Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
8 Kommentare

China Gadgets - Die Gadget App

Kennt ihr dieses Gefühl? Ab und zu erwischt man sich dabei wie man von kleinen absurden Gadgets schwärmt oder auf der Reise durch das World Wide Web bei genau diesen Gadgets den ein oder anderen Kaufgedanken verschwendet.

Vielleicht ist dann China Gadgets - Die Gadget App genau das richtige Mittel für den Jäger (bzw. Sammler) in euch!

Ob China Gadgets das Bedürfnis nach abgedrehten Gadgets stillen kann, erfahrt ihr im heutigen Test!

Ich würde bestimmt auch super ins AndroidPIT-Team passen!
Stimmst du zu?
50
50
10342 Teilnehmer

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.01 3.2.5

Funktionen & Nutzen

China Gadgets ist so eine Applikation, welche man schwer mit anderen vergleichen kann. Deshalb stellt sich zu Beginn des Tests die Frage: “Was macht eine gute Applikation in diesem Bereich aus?”

Die Antwort auf diese Frage ist relativ einfach, denn die Hauptaufgabe, die sich China Gadgets - Die Gadget App gesetzt hat, erfüllt die Applikation eigentlich im vollen Umfang: Sie informiert den Nutzer über die verrücktesten - manche würden sagen unnötigsten - Spielereien die es zu kaufen gibt. Dies beschränkt sich teilweise nicht einmal - wie der Name vermuten lässt - auf Gegenstände aus dem asiatischen Raum, wobei natürlich vieles eben aus China stammt.

China Gadgets macht Spaß und implementiert einen Großteil der Funktionen aus der Desktop-Variante in die mobile Applikation. So erblickt man beim ersten Start die Hauptseite mit den neusten Einträgen. Man sollte sich vor der Benutzung von China Gadgets vor Augen führen, dass es sich bei diesem Portal um einen Blog im Stile eines Schnäppchenblogs handelt. Genauso ist auch die gesamte Steuerung strukturiert. Jeder Eintrag präsentiert - im Normalfall - ein Gadget bzw. eine Kategorie von Gadgets und man erhält bei Aufruf in gewisser Weise ein “Konzentrat” der kleinen und großen Spielereien. Seien es kleine Dekohelikopter oder “Morphsuits” - wer Spaß an Verrücktheiten hat wird China Gadgets lieben.

Bei Aufruf eines Blogeintrags erhält man detaillierte Angaben zum Produkt und zum Angebot an sich. Auch hier nochmal die Erinnerung, dass es sich um eine “lockere Schreibe” handelt. Man darf keinen investigativen Journalismus erwarten. Vielmehr präsentieren die Jungs und Mädels von China Gadgets dort auch ihre persönliche Meinung und genau dies macht den Charme solcher Portale aus. Sei es nun diese Seite oder andere.
Leider gibt es bei der Detailansicht eine kleine Verbesserung, welche ich an dieser Stelle loswerden möchte. So kann man zwar über einen Button am Anfang oder über die Menütaste die Kommentare aufrufen, aber eine direkte Integration nach der Auflistung der “Ähnlichen Gadgets” wäre “nahtloser”. Alternativ könnte man auch eine Leiste einbauen wie “Sag was zum Gadget”, nur eben um die Kommentare aufzurufen.

Die restlichen drei Reiter beinhalten die aktuellen Kommentare zu den Gadgets, eine Auflistung der empfohlenen Top-Gadgets und die Lesezeichenliste.
Die Top-Gadgets kann ich an dieser Stelle sporadischen Nutzern der App bzw. des Dienstes an sich empfehlen, da man dort immer wieder kleine “Schätze” findet, die ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Die Lesezeichenliste ergänzt das Angebot und ermöglicht es dem Nutzer innerhalb der App seine Favoriten zu markieren. Ein Umstand, den ich persönlich, viel zu oft vermisse und der in vielen Konkurrenzapps den Nutzer dazu zwingt unnötigerweise Umwege über andere Dienste wie Read it Later (bzw. seit ein paar Stunden “Pocket”) zu gehen.

Eine weitere erwähnenswerte Funktion ist die “Schüttel”-Funktion, auf die die Applikation jedoch auch von selbst hinweist. Per Schütteln kann man nämlich ein zufälliges Gadget aufrufen und ist nicht einmal auf die aktuellen Angebote und Einträge angewiesen. Sehr gut.

Kurz vor dem Fazit gibt es jedoch noch einen kleinen negativen Aspekt: Das Fehlen des Forums. Ich weiß, dass es schwer ist innerhalb einer solchen Applikation ein Forum einzubauen, aber ich möchte nur darauf hinweisen, dass das in der Desktop-Version verlinkte Forum über die Applikation von China Gadgets nicht erreichbar ist. Kein Beinbruch, aber trotzdem einen Hinweis wert.

Fazit:

China Gadgets hat es geschafft mich zur täglichen Benutzung der Applikation zu bewegen und dies - um die Anfangsfrage aufzugreifen - macht eine sehr gute Applikation aus. Man entdeckt immer wieder neue verrückte Spielzeuge und Trends und es vertreibt angenehm die Zeit, sei es auf einer Zugfahrt oder einfach kurzem “Leerlauf” zwischen verschiedenen Veranstaltungen.

Kleinigkeiten wie der Umweg beim Aufrufen der Kommentare oder das Fehlen des Forums sind zwar kleinere “Mängel”, aber im Großen und Ganzen macht China Gadgets eine sehr gute Figur und folgerichtig erhält die App auch vier Sterne in dieser Kategorie.

Bildschirm & Bedienung

Auch in dieser Kategorie erhält China Gadgets - Die Gadget App vier Sterne, also eine sehr gute Bewertung. Man kann auch nicht viele Worte zum Aufbau verlieren, da dieser strukturiert und intuitiv ist.

Kleinigkeiten wie das Schütteln (welches sehr gut funktioniert) zum Aufrufen von zufälligen Gadgets, das “Swipen” zwischen den einzelnen Gadgets und das “Einfliegen” des Namens eines Eintrages beim Aufrufen, runden das Gesamtbild ab und es bleibt am Ende nur der Wunsch, dass man auch mittels “Wischen” zwischen den einzelnen Reitern hin- und herspringen kann.

Speed & Stabilität

China Gadgets - Die Gadget App hat innerhalb des Testzeitraums keinerlei Abstürze verursacht und startet unverzüglich. Das Testgerät war ein HTC Desire und ein HTC Sensation und sogar beim etwas altersschwachen Desire waren alle Funktionen flott und zuverlässig.

Preis / Leistung

China Gadgets - Die Gadget App gibt es kostenlos und werbefrei im Play Store und im AndroidPit App Center. Eine Empfehlung.

Screenshots

China Gadgets - Die Gadget App China Gadgets - Die Gadget App China Gadgets - Die Gadget App China Gadgets - Die Gadget App China Gadgets - Die Gadget App

8 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • ich bin auch zufällig draufgestossen, benutze das Programm nun schon über eine Woche am HTC HD2 mit Android 2.3.7 und es läuft stabil. Leider hab ich auch schon öfters bestellt, so herrlich sinnlose China Gadgets; ich finde die App genial.


  •   18

    Funktioniert nicht Smartbook Surfer 360 (GB 2.3.6 ROM Zeus
    6.11 ), ehe man irgendwelche Gadges sich ansehen kann wird schon das nächste geladen. Zurück und vor geht auch nicht.Schade ich hätte es gerne mal ausprobiert.


  • Wenn ihr Abstürze habt, wollen wir dies natürlich ausbügeln, entsprechend würden wir uns freuen, wenn ihr uns über Android die Crashreports nach dem Absturz zukommen lassen könntet. Auch freuen wir uns über Feedback und Ideen für weitere interessante Features und sonstige Verbesserungsvorschläge.


  • Dann lieber die GadgetDealz App - ebendfalls gratis und keinerlei Abstürze bisher... Desweiteren soll diese in kürze ein großes Update erfahren ;)


  • Stürzt bei mir leider auch sehr oft ab...


  • Lustige Applikation .

    Wenn man unter ICS (4.0.3) versucht bei einem "Gadget" die Kommentare aufzurufen hängt sich die Applikation auf.


  • hmmm... ich hab die app jetzt 10 minuten ausprobiert und sie ist 2 abgestürzt und beim 3. mal hat sie gar nicht mehr geladen. ansonsten scheit es da ganz lustige dinge zu geben. (Galaxy Note)


  • Endlich mal was "Frisches" für Zwischendurch - hoffentlich gibts da regelmäßig Futter!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!