Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Sind Sie es manchmal leid, ständig den gleichen Hintergrund auf dem Handy zu haben? Bilder gibt es zwar genug auf Ihrem PC oder im Internet, aber richtig Lust zum Suchen und Experimentieren haben Sie auch nicht! Sie wollen sich auch nicht festlegen und am liebsten eine Diashow im Hintergrund und eine riesige Auswahl haben? Da kommt das Tool Backgrounds hierfür wie gerufen. Für Ihren Android natürlich!

Ich suche gerade nach einer neuen beruflichen Herausforderung.
Stimmst du zu?
50
50
11208 Teilnehmer

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
≤ 1.9.6 2.0.7

Funktionen & Nutzen

Nach dem Starten sehen Sie gleich die neuesten Hintergrundbilder aus dem Internet, vorausgesetzt, Ihr Netzzugang (WLAN, 3G, Edge) ist aktiviert. Horizontal gibt es drei und vertikal gleich vier Bilder zur Auswahl. Wobei der Bewegungssensor hierbei ungenutzt bleibt, also die Neigung ist über die Tastatur gesteuert. Hierbei ein kleiner Minuspunkt: Wenn die Tastatur ein- oder ausgeklappt wird, springt Backgrounds im Viewmodus immer an den Anfang der neuesten Fotos.

Die Bilder sind nach breit gefächerten Kategorien, dem Beliebtesten und Neuesten geordnet. Auch eine Suchfunktion ist vorhanden, welche aber nicht besonders ausgeschöpft wird. Fehlende Indizierung der Bilder?

Ein Bild ausgewählt bzw. vergrößert kann als Hintergrundbild, Kontaktbild oder Favorit angelegt werden. Aus Letzterem ist sogar eine Slideshow auf dem Hintergrund möglich mit täglicher, 12-stündlicher und stündlicher Rotation.

Die Sache abrunden würde noch eine Option, welche es ermöglicht, Bilder auf die SD-Karte zu speichern. Fehlt leider, Schade! Vielleicht in der nächsten Version.

Fazit: Alles in allem ein MUST HAVE!!! Vor allem, um Leben in den tristen Hintergrundalltag zu bringen. Die Qualität der Bilder ist außerordentlich gut.

Bildschirm & Bedienung

Der Bildschirm ist sehr aufgeräumt und übersichtlich gestaltet, man kann sich nicht "verirren" und findet auf Anhieb die gesuchte Option.

Zusätzlich dient die Menütaste als Erweiterung für mögliche Einstellungen. Es wird jedoch Platz durch eine Werbeeinblendung im oberen Bildschirmbereich, für größere Buttons, verschenkt, welche durch einfachen Klick gleich den Browser startet.

Die Kategorieliste ist sehr gut lesbar gehalten, doch man hätte durch eine kleinere Schrift mehr auf eine Seite bekommen, aber das ist wiederum Geschmacksache. Bei der Suchfunktion ist die Tastatur von Nöten.

Die Nutzung des integrierten Bewegungssensors wäre natürlich Spitze.

Speed & Stabilität

Zu Abstürzen kam es in Backgrounds nicht. Jedoch scheint die Nutzung großer und detailreicher Bilder die Geschwindigkeit des Android Handys etwas zu beeinträchtigen. Prozessorauslastung der Slideshow lag unter 1%, wie es jedoch mit dem Arbeitsspeicher durch große und pixelreiche Bilder aussieht, sei mal dahingestellt.

Die Darstellung der Bilder in der Vorschau lief je nach Datenanbindung recht flott ab und machte keine Probleme. Einzig bei der vergrößerten Darstellung eines einzelnen Bildes scheint die Orientierung nicht immer ganz zu stimmen. Hat jedoch keine Auswirkungen auf Funktionsweise oder Resultat, somit nur kleiner Schönheitsfehler.

Preis / Leistung

Backgrounds kann gratis über den Android Market bezogen werden.

Direkter Download aus dem Android Market (funktioniert nur aus dem Android Browser heraus).

Screenshots

Backgrounds Backgrounds Backgrounds Backgrounds Backgrounds Backgrounds

1 Kommentar

Neuen Kommentar schreiben:

  •   14

    Tolle app!
    Man kann Sich die Bilder in kleinformat Anschauen, und bei gefallen Runterladen ;-)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!