Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Apps solltet Ihr diesen Sommer ausprobieren

Diese Apps solltet Ihr diesen Sommer ausprobieren

Endlich ist der Sommer da! Die Glücklichen unter Euch sind vielleicht schon im Urlaub, während andere noch arbeiten. Manche nutzen bestimmt die Gelegenheit, Museen zu besuchen und das gute Wetter zu genießen. Was auch immer Ihr vorhabt, wir haben ein paar Apps gefunden, die Ihr diesen Sommer nicht verpassen solltet.

Für diejenigen, die ihre Ruhe wollen: TrueCaller

Ihr schlendert ruhig mit Familie oder Freunden am Strand entlang, da ruft eine unbekannte Nummer an. Mutige nehmen ab und riskieren, sich mit einem Direktverkäufer zu unterhalten.

True Caller ermöglicht es, Nummern zu filtern, von denen man Anrufe oder Nachrichten erhält. Lästige Anrufer lassen sich so blockieren. So könnt Ihr also in den Urlaub fahren, ohne Euch stören zu lassen. Auch unbekannte Anrufer kann TrueCaller blockieren.

  • App-Version: 10.37.8
  • App-Größe: 39 MByte
  • Kompatibilität: Android 4.4 oder höher
  • Preis: kostenlos

Ihr könnt diese App im Play Store herunterladen.

Für diejenigen, die entdecken und lernen wollen: Arts & Culture

Der Sommer ist die ideale Reisezeit. Wer Glück hat, schafft es in andere Städte oder gar andere Länder und kann andere Kulturen kennen lernen. Ob Museen oder Touristenattraktionen, nichts geht darüber, Neues zu entdecken.

Leider kann nicht jeder auf eine Reise gehen, viele bleiben zu Hause. Glücklicherweise ist der Zugang zur Kultur direkt von Ihrem Smartphone aus möglich. Mit Google Arts & Culture könnt Ihr Ausstellungen und Museen besuchen, Kunst entdecken und auch etwas lernen.

  • App-Version: 7.1.7
  • App-Größe: 16 MByte
  • Kompatibilität: Android 5.0 oder höher
  • Preis: kostenlos

Ihr könnt diese App im Play Store herunterladen.

Für diejenigen, die am Computer bleiben müssen: AirDroid

Ob aus beruflichen Gründen oder aufgrund einer Leidenschaft für Computer, einige von uns verbringen viel Zeit am Computer. Doch das heißt nicht, das wir nicht mitbekommen, was auf unserem Smartphone passiert.

Die AirDroid-App ermöglicht es Euch, Euer Smartphone oder Tablet direkt vom PC aus zu nutzen. Die schlechte Nachricht ist allerdings, dass Ihr bezahlen müsst, wenn Ihr alle Funktionen nutzen wollt: 19,99 Dollar pro Jahr oder 1,99 Dollar pro Monat. Die gute Nachricht ist, dass auch die kostenlose Version nützliche Funktionen bietet, wenn auch nur eingeschränkt. Es gibt auch eine Backup-Funktion.

  • App-Version: 4.2.3.3
  • App-Größe: 28 MByte
  • Kompatibilität: Android 4.0 oder höher
  • Preis: kostenlos mit In-App-Käufen

Ihr könnt diese App im Play Store herunterladen.

Für diejenigen, die nicht Essen gehen wollen: CodeCheck

Im Sommer gehen wir gerne aus, gehen spazieren, genießen die Sonne und gehen dann ins Restaurant. Das wird auf Dauer natürlich teuer, weshalb wir selber im Supermarkt einkaufen müssen. Doch nicht immer kennen wir die dort angebotenen Produkte, vor allem, wenn wir im Urlaub im Ausland sind. Hier setzt die CodeCheck-App an.

Viele Lebensmittel sind ungesund, haben zuviel Zucker oder Fett. Andere enthalten Zutaten, gegen die wir oder unsere Freunde allergisch sind. Diese App löst das Problem, denn sie sagt Euch alles, was Ihr beim Einkaufen über die angebotenen Produkte wissen müsst.

androidpit codecheck
Alles auf einen Blick. / © ANDROIDPIT
  • App-Version: 5.2.3.3
  • App-Größe: 25.2 MByte
  • Kompatibilität: Android 6.0 oder höher
  • Preis: kostenlos

Ihr könnt diese App im Play Store herunterladen.

Für diejenigen, die spielen wollen: I'm Ping Pong King

Wenn wir an den Sommer denken, denken wir an den Strand, ans Faulenzen, doch vor allem wollen wir Spaß haben. Was könnte mehr Spaß machen als ein Spiel? I'm Ping Pong King hat mich in letzter Zeit gefesselt. Man muss, natürlich, König im Tischtennis werden. Doch das ist gar nicht so einfach, wie es klingt.

Gameplay und Grafik sind einfach gehalten, doch das Spiel macht Spaß. Es dauert nur wenige Sekunden, um zu verstehen, wie es funktioniert. Doch viel länger, bis man Erfolg hat. Tatsächlich ist der Anfang sogar ziemlich schwer. Wenn Ihr Level 10 abgeschlossen habt, könnt Ihr mir gerne erklären, wie Ihr das geschafft habt. 

androidpit pingpong king
Großmutter geht es ziemlich gut. ANDROIDPIT © ANDROIDPIT
  • App-Version: 2.8
  • App-Größe: 55 MByte
  • Kompatibilität: Android 4.1 oder höher
  • Preis: kostenlos

Ihr könnt diese App im Play Store herunterladen.

Habt Ihr in den letzten Tagen auch tolle Apps entdeckt?

Empfohlene Artikel

4 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Hallo, eine interessante App.
    Aber..., ich kann sie im Google Play Store NICHT herunterladen.
    In der Google Play Store App schreibt mir YUKA “in deinem Land nicht verfügbar“
    In Deutschland???
    Warum?

    Öffne ich Google Play Store im Browser (Firefox), steht es “mit keinem deiner Geräte kompatibel“
    Dabei habe ich ein LG G6 mit Android 8 und zwei LG G4 mit Android 6.


  • Schon mal 👍 für den Journalisten : statt "müsst ihr" schreibt er diesmal "solltet ihr"....


  • Hmm... CodeCheck oder Yuka? Der Link zum PlayStore im Abschnitt CodeCheck führt zu Yuka. Das scheint eine analoge App zu sein, jedoch englischsprachig (wobei die Sprache an sich wohl eher unwichtig ist - relevanter ist, welche Artikel in der von der App genutzten Datenbank hinterlegt sind, und dies könnte regional doch durchaus unterschiedlich sein. So wäre eine naive Annahme, dass bei einer deutschsprachigen App auch mehr in Deutschland gängige Artikel in der Datenbank hinterlegt sind).


  • Code Check ist im Prinzip ganz ok aber die Datenbank ist sehr dünn.

    Delia

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!