Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
9 mal geteilt 74 Kommentare

Google veröffentlicht Chrome für Android

 

Google hat eben seinen beliebten Browser Chrome für Android herausgegeben - und hat ein paar kleine, nette Features herausgebracht. Natürlich ist der Chrome Browser für Android ebenfalls sehr schnell und performant, so wie man es auch auf dem Rechner gewöhnt ist.

Es kann außerdem direkt in der Adresszeile gesucht werden - ein Feature, das ich persönlich nicht mehr auf meinem Rechner missen möchte. Für Menschen, die gerne viele Tabs offen haben, wird wohl die Funktion nützlich sein, zwischen den verschiedenen Seiten wie mit Spielkarten durchblättern zu können. 

Für mich persönlich ist die Synchronisation zwischen meinen Bookmarks auf dem Rechner mit dem Browser auf meinem Handy sehr interessant. Außerdem können dem Browser auch Seiten "gepusht" werden, um sie dann später von unterwegs aus zu lesen. Ach ja, das "Incognito-Lesen" ist natürlich auch mit dem Android-Chrome-Browser möglich.

Chrome gibt es ab sofort kostenlos im Android Market (Chrome for Android Beta), allerdings nur für Android 4.0.

74 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Richtig gut!

  • Seit heute, scheinbar mit einem Update, kommt bei Chrome immer eine Fehlermeldung "Nur für ICS 4.0" trotz installierter AOKP.
    Liegt angeblich laut XDA an der Build.prop (in /system), die man ändern müsste, hat aber bei einigen Usern keinen Erfolg gebracht. (mich eingeschlossen)

    ro.build.id=GINGERBREAD
    That needs to be changed into:

    Code:
    ro.build.id=IML74K


    Ich nutze nun eine geänderte Version eines Android-Portals, welche aber deswegen keine automatischen Updates mehr installiert, wer die Version (mit geändertem ID-Check) probieren möchte, funktioniert bei meinem i9000 einwandfrei, hier der Downloadlink aus dem Portal:

    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1328461&page=99

  • @ALL

    Ich bin mir sicher es wurde deswegen nur für ICS released da Chome die Hardware-Beschleunigung von ICS nutzt.

  • Nur für ICS? Dann sollen se den Schmarn behalten......

  • Im Standardbrowser von ICS lässt sich von "Android" auf "Desktop" umstellen wenn man in der URL about:debug eingibt. So werden Seiten immer in der Desktopversion angezeigt. In den Einstellungen wird so ein Zusatzmnenüpunkt eingeblendet "Debug", dort kann man den "String" umstellen auf "Desktop". Bei HC ging das früher ohne diesen Umweg... Bei Chrome scheint das nicht zu gehen.

  • Auf dem dhd mit Lords ics gehts

  • Auf dem Deisre mit CM9 läuft es nicht. Die Seiten werden nicht gerendert und bleiben weiß.

  • 28

    Kommt nicht in Frage, hat keine Flash Unterstützung.

  • Auf dem dhd mit miui ics läuft es nicht

  • Schweiz scheint auch nicht zu gehen.... =(

  • Auch nicht für die Schweiz verfügbar. Ich kann suchen und suchen, aber mein Galaxy Nexus findet es nicht ;-(

  • leider nicht für Österreich scheinbar :-(((

  • muss mich anhängen... nicht für ihr Land... österreich... schlechter Scherz?
    auch wenn wir kleiner sind als Deutschland, mobilfunktechnisch ist es bei uns mit allem am besten (Technik & preise; siehe connect mag).
    darum...?

  • 9

    @Johannes Gehrling: Die Standartbrowser-Verknüpfung kannst du ganz normal wie eine andere App aus der Leiste rausziehen und durch eine andere App ersetzen

  • Zeit das ICS fürs Note endlich kommt, schnief... auch haben wollen :-)

  • schade hätte ihn gerne mal ausprobiert. auf dem pc hat mich chrome nicht so überzeugt. da bin ich ein fuchskind. aber hier würde ich ihn schon mal gerne testen zwecks speed. spätestens mit ics probier ich das aus. =)

  • Ich dachte immer der Chromebrowser wäre der Standardbrowser von Android (angepasst halt). Ich kann mir vrostellen, wenn er ruas aus der Beta ist, das er dann in einer späteren Android-Version - spätestens in Jellybean zum Standardbrowser wird!

    Gruß,
    Andi

  • ja auf meinem Sensation gibts denn leider nicht , schade

  • dafür das die meisten Anwender ältere Androidversionen nutzen, sehr merkwürdige Entscheidung

  • Super Browser. Kann ich jedem 4.0 Nutzer empfehlen (4.0 haben ja mitlerweile extrem viele Geräte, nur Inoffizell, aber das ist meist Stabiler als der quatsch von den Herstellern)

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!