Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

5 Kommentare

BlaBlaCar - Mitfahrgelegenheit zum Geld sparen

Mitfahrgelegenheiten - der Geheimtipp zum Reisen! Schließlich kommt man so günstig von A nach B, meistens in guter Unterhaltung und das auch noch schnell.
Im Internet gibt es ja mittlerweile mehrere Plattformen, die helfen sollen, solche Mitfahrgelegenheiten zu organisieren - so auch BlaBlaCar, die laut Appbeschreibung größte Seite in diesem Segment. Die App "BlaBlaCar - Mitfahrgelegenheit" bietet einen vollen Zugriff auf die rund zwei Millionen Fahrten und ermöglicht es auch selbst welche zu erstellen. Wie gut die App ist und was sie kann, könnt ihr im Testbericht nachlesen.

Die top Farbe unter Autos ist schwarz. Das muss bei Top-Smartphones nicht auch noch sein:

Wähle Midnight Blue oder Titanium Grey.

VS
  • 259
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Midnight Blue
  • 280
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Titanium Grey

Bewertung

Pro

  • viele angebotene Fahrten
  • Bewertungen durch andere User lesbar
  • beinhaltet alle Funktionen die benötigt werden

Contra

  • teilweise verbesserungswürdiges Design
Getestet mit Android-Version Root Mods Getestete Version Aktuelle Version
Google Galaxy Nexus 4.3 Nein - 3.0.7 ?

Funktionen & Nutzen

Nach dem Starten der App "BlaBlaCar - Mitfahrgelegenheit" kommt ein Willkommens-Bildschirm, auf dem einige Details zu BlaBlaCar und auch der App selbst angegeben sind, damit man sich schneller zurechtfindet.

136 1
Startbildschirm und Suchmaske der App / © AndroidPIT

Danach kommt man auch direkt zur Suchmaske, mit der man eine Mitfahrgelegenheit finden kann. Dazu muss man nur den Start (optional über die Ortungsfunktion), das Ziel, das Datum und die Uhrzeit angeben - die App filtert dann Fahrten heraus, die am Startpunkt vorbei fahren und das möglichst genau zum gewünschten Zeitpunkt.
Die Ergebnisse werden dann tabellarisch mit einigen Informationen angezeigt, in der Detailansicht kann man dann alle Infos sehen:

  • Zeitpunkt
  • Route
  • Preis
  • freie Plätze
  • Name, Alter und bereits angebotene Fahrten des Fahrers
  • Details zur Fahrt (Nichtraucher, Tiere, Unterhaltsam oder nicht...)
  • Bewertungen des Fahrers
  • Beschreibung der Fahrt
  • Details zum Auto

Wie man also sieht zeigt die App alle Details an die man benötigt und beschneidet keine Infos von der Webseite. Außerdem ist es auch möglich sich Start und Zielpunkt in Google Maps anzuschauen, was auch sehr hilfreich ist.

136 3
© AndroidPIT

Damit man in der App auch Fahrten erstellen oder Kontakt mit einem anderen Benutzer aufnehmen kann, muss man sich mit seinem Benutzerprofil anmelden. Das funktioniert, genau wie die Registrierung innerhalb der App ohne Probleme, genauso wie das Bearbeiten der eigenen Infos im Profil.

Auch das Erstellen einer Fahrt funktioniert problemlos - in drei Schritten wird man durch alle Angaben geleitet, eine Erklärung ist hier überflüssig.

136 2
Die drei Schritte beim erstellen einer Fahrt! © AndroidPIT

Bildschirm & Bedienung

Die App "BlaBlaCar - Mitfahrgelegenheit" kommt in einem hellblauen Design daher, das intuitiv und ohne Probleme bedienbar ist. Klar, es gibt mit Sicherheit hübschere, aber bis auf einige Kleinigkeiten kann man sich nicht beschweren.

136 4
Auch die Verwaltung des eigenen Accounts ist einfach und übersichtlich / © AndroidPIT

 

Speed & Stabilität

Die App "BlaBlaCar - Mitfahrgelegenheit" ist sowohl schnell als auch stabil. Auch abgestürzt ist die App nicht, also alles im grünen Bereich.

Preis / Leistung

Die App "BlaBlaCar - Mitfahrgelegenheit" steht kostenlos zum Download bereit. Dafür dass man bares Geld spart und unter Umständen noch nette Leute kennen lernt, kann man der App hier eine gute Wertung geben!

Abschließendes Urteil

Die App "BlaBlaCar - Mitfahrgelegenheit" ist kostenlos, bietet alle Funktionen die benötigt werden um eine Fahrt zu organisieren und ist zudem noch überschaubar und unkompliziert. Klar könnte man das Design noch weiter verbessern, aber im status quo ist die App auf jeden Fall gut bedienbar.
Ein häufig genannter Kritikpunkt bei Mitfahrgelegenheiten ist ja, dass man die anderen Leute noch nicht kennt. Hierfür werden aber auch in der App die Bewertungen der Fahrer angezeigt - man sollte also darauf schauen, dass diese positiv ausfallen.

Insgesamt also eine sehr gute App, hinter der mit den zwei Millionen Fahrten auch für Jeden passende Angebote stehen sollten.

5 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu