Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 31 Kommentare

Bright Weather: Neue Wetter-App von den Machern von Beautiful Widgets

Zwei Sachen kann man für Android nie genug haben: Launcher und Wetter-Apps. Letztere Kategorie erhält nun mit “Bright Weather” Zuwachs. Die App stammt von den Machern von Beautiful Widgets und überzeugt mit einem schlichten Design.

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
312 Teilnehmer
bright weather teaser
© AndroidPIT

Design

Beim Design der App haben sich die Entwickler offenbar von Yahoo Wetter inspirieren lassen, denn die Ähnlichkeit ist nicht von der Hand zu weisen. Das Wetter wird vor einem unscharfen Hintergrund dargestellt, der von Bing stammt und auch die Wetter-Symbole sind ähnlich schlicht.

bright weather yahoo wetter
Ähnlichkeiten sind deutlich zu erkennen: Links Bright Weather, rechts Yahoo Wetter. / © AndroidPIT

Funktionen

Bright Weather bietet drei Seiten: Auf der ersten Seite sieht man das aktuelle Wetter samt Tagesverlauf, Seite 2 zeigt ausführlichere Wetterinfos und eine Wochenvorhersage. Auf der letzten Seite ist eine Wetterkarte mit Informationen zum UV-Index und historischen Höchst- und Tiefwerten.

bright weather kamera
Die Kamera-Funktion von Bright Weather. / © AndroidPIT

Zusätzlich zu diesen Info-Seiten bietet Bright Weather auch noch eine Foto-Funktion, bei der sich ein Bild aufnehmen lässt, das mit den aktuellen Wetter-Daten versehen ist. Ebenfalls mit an Bord sind zwei Widgets, die sich zum Homescreen hinzufügen lassen.

Fazit

bright weather widget stundenansicht
Zwei Widgets sind dabei (links). Rechts ist die Stundenansicht. / © AndroidPIT

Bright Weather befindet sich derzeit noch in der Beta-Phase. Wer die App testen möchte, muss zuerst der Community auf Google+ beitreten, anschließend kann die Beta aus dem Google Play Store heruntergeladen werden. Obwohl die Entwickler bei der Optik viel von Yahoo Wetter abgeschaut haben, macht Bright Weather vieles besser und bietet eine homogenere Android-Optik und mehr Funktionen.

In der kostenlosen Variante wird Werbung eingeblendet, diese kann über einen In-App-Kauf für 3,23 Euro aber entfernt werden.

31 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  •   26

    Ständig diese Wetter Apps....

    Wenn ich wissen will, wie das Wetter ist, dann schaue ich aus dem Fenster.

    Und wenn ich wissen will, wie das Wetter wird, dann gucke ich in den Himmel ...

    Wer braucht da zich blödsinnige Wetter Apps und Widgets? ;-)

    Und besser wird das Wetter davon auch nicht. Ein kleiner Schirm ist sowieso immer im Auto. :-)


  • Ich find sie optisch auch gut. Das Widget entspricht nur nicht meinen Anforderungen sonst brauch ich nicht mehr.
    Und das Weather & Clock sieht scheiße aus


    •   24
      TlM 05.05.2014 Link zum Kommentar

      @Simeon: Es gibt recht viele Wetter Apps und Widgets...


  • Deswegen ist es ja auch eine Beta


  • tolle app was sind schon drei r
    tolle app dafür zahle ich gerne ! und die Jungs haben ja auch tolle Arbeit geleistet ...


  • Diese App kann ich nur empfehlen
    Macht einen sehr guten Eindruck
    Dafür das sie erstmal nur eine Beta ist, ist sie ziemlich weit
    Klasse auch dass Foto Feature
    Einfach Foto mit den aktuellen Wetter machen.
    Garantiert genial wenn man im Urlaub ist seinen Freunden Bekannten neidisch machen will....
    Wenn man jetzt noch die Uhr so verlinken tut, dass man beim berühren den Wecker einstellen könnt, wäre die App konkurrenzfähig.....
    Ob der Preis von 2,40€ für eine werbefreie App gerechtfertigt ist bleibt abzuwarten
    Aber testen sollte man diese App schon...
    


    •   24
      TlM 05.05.2014 Link zum Kommentar

      Die Beta ist nicht "weit". Viel an Funktionalität ist ja nun wirklich nicht drin im Vergleich zu anderen Apps.
      Halt optisch ganz nett, das blendet vermutlich einige.


  • Ich find ja Bright Weather ganz schick aber die Widgets sehen mager aus


  • hat jemand einen Link zum weather & clock widget was zeronix meint finde es iwie nicht


  • Hab es getestet, aber sagt mir nicht zu. Bleibe bei BW und Weather Pro.


  •   23

    @Zeronix Danke schön für den Tipp. Habe sie gleich mal angetestet, mal sehen was sie taugt.
    Edit : Sehr schöne App.

    TlM


    •   24
      TlM 05.05.2014 Link zum Kommentar

      Sehe ich genauso. Außerdem für Europa mit besserem Wetterprovider


  • Weather & Clock Widget
    wird das sein was Du suchst.
    Sehr anpassbar und kostenlos.


  •   24
    TlM 05.05.2014 Link zum Kommentar

    Hallo, gegen den Preis habe ich nichts.
    Aber die App ist mau. Ständig wischen statt übersichtliche Infos. Nur rudimentäre Widgets bisher. Keine Icons wählbar.
    Das machen andere Apps besser (samt besserem Wetterprovider).


  •   23

    Ich suche momentan eine Wetter Widget App. Die 1.schön aussehen muss 2. nicht den Akku aussaugt 3 . Werbefrei ist. Getestet habe ich schon einige wie HD Widget Pro (schön, aber zu viel Akku) Yahoo Wetter finde ich nicht schlecht, besonders der Umfang ist okay. Aber das Widget, Bilder gefallen mir nicht wirklich. Habe ein Note 3 das Orginal Wetter Widget ist mir zu steif, ohne großen Umstellungs Optionen. Also falls jemand einen guten Tipp abgeben kann, her damit Danke schön:-)
    P. S Die Genauigkeit des Wetterbericht's ist mir nicht so wichtig. Keine Ironie, ist eher eine Optische Geschichte.


  • also ich finde die app schön! Diese Werbung ist auch schlicht gehalten, so das ich die app nicht kaufen brauche. die Foto Option finde ich klasse.


  • Leute, regt euch doch nicht so auf. Die App an sich kostet kein Geld und die Entwickler verdienen damit, das Werbung eingeblendet wird, natürlich auch ihre Brötchen. Und wenn ihr im In-App-Kauf 3,23 € bezahlt, fällt die Werbung weg und dafür bekommen die Entwickler dann halt diese 3,23 €. Also ist es durchaus gerechtfertigt :))


  • Ich gebe gerne Geld für Apps aus.
    Aber für eine beta App über 3€ zu verlangen finde ich unverschämt.
    Normalerweise bekommen beta-Tester einen besseren Preis, da sie die Applikation ja mit Fehler kaufen und dann dazu beitragen die dies zu verbessern.
    Aber so wird das nix mit dem Reich werden liebes "bright weather" Team ;-)

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!