Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 40 mal geteilt 48 Kommentare

Auf diese Top-Smartphones 2016 freut Ihr Euch am meisten

Am vergangenen Wochenende haben wir Euch befragt, auf welches Top-Smartphone für das ersten Halbjahr 2016 Ihr Euch am meisten freut. Das Resultat der Umfrage ist aus unserer Sicht sehr interessant. 

Welcher Streaming-Typ bist Du?

Wähle Der Genießer oder Der Gesellige.

VS
  • 3085
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Der Genießer
  • 938
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Der Gesellige

Mit dem Mobile World Congress öffnet Ende Februar 2016 die weltgrößte Mobilfunkmesse ihre Pforten und das Who-is-Who der Smartphone-Hersteller will sich wieder gegenseitig mit Produktneuvorstellungen übertrumpfen. Aber es gibt auch Hersteller, die Ihre Top-Smartphones erst nach dem Mobile World Congress vorstellen werden, abseits vom Messetrubel. Deshalb haben wir Euch in unserer Umfrage nach den Top-Smartphones für das erste Halbjahr 2016 befragt und das ist das Ergebnis unsere Umfrage: 

Umfrage Ergebnis Top Smartphone 1HJ 2016
In unserer Umfrage ist das Interesse am LG G5 am höchsten. Samsungs Galaxy S7 und S7 Edge liegen nur auf dem 2. Platz. / © ANDROIDPIT

Wenig erstaunlich ist, dass sich auf den ersten beiden Plätzen der Top-Smartphones des ersten Halbjahres 2016 LGs G5 und Samsungs Galaxy S7 mit dem Dual-Edge-Schwestermodell S7 Edge liegen und sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen liefern. Dabei hat das G5 mit 27 Prozent einen leichten Vorsprung vor dem Tandem aus dem Hause Samsung, das 24 Prozent von Euch am meisten interessiert. 

Weit abgeschlagen auf Platz 3 folgt mit acht Prozent das Huawei Mate 8, knapp dahinter mit jeweils sieben Prozent das Huawei P9 und das HTC One M10

In den Kommentaren wurde die Umfrage auch heftig diskutiert und sehr häufig wurden auch hier die nächsten Top-Geräte von LG und Samsung genannt. Es gab jedoch auch viele Kommentare, wie etwa den von Arian Rönick, der sein Mate S noch lange Zeit nutzen will und für dieses Jahr keinen Neukauf plant. Es sieht also danach aus, dass viele sich erst 2015 ein neues Smartphone zugelegt haben, und somit verständlicherweise aktuell keinen Bedarf für einen weiteren Neukauf haben. 

Community-Mitglieder DiDaDo hat 2015 kein neues Smartphone gekauft und hofft nun, dass sein altes Nexus 5 (2013) noch dieses Jahr durchhält. Erst im kommenden Jahr, also 2017, will er ein neues Smartphone kaufen. Auch dann würde DiDaDo aber bewusst kein brandneues 2017er Modell kaufen, sondern eines aus dem Vorjahr. Also ein dann günstigeres aus dem Jahr 2016. 

Dieser Meinung schliessen sich noch einige andere von Euch an: wenn ein neues Top-Smartphone her muss, dann doch lieber eines aus dem Vorjahr, da diese meist für die kommenden 12 bis 24 Monate immer noch ausreichend schnell sind. Das Interesse an den neuen Top-Smartphones ist zwar da, aber kaufen würden sie sich sich viele von Euch offenbar noch nicht direkt nach der Vorstellung bei Verfügbarkeit, sondern lieber erst später. Wie lange haltet Ihr es aus zu warten? Schlagt Ihr schon nach der ersten Preissenkung respektive Rabattaktion zu? Sagt es uns in den Kommentaren.

Top-Kommentare der Community

  • Frank A. 28.01.2016

    Gute Idee, die Kommentare in den Artikel einzubinden,
    finde ich :)

  • DiDaDo 28.01.2016

    Ha, danke fürs Erwähnen! 🙋

  • MajorTom 28.01.2016

    Hey...DiDaDo hat es in den Artikel geschafft. 🙋

    Wahnsinn, wenn man bedenkt wie zu SGS1/2 Zeiten der Ruf von LG optimus und 3d im Keller war wegen der Software und Support/Updates.
    Zeiten ändern sich. Und ich habe schon damit gerechnet dass LG in der Auswahl das Rennen macht. Aber da fehlt natürlich Sony und nexus und Moto(Lenovo) in der liste. Verstehe das nicht warum die fehlen.

  • Peter 28.01.2016

    Nein, wieso.. Dann heiß ich niemand 😉

  • C. F.
    • Blogger
    28.01.2016

    Unsere beiden Sony Z3C verrichten zuverlässig ihre Dienste und es fehlt uns an nichts - weder an Geschwindigkeit, Ram oder mehrfach-HD-Displays. Speichererweiterung...kein Thema. Trotzdem verfolge ich interessiert den Markt und die Weiterentwicklungen. Vom Design her bin ich wohl eher Sony-linientreu; ein Z6 compact wäre interessant. Wobei auch das aus heutiger Sicht für uns/mich eher nur Spielerei wäre. Oder um sagen zu können "ich hab's". Aber aus dem Alter sind wir raus...

48 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Muss ehrlich sagen, das einzige was mich davon abhält jedes Jahr ein neues zu holen, ist mein Ausbildungsgehalt. Sobald ich ordentliches Geld verdiene gönne ich mir was das Herz verlangt, ohne Rücksicht auf Verluste :D

  • hatte ein G3 ein starkes Jahr, hab mir im November das G4 gekauft, und wenn bald das G5 kommt hol ich mir dieses auch.
    Ist so ein Spleen von mir. Was das Teil kostet interessiert mich nur sekundär, es muss mir Spaß machen.

  • Moritz
    • Blogger
    30.01.2016 Link zum Kommentar

    Ich freue mich schon auf das Galaxy S7

  • Habe mir auch vor genommen es wie Didado zu machen. Da ich mir am ersten Relase Tag ein s6 edge holte und einen heftigen Preis zahlte, kommt für mich frühstens Weihnachten 2017 wieder ein Gerät in Frage. Entweder z.b ein s7 aus 2016 ider halt ein s8. Klar es kann auch etwas anderes werden, aber sehe es auch nicht mehr sitzen unbedingt einer der ersten zu sein.

    Ein weiterer Grund ist nicht nur der Preis sondern auch die qualität des Gerätes. Ist schon bescheuert man zahlt am meisten und bekommt die Geräte mit Anfangsschwierigkeiten.

    Habe auf Garantie ein neues s6 edge bekommen obwohl es gerootet war, naja und das neue war dann doch besser verarbeitet wie mein erstes.
    Z.b ist das Glas an der Rückseite nich besser abgerundet der übergang passt einfach besser, auch um den Pulssensor ist das Glas viel schöner geschliffen. Auch fühlt sich der Rahmen nicht mehr scharfkantig an was vorher aber der Fall war. Joa und das Display wurde auch besser...
    Mein Kumpel hatte zwei Note 4 eins kurz nachm relase und eins 6 Monate später, auch da war das Gerät nach 6 monaten eindeutig besser verarbeitet. Die Spaltmaße z.b waren um welten besser.

    Deswegen hole ich mir nie wieder ein Phone direkt nach dem Relase.

  • Nexus 6p. So lange bis es auseinander fällt...

  • BLACKBERRY PRIV ist das beste was ich bisher gehabt habe 👍👍👍👍

  •   40

    Ich denke ehr mein nächstes Smartphone wird eines mit Cyanogen OS werden,oder ein Nexus Gerät ,dieses Jahr hab ich noch mein P8 ,was ich denke das es noch ausreichend ist .

    Laut BQ zbsp., was es ja mit Cyanogen OS 12.1 gibt,sollen laut Hersteller mindestens zwei Grosse Updates erfolgen ,Android 6 und 7 soll es erhalten naja ,wenn man diesen Quellen glauben darf .

  • Naja eigl steht an erster Stelle keines der genannten (28%). Demzufolge stehen die anderen Geräte alle einen Platz drunter.

    Ich bin gespannt was HTC dieses Jahr plant und was sie ändern werden.
    Ich hab mir gestern das M9 gekauft und werde bestimmt eine tolle Zeit bis 2017 haben oder länger.

    • da 'keines der genannten' alle anderen zusammenfasst steht lg mit dem g5 schon an erster stelle. kein EINZELNES anderes gerät hat soviele stimmen

      • Wenn schon so spitzfindig, dann bitte richtig: "keines der genannten" bedeutet nicht "alle anderen". "keines der genannten" bedeutet, KEINES oder EIN oder MEHRERE andere. Du kannst also nicht wissen, ob die 28 % nicht zufällig alle ein und das selbe "andere" im Sinn hatten. Dann stünde tatsächlich ein einzelnes anderes Gerät (das wir aber nicht kennen) an erster Stelle. Das ist zwar nicht wahrscheinlich, aber möglich.

      • du sagst es, 'nicht wahrscheinlich'. einfach anzunehmen das keines der genannten genau ein gerät ist, war für mich anlass genug klar zu stellen das dem nicht zwingend so ist.

        ist das so spitzfindig? ich find mich nicht spitzfindig :/

  • Bin nun seit von S6 edge auf BlackBerry PRIV umgestiegen. Hammmmmmerrrrrr. I love BlackBerry ;)

  • Ha, danke fürs Erwähnen! 🙋

  • Hey...DiDaDo hat es in den Artikel geschafft. 🙋

    Wahnsinn, wenn man bedenkt wie zu SGS1/2 Zeiten der Ruf von LG optimus und 3d im Keller war wegen der Software und Support/Updates.
    Zeiten ändern sich. Und ich habe schon damit gerechnet dass LG in der Auswahl das Rennen macht. Aber da fehlt natürlich Sony und nexus und Moto(Lenovo) in der liste. Verstehe das nicht warum die fehlen.

  • Lg vor Samsung, naja gut hier. Aber in der realität will die keiner haben und das zurecht.

    • Nein, wieso.. Dann heiß ich niemand 😉

      • Naja der Fischer hat schon recht, die Verkaufszahlen von Lg sind schon mehr als wenig... habe da zuletzt etwas von 1,7 Millionen abgesetzter Geräte gelesen, das ist wirklich wenig. War aber schon immer so hier bei Umfragen das hier Lg oder Nexus stark waren was in der Realität amders aus sieht.
        Liegt halt an der Leserschaft.

Zeige alle Kommentare
40 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!