Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
4 Min Lesezeit 1 Kommentar

Die besten 5 Android-Apps zum Italienisch lernen

Ciao bella, come va? Italienisch ist eine wunderschön melodische Sprache, die jede Frau ins Schwärmen bringt. Via Android-App kann man diese Sprache nun auch bequem von Zuhause aus lernen. Wir haben für Euch die besten fünf Italienisch-Apps gesammelt. Also Hinsetzen und Lernen! Pronto!

Mein neues Lieblingsphone - welches hättest Du gern?

Wähle OnePlus 5 oder Moto G5 plus.

VS
  • 34
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    OnePlus 5
  • 12
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Moto G5 plus
Flag of Italy
 © Wikipedia

Spielend Italienisch lernen

Diese App ist besonders gut für absolute Anfänger, die ein paar italienische Wörter lernen möchten. Öffnet man die App, kann man folgende Aktionen wählen: Lernen, Wähle das Wort, Wähle das Bild, Wie schreibt man das? und Ergebnisse (nur Premium). Tippt man auf Lernen, gibt es drei weitere Unterkategorien: ABC, Wörter und Verben (nur Premium). Unter ABC kann man sich das Alphabet mit italienischer Aussprache anhören, was besonders gut ist, um einen ersten Eindruck von der Aussprache zu erhalten. Wählt man die Kategorie Wörter, hat man die Möglichkeit, Vokabeln zu Themen wie Gemüse, Obst, Körperteile, Kleider oder Farbe zu lernen. Jede Vokabel wird vorgelesen und hat man einmal ein Wort nicht ganz verstanden, kann man durch das Tippen auf den Bildschirm die Aussprache wiederholen.

Nach dem Lernen kann man sein neues Wissen in drei verschiedenen Tests auf die Probe stellen. Unter Wähle das Wort muss man einem Bild die richtige Vokabel zuordnen; bei Wähle das Bild ist es genau andersherum. Sehr fleißige Lerner können bei Wie schreibt man das? ihr Wissen in einer Schreibübung anwenden.

spielend italienisch lernen
Aufgabenübersicht (links), Lernaufgabe (rechts) / © AndroidPIT
Spielend Italienisch lernen Install on Google Play

Italienisch Vokabeltrainer

Diese App ist die Vokabel-Lern-App schlechthin, da die Lektionen so gestaltet sind, dass es aussieht, als würde man tatsächlich mit Karteikarten üben. Auf der einen Seite sieht man ein italienisches Wort, welches einem gleich vorgelesen wird, und dreht man dann die Karte um, steht dort die deutsche Übersetzung. Startet man die App das erste Mal, wird man gleich aufgefordert, fünf neue Vokabeln zu sichten und einzuschätzen, wie schwer oder leicht man sie findet. Drückt man auf leicht, wird angezeigt, dass man erst in sieben Tagen wieder mit dieser Vokabel in Berührung kommt. Bei Wörtern, die man als schwer einschätzt, reduziert sich der Wiederholungszeitraum auf einen Tag. So merkt sich die App, welche Vokabeln Ihr noch nicht so gut könnt und lässt Euch diese öfters lernen. Natürlich kann man jederzeit weitere Wörter hinzufügen. Darüber hinaus kann man auch den Pauk-Modus aktivieren und so unabhängig vom Wiederholungsdatum Vokabeln widerholen und lernen.

Italienisch Vokabeltrainer
Startseite (links), Karteikarte mit Vokabel (rechts). / © AndroidPIT
Italienisch Vokabeltrainer Install on Google Play

Italienisch 50 Sprachen

Bei dieser App sind nur drei von 10 verfügbaren Lektionen kostenlos spielbar. Diese sind  jedoch so umfangreich, dass man einen guten ersten Eindruck von der Sprache bekommt. Im Gegensatz zu den vorherigen Sprach-Apps, hat man bei “Spanisch lernen - 50 languages” die Möglichkeit, neben Vokabeln auch Grammatik zu pauken. Auch kann man nach jeder Lektion sein Wissen bei einem Test beweisen, der sowohl auf Text, als auch auf Hörverständnisübungen basiert.

italienisch 50 sprachen
Startseite (links), Vokabeltraining (rechts). / © AndroidPIT
Italienisch lernen - 50 langu Install on Google Play

Italienischer Verb Trainer

Diese App erleichtert das Lernen von Verben. Dabei setzt der Trainer auf die Intervall-Lernmethode. Als erstes werden dem Nutzer Karten gezeigt, auf denen der Infinitiv eines Verbs steht. Tippt man auf den Bildschirm, wird die Karte umgedreht und die deutsche Übersetzung kommt zum Vorschein. Danach muss man die Schwierigkeit dieses Verbs mit einem Zahlenwert von 0 bis 3 bewerten. 0 bedeutet in dem Fall “ich erinnere mich überhaupt nicht” und 3 “ich habe mir die Karte gut gemerkt”. Je nach Bewertung werden diese Karten dann in verschiedenen Intervallen wieder angezeigt. Dafür gibt es für jeden Tag eine Trainingseinheit - Drill genannt - sowie die Möglichkeit, eine unbekannte Karte zu üben.

italienischer verb trainer app
Karteikarten mit Verb und Übersetzung (links), Testaufgabe (rechts). / © AndroidPIT
Italienischer Verb Trainer Install on Google Play

Italienisch lernen

Bei dieser App ist das Lernen von Wörtern nur in einer Übung möglich. Dazu tippt man auf ABC - Parts, wo man alphabetisch geordnete Wörter anhören und sich einprägen kann. Das Interessante ist jedoch, dass es neben zwei verschiedenen Test-Typen auch zwei Spiele gibt. Diese bestehen beide aus dem Spiel Galgenmännchen, sind jedoch in zwei Schwierigkeitsstufen vorhanden. Unter Game 1 sieht man ein Bild des zu erratenen Wortes und bei Game 2 ist keine weitere Hilfestellung geleistet.

italienisch lernen app
Startseite (links), Übungsaufgabe (rechts). / © AndroidPIT
Italienisch lernen | Games Install on Google Play

 

1 Kommentar

Neuen Kommentar schreiben:

  • Hallo! Wenn du Italienisch üben willst, check h ttps://preply.com/de/italienisch-lernen-online. Hier kann man leicht einen guten Italienischlehrer finden, auch einen Muttersprachler aus Italien. Die Preise sind sehr attraktiv, es ist möglich, nur 9 Euro für eine Stunde zu zahlen. Es ist auch sehr hilfreich, dass man hier einen Lehrer mit Spezialisierung, z. B Allgemeines Italienisch, Italienisch für Kinder, Business Italienisch, finden kann.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!