Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 15 mal geteilt 13 Kommentare

Asus Fonepad in Deutschland verfügbar

Die letzten Tage haben wir uns viel mit dem 7-Zöller von Asus beschäftigt - jetzt ist das Tablet schon auf dem Markt, obwohl der Verkaufsstart für Deutschland erst Ende April/Anfang Mai erwartet wurde. Das Asus Fonepad gibt es bei verschiedenen Händlern für 229 Euro.

asus fonepad

Das Asus-Tablet mit Telefonfunktion kann bereits bei Cyberport und Redcoon gekauft werden, auch Saturn hat das neue Gerät schon im Sortiment, hier allerdings mit einer Lieferfrist von 5-6 Tagen.

Wenn Ihr mehr über das Fonepad erfahren wollt, könnt Ihr unseren ausführlichen Testbericht lesen und Euch im Umfrage-Video ansehen, wer in der Praxis mit dem neuen Phablet auch telefonieren würde. Wenn Ihr beim Kauf eines 7-Zöllers noch zwischen dem Nexus 7 und dem Asus Fonepad schwankt, hilft Euch vielleicht unser Vergleich Zehnkampf der 7-Zöller.

Würdet Ihr Euch das Asus Fonepad kaufen?
Ergebnisse anzeigen

(Titelbild: cyberport / AndroidPIT)

13 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Noch ein Grund dagegen:
    Viele Apps werden für das Nexus 7 optimiert.. aber auf so das Fonepad werden die Apps wohl nicht optimiert werden... Außerdem gibts da laufend Updates...

  • My1 22.04.2013 Link zum Kommentar

    @Caro naja außer austauschakku damit man auch mal länger ohne Strom Arbeiten lassen kann...

  • Mein bestes Gerät konnte telefonieren und surfen. Es war das Galaxy Tab. Die Telefonfunktion per Freisprechen benutzte ich zwar nur ab und an aber es war ein Gerät was mir Smartohone und Netbook ablöste. Auch der grosse PC hatte grösstenteils Stillstand.
    Somit hatte ich ein Gerät welches mir drei andere ersetzte und mobil war.
    Leider litt der Akku vor ca 6Monaten tauschte ich gegen ein Note.
    Fazit: Der 7 zöller incl Telefon grfiel mir am besten. Da war alles dran.
    lg Caro

  • Für meine Reisen würde ich das Gerät als Navi benützen, grosser Bildschirm! Wenns verloren geht ist kein teures Apfel oder Sumsum verloren.

  • für den Preis? Nein.

  • es hat alles das niemand braucht,doch alle hersteller wollen einem weiss machen man braue es!warum kann der benutzer nicht selbst entscheiden,was er auf seinem handy will?aber die teenager und auch oldies (ab30er)meinen man brauche den ganzen schrott!

  • Preis Leistungs Verhältnis ist okay.

    Hätte auch gerne ein 7“ der mehr als wi fi kann

  •   13

    @ Helmut

    Hab mich verschrieben.

  • Also ich find das Ding geil, allein schon durch den Atom ;)

  • My1 19.04.2013 Link zum Kommentar

    ich hab n GTab 2 7.0 (ok Wifi only aber who cares) und n Galaxy Note 2 da brauch ich glaube ich kein Fonepad...

  • wieso schließt Du von Dir auf alle Danny. Ich arbeite seit mehr als 2 Jahren mit dem Samsung Galaxy Tab P1000 das jetzt leider anfängt zu schwächeln, mit Displayflackern und Akkuproblemen. Wenn das FonePad vor 10 Tagen schon erhältlich gewesen wäre hätte ich es gekauft, so habe ich ein kleineres 5,5 Zoll Smartphone bestellt das morgen da sein müsste.

  • Lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben.

  •   13

    Ich würde mir lieber das Nexus 7 zulegen, da es viel hübscher aussieht und keiner die Telefon Funktion braucht.

15 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!