Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.
Asus ZenFone 6: So verfolgt Ihr das Launch-Event aus Valencia live
Asus Zenfone 6 (2019) Hardware Video 1 Min Lesezeit 10 Kommentare

Asus ZenFone 6: So verfolgt Ihr das Launch-Event aus Valencia live

Das neue Flaggschiff der ZenFone-Familie von Asus wird heute bei einer Veranstaltung in Valencia der Welt vorgestellt. Wir werden vor Ort sein, um Euch über alle Neuheiten zu informieren. Wer das Event selbst verfolgen möchte, kann natürlich auch in den Livestream rein schalten. 

Das neue ZenFone 6 von Asus wird in wenigen Stunden der Welt vorgestellt. Einiges zum innovativen Smartphone mit rotierender Kamera ist dank der Leaks der letzten Wochen bereits bekannt. So soll das Smartphone mit einem 5.000-mAh-Akku, einem AMOLED-Display ohne Notch oder Loch, einem Qualcomm Snapdragon 855 und einer Dual-Kamera mit 48 und 13 Megapixel ausgestattet sein, die auch für Selfie verwendet werden kann.

sD6mHDLGXoAElj0Z side
Hier sind die ersten Bilder vom ZenFone 6 / © Roland Quandt

Das Launch-Event findet heute Abend um 20:00 Uhr in Valencia, Spanien, statt. Ihr könnte es live über die offizielle Asus-Webseite verfolgen oder einfach hier anschauen:

Was sagt Ihr zum Design des ZenFone 6? 

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

10 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Super Idee von Asus 👍.


  • Ein Einstiegspreis von 499 € und trotzdem macht man einiges besser als die Konkurrenzgeräte Mi 9 und OnePlus 7 Pro:
    1) 5000 mAh Akku
    2) 3,5 mm Klinkenanschluss + UKW Radio
    3) 1 Terrabyte Speicherkartenerweiterung möglich plus "echtes" Dual SIM

    Zum Preis von 499 € bekommt man zwar kein 90 Hertz QuadHD Display und kein UFS 3.0 Speicher, aber trotzdem Notchless Design und die vermutlich beste "Selfie Cam" auf dem Markt.

    Schön, daß es jenseits von Apple, Samsung und Huawei noch soviel Auswahl gibt.


    • Leider verzichtet auch Asus idiotischerweise trotz Glasrückseite auf kabelloses Laden... kostet aber immerhin "nur" 500€ statt mind 710, wie bei OnePlus mit der gleichen, dämlichen Aktion ^^


      • @Tim: Asus hat den Platz aber immerhin sinnvoll genutzt: 5000 mAh Akku!
        Sollte sogar für Leute im Außendienst, die das Smartphone als Navi verwenden ohne Zwischenladen den ganzen Tag reichen.

        Zu Hause das Smartphone via USB C Kabel zu laden sollte niemanden überfordern.

        Asus hat es sogar geschafft trotz notchfreiem Display eine Notification LED zu verbauen.

        H G


      • @Marcel
        Das hat nichts mit überfordern zu tun... mich nervts nur. Gerade angesichts der Glasrückseite kann ich sowas gar nicht leiden. Und eine solche Spule nimmt quasi keinen Platz weg, die hätten auch mit kabellosem Laden die 5000 mAh verbauen können.


  • Ich bin mir ziemlich sicher dass es so ne Klappkamera-Konstruktion schon vor ein paar Jahren mal gab..
    Edit: Das Huawei ShotX war's.

    Naja, ich bin weiterhin einfach für vernünftige Ränder - keine dicken Balken, aber breit genug dass alles untergebracht und man das Gerät auch gut anfassen kann.


  • Ich weiß nicht, irgendwo sieht inzwischen alles gleich aus. Außerdem tausche ich meine Smartphones nach etwa 8-12 Monaten immer durch und verkaufe das bisherige. Sucht jemand ASUS-Smartphones? Ich hätte da erhebliche Bedenken, was den Wiederverkaufswert angeht...


    • Nach 8-12 Monaten kannst du die verschenken ^^ das hast du mit der "Freude / Geste des Gebens" wahrscheinlich mehr Gewinn gemacht, als beim Verkauf bei eBay oder sonst wo


      • Oh, Du glaubst gar nicht, was man für gebrauchte, gängige Smartphones noch für Preise erzielen kann. Gerade mein knapp ein Jahr altes Honor 9 Lite (Neu inzwischen etwa 150 EUR) für 95 EUR bei EBAY verkauft gerade. Für das über 2 Jahre alte S7 meiner Frau noch 150 EUR bei eBay bekommen - und das war bei der Anschaffung glaub ich auch nur noch bei etwa 300 EUR neu.

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern