Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 20 Kommentare

Bill Gates setzt jetzt auf Android

Der Microsoft-Gründer Bill Gates hat sich von der eigenen Windows-Mobile-Plattform abgewandt und auf eine andere Smartphone-Plattform gewechselt. Die Entscheidung zwischen Android und dem iPhone ist gefallen.

Bill Gates löst im Interview mit Fox News das Rätsel um das neue Smartphone in seiner Tasche: "Kürzlich habe ich tatsächlich auf ein Android-Smartphone gewechselt", so Gates. Auf die Nachfrage, ob er nicht doch ein iPhone nutze, sagte Gates kurz und knapp: "No iPhone!" Damit hat die Google-Plattform nun einen ziemlich prominenten neuen Anwender.

Um welches Smartphone es sich konkret handelt, verrät Bill Gates nicht. Nur so viel sagt der legendäre Microsoft-Gründer: Es handele sich um ein Android-Smartphone, auf dem viel Software von Microsoft läuft. Es könnte sich demnach um das Samsung Galaxy S8 Microsoft Edition handeln, dass in den USA in den Microsoft-Stores verkauft wird.

Während Bill Gates nun also mit einem Android-Smartphone unterwegs ist und sich wohl vor allem über das große App-Angebot freuen dürfte, gibt es keine weiteren Neuigkeiten zu den Smartphone-Plänen des Software-Riesen aus Redmond. Auch auf der IFA spielte der Mobile-Sektor am Stand von Microsoft keine Rolle, einzig die Tablet- und Laptop-Sparte Surface wurde als tragbare Geräte ausgestellt.

Andere Hersteller sind vom Windows-Mobile-Zug längst wieder abgesprungen. Selbst wenn sich Microsoft nun auf den Einsatz im Business-Umfeld und bei Behörden fokussiert: Auch hier wird man es schwer haben, sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen. Das erfuhr Microsoft zuletzt schmerzlich, als die New Yorker Polizei ihre erst vor drei Jahren bestellten 36.000 Windows-Smartphones durch iPhones ersetzen ließ.

Die Begründung ist stichhaltig: Microsoft hat den Support für Windows Phone 8.1 eingestellt, damit sind die Geräte nicht mehr sicher nutzbar. Vor allem Apple hat mit seiner langen Update-Versorgung hier deutlich mehr zu bieten - und das kommt an.

Via: 9to5google

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

20 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Bill Gates weiss eben dass Android besser mit Microsoft harmoniert als Apple!

    Schade dass er nicht mehr viel an der Firma mitwirkt, dann würde es sicherlich länger Windows 7 Support geben und das 10er wäre nicht so grottig geworden 🤐😨


    • Windows 10 laeuft eindeutig besser als Windows 7 es je getan hat.


      •   27
        Gelöschter Account 27.09.2017 Link zum Kommentar

        "Alle lover und hater hier her! Es gibt ne neue Bashing-Runde...
        doof 7 vs. doof 10, wer hat mehr FanTeens!"

        Stellt euch mal vor Bill hätte sich n iFön geholt, da gäbs glaub bald Tote.


      • 'Bashing-Runde' ! Was fuer ein Bloedsinn. Windows 7 war zweifelsohne ein gutes OS, aber es wurde eben durch etwas besseres abgeloest. Windows 10 mag am Anfang fuer den einen oder anderen etwas seltsam gewesen sein, aber das aendert nichts an der Performance.
        Aber Danke fuer den 'Fan-Teen', ich fuehl mich grad richtig jung und straff ... lach.


      •   27
        Gelöschter Account 27.09.2017 Link zum Kommentar

        Schön, du nimmst es mit Humor! Dein vorheriger Kommentar klang halt son bissl nach - ja eben.
        Ich bin nach, wie vor beim 7er und mit der Stabilität rundum zufrieden. 10 kommt bei mir erst, wenn der 7er Support ausläuft.


      • deswegen habe ich mich nicht für windows 10 entschieden und es damals kostenlos installiert


      • Ich bin bei Windows 8.1 geblieben. Damals als das 10er kostenlos angeboten wurde gab es zu viel negative Erfahrungen von Nutzern. Mittlerweile läuft das 10er aber schon sehr gut, aber bin immer noch zufrieden mit Windows 8.1.


  •   15
    Gelöschter Account 26.09.2017 Link zum Kommentar

    Von mir aus hätte er auch Apple User werden können... Wayne ^^


  • Der wohl größte Blender aller Zeiten hat ein Gespür für Entwicklungen. Wenn Microsoft auf Android setzt ist das ein Signal an die Branche.


  • Wie war das mit China und dem Sack Reis der umgefallen ist...😜😂
    Das ich jetzt schon wieder 10 Punkte bekomme fällt auch unter das Kapitel, da ich aber heute auch ein wenig mitteilungsbedürftig bin lass ich das jetzt mal so stehen.😉😀


  •   27
    Gelöschter Account 26.09.2017 Link zum Kommentar

    Super! Ist Windows Phone damit nun auch offiziell tot? xD


  • Danke sehr


  •   40
    Gelöschter Account 26.09.2017 Link zum Kommentar

    Na ob mich das jetzt wirklich interessieren muss, was Bil Gates für ein System und auch welches Smartphone er nutzt. Habe es aber zur Kentnis genommen.

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern