Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

8 Min Lesezeit 8 Kommentare

Die besten kostenlosen Spiele für Android

Wir haben die beliebtesten kostenlosen Spiele für Android angespielt: Unterschiedliche Genres und Spielprinzipien machen sie spannend. Manche von ihnen bieten jedoch In-App-Käufe, daher haben wir auch kostenlose Android-Spiele ohne notwendige In-App-Käufe gesucht und erfolgreich gefunden. Außerdem zeigen wir Euch, wie Ihr Spiele kostenlos bekommt, die ansonsten Geld kosten.

Kostenlose Android-Spiele mit In-App-Käufen und Micro-Transactions

Super Mario Run

Auch wenn Nintendo für den Free-to-Install-Ableger des bekannten Videospiel-Klempners mächtig in Kritik geriet, landete Super Mario Run in den 2017er Spiele-Charts des Play Stores auf dem ersten Platz. Den hat er zumindest von daher verdient, da das Spiel unterhaltsam, herausfordernd und wirklich schön gemacht ist. Trotzdem treffen leider immer noch alte Kritikpunkte zu.

Viele Spieler sind jedoch bereit, über den aggressiven Online-Zwang, zum Teil fehlerhaftes Nachladen von Spiele-Inhalten, dem Mario-untypischen No-Stop-Runner-Prinzip sowie über den teuren In-App-Kauf von fast zehn Euro zum Freischalten aller Level hinwegzusehen. Von daher wollen wir Euch zumindest zum Probieren raten.

  • Größe der App: 70 MByte
  • Kompatibilität: Android 4.2 und höher
  • Kosten: Kostenlos + In-App-Kauf

Warhammer 40K Freeblades

Es gibt eine ganze Reihe von Titeln, die im Warhammer-Universum angesiedelt sind, aber Pixel Toys' Warhammer 40.000: Freeblade ragt über dem Rest auf massiven, gepanzerten Mech-Beinen empor. Es versetzt dich in die Rolle eines kaiserlichen Ritters mit einem Arsenal aus Gewehren, Raketen und schwirrenden Klingen und lässt dich gegen Horden von außerirdischen Orks und die dämonischen Kräfte des Chaos antreten.

Die Action ist dicht und schnell und sieht immer cool aus, und das Spiel unterstützt sogar das 120Hz-Display des Razer Phones. Die Grafik ist großartig und die Tap- und Wischgesten zum Aktivieren verschiedener Waffen machen die Steuerung schnell und einfach. Durch den Kauf in der App wird dein Mech verbessert, was vor allem im PvP-Multiplayer-Modus von Vorteil ist. Aber es gibt genug Einzelspieler-Missionen, um den einsamen Krieger zu beschäftigen.

  • Größe der App: 606 MByte
  • Kompatibilität: Android 4.0.3 und höher
  • Kosten: Kostenlos + In-App-Käufe

Pixel Dungeon

Pixel Dungeon ist ein typischer Dungeon-Crawler mit Rogue-like-Spielprinzip und primitiver Grafik (aber großartigem Gameplay). Hier wird Scheitern hart bestraft, aber dafür immer wieder Lust gemacht nach dem Charakter-Tod neu anzufangen. Und der tritt schnell ein und ist für immer. Das bedeutet, Ihr fangt jedes Mal wieder ganz von vorne und mit spartanischer Ausrüstung an und lootet was das Zeug hält.

pixeld
Verprügelt lästige Beutelratten und lasst Euch belohnen! / © AndroidPIT

Ihr kontrolliert Eure Spielfigur, benutzt Gegenstände und kämpft durch einfaches Tippen. Dabei nehmt Ihr es mit Beutelratten, Magiern und Geistern auf und versucht mit jedem Spielversuch immer weiter nach unten zum Boss-Gegner zu gelangen. Dafür gibt es vier verschiedene Charakterklassen und zahlreiche im Dungeon herumliegende Gegenstände, die Euch entweder helfen oder schnell den Tod bringen. 

  • Größe der App: 4 MByte
  • Kompatibilität: Android 2.3 und höher
  • Kosten: Kostenlos + In-App-Käufe

Sky Force Reloaded

Sky Force Reloaded ist ein sogenannter Danmaku oder auch Bullet Hell. Das bedeutet Ihr seht Euch meist einer Übermacht an Gegnern gegenüber, die Euch ins Kreuzfeuer nehmen. Die Herausforderung ist es den Kugeln auszuweichen und so viel Abschüsse wie möglich zu erzielen. Das fordert intensive Aufmerksamkeit für Details und blitzschnelle Reaktionen.

Keine naheliegende Wahl als ein Spiel auf der morgendlichen Fahrt zur Arbeit, aber Sky Force Reloaded löst das Problem, indem das Spiel automatisch in den Slow-Mo-Modus übergeht, wenn Ihr den Finger vom Bildschirm nehmt. 

Dieses praktische Feature in Kombination mit gut durchdachten Levels, die nicht allzu lange dauern, machen es verzeihlich, wenn man die Straße überqueren muss, man im Bus durch ein Schlagloch durchgeschüttelt wird oder wenn man in der U-Bahn angerempelt wird.

