Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.
Ausgepackt: Das HTC U12+ im Unboxing-Video
HTC U12+ Hardware Video 1 Min Lesezeit 79 Kommentare

Ausgepackt: Das HTC U12+ im Unboxing-Video

HTC läuft bei vielen Smartphone-Käufern so ein bisschen unter dem Radar, doch das könnte ein Fehler sein. Das HTC U11 war einer der Geheimtipps des vergangenen Jahres, nun ist der Nachfolger da. Unser Testgerät des HTC U12+ ist nun da, und wir packen es zusammen aus.

HTC musste einen Aderlass verkraften, als im vergangenen Jahr zahlreiche Mitarbeiter von Google übernommen wurden. Doch das soll der Smartphone-Produktion keinen Abbruch tun, und mit dem neun HTC U12+ steht das nächste Flaggschiff des Herstellers in den Startlöchern. Wir schauen zusammen mit Euch in den Karton und sehen nach, was HTC alles mitliefert.

Ein kleiner Sneak Peak: Zu HTC-Smartphones gehörte in den letzten Jahren immer wieder guter Sound, sei es durch die BoomSound-Lautsprecher oder gute Kopfhörer. Das ist beim HTC U12+ nicht anders, der Hersteller legt dem Smartphone In-Ear-Kopfhörer mit Active Noise Cancelling und USB-C-Anschluss mit in die Box. Keine schlechte Beigabe, dafür muss man anderswo kräftig draufzahlen.

Nun aber ohne weitere Worte zum Unboxing-Video - viel Spaß!

Wie gefällt Euch das HTC U12+?

Top-Kommentare der Community

  • roboutthere 30.05.2018

    Schade schade, wie kann man bei einem 700€ Telefon einfach alles wichtige weglassen? Quad DAC mitsamt 3,5mm Klinke? Always Off LED statt State of the Art always on OLED? 64GB von ehemals 128 GB Speicher eingespart? 400mAh kleinerer Akku? Kein QI? ... Und jetzt werden auch noch tadellos auch mit Hülle gut funktionierende Hardware Tasten durch sensible InFrame Sensoren mit Vibro-Aktuator ersetzt ... NeNeNeee

  • Median Imort 30.05.2018

    Ich freue mich wie ein kleines Kind drauf.
    Ob nun die Kamera, Sound über die Kopfhörer und Lautsprecher, das ausgefallene Design (welches momentan von jeden kopiert wird) Das wunderschöne Display, der Rahmen welches auf Berührungen reagiert, alles scheint perfekt zu sein.
    besonders die Kamera scheint (wenn man den Videos auf YouTube glauben soll) mit der kompletten Konkurenz den Boden auf zu wischen.

  • Tenten 30.05.2018

    Du hältst etwa USB-C für das Anschließen eines Kopfhörers für fortschrittlich?

  • Tenten 30.05.2018

    Früher gab es beim Unboxing fast immer diesen Woweffekt, wenn man das Gerät zum ersten Mal so richtig von allen Seiten betrachten konnte. Heute langweile ich mich dabei nur noch, weil ich bei jedem Gerät das Gefühl habe, das schon zig mal gesehen zu haben. Alles sieht gleich aus.

79 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Das fehlen des Kopfhöreranschlusses ist echt schade. Ich hab das jetzt für mich so gelöst, das ich mit dem Smartphone halt nicht mehr mit Kopfhörer höre. Musik höre ich mit dem mp3 Player und der hat ja einen stabilen Kopfhöreranschluss. Bluetooth kommt nicht in Frage. Das ist genau so ein Schwachsinn wie eine Powerbank.
    Schade das HTC den Akku verkleinert hat. Gut, HTC wird jetzt bestimmt wieder sagen das 3500 mAh auch für sehr gute Laufzeiten reichen. Mit 4000 mAh wären aber trotzdem noch bessere Laufzeiten möglich.
    Jetzt aber zu den Pluspunkten: sehr gut das eine SD Karte möglich ist. Ist mir persönlich sogar noch wichtiger als der Kopfhöreranschluss. Dicker Pluspunkt.
    Dann die Kamera. Die ist laut Tests nochmal besser als der schon sehr gute Vorgänger. Bin da echt gespannt wie HTC hier weitermacht.


  • Wieviel real nutzbarer Speicher ist denn vorhanden? Bestimmt nicht die vollen 64 GB, durch die ganzen vorinstallierten Apps.
    Ich hatte damit gerechnet, daß es einen 128 GB großen Speicher hat, weil es vorab des Launches überall so behauptet wurde. Schade...wäre schön gewesen.


  • sind nicht immer nur die deutschen die meckern. lol. wer mal die kommentare auf dem htc usa twitter account verfolgt, dort sind die leute auch nicht gerade begeistert von dem u12+


  • Der fehlende Klinkenstecker Anschluss scheint hier einigen ein Dorn im Auge zu sein. Wer sich einen guten Kopfhörer gekauft hat und nun vor USB-C steht ist ärgerlich, jedoch wird USB-C wohl die kommende Zukunft sein , wo etliche schon seit 2015 auf diesen Anschluss setzen.
    Zur Verteidigung von HTC muss man auch erwähnen , dass HTC dafür auch einen USB-C Kopfhörer dabei legt, der bei einzelkauf 100€+ kostet.

    Die update Politik ist bei Android Geräten im allgemeinen unterirdisch.


  • Maria, Eva, Susanne...
    Schon merkwürdig, so gut wie keine weiblichen Nutzer hier auf Apit, aber wenn es darum geht entgegen all der berechtigten Kritik HTC zu loben und zu bejubeln, tauchen plötzlich Nutzer auf, die man nie zuvor hier gesehen hat.

    @HTC
    Habt ihr euren Schreibpool dazu verdonnert, hier gute Stimmung zu machen oder habt ihr einfach bei einer Agentur Profile gekauft?


  • Schade, mit Klinke hätte ich es sicher gekauft


    • Wir mussten natürlich damit rechnen, dass wir einige Fans der Klinke nicht gewinnen können, aber wir glauben die Zukunft ist nicht mehr die Klinke. Das Thema ist natürlich immer noch sehr aktuell und wird auch nicht so schnell verschwinden. Den steinigen Weg werden wir nun gehen müssen. Im Netz gibt es bereits die ersten Test-Videos, vielleicht magst du dir das ein oder andere Video ja mal anschauen. :)


  • Schade schade, wie kann man bei einem 700€ Telefon einfach alles wichtige weglassen? Quad DAC mitsamt 3,5mm Klinke? Always Off LED statt State of the Art always on OLED? 64GB von ehemals 128 GB Speicher eingespart? 400mAh kleinerer Akku? Kein QI? ... Und jetzt werden auch noch tadellos auch mit Hülle gut funktionierende Hardware Tasten durch sensible InFrame Sensoren mit Vibro-Aktuator ersetzt ... NeNeNeee


    • Immer gibt es was zu meckern. Ich bin jahrelanger HTC Fan und kann es manchmal gar nicht mehr ertragen. Wenn ich schon das Wort Klinke höre, dann fühle ich mich mindestens 7 Jahre in die Vergangenheit zurück versetzt. HTC rockt! Bitte bleibt am Ball dann bleibe ich auch weiter bei euch


      • HTC hat einfach hier Mist gebaut und das musst du als Fan auch ertragen können. Nicht alles durch die rosarote Brille sehen und einfach alles hinnehmen was und die Hersteller vorwerfen.
        Nicht alles was modern ist, ist auch gut 😉


      • Ich persönlich könnte nahezu alle Desire nicht ab und habe auch keine lobenden Worte für das m9. Rosarote Brille kann man mir trotzdem Fanboy Attitüde nicht unterstellen.


      • Bin alles außer ein htc Fan ganz in Gegenteil, wegen ihrer update Politik.
        Aber ich gebe dir recht das gejammer der immer selben ...... Ob es Pixel, huawei oder htc das Nervt. Sollen sie sich halt ein anderes Smartphone kaufen.


      • Das Gejammer wegen mangelnder Update Politik nervt auch. Witzig an der Sache ist, das bisher keine Mensch der Welt auch nur ansatzweise einen Nachteil hat nur weil sein Smartphone mit Sicherheitspatch auf März 2018 steht. HTC liefert genauso Updates wie alle anderen Hersteller. Nur eben nicht am selben Tag.


      • da muss ich bei meinem U Ultra suchen , was HTC für Fehler hat. Der Akku ist schwach , okay, aber welcher Hersteller hat nicht irgendwo ein Manko.

        Was bemängelst du denn genau?


