Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
14 mal geteilt 36 Kommentare

cmx: Premium-Tablets aus Österreich

Der österreichische Hersteller cmx möchte mit den Geräten aus der Clanga-Reihe Premium-Tablets anbieten, die vor allem durch hochwertige Hardware punkten sollen.

cmx bietet die Clanga-Tablets in den Größen 8 und 9,7 Zoll an. Zusätzlich gibt es auch noch eine Variante mit SIM-Kartenslot für mobiles Internet. Dieses Modell bleibt aber dem größeren der beiden Tablets vorenthalten.

Weitere technische Daten

  • CPU: Vierkern-Prozessor
  • Grafik: PowerVR mit 8 Grafikchips
  • Display: GIANTPixel-Display mit 2.048 x 1.536 Pixeln
  • Kamera: 2 Megapixel (Front)
  • System: Android 4.1 Jelly Bean
  • Farben: Weiß oder Schwarz

Die Rückseite der Tablets besteht aus Aluminium und ab Mitte Februar 2013 sollen die Tablets zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 249 und 349 Euro im Handel erhältlich sein.

(Fotos: cmx)

Quelle: Konstant

36 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • ich frag mich nur wo er die Auflösung her hat ... wenn ich so auf deren seite rumschau seh ich da nur 1024x768 und auch von 4 Kernen seh ich da nix. Alles 2 Core Tabs.

  • Das ganze Elektonikgedöns, welches zum Mittragen gedacht ist orientiert sich - wie schon immer auch in der Automobilbranche - am Design. So Premium wie die auch sein wollen - aber mit der Verpackung? - Meint ihr das ernst...???

    Gruß
    Marc

  • premium für den preis.. lol

    schön wärs

  • hatte im Oktober ein cmx 7" - das war der totale Müll, habs zurück gegeben!

  • "Premium-Tablets"??? Zu dem Preis wohl kaum. Google/Asus verkauft zu ähnlichem Preis ohne bzw. mit sehr geringem Gewinn. Die wollen Gewinn machen. Also wird man da deutlich Abstriche machen müssen...

    PS:
    Maximo Lider hat es ja schon eindeutig bewiesen...

  • Achja der Monser Rahmen erinnert mich an mein HP Touchpad... schwer wie ein Stein... Akkulaufeit, gefühlte 20min. Naja und unter Android hat das Ding nie wirklich gefluppt und Web OS konnte man vergessen. Das OS gar nicht schlecht aber das wars dann ja auch schon wieder.

  • @ Ivan, Weltmarktführer! ^^
    Spaß beiseite...
    Kein BT ist für mich nen absolutes NoGo. Da ich mit meinem Nexus7 immer Musik über nen BT Adapter höre.
    Achja so leicht Off Topic:
    Sind diese Alu Rückschalen eientlich pures Alu? Also gefräst oder Druckguss? oder ist es Aluminierter Kunststoff?

  • Als ob die die einzigen mit großem rahmen sind

  • Ajajaj.... Österreichische Produkte in Deutschland.. Sowas ist schon mal sehr sehr schief gelaufen. Wollen die vielleicht Marktführer werden?!?! :-D :-D

  • Premium ist etwas anderes!

    Es ist ein ONDA V972 Clone,

    das Display ist richtig gut, der komplette Rest nur Durchnschnitt, kein GPS, kein BT, lausiges mangelhaftes Rom, Akku Laufzeit bei mir ca. 5h.

    Ich hatte es für 216$ + Steuer und Zoll erworben, kaufen würde ich es nicht mehr.

    Googelt es mal.

  • Fehlt nur noch ein röhrender Hirsch als Hintergrundbild und man kann es als Gemälde an die Wand hängen... bei dem breiten Rahmen.. uärghs.. *schüttel*
    Ansonsten, zumindest für mich persönlich, kein Kandidat für meinen Wunschzettel

  • Sind die jetzt schon kaufbar?

  • Ich finde diese dicken Rahmen so hässlich

  • das klingt ja nicht schlecht vor allem die auflösung, warten wir's mal ab

  • Ich will nichts mehr hören und sehen

  • mehr bitte!

  • 26

    hm klingt doch nicht schlecht, alu?? joa könnt was werden, je mehr auf den ganzen zug aufspringen phones, tabs etc etc , desto billiger wird er ganze kram eh irgendwann, aber die specs würden mir auch gefallen, würde son teil gern mal testen, haptik etc etc. muß ja nicht immer asus oder was anderes sein. nice wäre es wenn nen sd slot verbaut wäre. weil wenn apple bald wirklich das ipad mit 128 gig speicher rausbringt, ist eh aus die maus, weil das ist nunmal speicher satt!!!!!!

  • Sie haben Pur android :)

  • Stellt euch mal vor sie hätten pur android...

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!