Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 37 mal geteilt 29 Kommentare

Browsen ohne Internet-Verbindung: Cosmos macht's möglich

Mobiles Internet ist ein Segen, wenn man es denn auch nutzen kann. In Deutschland gibt es aber nach wie vor Regionen, in denen man von LTE oder 3G nur träumen kann, und in manchen Gegenden (und in allen Zügen der Deutschen Bahn) sind selbst EDGE und GPRS noch nicht flächendeckend verfügbar. Cosmos, ein innovativer Browser, ist die Rettung für alle ohne Netz: Er funktioniert per SMS und ermöglicht somit Surfen ohne Internetverbindung.

Metallgehäuse und Gorilla Glass sind bei einem Smartphone für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 289
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 102
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal
no internet 16x9
Kein mobiles Netz und trotzdem Browsen? Mit Cosmos geht das. / © ANDROIDPIT

Wie funktioniert Cosmos? 

Die Idee hinter dieser revolutionären App ist eigentlich ganz einfach: Nach dem Download von Cosmos gibt man einfach die URL der gewünschten Website ein. Cosmos kommuniziert per SMS mit dem Server und fragt den Quellcode der Seite an, dieser wird anschließend als komprimiertes Paket (ohne Bilder und anderem schmückenden Beiwerk) per SMS auf das Smartphone des Cosmos-Nutzers gesendet. Die App entpackt das Paket anschließend und zeigt die gewünschte Seite an, zumindest die Basis-Informationen.

cosmos browser screenshot
So sehen Websites in Cosmos aus. / © Fast Company

Mit seinem Ansatz zielt Cosmos natürlich nicht in erster Linie auf Nutzer in Deutschland, sondern eher auf Schwellen- und Entwicklungsländer, in denen der Netzausbau noch in den Kinderschuhen steckt. Aber auch hierzulande könnte die App nützlich sein - vorausgesetzt natürlich, man hat eine SMS-Flatrate. Cosmos ist im Google Play Store, allerdings ist die App mit keinem unserer Geräte kompatibel, offenbar also in Deutschland derzeit nicht erhältlich.

Via: Engadget Quelle: Cosmos, GitHub

Top-Kommentare der Community

29 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Zeige alle Kommentare
37 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!