Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 mal geteilt 26 Kommentare

Assassin's Creed Pirates: Packendes Piraten-Abenteuer

Assassins’s Creed Pirates verspricht eine atemberaubende Abenteuerreise durch die karibische See während des Goldenen Zeitalters der Piraterie. Wir haben unsere Säbel geschwungen und sind für Euch in die Wanten geklettert. Warum dieses Spiel nichts für Landratten ist, erfahrt Ihr in unserem Testbericht.

Ist Dir ein Fingerprintsensor wichtig oder egal?

Wähle Fingerprintsensor oder egal.

VS
  • 32521
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprintsensor
  • 27778
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Bewertung

Pro

  • Sehr gute Steuerung
  • Ansprechende Grafik
  • Abwechslungsreich und fesselnd

Contra

  • -
Getestet mit Android-Version Root Mods Getestete Version Aktuelle Version
Google Nexus 5 4.4 Nein 1.0.0 2.9.1

Funktionen & Nutzen

Mit diesem epischen Rollenspiel stecht Ihr so richtig in See. In der Rolle des zielstrebigen Piraten Azolo Batilla begebt Ihr Euch auf Abenteuer, und dabei geht es nicht einmal nur ums Plündern und Entern anderer Schiffe.

Das Einstiegsvideo gibt schon einen guten Vorgeschmack, was Euch grafisch in der App erwartet. Kleine Inseln, hohe Felsketten, die aus dem Meer ragen und jede Menge Feinde, Beuteschiffe und Überraschungen.

assassins creed pirates screenshot1
Beim Einsteigsvideo kommt schon richtig Piratenstimmung auf. / © AndroidPIT

Die ersten zehn Minuten führen Euch ins Spiel ein, dabei sammelt Ihr jedoch schon Schätze und versenkt andere Schiffe. Die Anleitung ist gut umgesetzt, durch die kleinen Tipps und Hilfestellungen werdet Ihr den Dreh schnell raus haben und Euer Schiff sicher durch die Meeresengen manövrieren.

In dem Piratenspiel gibt es viele Aufgaben zu bewältigen: Ausgangspunkt ist eine Level-Karte, die neue Missionen für Euch bereit hält. Dann heißt es Kühnheit beweisen. Eine weitere Karte rollt sich aus und Ihr müsst beispielsweise geplündertes Mönchsgut zurückbringen oder einem guten alten Freund folgen. Dabei begegnen Euch viele Feindesschiffe, die es mit Kanonen und Säbeln auszuschalten gilt. Von dem Beutegut könnt Ihr später neue Crew-Mitglieder und Schiffsjungen in der Taverne anheuern. Für jeden Raubzug gibt es Erfahrungspunkte, die Euch immer weiter aufsteigen lassen. So erhaltet Ihr dann auch stärkere Schiffe, schlagkräftigere Kanonen und allerhand Boni, die Euch kurzzeitig besondere Eigenschaften verleihen.

assassins creed pirates screenshot2
In der Taverne heuert Ihr neue Rekruten für Eure Crew an. / © AndroidPIT

In der jeweiligen Levelkarte habt Ihr selbst die Wahl, ob Ihr einfach wild durch die Gegend plündert oder es mit anderen Piraten aufnehmt. Oft gibt es auch Überraschungsplätze, die besondere Missionen für Euch bereithalten. Wer schnell ein größeres Schiff haben möchte, sollte sich vorerst mit dem Entern vorbeifahrender Frachter beschäftigen. Der Raubzug lohnt sich meistens. Vielleicht könnt Ihr sogar das verlorene Tagebuch eines alten Seebären wieder zusammenflicken, denn darin wartet das wahre Geheimnis auf Euch.

assassins creed pirates screenshot3
Mit einem größeren Schiff lässt sich schneller segeln und natürlich mehr Beute machen. / © AndroidPIT

Bildschirm & Bedienung

Die Grafik im Spiel ist durchweg gelungen, absolut realistisch und bringt tolle Effekte in den Kanonenschlachten sowie auf See. Außerdem ist in der Karibik nicht immer alles eitel Sonnenschein, hin und wieder wechselt das Wetter und Ihr müsst unter stürmischen Bedingungen die Segel setzen.

assassins creed pirates screenshot4
Am Steuer: So sieht der Blick von Eurem Posten aus. / © AndroidPIT

Die Steuerung im Spiel ist ausgezeichnet umgesetzt. Per Fingertipp auf das Display ändert Ihr die Schiffsansicht. Das Steuerrad wird auch dann eingeblendet, wenn der schnittige Kutter direkt vor Euch hertreibt. Es gibt drei Beschleunigungsstufen, die Ihr über den Segel-Button verändern könnt. Um die Fahrt zu verringern wird wieder abgetakelt oder der Anker geworfen.

assassins creed pirates screenshot5
Das Steuerrad ist immer eingeblendet. Nicht vergessen, Backbord ist links, Steuerbord rechts. / © AndroidPIT

Wer die Steuerung auf offener See zu anstrengend findet, hat noch eine zweite Möglichkeit: Über eine kleine eingeblendete Karte könnt Ihr Euch einen Überblick verschaffen und mit dem Schiff genau auf bestimmte Ereignisse zusteuern. Für volle Fahrt voraus ist die Kartenansicht in jedem Fall zu bevorzugen. Was sich hier im kleinen Maßstab abspielt, kann von Erkundungsfreudigen jedoch auch im 3D-Modus abgegrast werden. Karte und Umgebung stimmen überein und runden das gut durchdachte Spiel ab.

assassins creed pirates screenshot6
Die Kartenansicht von Assassin's Creed Pirates. / © AndroidPIT

Echte Piraten mögen Analphabeten sein, die Hintergrundgeschichte von Assassin's Creed Pirates lebt aber von den vielen Dialogen und Einblendungen der Comic-Käpitäne. Im Spiel könnt Ihr Euch so jedoch viel besser mit Käpt'n Batilla identifizieren und vollständig in die Piraterie abtauchen, um das Seemannsgarn Eurer eigenen Geschichte zu spinnen.

assassins creed pirates screenshot7
Unter Deck: Die Figuren im Comic-Stil kontrastieren gut mit der realistischen Spielgrafik. / © AndroidPIT

Speed & Stabilität

Das Spiel Assassin's Creed Pirates lief im Test einwandfrei. Es gab keine Abstürze oder Ruckler. Das große Datenpaket von 660 Megabyte ist angesichts der überragenden Grafik gerechtfertigt, der Download dauert natürlich entsprechend lang. Zudem sind nach der Installation noch weitere Zusatzdaten nötig. Die Ladezeitenen zwischen einzelnen Karten oder Levelabschnitten sind absolut akzeptabel.

Preis / Leistung

Assassin’s Creed Pirates kostet aktuell 4,49 Euro. Das ist zwar für ein Spiel eine ganze Stange Geld, doch die Investition lohnt sich. Das Spiel ist so umfangreich und grafisch einwandfrei gestaltet, dass Euch hier kein Cent zu schade sein braucht. Es gibt in der App keine Werbeanzeigen und auch keine zusätzlichen In-App-Käufe.

Abschließendes Urteil

Assassin’s Creed Pirates ist ein beeindruckendes Spiel. Hintergrundgeschichte, Seemannslieder und grafische Darbietung: das Spiel überzeugt auf der ganzen Linie. Der Preis ist bei der gebotenen Fülle absolut gerechtfertigt und schlägt Titel der gleichen Preisklasse um Längen. Die Bewertung von fünf Sternen hat sich das epische Abenteuer redlich verdient. Wollt Ihr für viele Stunden in ein Piratenleben eintauchen und Euch in Seeschlachten und Raubzügen beweisen, solltet Ihr furchtlos in See stechen und die Karibik mit Eurer Crew unsicher machen.

1 mal geteilt

26 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • JWo 02.01.2016 Link zum Kommentar

    Bin jetzt auf Stufe 40. Leider kann ich seit Stufe 20 ca weder meine Taverne noch die Eigenschaften auswählen geschweige denn verwenden. Find ich sehr komisch...
    Kann mir da jemand nen Tipp geben?

  • *Wird

  • Auf meinem Nexus 4 läuft es gut nur Es Wir nach einer Weile eintönig

  • Habe das Xperia Z1 welchen unterstützt wird, hier läuft das Spiel ohne Probleme.
    Xperia Tablet Z wurde anfangs nicht unterstützt. Nach Eintrag auf deren Facebook Seite gab es auch zeitnah Feedback. Einen Tag später war das Tablet verfügbar. Allerdings bleibt der Bildschirm beim Starten Schwarz. Ansonsten funktionier es tadellos. Mir macht das Game spaß. Leider gibt es keine Cloud um einen Spielstand auf das andere Gerät zu übertragen bzw. synchronisieren.

  • ja habe mir den Artikel mit Spannung durch gelesen ja und dann das übliche ist mit ihrem gerät nicht kompatibel (samsung galaxy s4)
    ich hoffe das kommt bald !

  • Ich Spiel auf dem Nexus7, allerdings 2013 Version. Spiel ist wunderbar. Und das sag ich selten.

  • Läuft nicht auf dem Galaxy S4 mit 4.3 Stock. Was soll der Blödsinn? Und danke für den Hinweis mit dem Iconia A 511, das hätte ich als nächstes probiert. WTF?

    •   16

      Hi, auf dem Iconia ist es nicht mal installierbar... War es auf dem S4 installierbar und lief dann nicht? Das ist ja gleich doppelt ärgerlich!

      • Problemlos installierbar, beim Starten "... wurde angehalten". Reproduzierbarer Müll, aber was soll´s. Ich konnte mir die Kohle ja erstatten lassen.

  •   16

    OK, dass es mit meinem Handy (RAZRi mit x86 CPU) nicht läuft, konnte ich mir an den Barthaaren meines Papageis abzählen. Aber dass es auch auf einem Iconia a511 mit Tegra3 nicht läuft, auf dem Sony Xperia Tablet mit Tegra3 aber schon, finde ich etwas seltsam...

  • Läuft nicht auf meinem Galaxy Tab 10.1n obwohl es so im Store angezeigt wurde. Konnte es nicht mehr erstatten lassen, da der Download zu lange gedauert hat. Verarsche hoch 3

  • Naja, die Bewertung zu hoch, aber mit S4 NICHT kompatibel oO, wtf, kann ich den Market irgendwie faken, als ob ich S3 oder Ähnliches hätte??? Hab CM drauf, würde bestimmt laufen

  • Wie beende ich das Spiel?

    • Hallo Daniel,
      das habe ich mich auch gefragt, aber wenn ich auf den Home-Button drücke wird das Spiel meiner Meinung nach beendet (läuft jedenfalls bei mir dann nicht mehr im Hintergrund). Wenn ich es wieder aufrufe, steige ich an genau derselben Stelle wieder ein. Gespeichert wird also automatisch.

    • Das Abstergo-Logo (Pausenmenü) antippen, dann die Zahnräder, dann den unten zentrierten "Home"-Button und nach dem Splash-Screen den Zurück-Button des Handys tippen.

      Etwas umständlich, aber so beendet man das Spiel "sauber". Allerdings sind bei mir noch keine Probleme aufgetreten, wenn ich einfach per "Haus" schließe (und dann in Recent-Apps wegwische).

  • Das Spiel an sich ist ganz gut, aber wie kann man es beenden bzw wie und wann wird gespeichert. ?!?

  • Keine Minuspunkte???
    Das Spiel läuft nicht auf:
    Nexus 7 (2012)
    Nexus 10
    Huawei Ascend P6

    Was soll der Scheiß??? Das ist fast die Hälfte aller Google-Geräte!!!

    Wer sich den Markt so eingrenzt ist selbst Schuld. Den Preis find ich ok, aber ich kann es mir dadurch nicht kaufen :(

    • Hey Marko,

      das Spiel ist erst kürzlich erschienen. Die Entwickler werden es sicher noch mit anderen Geräten kompatibel machen. Auf dem Nexus 7 würde es mich echt auch reizen. LG

    • Och Mann, also ein Spiel kommt raus und muss sofort zu 100% auf allen Handys Laufen?????

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!