Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 14 mal geteilt 11 Kommentare

Checkrobin.com: Die Mitfahrgelegenheit für Pakete

Checkrobin.com ist Österreichs erste private Transportplattform, mit der Pakete im ganzen Land innerhalb weniger Stunden zugestellt werden können. Über eine kostenlose App und Website können Nutzer Ihre Sendungen einem Fahrer mitgeben, der sich damit einen Zuschuss verdient.

Welcher Streaming-Typ bist Du?

Wähle Der Genießer oder Der Gesellige.

VS
  • 2340
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Der Genießer
  • 720
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Der Gesellige
checkrobin teaser paket
Checkrobin.com, die Mitfahrgelegenheit für Pakete ist momentan nur in Österreich verfügbar. / © checkrobin GmbH

Die Umsetzung der einfachen Idee gewann Ende November den ersten Platz  bei der MobileMonday Demo Night in Wien. Bei der Vorstellung zehn mobiler Dienste waren sowohl die dreiköpfige Jury als auch das Publikum von Checkrobin.com beeindruckt und zeichneten die Plattform aus.

Die effektive Vernetzung von Privatpersonen zum flexiblen und schnellen Transport von Dingen aller Art erlaubt es, auch kurzfristig und jederzeit Fahrten zu erstellen und auf Anfragen zu reagieren. Die Sendungsverfolgung erfolgt über Geo-Tracking, über Verspätungen wird der Sender automatisch informiert. Zur Sicherheit können sich Fahrer verifizieren und Sendungen versichert werden. Nebenbei wird CO2 gespart und die Umwelt geschont.

checkrobin screenshot 01
Mit Checkrobin.com können Fahrer Sendungen mitnehmen und sich etwas dazuverdienen. / © checkrobin GmbH

Die Plattform wird nach eigener Aussage mittelfristig auch versuchen, den Sprung nach Deutschland zu schaffen. Vor zwei Wochen landete Checkrobin.com als Finalist in London, um den deutschen Gründerszene-Preis zu konkurrieren. Der wichtige Preis der Startup-Szene ist mit sieben Millionen Euro dotiert.

Die App zu Checkrobin.com ist kostenlos im Google Play Store erhältlich, der Dienst wird momentan nur innerhalb Österreichs angeboten.


Link zum Video.

Via: APA-OTS Quelle: Checkrobin.com

14 mal geteilt

11 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Die Drohnen von Amazon werden bestimmt oft abgeschossen :-)

  • Ich bin da etwas skeptisch! Wenn ich zwei bis drei Fahrer unabhängig engagiere und die meine Pakete durch Deutschland schaukeln lasse, könnte man doch illegale Dinge (und ich meine noch nicht mal Drogen) von fremden quer durch Deutschland fahren lassen. Günstig und schnell. Wenn der Fahrer aufgegriffen wird, weiß der nicht mal, was er da transportiert. Spinnen wir das Rad weiter. Sprengsatz, GPS-genau geortet... Hm... Ich möchte das nicht machen. Sicher sehe ich das zu schwarz. Nur ist es sicher nicht unmöglich und der Missbrauch wird sicher mit steigender Beliebtheit kommen.

    •   25

      Also gibt ihr ja schon optional eine Reiseversicherung. Also noch eine Haftpflichtversicherung dazu und gut ist. Bei DHL, DPD, GLS, UPS und Co. betrifft das ja im gleichen Maße. Gut die Ortung ist da nicht so gut, aber so genau wird die Option da bestimmt auch nicht angegeben, der Sender wird nur Info bekommen in welchem Ort das Paket ist.

      Die Probleme sehe ich woanders. Die Fahrer lassen sich brav orten und wer weiß wer noch alles an das Fahreinprotokoll kommt. Ich würde das nicht als Fahrer machen. Verschicken, ja das würde ich.

  • Ich schätze mal, dass der Preis datumsunabhängig ist ;-)

  • Preise werden dotiert. Ansonsten coole sache

  • Ist bestimmt allemal sicherer, als der Drohnendienst, den Amazon irgendwann anbieten will. :D

  • Cool! Schätze eh, jede Privatperson ist als Zusteller qualifizierter als die Lieferdienste hierzulande :D

  • Mich würde die Haftung interessieren, wenn der Typ fährt wie sau oder die Tür offen lässt und die Sachen geklaut werden. Ansonsten gutes Konzept, hätte ich schon paar mal gebraucht.

  • solange man den Leuten vertrauen kann, warum nicht :D

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!