Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 3 Kommentare

Assassin’s Creed Pirates: Update für noch mehr Piraten-Abenteuer

Das Piraten-Abenteuer Assassin’s Creed Pirates hat ein umfangreiches Update erhalten. Jetzt könnt Ihr in der Karibik während des Goldenen Zeitalters der Piraterie eine neue Umgebung erkunden, noch mehr Schätze heben und in neuen Mission die Säbel schwingen.

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
1236 Teilnehmer
assassins creed pirates teaser 01
Nichts für Landratten: Bei Assassin's Creed schwingt Ihr die Säbel und klettert in die Wanten. / © Ubisoft

Die Spielwelt wurde um das mythische Nassau erweitert, es warten zwölf neue Schätze und zehn neue Nebenmissionen. In einer Kampagnenmission begegnet Ihr dem gefürchteten Pirat Charles Vane, außerdem können drei neue Schiffe freigeschaltet werden.

Das Update hebt insgesamt den Schwierigkeitsgrad an und führt eine neue Spielmechanik beim Angriff und der Verteidigung auf See ein. Außerdem seid Ihr nicht mehr allein unterwegs: Neue Social-Funktionen zeigen Euch Freund und Feind gleichermaßen auf der Karte, so dass Ihr Euch im Kampf beweisen könnt.

Das Update für Assassin’s Creed Pirates ist ab sofort im Google Play Store erhältlich, die App kostet derzeit 4,49 Euro. Alle Details zum Spiel lest Ihr in unserem ausführlichen Testbericht.

Assassin's Creed Pirates Install on Google Play


Link zum Video.

3 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Ja tolles Spiel Spiel. Gefällt mir ganz gut und finde dieses Spiel als tolle Alternative fürs Smartphone. Samsungs S3


  • Hab letztens mit Black Flag auf der XBox angefangen, Ist richtig geil. Aber das hier hat ja nichts mit dem eigentlichen Spielmodi zu tun ... Schade


  •   16

    Kann es nun endlich mit Tegra3???

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!