      • nicht umsonst kauft jeder ein samsung, die haben halt noch ne klinke. und dann wundern sich die anderen hersteller wie zb htc warum keiner ihre geraete kauft :)

        Peter


      • Schon mitbekommen, dass das u12+ in blau nicht mehr vorbestellbar ist, da ausverkauft? Und das nahezu in alles europäischen Märkten. Verkauft sich anscheinend doch.


      • @tamriko LOL ne hab ich nicht mitbekommen das das htc u12+ in blau schon ausverkauft ist.
        ist doch gut, freue mich für htc bzw dich/euch. mir erschliesst sich allerdings nicht warum du und htc hier so verbittert werbung machen müssen bzw die htc modelle verteidigen, wenn es eh so gut läuft für htc. :-)


      • Weil ich es unsinnig finde, dass Leute Sachen behaupten über ein Produkt, welches sie noch nicht mal gesehen haben. Das ist so, als ob ein Blinder von der Farbe spricht.

        Wäre ich von One+ zu einen Launch Event eingeladen und würde mir das Gerät gefallen, dann würde ich es auch verteidigen.

        Einladungen gerne an mich. Werden meine persönlichen Daten benötigt, kann man diese gerne in privaten Nachrichten erfragen.


      • ich antworte nicht mehr auf deine beitraege tamriko, weil du ja sowieso ständig die fakten ignorierst und alles schön redest. ist sinnlos da vernünftig zu diskutieren. ob das u12 beim kunden ankommt sieht man dann ja am quartalsende, wenn htc die zahlen praesentiert. :)


      • Ich habe eher den Eindruck, dass tamriko die Fakten besser kennt als Du und so manch anderer hier. Oder hattest Du schon mal Gelegenheit Dir das U12+ in Natura anzusehen?
        Was ich bis jetzt anhand Deiner gebetsmühlenartig vorgetragenden Argumentation entnehme, ist, dass der Untergang des Abendlandes bevorsteht, weil es keinen Klinkenanschluss gibt und das U12+ per se auf den Schrott gehört, weil der interne Speicher nur 64 bzw 128 GB beträgt und dieser auch noch per SD Karte erweiterbar ist...

        OK. Sarkasmus Modus aus.


      • @paulator oh noch einer vom htc deutschland team der hier zum schreiben verdonnert wurde. herzlich willkommen ;-)

        und ja ich hab es endlich verstanden, bin halt
        leider etwas schwer von begriff, tut mir leid. :-)
        64GB interner speicher sind genug, design-abklatsch vom lg v30 ist auch völlig legitim und klinke braucht in 2018 kein mensch mehr.akku
        von 4.000 mAh ist auch zu gross, benötigt niemand.
        ah, fast vergessen, software updates und sicherheits patches
        sind völlig überbewertet.

        das hier ist ein forum und jeder hat hier das recht auf freie meinungsäusserung. du findest das u12+ gut, ich halt nicht. so ist das eben.

        meine beiträge sollten nicht als "gejammer" verstanden
        werden sondern als kontruktive kritik.


      • Ach tomcgn... Du bist echt der Burner!! 😂😂

        Es kann scheinbar nicht sein, was nicht sein darf!

        Deine Einschätzung über meine Erwerbstätigkeit ist so falsch und aus der Luft gegriffen, wie ein Großteil Deiner fantasievollen Ferndiagnosen!

        Man muss es nur oft genug wiederholen, Dann wird es bestimmt wahrer. Und irgendeiner wird's schon glauben.

        Leider werde ich nicht von HTC bezahlt. Dann hätte ich 800,- Euro gespart und noch viel wichtiger: ich hätte das Handy schon...


      • Lieber Tom, was meinst du mit verbittert Werbung machen? Wir sind hier erst seit kurzer Zeit und möchten einfach die Möglichkeit nutzen Fragen zu HTC zu beantworten. Dadurch, dass wir teilweise oder fast gar nicht in der Community Welt unterwegs waren wirkt das jetzt bestimmt für den einen oder anderen etwas "merkwürdig". Wir möchten einfach zeigen, dass es uns auch noch gibt. :)


  • Ich freue mich wie ein kleines Kind drauf.
    Ob nun die Kamera, Sound über die Kopfhörer und Lautsprecher, das ausgefallene Design (welches momentan von jeden kopiert wird) Das wunderschöne Display, der Rahmen welches auf Berührungen reagiert, alles scheint perfekt zu sein.
    besonders die Kamera scheint (wenn man den Videos auf YouTube glauben soll) mit der kompletten Konkurenz den Boden auf zu wischen.


    • Hi Median,

      cool, dass auch du dich so freust. Es gibt so viele Neuerungen, die viele noch gar nicht kennen. Planmäßig kannst du es dir Ende Juni dann auch im Handel anschauen und testen. :)


      • @htc das xiaomi mi 8 hat den fingerabdruckleser im display plus quickcharge 4+ . das koenntet ihr auch beides im u13 implementieren. nur so als anregung. eine triple cam waere auch nicht verkehrt.(apple wird sicher bald huawei mit der triple cam nachziehen). und natuerlich klinke.(beim htc desire 12 habt ihr ja auch eine klinke und dem design hat es nicht geschadet) :-)


      • Das Xiaomi täuscht auch eine Durchsichtigkeit mit einem Sticker vor, anstatt es tatsächlich durchsichtig zu halten...

        Manche Sachen haben Sie gut gemacht andere wiederum nicht. Jede Marke wird wohl Sachen haben, die man als USP gutheißt und andere auf die man lieber verzichten würde.


    • Ich hab es schon vorbestellt zum Glück.


  • Eine Frage an HTC!!! Ich werde sicher fuer mich einU 12 plus erwerben. Habe mit dem U11 nur gute Erfahrungen und bin sehr zufrieden.
    Ab wann wird es das U12 plus in Rot geben bzw ab wann wird man es vorbestellen koennen?


    • Hi GuKa, das HTC U12 Plus wird es planmäßig mit den anderen Modellen Ende Juni im Handel geben. Solltest du es bis dahin in deiner Nähe nicht finden dann melde dich auf jeden Fall noch mal bei uns, okay?


      • Super. Danke für die Info @HTC!!! Ich will das unbedingt haben. :)


      • Danke


      • Könntet ihr vielleicht sagen, warum das U12+ in Rot im htc-Club nicht vorbestellbar ist/war? Danke.

        Mal sehen, ob ich hier von htc eine Antwort erhalte. Hatte diesbezüglich bereits eine Anfrage an den Support und auf eurer FB-Seite bei htc-DACH gestellt aber leider nie eine Antwort erhalten. Weiß das bei htc denn wirklich niemand?? Wenn man schon ein Gerät in drei Farben anbietet, dann sollten bitte schön auch alle drei Farben vorbestellbar sein.


      • Das Glas rot einzufärben ist technisch am aufwändigsten und schwierigsten (so wurde beim u11 argumentiert). Am technischen Verfahren wird sich jetzt sicher nichts geändert haben. Weil sie aber er zeitgleich auf dem Markt bringen wollten und nicht erst paar Monate später, haben sie die Variante nicht im Vorverkauf gelistet.
        Zumal es sicher rasch ausverkauft wäre und es dann sehr viel länger dauern würde es nachzuproduzieren, was die Kunden auch verärgern würde.


      • Hi Michael, die Produktion des roten Modells ist tatsächlich etwas anspruchsvoller und wir haben es unter anderem deswegen nicht mit in die Vorbestellungen genommen. Im Handel wird es aber dann alle drei Farben geben. :)


      • Ok, Danke. Und wie sieht es mit der blauen Version aus? Wird die nochmal über den Club verfügbar sein??


  • Haptisch und in Bezug auf Kamera + Performance bestimmt wieder ein Topp-Gerät.

    Den Eindruck hatte ich damals auch vom U11 und habe mir nach meinem letzten Sensation XE endlich mal wieder ein HTC gekauft. Dabei bin ich auch noch über meinen Schatten gesprungen und habe trotz Zähneknirschen ein Gerät ohne Klinkeneingang gekauft.

    Mit dem Ergebnis, dass innerhalb weniger Wochen zwei U11 wegen Hardware-Defekten zurückgegangen sind... Das Erste mit defektem Fingerprint-Sensor (somit waren auch keine Aktionen über den Home-Button mehr möglich), das zweite U11 zeigte unglaubliche Verbindungsprobleme per Bluetooth und - für mich die Bestätigung, dass das Weglassen des Klinken-Eingangs Marketing-Bullshit und Kundenveräppelei ist - einen bereits nach wenigen Tagen defekten USB-C Adapter (bzw. der integrierte DAC); Rauschen ohne Ende und kurze Zeit später ging gar nichts mehr.

    Besinnt sich HTC mal irgendwann und implementiert wieder einen 3,5er Eingang, dann würde ich es sehr gerne nochmals mit einem so schicken U-Phone probieren...


    • 3,5er Klinke? Ich wollte auch schon immer mal ein Flaggschiff mit Retro-Anschluss haben


      • Du hältst etwa USB-C für das Anschließen eines Kopfhörers für fortschrittlich?


      • Zumindest hast du dann bei einem LCD Bildschirm eine Retro Technik, die wohl noch älter ist als der 3,5mm Kopfhöreranschluss.


      • 3,5 klinke Anschluss ist schon aus den anfang des 19 Jahrhundert


      • @ Backfire

        Was ist an einer funktionalen Schnittstelle Retro?

        Ich habe jetzt länger nach irgendeinem Sinn in Deinem Beitrag gesucht, leider nix gefunden...


      • Ausgezeichnet, Mr. N., und was hat man da so um 1810 angeschlossen? Lass uns teilhaben an deinem profunden Wissen xD


      • Mr. N, Den Reifen bei Autos gibt's noch viel länger. Und er ist immer noch state of the Art. 😉


      • Telefonanlagen. Und war auf die Aussage von @Peter und den LCD Bildschirm


      • Solange Adaptive Noise kein Standard ist kann man trüber streiten. Erst dann gibt es einen Sinn ihn weg zu lassen . Aber mir ist es egal zuhause Bt unterwegs Bt und im Auto Bt


      • Kein guter Vergleich😂, für Autoreifen fällt mir im Moment kein Ersatz ein. Für die Klinke gibt es inzwischen BT oder USB, auch wenn sich viele nicht darauf einstellen können/wollen.


      • Kein guter Ersatz. Bluetooth hat die bekannten Nachteile und USB ist nur eine Notlösung 😉
        Für den Autoreifen gibt es genug Ersatz. Ketten, Schienen, Luftkissen...
        Der Wegfall der Klinke ist wie bei einem Haus wo der Aufzug ausfällt, oder im Supermarkt wenn die Butter ausverkauft ist. Bei beiden gibt es Lösungen. Zum einen kann man die Treppe nehmen und im Supermarkt zur Rama greifen. Ist aber trotzdem nur eine Notlösung.


      • Es ist irgendwie komisch
        Überall wird immer über den LCD gemeckert, dabei sieht der LCD Bildschirm des HTC oder des LG G7 immer in den Vergleich Videos deutlich schöner aus als bei der Konkurenz .

        langsam habe ich das Gefühl das die meisten die über solche Dinge meckern keine Ahnung von der Materie haben und alles nachplappern was die Firmen ihnen vorgaukeln.


      • @Mr. N. Telefonanlagen gab es zu der Zeit (1810) doch noch gar nicht. Was du meinst ist das angehende 20. Jahrhundert und nicht das 19. Wenn man schon aus Wikipedia abschreibt, dann bitte auch richtig.

        Peter


      • 1878


    • Hallo Michael, Das Problem mit Bluetooth hab ich momentan auch.
      Hab das u11 mit Android 8.0

      Immer wieder verbindungsabbrüche gehabt.

      Was ich weiß, Ist, Das das Telefon im abgesicherten Modus über Bluetooth ohne Fehler funktioniert.

      Eine drittanbieter app löst da dieses Problem aus.

      So eine suche ist nun mal nicht einfach.


  •   35
    Gelöschter Account 30.05.2018 Link zum Kommentar

    Nur 64gb anstatt 128 wie der vorgänger und der akku wurde auch um 430mah verkleinert 👎🏻


    • ich kauf auch keines mehr: auf dem Video sah das U11 klein und schick aus - und in der Hand ein kleines Monster und ich konnte die Vibrationen nur schwer abstellen


      • das ist klein aber anscheinend hast du Mini Hände.


      • Deswegen ist das HTC U12 Plus auch etwas kleiner und mit einer Hand problemlos zu bedienen. Was genau meinst du mit Vibrationen abstellen? Edge Sense kann man auf deinen persönlichen Druck einstellen oder sogar ganz ausstellen. :)


  • Finde das Smartphone sieht Klasse aus und freue mich sehr! Habe es sogar schon vorbestellt. Weiß man, wann die Vorbestellungen verschickt werden?


