Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 11 mal geteilt 40 Kommentare

Apple: OS X Mavericks und neue Macs vorgestellt

Wir sind zwar eine Android-Webseite, werfen aber auch immer wieder einen Blick über den Tellerrand. Und eine Großveranstaltung wie Apples Keynote zur WWDC 2013 schauen wir uns einfach gerne an. Wir informieren Euch über die wichtigsten Neuerungen aus der Apple-Welt.

mac os mavericks logo
© AndroidPIT

OS X “Mavericks”

Apple hat heute 10.9 Mavericks vorgestellt, die kommende Version seines Desktop-Betriebssystems. Neben einer längeren Akkulaufzeit und einer flüssigeren Bedienung erhält OS X auch neue Funktionen: Der Finder, das Pendant zum Windows Explorer, erhält Tabs und Dokumente lassen sich mit Tags versehen, damit sie einfacher wiederzufinden sind. Darüber hinaus bietet das Betriebssystem eine bessere Unterstützung für mehrere Bildschirme, sowie einen neuen Dienst namens "iCloud Keychain", der Eure Passwörter sicher und verschlüsselt im Internet verwaltet.

Das ist aber noch nicht alles: Apple hat außerdem die Benachrichtigungen überarbeitet. Ihr könnt jetzt innerhalb von neuen Nachrichten antworten oder E-Mails löschen, ohne das jeweilige Programm öffnen zu müssen. Zudem können Push-Benachrichtigungen, die an iOS-Geräte geschickt wurden, auch zu einem Mac gesendet werden.

mac os mavericks notifications
Neu sind unter anderem App-Benachrichtigungen von iOS-Apps in OS X. / © AndroidPIT

Kalender und Maps

Ebenfalls überarbeitet wurden Maps und der Kalender:

  • Die Kalender-App bekommt ein neues und schlichtes Aussehen mit kontinuierlichem Scrolling und neuen Benachrichtigungsoptionen.
  • Der Kartendienst Maps wird um viele neue Funktionen erweitert, wie zum Beispiel neues Kartenmaterial, 3D-Ansichten, Info-Karten und mehr.

Eine Vorabversion von OS X Mavericks für Entwickler wird noch heute veröffentlicht. Die finale Version soll in diesem Herbst erscheinen.

MacBook Air

Apple hat das dünne Notebook MacBook Air überarbeitet und verspricht einen Akku, der den ganzen Tag über durchhält. Das 11-Zoll-Modell hat laut Apple eine Laufzeit von 9 Stunden. Die neue Laufzeit des 13-Zoll-Modells soll sogar 12 Stunden betragen. Ermöglicht wird dies durch einen neuen Prozessor vom Typ Haswell ULT, der nicht nur energieeffizienter arbeiten soll, sondern auch mehr Leistung hat als die Vorgängergeneration.

macbooks 2013 price
Apple hat das MacBook Air überarbeitet. / © AndroidPIT

Die neuen MacBook Airs sind ab heute erhältlich und beginnen bei 999 US-Dollar beziehungsweise 1099 US-Dollar (11 Zoll/13 Zoll).

Mac Pro

Es gibt noch mehr Hardware-Neuigkeiten: Apple hat den Mac Pro, das High-End-Modell aus der Mac-Reihe, komplett überarbeitet. Der neue Desktop-Computer für Profis ist wie ein Zylinder aufgebaut und besitzt eine komplett neue Architektur, sowohl von innen als auch außen.

macpro 2013 size comparison
Der neue Mac Pro ist deutlich kompakter als die aktuelle Generation. / © AndroidPIT

Neben einem Intel-Xeon-Prozessor, zwei Grafikchips, Thunderbolt 2, USB 3.0 und mehr, ist der neue Mac Pro auch noch in seiner Größe geschrumpft und nur noch ein Achtel so groß wie die aktuelle Generation. Das neue Modell wurde komplett in den USA entwickelt und wird auch dort hergestellt. Preise nennt Apple noch nicht.

11 mal geteilt

40 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   6

    Applepit .....

  • ''... Preise nennt Apple noch nicht.''

    Warum kann man sich ja wohl denken...

  • Macht doch mal ne Umfrage ob die Apfel-News hier erwünscht sind? Ohne klaren Bezug zu Android finde ich die hier nämlich witzlos...

  •   25

    Ist schon interessant wie sich einige über den Preis mokieren. Leute IHR müsst es nicht kaufen. Und das ist auch gut so. Es gibt genug Fanboys in allen Sparten. Ich bin froh das ich alle grossen Systeme nutze. Thoughbook(Win8), S3(Custom) und Imac. Jedes System hat seine Stärken und Schwächen. Also was solls. Und über den Preis kann man streiten. Ich weiss warum ich vor Jahren mal mehr für ein Macbook Pro ausgegeben habe als es mir auf der Arbeit aus ca 1,5 m runtergefallen ist. Ein anderer Laptop wäre in Stücke gesprungen. Hier gab es eine Beule im Alugehäuse und gut.
    Das Teil wird heute noch von meiner Frau genutzt

  • geb allen recht die sagen dass es hier nichts zu suchen haben sollte.

    @christoph v. etc
    ich schau über den tellerrand, aber aufplattformen die dafür ausgerichtet und spezialisiert sind. androidpit soll sich bitte auf ihr gebiet besinnen und auch die zeit dafür investieren, und nicht in sachen, die andere vielleicht mit mehr spezialwissen besser machen können.

    dadurch dass soviele sich darüber sich beschreiben sollte euch doch deutlich zeigen, dass die leute eure seite besuchen um android news zu bekommen.

  •   29

    Christoph V. + Frank K. = so ist es; dem gibt's nichts hinzuzufügen.

    Manche geben hier eine so hohle Vorstellung ab, das ist nicht in Worte zu fassen...

  • "Wir sind zwar eine Android-Webseite, werfen aber auch immer wieder einen Blick über den Tellerrand."

    Es ist schon traurig, wenn sich eine Seite für sowas rechtfertigen muss, weil die eigenen Leser dermaßen intolerant und festgefahren sind.

  • Na wenn der oberste Apple Guru schon über Android lästert, was erwartet ihr denn?! Apple Neuigkeiten haben primär hier nichts zu suchen, außer wenn eine inhaltliche Auseinandersetzung folgt. Als Android Forum kann man das wohl erwarten. Alles andere, wurde mehrfach darauf hingewiesen, kann man auf den entsprechenden Seiten lesen, oder sich informieren lassen.

  •   44

    Schlimm, was mancher Android-Troll hier von sich gibt. Wirklich peinlich - seid ihr so geistige Tiefflieger, dass ihr nicht mal über den Tellerrand hinausschauen könnt??

    Wenn's euch nicht interessiert, dann klickt erst gar nicht auf den Artikel, statt eure geistigen Ergüsse hier niederzuschreiben.

    Danke!

  • keine MacBook Pro Updates... :(
    sehr schade.

  • Noch mehr überbewerteten Schrott...

  • wenn hier keine appleprodukte angeschaut würden wüssten wir doch garnicht warum ein Androidgerät besser ist ;)

  •   18

    An alle die meckern, für euch schäme ich mich fremd.
    Wie kann man nur so ablehnend und intolerant gegenüber dem sein, dass nicht das ist, was man in und auswendig kennt?
    Netter Beitrag, danke dafür. Weiter so!

  • Interessant find ich den Blog schon, ich möchte ja wissen was Apple sich da wieder von anderen abguggt für ihre neue Version!

  • "Wir sind zwar eine Android-Webseite, werfen aber auch immer wieder einen Blick über den Tellerrand."

    Jaja, gleich zwei Artikel über Apple. Wisst ihr was? Diese News bekommt auch auf jeder normalen IT-Seite, heise.de, golem.de etc. Wieso geht man auf AndroidPit.de? Genau weil man da Android-News erfahren will die es wo anders nicht gibt und nicht Apple-News die es überall gibt...

    Also wenn schon über den Tellerrand blicken, dann nicht das was sowieso alle schreiben..

  • ash 10.06.2013 Link zum Kommentar

    Abgesehen davon machen sich die anderen Firmen ebenfalls die Tasche voll. Das S4, Note2 etc.etc. ist auch nicht billiger als das iphone 5

  • BIn am meisten auf iTunes Radio gespannt, ob es mobil viel Daten benötigt.
    Und natürlich iOS7...hoffe des funzt ordentlich ;-)

  • ash 10.06.2013 Link zum Kommentar

    Danke für den Bericht. Habe neben einen mac, macbook, macbook air, ipad, iphone 4s auch apple TV und bin mit den apple Produkten immer sehr zufrieden. Habe seit 1/2 Jahr ein Note 2 und finde dieses ebenso perfekt. Dieses schlechtmachen anderer Produkte ist doch totaler Blödsinn. Wer prinzipiell gegen apple ist, hat einfach keine Ahnung! Umgekehrt ist das natürlich genauso. Jedes System bietet Vorteile und hat auch Nachteile. Man sollte eigene Stärken aufzeigen und nicht vermeintliche Schwächen anderer.
    ashzell

  • Und nochwas...
    NEIDISCH????????

  •   14

    Also ganz ehrlich, so ein Macbook Air könnte mich schon reizen, allerdings nicht zu den Preisen bei uns in D und MacOSX würde auch sofort runterfliegen und durch Linux ersetzt. :D

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!