Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 13 mal geteilt 7 Kommentare

Browser-Easter-Egg: Google lädt zum mobilen Weihnachts-Karaoke ein

Das ist doch mal was: ein Osterei zu Weihnachten. Kurz vor dem Fest hat sich Google mal wieder eines seiner berühmt berüchtigten Easter Eggs einfallen lassen. Durch einen kleinen Trick wird das Smartphone zur Karaoke-Maschine.

Musst Du ständig Datenvolumen sparen oder kannst Du vollgas streamen?

Wähle sparen oder streamen.

VS
  • 1684
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    sparen
  • 1533
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    streamen
easteregg teaser
© Google

Tippt ganz einfach in Euren mobilen Browser (egal welchen) “let’s go caroling” ein. Selbst bei Google Now wurde das Sprachkommando implementiert. Nun zeigt Euch Google eine Liste aus fünf populären Weihnachtsliedern an und spielt diese auf Wunsch auch ab. Dazu gibt es in gewohnter Karaoke-Manier den Text mit einem hüpfenden Pünktchen, das Euch durch das Lied führt. Wer hätte gedacht, dass das Smartphone ausgerechnet an Heiligabend die ganze Familie zusammenbringen könnte?

easteregg screens
Weihnachtlicher Karaoke-Spaß für die ganze Familie... oder das Büro... zum Leidwesen des Chefs. / © Google

Dass dieses harmlose kleine Easter Egg mal nicht die vorweihnachtliche Volkswirtschaft in die Knie zwingt. Also bitte: Heute nur während der Pause singen; Deutschland braucht das Weihnachtsgeschäft!!! 

Via: TechCrunch

13 mal geteilt

7 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!