  • Früher gab es beim Unboxing fast immer diesen Woweffekt, wenn man das Gerät zum ersten Mal so richtig von allen Seiten betrachten konnte. Heute langweile ich mich dabei nur noch, weil ich bei jedem Gerät das Gefühl habe, das schon zig mal gesehen zu haben. Alles sieht gleich aus.


    • Das einzig "spannende" ist auch nur noch beim eigenen neuen Smartphone das Abziehen der Folie 😂
      Ansonsten stimme ich dir voll zu, es wird langweilig. Hardware ist gleich, Design ist gleich und die Software nähert sich auch mehr und mehr einander an

      tomcgnGelöschter AccountGelöschter Account


    • Du hattest es eben noch nicht in der Hand. :) Vielleicht würdest du dann anders denken. Aufgrund eines Fotos und einer Beschreibung darf man eigentlich so eine Aussage gar nicht treffen. Das gehört ja fast verboten. ;) Spaß beiseite...natürlich ist auch dieses Feedback wichtig für uns!


  • Bei mir steht auch immer "Ein Fehler ist aufgetreten" und das schon seit zig Tagen. Das gleiche gilt bei einigen Beiträgen die man aufrufen will, nach einiger Zeit geht's dann. Wird auch immer schlechter hier, suche mir glaube ich eine Alternative.


    • Sophia Neun
      • Admin
      • Staff
      30.05.2018 Link zum Kommentar

      Bei dir die gleiche Frage nach Browser und Endgerät. :)


    • Bei mir ist auch ein schwarzes Feld "ein Fehler ist aufgetreten". Aber in dem schwarzen Feld steht ein Link in Blau, wenn man den anklickt wird man sofort weiter geleitet und kann das Video betrachten.
      Also null Problem bei mir 👍


  • Warum kann ich in keinem Artikel mir die verlinkten Youtube Videos anschauen?


    • Geht bei mir problemlos. Smartphone, auf mehreren Browsern getestet.


    • Sophia Neun
      • Admin
      • Staff
      30.05.2018 Link zum Kommentar

      Hey Flooney, welchen Browser und welches Endgerät nutzt du?


      • Ich nutze die App. Und ein Samsung S9.


      • Sophia Neun
        • Admin
        • Staff
        30.05.2018 Link zum Kommentar

        Unser App wird derzeit leider nciht weiterentwickelt. Dafür haben wir eine responsive Website, die auch auf dem Smartphone super angepasst ist. Wenn du gern eine Verknüpfung auf dem Startbildschirm hast, kannst du die Seite bei vielen Browsern zum Startbildschirm hinzufügen. :) Bei Chrome sieht es dann sogar wie eine App aus, da die Adressleiste fehlt.


      • Oder du verwendest eine App wie Hermit, die macht dir daraus eine kleine App.

        @Sophia
        Eure App wird "derzeit" nicht weiterentwickelt? Ich dachte, die App wird aufgegeben? Ihr solltet da endlich mal einen Schlussstrich ziehen und die App auch aus dem Store nehmen. Ein großer Teil im Forum dreht sich immer und immer wieder um die App. Eine klare Ansage (und Konsequenzen) wäre hier echt wünschenswert.


      • Wieso? Die App funktioniert ja bis auf die Videos. Ist die App weg, bin ich auch weg. ANDROIDPIT Browser zu nutzen (egal welcher Browser) ist schlichtweg eine Katastrophe. Auch HERMIT bietet lange nicht die Geschwindigkeit die die App selber hat.
        Die klare Ansage von ANDROIDPIT ist ja das die App derzeit nicht weiterentwickelt wird.


      • Die App kann ja auch gerne jeder weiternutzen mit all ihren Einschränkungen. Nur finde ich, wenn sie nicht aktuell ist und fehlerhaft ist, sollte sie nicht im Store angeboten werden.


      • Das meiste funktioniert ja besser als mit Browser. Und es hat sogar den Vorteil keine Werbung zu sehen. Deswegen hab ich mich auch immer gewundert warum sich Leute hier über Werbung beklagen.


    • Videos gehen bei mir auch nicht. Das nehme ich aber gern in Kauf und habe dafür sonst mit der App ein viel besseres Nutzererlebnis als mit Browser.