Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 13 mal geteilt 33 Kommentare

CM Home: CyanogenMod bringt sein eigenes Google Now

Es ist unverkennbar, dass die Macher hinter dem populären Custom-ROM CyanogenMod große Ambitionen haben. Nun sind Screenshots aufgetaucht, die zeigen, wie CM Google Now Konkurrenz zu machen plant.

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
8176 Teilnehmer
cyanogenmod10 teaser
© CyanogenMod/ ANDROIDPIT

Googles intelligenter Assistent Google Now ist nicht für jeden etwas. Wer ihn jedoch liebt und kein Stock Android verwendet, muss derzeit auf den Google Now Launcher setzen. CyanogenMod scheint sich zu bemühen, eine eigene Alternative zu etablieren, auch wenn diese nicht wirklich vergleichbar mit Googles Original zu sein scheint, zumindest nicht im Funktionsumfang. 

CM Home heißt der Dienst, und wie auch Google Now ist er im Prinzip eine Übersichtsseite, die einen eigenen Homescreen zugewiesen bekommt. Hier werden Termine, das Wetter, verpasste Nachrichten und mehr angezeigt. Was CM Home noch können wird, bleibt abzuwarten. Die ersten Bilder zeigen aber bereits, dass auch CyanogenMod sich am Kartendesign von Google orientiert.

Bald wird man das neue Feature sicherlich in den neuen CM-Nightlies testen könnte, welche Ihr hier erhaltet. Was meint Ihr? Guter Ansatz oder unnötige Spielerei?

cmhome1
© CyanogenMod
cmhome2
© CyanogenMod

Via: SmartDroid Quelle: imgur

13 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  • Oliver V. 17.07.2014

    Nett, aber zu Google Now fehlt noch ne Menge... Mal schauen was
    draus wird...

  • Chris L. 17.07.2014

    Die Anzeige von entgangenen Anrufen, den nächsten Kalenderterminen, Textnachrichten oder E-Mails hat meines Erachtens nichts mit dem Konzept von Google Now zu tun.

    Bei Google Now soll es ja gerade nicht darum gehen, festgelegte Informationen im Stil einer aufgepimpten Benachrichtigungsleiste anzuzeigen. Google Now soll ja kontextabhängig intelligente Informationen und Hinweise geben.

    Mit Ausnahme des Designs scheint CM Home nicht viel damit zu tun zu haben - und ehrlich gesagt traue ich das CM auch nicht ansatzweise zu. Bis jetzt ist selbst Google daran gescheitert, einen intelligenten Assistenten umzusetzen. Google Now ist (zumindest bis jetzt) noch meilenweit davon entfernt, das von Google selbst gesetzte Ziel umzusetzen. Die meisten Informationen sind nicht wirklich von Interesse, hier und da kommt mal etwas interessantes - aber von einer wirklichen Unterstützung im Alltag kann bei Google Now noch keine Rede sein.

33 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Warum werden meine Kommentare hier negativ bewertet, auch wenn ich nur eine Frage gestellt habe?
    Ich möchte lediglich nur wissen, wie ich das Cm-home wieder deaktivieren kann, da seitdem das Trebuched sekündlich abstürzt.
    Einfache Frage, keine Antwort, schade.


  • Tolle Idee! Jede Alternative zu den Diensten der großen Anbieter dämmt ihre Datensammelwut ein.


    • Daten werden gesammelt, egal wo du und mit was du dich bewegst. Bei Google kann ich meine gesammelten Daten wenigstens durch Dienste wie Now nutzen ;) Da liegen die wenigstens nicht nur in nem Aktenschrank rum.


  • nox 18.07.2014 Link zum Kommentar

    Das ist ja eher ein Blink Feed.
    Davon ab ist Google Now (auf Deutsch) eh ne Krücke.


  • Danke


  • Hab's grade gefunden aber jetzt stürzt die ganze Zeit Trebucht ab.
    Wie macht man das rückgängig?


    • Einstellungen-Apps-Alle-Trebucht-Daten löschen
      Apps und Widgets sind dann natürlich nicht mehr auf dem Homescreen ;)


  • Hab mir grade das neuste Nightly installiert aber kann es in der Ville version von gestern nicht finden.


  • Mit GN hat das nicht viel zu tun. Ich finde aber eine übersichtliche Darstellung von Events gut.


  • Hat meiner Meinung nach keinen Sinn, da Google Now ja auch auf CM Smartphones vorhanden ist und CMs "Alternative" ja nur eine verdoppelte (wahrscheinlich auch schlechtere) Kopie von Google Now wäre.
    Außerdem soll CM seine Ressourcen nicht zum Kopieren von bereits vorhandenen Diensten nutzen, sondern CM lieber für mehr Geräte verfügbar machen. Cyanogen Inc wird eh nicht genug Mitarbeiter haben um etwas vergleichbares auf die Beine zu stellen, und wenn doch sollten sie die für sinnvollere Zwecke einsetzen.


  • Bald schreiben die noch ihr eigenes System, ich würde mir es wünschen ;-)


  • *deleted*


  •   28

    Google Now hab ich nie genutzt, aber die CM Variante werd ich mal probieren.


    • Hm, also wenn du die mächtigere und ausgereiftere Variante nicht nutzt, was soll dir die abgespeckte, in Kinderschuhen stehende Variante bringen?
      Das ist ja als würde man sagen "Ich hab noch nie ein Auto gebraucht, aber den Fiat Punto mit zwei Rädern, den probier ich jetzt mal aus." ;)


  • Die Anzeige von entgangenen Anrufen, den nächsten Kalenderterminen, Textnachrichten oder E-Mails hat meines Erachtens nichts mit dem Konzept von Google Now zu tun.

    Bei Google Now soll es ja gerade nicht darum gehen, festgelegte Informationen im Stil einer aufgepimpten Benachrichtigungsleiste anzuzeigen. Google Now soll ja kontextabhängig intelligente Informationen und Hinweise geben.

    Mit Ausnahme des Designs scheint CM Home nicht viel damit zu tun zu haben - und ehrlich gesagt traue ich das CM auch nicht ansatzweise zu. Bis jetzt ist selbst Google daran gescheitert, einen intelligenten Assistenten umzusetzen. Google Now ist (zumindest bis jetzt) noch meilenweit davon entfernt, das von Google selbst gesetzte Ziel umzusetzen. Die meisten Informationen sind nicht wirklich von Interesse, hier und da kommt mal etwas interessantes - aber von einer wirklichen Unterstützung im Alltag kann bei Google Now noch keine Rede sein.


    • Google now klappt bei mir meistens sehr gut, Flüge, das Wetter am Zielort oder auch bei einem zwischenstopp werden mir angezeigt.
      Auch wann ich mich auf dem Weg zum Flughafen machen sollte um rechtzeitig da zu sein.

      Google Now versucht halt die Informationen bereit zu haben bevor man eigentlich weiß das man diese braucht. Das fehlt aber bei Cm home anscheint.


  • Hey, im gestrigen und heutigen Nightly ist die Funktion vorhanden.
    Kein Wunder dass Screenshots aufgetaucht sind ;)

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!