Die Levels können immer noch ziemlich herausfordernd sein, aber es gibt viele Upgrades für Euer Kampfflugzeug, einschließlich Schilde, Raketen, Bomben und zusätzliche Geschütze, die alle kostenlos durch Spielen verdient werden können. Aber Ihr könnt auch echtes Geld für schnellere Upgrades ausgeben, wenn Ihr weniger Zeit oder Geduld habt.

  • Größe der App: ~337 MB (Variiert je nach Gerät)
  • Kompatibilität: Variiert je nach Gerät
  • Kosten: Kostenlos + In-App-Käufe (99 Cent bis 1,99 Euro)

Clash Royale

Clash Royale gehört wohl zu den Klassikern unter den Smartphone-Spielen und kommt von den Schöpfern des beliebten Clash of Clans und wird mit Sicherheit mehr Stunden Eures Lebens stehlen, als Euch vielleicht lieb ist. Es spielt sich wie eine Mischung aus einem MOBA, Online-Sammelkartenspiel und einem Tower-Defense-Titel und das ist ein sehr süchtig machendes Konzept. 

In Clash Royale nehmt Ihr an Einzelkämpfen mit anderen Spielern aus der ganzen Welt teil. Ihr müsst Truppen abwerfen, um drei der Türme, aber vor Allem den Hauptturm, Eures Gegners zu zerstören, bevor der das Gleiche mit Euch anstellt. Die Türme sind jedoch nur über zwei Fahrspuren zugänglich, die Eure Armee entlang muss.

Wichtig dabei ist es, die Ressourcen effektiv zu nutzen. Jede Kreatur hat ihre eigenen einzigartigen Stärken und Schwächen, also ist es Eure Aufgabe, die richtigen Jungs für den Job auszuwählen und sicherzustellen, dass Euer Gegner Euch nicht übertrifft.

  • Größe der App: 98 MB Variiert je nach Gerät
  • Kompatibilität: Android 4.1 und höher
  • Kosten: Kostenlos + In-App-Käufe

Crash Arena Turbo Stars (CATS)

Ebenfalls erfolgreich ist das zu CATS abgekürzte Kampfroboter-Spiel Crash Arena Turbo Stars. Ihr baut einen zunächst hölzernen, später blechernen und zuletzt Carbon-gefertigten Boliden, der mit reichlich Waffen bestückt die Maschinen der virtuellen oder menschlichen Gegner zerstückelt. Oder beim Versuch dabei zerstückelt wird.

Alles kostet In-App-Währung: Teile, Kämpfe, das Erstellen von Gangs. Diese Währung lässt sich durch regelmäßige In-App-Käufe, Siegesserien oder einfaches Warten auffüllen. Ungeduldige Spieler, die zudem wenig Glück bei den vollautomatischen Kämpfen haben, landen hier schnell bei Null und können nicht weiterspielen.

Sowohl der Crafting-Anteil als auch der Geschicklichkeits-Anteil machen süchtig und motivieren zum Weitermachen. Jedoch sollte man viel Geduld aufbringen, da die In-App-Währung schnell verbraucht ist und nur alle zwei Stunden Pakete mit Gratis-Zugaben freigeschaltet werden.

  • Größe der App: Variiert je nach Gerät
  • Kompatibilität: Android 4.1 und höher
  • Kosten: Kostenlos + In-App-Käufe

Shadow Fight 3

Klassische Beat 'em ups gehören nicht zu den beliebtesten Mobile-Spielen, aber die Shadow Fight-Serie gehört seit jeher zu den besten Beispielen für eine gute Umsetzung für das Smartphone. Nachdem sich in früheren Versionen der Serie nur zwei schwarze Schatten gegenüberstanden, bringt Shadow Fight 3 Licht ins Dunkel.

Das Resultat ist eine großartige Grafik und eine Vielzahl von Kampfstilen, Rüstungen und Waffen, mit denen Ihr kämpfen und Eure Feinde besiegen könnt. Mit simplen Button-Mashing werdet Ihr hier aber nicht weit kommen, denn um zu siegen braucht Ihr das richtige Timing.

  • Größe der App: Variiert je nach Gerät
  • Kompatibilität: Android 4.1 und höher
  • Kosten: Kostenlos + In-App-Käufe

Kostenlose Android-Spiele ohne Micro-Transactions

In der Indie-Szene gibt es etliche Titel, die entweder komplett ohne Bezahlen auskommen oder nur einmal einen geringen Obolus verlangen. Wir haben uns in /r/NoIAP/ umgesehen und zeigen Beispiele. Die Liste ist naturgegeben unvollständig, aber vermittelt ein Bild von dem Spaß, der Euch garantiert kostenlos erwartet.

Stranger Things: The Game

Das Spiel zur Serie Stranger Things ist nicht nur wirklich gelungen, sondern auch eine besonderes Exemplar unter den Android-Spielen. Denn nicht nur ist das Spiel kostenlos im Google Play Store zu haben, es beinhaltet auch keine Werbung oder In-App-Käufe.

Optisch ist das Spiel ganz im Grafikstil von RPG-Games der 80er-Jahre gehalten und lässt alte Gefühle an das gute alte SNES hoch kommen. Im Spiel selbst erkundet Ihr die Stadt Hawkins in Indiana und dessen Umgebung, um Geheimnisse aufzudecken. Dabei löst Ihr zahlreiche Rätsel mit Hilfe der Fähigkeiten der verschiedenen Charaktere und schaltet allerlei Sachen frei.

  • Größe der App: 65 MByte
  • Kompatibilität: Android 4.4 und höher
  • Kosten: Komplett kostenlos

2D Car Evolution

Anders als bei CATS baut Ihr die 2D-Autos bei 2D Car Evolution nicht selbst. Das übernimmt für Euch der Zufall. Zunächst werden zehn zufällige Fahrzeuge über eine Piste gejagt. In der zweiten Generation zeugen die Autos der vorangegangenen Generation Kinder-Autos, deren Performance sich stetig verbessert.

Screenshot 20171201 163524
Zwei Eltern-Autos erzeugen ein Kind-Auto. / © AndroidPIT

Ihr könnt DNA freischalten und damit die Autos verbessern, das aber auch nur indirekt. Die Evolution lässt sich nur minimal lenken, im "Elite"-Modus etwa darf das beste Auto der vorangegangenen Generation noch einmal fahren, so dass der Genpool leicht verbessert wird.

Das Gameplay an sich verläuft recht passiv. Ihr schaut zu, wie die kleinen Autos sich am Hang abmühen. Hin und wieder erscheint der Schriftzug, dass Ihr für den Werbespot 60 statt 20 DNA bekommt.

  • Größe der App: 26 MByte
  • Kompatibilität: Android 4.0 und höher
  • Kosten: Kostenlos (Werbung)

Alchemia

Fans von Rollenspielen im 8-Bit-Look sollten sich Alchemica - Crafting RPG ansehen. Führt Charlotte durch eine verzauberte Welt, kocht Heiltränke und Gifte und zieht durch die Welt auf der Suche nach Eurem Onkel.

Screenshot 20171201 170815
Streift durch Euren Heimatort und macht Euch mit der Spielwelt und den Charakteren vertraut. / © AndroidPIT

Alchemia hat einen langsamen Einstieg und Euer Hausgeist Gruff hilft bei den ersten Gehversuchen. Später erkundet Ihr die Spielwelt auf eigene Faust und begebt Euch in Gefahren. Zuhause verkauft Ihr gefundene Gegenstände und gebraute Tränke. Die Werbeeinblendungen sind minimal und nicht störend. Spielelemente lassen sich weder kaufen noch durch Werbung freischalten, alles muss ehrlich erspielt werden.

  • Größe der App: 34 MByte
  • Kompatibilität: Android 4.2 und höher
  • Kosten: Kostenlos (Werbung)

Kostenlose Spiele, die sonst Geld kosten

Hin und wieder sind Games im Play Store komplett gratis. Die Angebote findet Ihr am schnellsten im gefilterten Subreddit /r/googleplaydeals. Da die Deals immer nur wenige Stunden, höchstens Tage dauern, wäre es vergeblich, sie hier aufzulisten.

Um kostenpflichtige Games gratis zu bekommen, könnt Ihr Euch auch sehr einfach Google-Play-Guthaben verdienen. Installiert dafür die Google-Umfrage-App und spaziert durch die Welt. Google fragt Euch dann nach Eurem Einkaufserlebnis beim Supermarkt oder Eurer Meinung zum Einkaufszentrum oder einer Marke. Mit dem Umfrage-Guthaben könnt Ihr dann Spiele im Play Store kaufen.

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

8 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Es wird nie eine vollständige Liste geben. Dazu gibt es einfach zu viele Spiele. Ich verstehe es als Auswahl. Natürlich gibt es viele gute Spiele die hier nicht aufgeführt werden


  • Ihr habt ANIMAL CROSSING POCKET CAMP vergessen und Giana Sisters,GTA Reihe,F1 2016,Pinball ,Golf Star von com2us,Rocky Castle.

    Aber ehrlich...ich Kauf mir ein Spiel und erspare mir teure In-appkäufe.


  • Ein Spiel, bei dem ich als Teaser gerade mal drei Level spielen kann und dann den Rest kaufen muss, würde ich nicht als kostenlos bezeichnen.


  • Ich war zuletzt vom Spiel Stranger Things (Spiel zur gleichnamigen Netflix Serie) begeistert. Pixel RPG ohne Werbung (außer Netflix Logo im Startbildschirm vom Spiel) und ohne Microtransaktionen. Alles muss ehrlich erspielt werden.


  • Wo ist Animal Crossing Pocket Camp???
    Schämt euch das nicht in der Liste stehen zu haben.oder giana Sisters... ein Klassiker im Jump n run.

    Kennt jemand ein richtig gutes pinball Spiel für Smartphones?


  • mmh kein Fallout shelter oder das my Little Pony -friendship is Magic Spiel in der Liste?

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern