Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

1 Min Lesezeit 17 Kommentare

Chrome für Android als Betaversion verfügbar

Google hat eine Betaversion des Internetbrowsers Chrome für Android veröffentlicht, die parallel zur stabilen Version installiert und getestet werden kann. Gleichzeitig wird damit auch die Versionsnummer angehoben und an die Desktopvariante des Browsers angepasst.

Google hat gestern nicht nur seinem Desktopbrowser ein Update auf Version 24 verpasst, sondern auch eine Android-Beta mit der Versionsnummer 25 im Google Play Store zum Download bereit gestellt. Neben verbesserter Unterstützung für HTML5 und einer Steigerung der JavaScript-Leistung hat die Beta aber auch noch viele Fehler, wie Google im Firmenblog bekanntgibt. So müssen Besitzer eines Galaxy Nexus oder Nexus S beispielsweise mit einer schlechten Performance rechnen. Darüber hinaus kann es auf Geräten mit Grafikchip von Qualcomm und den dazugehörigen Treibern zu einer regelmäßigen Nichtreaktion des Browsers kommen.


Bald im Versionsgleichschritt mit dem Desktop: Chrome für Android.

Bei den vielen Fehlern ist es nur gut, dass die bestehende Chrome-Installation nicht überschrieben wird, sondern die Beta als eigenständige Version getestet werden kann. Google verspricht aber regelmäßige Updates und neue Funktionen für die Zukunft.

Die Beta kann über diesen Link im Google Play Store heruntergeladen werden. Über die Suchfunktion lässt sie sich laut Aussage von Google nicht finden.

(Fotos: Google, nh/AndroidPIT)

28 mal geteilt
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

17 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Empfehlenswert ja oder nein, das ist hier die Frage...


  • immer noch kein Fullscreen und Flash. Also doch weiterhin den Standartbrowser , naja ..


  • Das stört mich auch ansonsten
    läuft die beta auf dem nexus 7 und desireHD ohne probleme


  • ohne "Startseite-Button" uninteressant


  • Also ich hab keine Probleme mit der Beta. Was mich allerdings enorm seit langem stört, ist das man keine Startseite wählen kann sondern immer die zuletzt aufgerufene Seite angezeigt wird.


  • weiß irgendwer was die Neuerungen sind?


  • wird es bald Von Chrome auch für >android 2.3 eine Version geben ???


  •   18
    Gelöschter Account 11.01.2013 Link zum Kommentar

    Läuft gut auf dem s2g, probiere noch ne weile rum aber bisher alles schick


  • Ich hatte ja gehofft, dass die Beta wenigstens einen Vollbildmodus liefert. Aber offensichtlich gibt es die Ansicht immer noch nicht. Dann kann ich auch bei der stabilen Version bleiben.


  • Null Problem. Läuft flüssig auf Galaxy Note 2 :-)


  •   19
    Gelöschter Account 11.01.2013 Link zum Kommentar

    Firefox gefällt mir besser der passt den Text an die breite vom Bildschirm an beim zoomen und ich kann auf nur Text ändern.


  • Die "stabile" Version hat mich bei Texteingaben regelmäßig in den Wahnsinn getrieben bis ich sie deinstalliert habe, da verzichte ich lieber auf eine Beta. :-)


  • @andy: ich denke nicht, denn sonst hätte Google schon längst seine älteren Versionen gesupported. aber ich hatte auch gehofft, dass nun die beta Version endlich mal gingerbread unterstützt.


  • Ich will, dass Google endlich Add-Ons für den Mobile Browser zulässt. Ich benutze den Dolphin Browser auf meinem Galaxy S3 nur noch, weil ich dort das LastPass Plugin nutzen kann.


  •   34
    Gelöschter Account 11.01.2013 Link zum Kommentar

    Gibt's die dann endlich auch für ältere Versionen?


  • Hmm finde jetzt nicht so unbedingt wichtig. Habe es mal ausprobiert und sehe ehrlich gesagt keine Unterschied. Kann sein das schneller bzw. stabiler läuft, aber von der Optik ist es nicht geändert worden.


  • Bis jetzt Null Problemo bei mir - Läuft sehr Flüssig ;)

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern