Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Apple iPhone 6S und iPhone 6S Plus: Alle Infos auf einen Blick

Apple iPhone 6S und iPhone 6S Plus: Alle Infos auf einen Blick

Die neuen iPhones wurden vorgestellt. Hier findet Ihr alle Informationen zum Apple iPhone 6S und Apple iPhone 6S Plus.

Apple iPhone 6S und iPhone 6S Plus

"Das iPhone 6 ist das populärste iPhone aller Zeiten" - Diesen Satz können wir Tim Cook wohl glauben, denn die Zahlen beweisen es. Weil Apple bekanntermaßen eine sehr konservative und strikt durchgeplante Modellpflege betreibt und nur alle zwei Jahre sein Flaggschiff grundlegend überdenkt, unterscheiden sich die neuen iPhones äußerlich nicht von ihren Vorgängern. Im Jahr 2015 gilt Evolution statt Revolution.

Apple iPhone 6S und iPhone 6S Plus: Preis und Verfügbarkeit

Der iPhone-6S-Preis liegt bei 199 Dollar bzw. 299 und 399 Dollar mit Zwei-Jahres-Vertrag. Ab dem 12. September beginnen die Vorbestellungen des iPhone 6S und iPhone 6S Plus. iOS 9 wird dann wie gesagt ab dem 16. September 2015 an die Öffentlichkeit verteilt.

Dementsprechend kosten die Vorgängermodelle jeweils 100 Dollar weniger, also 99/199/299 Dollar mit Vertrag für das iPhone 6 und jeweils 100 Dollar mehr für das iPhone 6 Plus.

Apple iPhone 4
Alle Farben des Apple iPhone 6S. / © Apple

Apple iPhone 6S: Design

Apple erkennt an, dass das iPhone 6S genau so aussehen mag wie sein Vorgänger, doch es besteht aus einem neuen Aluminium, das widerstandsfähiger ist. Die neuen iPhones kommen in vier metallenen Farben, unter anderem das neue Rose Gold. Auch das Displayglas wurde gestärkt, Apple behauptet, es sei das widerstandsfähigste auf dem Markt. Was das aber genau bedeutet, müssen wir noch herausfinden.

Apple iPhone 6S: 3D Touch/Force Touch

3D Touch ist das neue Feature, das wir bisher als Force Touch kannten, und es ist das wichtigste Feature der neuen iPhone-Generation. Das druckempfindliche Display, das erstmals wieder dreidimensionale Haptik in die Bedienung von Smartphone-Displays einführt, ist die große Innovation von Apple im Jahr 2015.

Dieses Feature macht es möglich, über verschiedene Druckstärken unterschiedliche Aktionen auszuführen, was die Freiheiten in der Bedienung um ein Vielfaches erweitert. Ob man eine Millisekunde aufs Display tippt oder 15, die Taptic Engine erkennt die Unterschiede. 3D Touch ermöglicht es zusätzlich, mit einem Druck in verschiedene UI-Ebenen vorzudringen, bspw. eine Email zu öffnen, zu schließen oder noch tiefer in sie einzudringen, je nachdem, wie stark man drückt. Das ist die nächste Generation von Multi-Touch.

iphone 6s flying hero
iPhone 6S: Da fliegt die Kuh im Kettenhemd. / © Apple

Apple iPhone 6S: Prozessor und Leistung

Der neue A9-Chip ist 70 Prozent schneller als der A8, in Grafikangelegenheiten soll er ganze 90 Prozent schneller sein. Ein neuer Bewegungs-Co-Prozessor (Apple M9) ist direkt in die CPU integriert. Touch ID soll nun doppelt so schnell arbeiten wie die Fingerabdrucksensoren des letzten iPhones. Das ist wichtig, denn andere Hersteller haben mittlerweile schnellere Fingerabdrucksensoren gebaut.

Apple iPhone 6S: Kamera

Die iSight-Kamera des Apple iPhone 6S wurde wie erwartet auf 12 Megapixel hochgeschraubt. Wie immer präsentiert Apple höchst beeindruckende Beispielfotos, von denen uns jedoch niemand ernsthaft erzählen kann, dass diese nicht schwer bearbeitet sind. 4K-Videos sind erstmals auch mit dem iPhone möglich. Natürlich ist dies für Android-Nutzer kein neues Feature, doch hier hat sich Apple mal wieder Zeit gelassen - und fairerweise muss man sagen, dass das auch berechtigt war, denn 4K-Videos sind für die meisten Nutzer bisher ein wenig relevantes oder sinnvolles Feature, da sie die Filme gar nicht adäquat wiedergeben können.

apple iphone 6s plus hero
Das iPhone 6S Plus in seinem gewohnten Look. / © Apple

Die Frontkamera des Apple iPhone 6S und iPhone 6S Plus wurde auf 5 MP hochgeschraubt und der Blitz kann Hauttöne nun noch besser einfangen. So gibt es den Retina-Flash und den Truetone Flash, der auch einen Blitz in der Frontkamera darstellt, ein sinnvolles Feature, das langsam auch bei Android-Herstellern Fuß fast.

Ein neues Kamera-Feature nennt sich Live Photos. Es erlaubt es Euch, auf ein Foto zu tippen und dieses wie eine Art kleines Video oder eine GIF in Bewegung abzuspielen. Dazu gibt es einen eigenen Aufnahmemodus, der das ermöglicht. Ohne Fingerdruck sind es ordinäre Bilder, mit Druck kurze Videos.

Apple iPhone 6S: Display

Leider hat sich Apple nicht zur Auflösung der neuen iPhones geäußert. Im Vorfeld der Apple Keynote hatte es geheißen, die Auflösungen würden ansteigen, nämlich auf ein Niveau, das Android-Nutzer bereits schon 2013 kannten. Die Rede war von 2.000 x 1.125 Pixel, also etwa 466 ppi, und 2.208 x 1.242 Pixel, also 488 ppi. Da Apple dazu nichts gesagt hat, muss davon ausgegangen werden, dass die Displayauflösungen von iPhone 6S und iPhone 6S Plus unverändert auf dem veralteten Retina-Niveau bleiben.

iphone 6s vs iphone 6s plus
Zwei iPhones, zwei Größen. / © Apple

Hier die technischen Daten auf einen Blick:

  Apple
iPhone 6S
Apple
iPhone 6S Plus 
Betriebssystem iOS 9

iOS 9

Display 4,7 Zoll IPS-LCD
(1.334 x 750 Pixel,
~ 326 ppi),
3D Touch Display
5,5 Zoll IPS-LCD,
(1.920 x 1.080 Pixel,
~ 401 ppi),
3D Touch Display
Prozessor Dual-Core-Prozessor,
Apple A9 (64 bit)

Dual-Core-Prozessor,
Apple A9 (64 bit)

Grafikchip PowerVR-7-Serie PowerVR-7-Serie
Arbeitsspeicher 2 GB  2 GB
Interner Speicher 16/64/128 GB
nicht erweiterbar
16/64/128 GB
nicht erweiterbar
Akkukapazität 1.750 mAh 2.915 mAh
Kamera Hauptkamera: 12 Megapixel, Dual-LED-Blitz
Frontkamera : 5 Megapixel
Hauptkamera: 12 Megapixel, Dual-LED-Blitz
Frontkamera : 5 Megapixel
Konnektivität WLAN a/b/g/n/ac (Dual-Band : 2,4 und 5 GHz),
Bluetooth 4.1 (LE, A2DP, EDR), NFC,
3G/4G Cat 6 mit maximal 300 Mbit/s (Tri-Band),
GPS (A-GPS) + GLONASS
WLAN a/b/g/n/ac (Dual-Band : 2,4 und 5 GHz),
Bluetooth 4.1 (LE, A2DP, EDR), NFC,
3G/4G Cat 6 mit maximal 300 Mbit/s (Tri-Band),
GPS (A-GPS) + GLONASS
Abmessungen 138,1 x 67 x 7,1 mm 151,1 x 77,8 x 7,3 mm
Gewicht 143 g 193 g
Sensoren Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor,
Kompass, Barometer, Fingerabdrucksensor (Touch ID)
Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor,
Kompass, Barometer, Fingerabdrucksensor (Touch ID)
Besonderheiten - Touch ID
-  3D Touch Display
- Apple Pay

- Touch ID
-  3D Touch Display
- Apple Pay 

Preis ab 739 Euro ab 849 Euro

Empfohlene Artikel

Top-Kommentare der Community

  • Tommy 09.09.2015

    Nun am Ende ist es Egal wie eine Homepage heißt. Der Name muss doch nicht gleich Programm sein. Selbst wenn, ist doch hier der Ansatz nicht völlig verkehrt. Auch die Androiden wollen wissen, was die Konkurrenz macht. Das passt dann auch völlig zu androidpit.

  •   25
    Gelöschter Account 13.09.2015

    na zum Glück ist Samsung billiger..s6 Edge zum Start ,schlappe 1049 Euronen...das ist natürlich ein Schnäppchen und man bekommt nach 2 Jahren nichts mehr , im Gegensatz zu Apple.

  • Sarah 09.09.2015

    Eins muss man Apple lassen, das Design nur alle zwei Jahre zu ändern ist clever. So spart man sich Zeit und Kosten jedes Jahr was Neues zu entwerfen und die Nutzer haben länger das Gefühl ein aktuelles Gerät zu haben, wenn sie schon soviel Geld ausgeben.
    Bei Android funktioniert das leider nicht, siehe HTC aber bei Apple beklagt sich niemand, schon seltsam wie unterschiedlich das ist. Aber man muss Apple gratulieren, sie verstehen es wirklich Geld zu machen. Auch wenn ich es lieber sähe, wenn alle etwas verdienen würden, damit uns die Vielfalt erhalten bleibt.

  •   40
    Gelöschter Account 09.09.2015

    Edda, wie oft willst du deinen Psalm mit den Warteschlangen denn noch bei AP posten? Das ist verdammt langweilig.

  • Felix K. 09.09.2015

    Stimmt, was hat sowas wie DU hier bitte zu suchen...? Ich bin auch kein Apple Fan aber möchte trotzdem wissen was es neues gibt, bzw. altes was als neu verkauft wird, und bin froh das ich es auf AndroidPit finde. Sowas engstirniges wie dich sieht man selten, du solltest mal über den Tellerrand hinaus schauen!

130 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  •   8
    Gelöschter Account 25.09.2015 Link zum Kommentar

    Jemiel u Jorge,hab ja gesagt meld mich wenn es soweit ist. Hab das 6s+ jetzt daheim .. Es ist schneller als das 6er viel schneller u jeder Test zeigt auch schneller wie die Galaxy Reihe.. Hattet ihr wieder nicht recht,wie immer. iPhone 6s+ ist das schnellste handy


  •   8
    Gelöschter Account 13.09.2015 Link zum Kommentar

    Fast Alle iPhones 6s Modelle ausverkauft,nur noch mit Wartezeit von ca 4 Wochen...noch! Mal schauen ob das ein neuer Rekord wird mit diesen modellen..in 16gb sind noch welche zu haben, 64 u 128gb komplett weg.

    Gelöschter Account


    •   12
      Gelöschter Account 13.09.2015 Link zum Kommentar

      Dir ist es aufgefallen, ja 16gb will anscheinend keiner mehr,aber die wo nicht warten wollen können es holen ,wobei, ich finde 16gb viel zu wenig,hab es mir gestern auch in 64gb bestellt!


      •   8
        Gelöschter Account 13.09.2015 Link zum Kommentar

        Ja ,das gute dran ist ,das Apple Wort gehalten hat .. Es wird sowas wie beim iPhone 6 nicht mehr geben!! Stimmt. Es sind ja eigentlich nur die 6s+ Modelle vergriffen.letztes jahr war das normale 6 der Erfolg u ich geh mal davon aus das auch nur fürs 6s eine Überbestellung von Apple vorgenommen wurde. Aber gerade in China usw is das 6s+ der Renner u darauf war Apple sicher nicht vorbereitet..deswegen die enpässe für dieses Modell.


  • applepit geworden!!! ich bin stolz auf apple....


  • Leute, bleibt mal auf dem Teppich...
    In der heutigen Generation, ist egal ob apple oder android... Jeder hat sein nutzerkreis, und mal ehrlich, egal ob apple, sony, Samsung, was will man am heutigen smartphone noch verbessern? Meiner Meinung nach hat es alles was man braucht, telefonieren, sms, surfen, mails ect...

    Akku Laufzeit? Design? Besserer sound? Alles spielereien die man theoretisch nicht bräuchte....
    Letzenendes entscheidet der geschmack, ob android oder apple... Denn sowohl apple als auch android haben die gleichen Grundfunktionen.... Und nur mal zur erinnerung, neben den ganzen anderen sachen, es ist immernoch ein TELEFON!!!


    • Richtig. Da ist es einfach nur eine Frage des Geschmacks oder des Geldbeutels was man nimmt. Und heute kann man schlecht sagen "Wer Android hat kann sich halt kein Iphone leisten", denn in Android Smartphones kann man genau so viel wie in ein Iphone investieren.


      •   7
        Gelöschter Account 13.09.2015 Link zum Kommentar

        dann wartet man 6-12 Monate und könnte dann gepflegt zugreifen und leisten können und wollen sind zwei verschiedene dinge.


  •   7
    Gelöschter Account 13.09.2015 Link zum Kommentar

    falsch geraten, android interessiert, deshalb auch leser von androidpit, apple ist schon vom preis zu unverschämt


    •   25
      Gelöschter Account 13.09.2015 Link zum Kommentar

      na zum Glück ist Samsung billiger..s6 Edge zum Start ,schlappe 1049 Euronen...das ist natürlich ein Schnäppchen und man bekommt nach 2 Jahren nichts mehr , im Gegensatz zu Apple.


      •   7
        Gelöschter Account 13.09.2015 Link zum Kommentar

        immer schön geduldig bleiben
        wer das neueste will wird abkassiert logisch


  • 3D Touch wird sich auch bei Android durchsetzen, der Rest ist auf dem Stand von vor 2 Jahren, sitzen die Fanboys schon vor den Stores?


  •   7
    Gelöschter Account 12.09.2015 Link zum Kommentar

    applepit


  • Testet doch bitte mal das IPhone 6 S Plus gegen das Huawei. Gerade beim Vergleich der neuen Force Touch bzw 3 D Touch würde mich der Unterschied interessieren. Welches System spricht schneller an, welches bietet eine art "Druckpunkt" etc.


    • leider hat Huawei kein marktreifes Telefon mit ForceTouch... Es wurde zwar vorgestellt um Apple vorzukommen, aber ob es wirklich fertig ist und die Software Nutzen daraus zieht ist leider unbekannt.

      Gelöschter Account


  • Und in Cupertino ist ein Sack Reis umgefallen.


    • Werden 80er Jahre Sponti-Sprüche wieder modern?

      Gelöschter AccountGelöschter AccountGelöschter Account


  • Mir gehen diese apple Berichte so langsam gegen den.......
    Mal ehrlich, wieso berichtet ihr über Apple und sitzt für Android in der Redaktion? Allein den Satz den es einmal gab das Apple das Smartphone erfunden hätte......
    Vielleicht die klassische Form davon, jedoch kannte ich htc s mit touch Displays weit vorher. Und damals war jedes Nokia das auf symbian s 60 lief ein Smartphone.
    Ich lese jeden Tag eure Artikel und bin auch dankbar für die Informationen und das lesen der meisten Artikel macht auch Spaß, jedoch wenn ich was über Apple lesen will, gehe ich in den ein Apple forum. Man hat hier manchmal das Gefühl, das manch Redakteur privat lieber ein i Phone nutzt und sich zwangsläufig mit Artikeln für Android rum ärgern muss, wo er doch lieber über sein i Phone berichten würde.


    • Und wenn ich einen Kommentar über Nokia lesen will, gehe ich ins Nokia Forum.


    •   54
      Gelöschter Account 12.09.2015 Link zum Kommentar

      Bitte eine Beschwerde beim Autorenteam einlegen...


      • Wo ist das Problem, wenn man nach einer so wichtigen Keynote von Apple den Blick über den Tellerrand wagt? Ich finde es gut, zumal sowohl Apple als auch Android gegenseitig von ihren Entwicklung profitieren.


      •   41
        Gelöschter Account 13.09.2015 Link zum Kommentar

        Lasst die Leute reden... Offenbar sind einige hier so dermaßen engstirnig, das das Forum, das Magazin etc nur für Android da sein darf. Das man dann das halbe Café löschen müsste etc spielt bei denen keine Rolle. iPhone 6+....schon schick, wirklich seeeehr schick. Ich bleib, auch aus einer Gewohnheit, lieber weiter bei Android. Da weiß ich wie und wo was funktioniert und weiß genau wie ich was wo tun muss. Bei Apple (da bin ich ehrlich) hab ich keine bis wenig Ahnung. Auch wenn ich bereits 2 iPhones hatte.... Das erste und das zweite😂😂😂


  •   21
    Gelöschter Account 11.09.2015 Link zum Kommentar

    Da ich beruflich derzeit ja das 6er nutze und eigentlich nicht gerade von der Performance meines G3 angetan bin und Android mich langweilt, werde ich zur Vertragsverlängerung komplett auf's iPhone umsteigen.
    iTunes ist nicht gerade eine wahre Freude, dass stört mich auch und das man das iPhone nicht als Massenspeicher nutzen kann, sondern eher kompliziert oder eher umständlich ist, finde ich die allgemeine Handhabung auf dem Gerät echt Klasse bei iOS und es gab bisher nicht einmal ein Problem mit dem Gerät. Es rennt und rennt! Die niedrige Displayauflösung von "nur" 326ppi interssiert mich nicht, ich muss mich nicht mit meinem Smartphone und 400, 500 oder 600 ppi profilieren. Es muss funktionieren und das tut das 6er aktuell leider besser als mein LG G3. :/


    • Auch meine Meinung. IOS hat definitiv Macken und nicht alles ist perfekt und gut gelöst, aber als Arbeitsgerät und Entertainmentkiste ist es unschlagbar.


  • Ich habe (damals als Tester (2007 bis Anfang 2015) sämtlich iPhones bis zum 6 Plus gehabt, sowie sämtliche Top-Androiden, Windows Phones und Blackberrys- habe also durchaus vergleiche auf hohem Niveau.

    Es ist doch immer dieselbe "Glaubensfrage" bei den Großen Zwei..... Android oder iOS.

    Ich finde, beide haben Ihre Berechtigung und völlig zurecht ihren Nutzerkreis.

    Bestimmt will ich niemandem zu nahe treten, aber nach meiner Erfahrung nutzen iPhones oft (oft..nicht nur...!) Leute, die

    a) sich nicht mit Ihrem mobilen Begleiter auseinandersetzen wollen
    b) auch eins wollen, weil der und der Schauspieler, Rapper, Fussballer etc. auch eins hat .."und der ist cool"
    c) nicht gerade die hellsten Kerzen auf der Torte sind und mit einem Top-Androiden schlicht an Ihre Grenzen kämen

    Nach meiner ganz persönlichen Meinung ist Grund c am weitesten verbreitet, gefolgt von Grund a. Wer nach Grund b geht.. naja, der ist IMHO einfach nur bescheuert.

    Es mag auch einige Nutzer geben, die sich keiner der drei Gruppen zuordnen lassen, aber diese sind selten zu finden...

    Bei den Flagschiff-Androiden finden sich unter den Nutzern eher die Gadget-Afficionados, die Freaks, die Nerds (bekenne mich zu allen drei!!).

    Ich bin Pro Android und das hat Gründe.

    Apple-Jünger führen gerne an, dass Apple das Maß aller Dinge ist, was Sie immer schon waren.
    Stimmt nicht! Apple hat 2007 mit dem ersten iPhone wahrhaft Pionierarbeit geleistet. Danach aber hat die Konkurrenz auf- und ab 2010 überholt. Android startete in Europa im Februar 2009- ich weiss es da ich sowohl was iPhone und Androiden betrifft jeweils early Adopter war.

    Man sollte hier den Ball also etwas flach halten.

    Apple hat zwar den Weg bereitet, aber erweitert und verbessert haben ihn andere....

    Man hat meiner Meinung nach mit dem iPhone 6s (+ Plus) lediglich ein kleines UPGRADE geschaffen.
    Dass Apple sich das jetzt wieder blumig schön redet ist verständlich...

    Man kann ja schlecht sagen:
    "Ok, unser DualCore Prozessor ist jetzt 10% schneller, Apps starten nochmal schneller und die Kamera ist noch mal optimiert worden,wovon ihr aber rein gar nichts merken werdet, also glaubt es uns einfach. Und damit die Testfabriken das bestätigen haben wir ein "boost-Script" für einschlägige
    Benchmark-Programme geschrieben. (ja, ich weiss, dass gewisse Android Hersteller damals "Boost Scripts" geschrieben haben (u.a. für Antutu), aber wer glaubt, dass Apple sowas nicht macht, der glaubt auch,dass bei der Diesjährigen Tour De France keiner gedopt war... )

    Weiter mit Apple und dessen nervigen "Marketing-Sprech"....
    So! und nun her mit eurem Geld, weil wir "fantastic", "wonderful", "amazing" sind..."isn`t this cool? pretty cool, huh!?"
    Und die Fans sind kurz vor dem Kollabieren und können den Vorbestellungstermin kaum abwarten.... sie freuen sich dann auf Selfies vorm Spiegel mit der "2MP- Pimmel-Kamera" welche so in etwa "2011" ist.

    Wie auch immer: Wer die neuen Cash-Cows von Apple mit Samsungs Galaxy S6 Edge Plus auf Augenhöhe sieht, der a) beleidigt Samsung und outet sich b) als jemand, der keine Ahnung hat.


  • Jetzt bin ich mir sicher das ich Z5 holen werde..


  • Steige aufs 6s um, bye (ruckel) Note 4.

    Gelöschter AccountMr3xtr3m


  • Weiß jemand wie sich das mit den 4K-Aufnahmen verhält? Sind dies tatsächliche 4K-Aufnahmen oder auch nur von Full-HD auf 4K hoch skaliert?


    • Da der Kamerasensor es hergibt, würde ich mal stark davon ausgehen, das es richtiges UHD sein wird. Wäre irgendwie auch dämlich, wenn man es nur skaliert ^^


  • Eins muss man Apple lassen, das Design nur alle zwei Jahre zu ändern ist clever. So spart man sich Zeit und Kosten jedes Jahr was Neues zu entwerfen und die Nutzer haben länger das Gefühl ein aktuelles Gerät zu haben, wenn sie schon soviel Geld ausgeben.
    Bei Android funktioniert das leider nicht, siehe HTC aber bei Apple beklagt sich niemand, schon seltsam wie unterschiedlich das ist. Aber man muss Apple gratulieren, sie verstehen es wirklich Geld zu machen. Auch wenn ich es lieber sähe, wenn alle etwas verdienen würden, damit uns die Vielfalt erhalten bleibt.


    • Der Vergleich zu HTC zieht aber nicht. Beim HTC One M8 hat eigentlich niemand gemeckert. Erst beim HTC One M9 war man dann einstimmig der Meinung, es müsse etwas neues her. Das viel größere Problem ist aber eigentlich, dass HTC ansonsten wirklich nichts verbessert hat seit dem M7. Die Kamera war viel zu schlecht, Ultra Pixel hin oder her. Ein Jahr später bringt man den gleichen Quatsch mit einer zweiten Kamera für Tiefeneffekte, welche sich über Software genauso gut erstellen lassen bei der Konkurrenz. Im dritten Jahr liefert man endlich einen 20 MP Sensor, aber dabei handelt es sich um einen billigen Toshiba Sensor, welcher sogar noch schlechter ist als die Ultra Pixel Kamera der Vorgänger. Mittelklasse Geräte wie das Desire 820 machen sogar bessere Fotos als das One M9. Das ist eine Katastrophe. Genauso, dass die Akkulaufzeit und das Display sich tatsächlich verschlechtert haben zum Vorgänger. Es ist schon erstaunlich, wie man ein Jahr lang an einem Gerät arbeiten kann, welches letztlich schlechter ist als das vorherige. Man könnte von dem gleichen Design ohne Probleme absehen, wenn das Smartphone an sich besser werden würde. Doch 3 Jahre lang das fast gleiche Smartphone zu bringen, während Apple, Samsung, Sony, Huawei und chinesische OEMs sich deutlich weiterentwickelt haben, ist nicht nachvollziehbar und kann die Kunden einfach nicht überzeugen. Apple bringt zwar nur jedes zweite Jahr ein neues Design, doch es kann die Kunden überzeugen, dass es nicht nur ein neueres Smartphone, sondern auch ein besseres handelt.


      • Das ist so ein Quatsch. Sony bringt auch schon seit langer Zeit das gleiche Smartphone raus.

        Warum das M9 ein schlechtes Display und ne schlechte Akkulaufzeit haben soll weiß ich auch nicht.
        Im Gegensatz zum G4 hält das M9 um welten länger.

        Ich hatte bisher beide Geräte zum testen und das M9 ist klasse.


  •   12
    Gelöschter Account 09.09.2015 Link zum Kommentar

    Ich bin mal gespannt was diesmal in den ersten 24std an iPhones verkauft wird. Ich glaub beim 6er waren es 4mill,diesmal sicher viel viel mehr!


    • bestimmt ganz viel mehr o_0 Thoams jetzt mal ernsthafte Frage wie alt bist du?


      •   12
        Gelöschter Account 11.09.2015 Link zum Kommentar

        Jorge,was willst du eigentlich... Wenn es dich beruhigt..26j. Ja ,es ist so...sag mal ,du kannst dir nicht alles schön reden. die Verkaufszahlen Stimmen.... Ich kann nichts dafür wenn du dir jeden Tag aufs neue schön reden musst das sich dein Samsung gut verkauft! Die ganze Welt weiß das es nicht so ist.. Ich weiß,in deinem Kopf schon!

        Gelöschter AccountGelöschter Account


      •   25
        Gelöschter Account 11.09.2015 Link zum Kommentar

        haaa meine Worte !!!

        Gelöschter Account


  • IPhone ist und bleibt einfach ein sehr sehr gutes Smartphone. Ich selber benutze zwar meines, aber was ich so Nachlese und Videos schaue ist es echt der Hammer. Man kann sich nur mal fragen warum kommt iOs (Software) von Apple mit 1GB RAM aus und läuft richtig flüssig. Die ganze Software läuft unglaublich flüssig. Ich selber besitze ein LG G3 und bin auch für meine Verhältnisse absolut zufrieden, aber wir sollten uns mal fragen warum Android 3 GB RAM braucht um flüssig zu laufen.. Alles unter 2 GB RAM bei Android ist eher nicht so schön.


    • Es gibt auch genug Geräte im Androidsegment die mit wenig RAM aus kommen, dass Moto G meines Kollegen hat auch nur einen Gb RAM und läuft absolut flüssig. Natürlich ist Ios resourcensparender, aber so schlimm wie Android immer dargestellt wird ist es nicht, die Herstelleraufsätze ziehen den Rambedarf halt oft in die Höhe.

      Sarah


      • Das Moto G habe ich selbst unter anderem auch in Benutzung und das ist weit entfernt von flüssig laufen. Aber ganz weit. Es ruckelt ziemlich und bei manchem Appwechsel muss ich eine halbe Ewigkeit warten.


      • Dann weiß ich nicht was du falsch machst aber flüssig zu bedienen ist es. App wechseln funktioniert mit minimaler Verzögerung im Gegensatz zu High End Geräten. Das Gerät ist und bleibt Mittelklasse, das sollte man bedenken. :)


      • man kann auch einfach eine unterschiedliche Auffassung von "flüssig laufen" haben ^^
        Für manche läuft ein Gerät "flüssig", wenn es einfach nur schnell ist, deshalb geben auch so viele den Tipp ab, man solle doch die Animationen etc. ausschalten.. für andere läuft ein Gerät erst dann flüssig, wenn bei jedem Touch auch direkt eine Antwort mit einer guten, vollendeten und durchdachten Animation folgt und letzteres gibt es quasi nur bei iOS.. da kommt Android in keiner Version und mit keinem Herstelleraufsatz ran..


      • ja diese Smoothness und Animationen sind ein Segen bei IOS, das für Android wäre das beste Feature was man uns bringen könnte als ANdroid User.


      • vollkommen Richtig!

        Das Moto G ist ein solides, schönes und handliches Smartphone, welches im Alltag zuverlässig und flüssig läuft.

        Dennoch sind es zu den Flaggschiff-Androiden welten. Das liegt meiner Meinung nach (wenn man nicht gerade spielt) nicht so sehr an RAM und CPU, als vielmehr am verbauten Display und dessen Reaktionszeit. Da hat Samsung z.b. einfach eine eigene Liga. Merkt man auch, wenn man Sony, LG, HTC und Samsung vergleicht (jeweils die TopModelle!)- allein dort gibt es große Unterschiede. Aber: die PreisLeistung ist beim Moto G nun mal Super!


      • hat mal jemand daran gedacht das iOS kein richtiges Multitasking anbietet. Die Apps die man in den Hintergrund legt arbeiten nicht weiter. wozu dann so viel Ram?


    • Es BRAUCHT kein 3GB um flüssig zu laufen. Wie oft noch?


  • Nun am Ende ist es Egal wie eine Homepage heißt. Der Name muss doch nicht gleich Programm sein. Selbst wenn, ist doch hier der Ansatz nicht völlig verkehrt. Auch die Androiden wollen wissen, was die Konkurrenz macht. Das passt dann auch völlig zu androidpit.


    • Dankeschön. So ein Kommentar ist genau richtig! Ich teile die Meinung!


    • Sehe es auch so. Man muss auch mal über den Tellerrand hinaus schauen.


      • Richtig. Und es ist doch schön zu sehen, dass Apple nur alle zwei Jahre was wirklich neues einfällt und sie mit den S-Modellen dazwischen einfach die Fanboys verar...en... :D


      •   12
        Gelöschter Account 11.09.2015 Link zum Kommentar

        Welche Hersteller wen verarscht is seit dem s6 klar u das weiß die ganze Welt u zum Thema Designe alle zwei Jahre ändern finde ich nicht schlimm..da sieht man nur das Apple seine Käufer nicht zum wechseln zwingt..würde es bescheiden finden jedes Jahr wegen dem Designe wechseln zu müssen


  •   25
    Gelöschter Account 09.09.2015 Link zum Kommentar

    jetzt weiss ich auch warum die IFA zu Reste Rampe würde.


  • "veraltetes Retina Display".... nanana, ich weiß nicht wie Energieeffizienz die Displays arbeiten. Aber optisch kann ein iPhone 6 Display 90% der Android Smartphones optisch in die Tasche stecken. Veraltet sieht definitiv anders aus.


    • Nur Samsung halt nixjt


      •   25
        Gelöschter Account 09.09.2015 Link zum Kommentar

        und trotzdem verkauft sich das s6 schlecht ..bringt die beste Hardware nichts .


      •   12
        Gelöschter Account 09.09.2015 Link zum Kommentar

        Ich hab hier im Forum gelesen das Samsung kündigen musste weil es ein Flop Handy wäre, das s6 u Edge! wollt es ja nicht glauben, aber es stimmt,hab nachgelesen. Spalter da hast du recht!

        Gelöschter Account


      • @egal bzw. jetzt Spalter, das S6 EDge verkauft sich besser als gedacht, das normale S6 dafür schlechter als gedacht. Die Hardware vom S6 ist natürlich besser, das Display natürlich immer noch besser. Aber in das Ipad Pro habe ich mich verliebt.

        @Thomas
        Sie kündigen hauptsächlich die Finanz und Marketingbereich, das hat überhaupt nichts mit schlechten Verkäufen zu tun, sondern einfach damit, dass diese ABteilungen schlechte Arbeit abliefert.

        Wenn man sich nur mal die Samsung Homepage anschaut, dann tut es förmlich weh, wenn man dagegen die von Apple sieht.

        Auch die Werbevideos von Apple sind ein Traum, dagegen sind die von Samsung leider nicht mal halb so gut.


      •   25
        Gelöschter Account 10.09.2015 Link zum Kommentar

        Die haben heute sogar im Radio durchgegeben ,dass Samsung mit den s6 / Edge schlechte Verkaufszahlen erzielt hat bisher .wie kommst du auf dein Ergebnis?und den Stellenabbau um Kosten zu sparen , Weil die Verkäufe des s6 und Edge hinter den Erwartungen zuruckgeblieben sind .


      • Natürlich sind die Verkaufszahlen viel Schlechter als gedacht. aber auch logisch... die meisten Nutzer sind "satt" da die Neu-Flaggschiff-Zyklen (nicht nur bei Sony) immer kürzer werden und es ja letztlich egal ist, ob da nun 2 oder 3 GB RAM, oder ein Snapdragon 805 oder 810 drin werkelt... da geht es um Unterschiede die der User im Alltag nicht merkt. Nichtsdestotrotz ist Samsung immer noch Weltweit die Nummer 1- und da Sie im Gegensatz zu Apple ein grosses Portfolio an Smartphones haben, ist es auch nicht sooo tragisch, wenn ein Modell mal unter den Erwartungen bleibt


      •   12
        Gelöschter Account 11.09.2015 Link zum Kommentar

        Klar deswegen tausendfache Entlassung u Einsparungen wegen dem s6


    • echt, kennst du so viele Smartphones, supi


      •   22
        Gelöschter Account 09.09.2015 Link zum Kommentar

        In der Tat ,ein S6 ohne Speicherweiterung und ohne Wechselakku, hat es nicht verdient als gut betitelt zu werden,wenn man noch die unterirdische Akkulaufzeit dazu nimmt ,mit völlig überzogenerer vollgestopfter Technik.

        Die Meister im Klonen und klauen von Apple Patenten.

        Gelöschter Account


      • Behauptung: "Der Meister im Klonen und Klauen".
        Antwort: Würde Samsung sich tatsächlich illegal am Apple Patent-Pool vergreifen, dürften die Geräte gar nicht verkauft werden.

        Behauptung: "In der Tat ,ein S6 ohne Speicherweiterung und ohne Wechselakku, hat es nicht verdient als gut betitelt zu werden,wenn man noch die unterirdische Akkulaufzeit dazu nimmt ,mit völlig überzogenerer vollgestopfter Technik."
        Antwort: Ohne Wechselakku? Was bist Du? Ein Manager eines Multinationalen Konzerns, der 10 Stunden am Tag mit dem Smartphone telefoniert? Das Thema Wechselakku ist sehr subjektiv, wird aber seit Jahren zu hoch gepusht. Ich kenne niemanden, der ein Smartphone länger als 2 Jahre nutzt- wenn Du vor hast, dieses 4 Jahre zu nutzen, dann macht deine Beschwerde "Wechselakku" Sinn.
        Aber:Für das S6 hast Du recht was die Mittelmässige Akkulaufzeit angeht. Zumindest bei meinem S6 Edge Plus bin ich damit voll zufrieden, denn der Akku ist auf "Note-Niveau".


        Sind wir mal ehrlich: Du, genauso wie ich, und die meisten hier, werden Ende 2016 nicht mehr das Smartphone haben, das jetzt im Moment neben der Tastatur liegt....
        Speichererweiterung: Da habe ich zunächst auch dran zu knabbern gehabt, aber technische Analysen haben gezeigt: Die Speicher die Samsung verbaut hat, haben bis zu 10x schnellere Zugriffszeiten als Speicherkarten. Dies führt dazu, dass das Nutzererlebnis insgesamt verbessert wird. Und: In Zeiten von CloudSpeichern ist das kaum mehr ein Argument.

        Wenn Du was kritisieren willst, dann Samsungs fragwürdige Entscheidung, von USB 3.0 (Note 3) auf USB 2.0 zurück zu wechseln. Das verstehe ich bis heute nicht.


  •   22
    Gelöschter Account 09.09.2015 Link zum Kommentar

    Jeahh bin mal gespannt..mal schauen ob ich mein 640XL LTE Dual Sim WP womit ich momentan noch sehr glücklich bin , gegen das 6s-plus tausche dann.

    Gelöschter Account


  • Naja finde bei 6s hätte Apple den Akku vergrößern müssen und auch den fetten Rahmen etwas reduzieren. Wäre meiner Meinung nach wichtiger als Kamera Upgrade oder force touch


  • Und immer noch 16GB, bruh


  •   54
    Gelöschter Account 09.09.2015 Link zum Kommentar

    Bald sieht man wieder ganz lange Kundenschlangen bei den Apple-Stores in aller Welt
    🐍🐍🐍🐍🐍🐍🐍


    •   12
      Gelöschter Account 09.09.2015 Link zum Kommentar

      tja,Da haben ganz viele Leute ,ganz viel Spaß oder meinst die zwingt einer dazu? Ich hab eben gelesen du hast ein Samsung,dann kann ich den Satz verstehen!

      Gelöschter Account


      • Was hat das mit Spaß zu tun Tage lang vor einem Store zu hocken


      •   12
        Gelöschter Account 09.09.2015 Link zum Kommentar

        Also ich werde es mir auch holen u stell mich nicht an,bekomm es auch am selben Tag. Logisch haben die dabei Spaß ,sonst würden sie es nicht tun.


      •   12
        Gelöschter Account 09.09.2015 Link zum Kommentar

        Jorge,ich glaub du kannst es mal wieder nicht ertragen das Apple der Welt gezeigt hat wie sowas ablaufen muss. Naja Samsung muss noch viel lernen u können sich ja was abschauen fürs nächste Jahr,vielleicht wird es dann was mit der Galaxy reihe

        Gelöschter Account


      •   25
        Gelöschter Account 09.09.2015 Link zum Kommentar

        haben die doch ..den festverbauten Akku und den fehlenden sd slot...nur das Samsung sich damit ins Knie geschossen hat .

        SebastGelöschter Account


      •   25
        Gelöschter Account 09.09.2015 Link zum Kommentar

        Spass um das Teil schnell zu besitzen..bei Samsung brauchst nicht warten ..rate mal warum ..jorge

        Gelöschter Account


      • und wenn Samsung was abschauen sind sie kopiere?


      • @Thomas, für mich Persönlich ist das mehrtägige warten vor einem Shop eien Störung, just my 2 Cents.

        Apples Keynote war fantastisch, die Werbevideos klasse!

        Das Ipad Pro ein Traum.

        Die Iphones aber leider nicht, hätten diese 2K Auflösungen bekommen, dan hätte es gepasst. Schade


      •   25
        Gelöschter Account 10.09.2015 Link zum Kommentar

        Mit den iPad und iPhones gebe ich dir recht


      •   12
        Gelöschter Account 12.09.2015 Link zum Kommentar

        Die Auflösung ist mir sowas von Schnuppe denn den Unterschied erkennt man e nicht.. Ich brauch ein Handy das rennt u rennt u rennt ohne Probleme u das tut das iPhone..das s6 tut es nicht u deswegen hab ich meins damals sofort wieder abgegeben! Was bringt dir denn deine Auflösung..NIX....zudem warte mal ab wie das iPhone sich schlagen wird... Wie gesagt ,der a9 Chip ist wichtiger wie ne Auflösung wo kein nennenswerten Unterschied bringt... Dafür ist das iPhone sau schnell geworden u das bringt mir mehr


    •   40
      Gelöschter Account 09.09.2015 Link zum Kommentar

      Edda, wie oft willst du deinen Psalm mit den Warteschlangen denn noch bei AP posten? Das ist verdammt langweilig.


      • Das ist Edda, vielleicht kommt ja ein Daumen hoch dafür ;-P

        Gelöschter AccountGelöschter Account


      •   54
        Gelöschter Account 10.09.2015 Link zum Kommentar

        Macht wohl Spaß, zu mobben?!?!?!

        Das gefällt mir nicht.👎


      • Hallo,
        wie Maestre vorhin bereits im anderen Artikel schrieb, wird hier niemand gemobbt. :)
        Bitte bleibt alle freundlich, und äußert Meinungen sachlich.

        Danke!


      •   40
        Gelöschter Account 10.09.2015 Link zum Kommentar

        Edda, das ist kein Mobbing, sondern berechtigte Kritik an deinen zahlreichen Camping-Schlangen-Spam-Kommentaren. Ich vermute, dass dir das durchaus bewusst ist. Oder hast du eine irgendeine Erklärung dafür, weshalb du den Spruch überall posten musst? Sicherlich nicht.


      •   40
        Gelöschter Account 10.09.2015 Link zum Kommentar

        Tarek Luxx: Du hast vollkommen recht, es findet zum Glück überhaupt kein Mobbing statt. Und berechtigte Kritik zu üben, dürfte ja wohl gestattet sein :)


    •   40
      Gelöschter Account 09.09.2015 Link zum Kommentar

      @Edda
      ach was - meinst das ist so wichtig dass du diese Erkenntnis jetzt in jedem Apple-Thread kundtun musst ?

      Gelöschter AccountSebast


    • Was treibt dich eigentlich im Leben an, in ein Online Forum zu gehen und unter jedem Artikel diesen immergleichen Satz zu schreiben?

      Gelöschter Account


  •   12
    Gelöschter Account 09.09.2015 Link zum Kommentar

    Also ich denke es bekommt die Auflösung vom iPad Air 2, die ist bekanntlich absolut Mega u der A9Chip hat bekanntlich 2gb u is ja auch aus dem iPad! Bin mal gespannt auf den Test ,s6 plus vs 6s plus. Die wo ein 2air schon genutzt haben, wissen wie extrem gut das iPhone jetzt ist.


  • ciao Android :D

    Gelöschter Account


  • Fehler in der rechten Tabellenhälfte des iPhone 6S Plus, da stimmt die ppi nicht :)
    Ansonsten wie immer schneller zusammengefasst als all die anderen Apple Blogs! :D


  • Naja haut einen ja nicht gerade vom Hocker


  • Die jetzige Displayauflösung reicht vollkommen!


  • eine Frage an APit: woher kennt ihr eigentlich die RAM-Größe?


  • Na Herr Sorowy, wo ist denn nun die angeblich völlig sichere Erhöhung der Auflösung?


    • Ich weiß zwar nicht, welchen Herr Serowy du meinst, aber gewiss nicht den, der für AndroidPIT arbeitet, denn der schrieb: "Am 9. September werden wir hören “das schärfste iPhone-Display, das wir je gebaut haben”, oder etwas in der Art. Und es stimmt, wenn zahlreiche Leaks (zuletzt dieser auf Weibo) Recht behalten". Da sehe ich nichts von einer "angeblich völlig sicheren Erhöhung der Auflösung"...


  • Umd es wird sich wieder sehr gut verkaufen!


  • Ich finde Live Photos ein wirklich geniales Feature. Ich will das haben.


    • Habe die Keynote nicht gesehen, aber das hört sich für mich an wie die Zoe Funktion vom HTC One M7. Oder irre ich mich?


    •   40
      Gelöschter Account 10.09.2015 Link zum Kommentar

      Ja ganz toll, warte ich auch schon Jahre drauf. Was sind denn Live-Fotos überhaupt :-).?
      Du meinst doch nicht 5 Sekunden Video clips die als Endlosschleife laufen oder ?


  •   50
    Gelöschter Account 09.09.2015 Link zum Kommentar

    Also Rosegold hat echt was.

    Es ist echt erstaunlich wie gut ein iPhone mit so einen mickrigen Akku umgeht. Hoffentlich wird Android auch mal so gut was Ressourcen Verwendung angeht.


  • Danke euch für die Infos.
    Das mag ich an APIT, immer die neuesten Daten zu allen Top-Geräten.


    • Ist das ironisch gemeint? AndroidPIT ist bei der Auflösung völlig vorbei geschossen mit dem Artikel vorgestern und hat es immer noch nicht korrigiert. Alle Daten sind einfach aus der Luft gegriffen oder bestenfalls aus Gerüchten entnommen. "RAM 2 oder 3". Oder gar keiner. Oder 1 TB. Mal sehen. Schreiben wir erstmal irgendwas in die Tabelle.


      • Frank, du hast offenbar wieder einmal nicht den Artikel gelesen, den du kritisierst. Dort wurde sich auf Leaks bezogen. Von denen wurde berichtet. Ob diese sich bewahrheiten würden oder nicht, wusste niemand, genau wie bei all den anderen Leaks. Anderes wurde zu keinem Zeitpunkt behauptet. Und wie auch bei anderen Leak-News gibt es keine Gegendarstellung, wie auch in keinem anderen Magazin üblich, denn wurden keine faktischen Behauptungen aufgestellt.

        Dank dir, Frauke :)

        Dirk


  • Was hat SOWAS hier bitte zu suchen? Wenn ihr solche Artikel bringt, dann nennt euch gefälligst nicht AndroidPit, sondern TechPit oder sonst was.


    • Stimmt, was hat sowas wie DU hier bitte zu suchen...? Ich bin auch kein Apple Fan aber möchte trotzdem wissen was es neues gibt, bzw. altes was als neu verkauft wird, und bin froh das ich es auf AndroidPit finde. Sowas engstirniges wie dich sieht man selten, du solltest mal über den Tellerrand hinaus schauen!


      • Aber es heißt AndroidPit, man muss schon konsequent sein. Ich gehe ja auch nicht in ein Applestore um mich über Samsung Geräte zu informieren. Hat nichts mit Engstirnigkeit zu tun.
        Wenn AndroidPit was über Apple bringen will, dann sollten die ein extra Apple Bereich aufmachen wie z.B. Giga es macht.


      • Was soll der arme Kerl denn machen wenn sein Tellerrand zu hoch ist.......
        Sein Horizont ist halt immer etwas eingeschränkt. ;-P


      • @Frauke: Ist es den so schlimm das du nicht über die Teppich Kante kommst? ^^


      • Es müsste "denn" heissen.
        Ausserdem haben wir nur Marmor und Echtholzparkett :-P


      • Dann heißt es aber auch "Außerdem" mit ß^^


      • ich habe hier folgendes zu suchen: Informationen über ANDROID. Nicht über Apple.
        Ich habe nichts gegen Apple, oftmals eher im Gegenteil, aber das ist ein ANDROID-Blog, kein genereller Mobil-Blog, dementsprechend sollte sich APit auch daran halten, nur eben dazu Informationen zu bringen und nicht aufgrund irgendeiner Klickgeilheit jetzt auch iPhones zu präsentieren.


      • Tim, ich fürchte, wenn du auf Scheuklappen bestehst, bist du hier schlichtweg falsch, denn die tragen wir nicht. In dem Punkt werden wir dir leider einfach nicht helfen können. Sollte dir die Tatsache, dass wir keine Ideologen sind, als Rechtfertigung nicht ausreichen, solltest du schon im Teaser eine ausreichende Begründung finden, aber den hast du vermutlich nicht gelesen? Dort steht, dass sehr viele AndroidPIT-Leser iPhones nutzen. Und das sollte als Rechtfertigung doch eigentlich reichten oder?


      • Sehr viele AndroidPit Nutzer nutzen eine Toilette, berichtet ihr jetzt auch über die neusten Toilettenreinigungstrends?


    • Darf man nicht mal ein paar Informationen über die Konkurrenz erfahren?


      • dann sollte man aber eine eigene "ApplePit"-Abteilung anlegen oder irgendetwas in der Art und nicht in ANDROIDPit ...
        Giga hat's vorgemacht und ich glaube nicht, das man hier jetzt Zeug von Apple bringt, weil man sich darüber informieren will... hier werden nur noch Klicks generiert und wie könnte man das besser, als mit Apple-Produkten?


      • Es gibt hier aber auch viele die beides nutzen. Apple und Android. Sollen die dan immer zwischen den Foren hin und her klicken oder wie. Wenn dich Apple nicht interessiert dan lese den Artikel doch einfach nicht. Wenn du ihn anklickst machst du ja genau das was sie deiner Meinung nach damit bezwecken. Ich finde es interessant über beides informiert zu werden.


    • Mimimi


  • Das plus mit einer Höhe von 151mm stimmt?


    • wenn sich die Abmessungen nicht verändert haben, wovon ich stark ausgehe, dann liegt die Höhe bei etwa 158 mm

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!