Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
5 Min Lesezeit 68 mal geteilt 130 Kommentare

Apple iPhone 6S und iPhone 6S Plus: Alle Infos auf einen Blick

Die neuen iPhones wurden vorgestellt. Hier findet Ihr alle Informationen zum Apple iPhone 6S und Apple iPhone 6S Plus.

Endlich unbeschwert mobil streamen, das wär's!
Stimmst du zu?
50
50
3759 Teilnehmer

Apple iPhone 6S und iPhone 6S Plus

"Das iPhone 6 ist das populärste iPhone aller Zeiten" - Diesen Satz können wir Tim Cook wohl glauben, denn die Zahlen beweisen es. Weil Apple bekanntermaßen eine sehr konservative und strikt durchgeplante Modellpflege betreibt und nur alle zwei Jahre sein Flaggschiff grundlegend überdenkt, unterscheiden sich die neuen iPhones äußerlich nicht von ihren Vorgängern. Im Jahr 2015 gilt Evolution statt Revolution.

Apple iPhone 6S und iPhone 6S Plus: Preis und Verfügbarkeit

Der iPhone-6S-Preis liegt bei 199 Dollar bzw. 299 und 399 Dollar mit Zwei-Jahres-Vertrag. Ab dem 12. September beginnen die Vorbestellungen des iPhone 6S und iPhone 6S Plus. iOS 9 wird dann wie gesagt ab dem 16. September 2015 an die Öffentlichkeit verteilt.

Dementsprechend kosten die Vorgängermodelle jeweils 100 Dollar weniger, also 99/199/299 Dollar mit Vertrag für das iPhone 6 und jeweils 100 Dollar mehr für das iPhone 6 Plus.

Günstigstes Angebot: Apple iPhone 6s Plus

Bester Preis
Apple iPhone 4
Alle Farben des Apple iPhone 6S. / © Apple

Apple iPhone 6S: Design

Apple erkennt an, dass das iPhone 6S genau so aussehen mag wie sein Vorgänger, doch es besteht aus einem neuen Aluminium, das widerstandsfähiger ist. Die neuen iPhones kommen in vier metallenen Farben, unter anderem das neue Rose Gold. Auch das Displayglas wurde gestärkt, Apple behauptet, es sei das widerstandsfähigste auf dem Markt. Was das aber genau bedeutet, müssen wir noch herausfinden.

Apple iPhone 6S: 3D Touch/Force Touch

3D Touch ist das neue Feature, das wir bisher als Force Touch kannten, und es ist das wichtigste Feature der neuen iPhone-Generation. Das druckempfindliche Display, das erstmals wieder dreidimensionale Haptik in die Bedienung von Smartphone-Displays einführt, ist die große Innovation von Apple im Jahr 2015.

Dieses Feature macht es möglich, über verschiedene Druckstärken unterschiedliche Aktionen auszuführen, was die Freiheiten in der Bedienung um ein Vielfaches erweitert. Ob man eine Millisekunde aufs Display tippt oder 15, die Taptic Engine erkennt die Unterschiede. 3D Touch ermöglicht es zusätzlich, mit einem Druck in verschiedene UI-Ebenen vorzudringen, bspw. eine Email zu öffnen, zu schließen oder noch tiefer in sie einzudringen, je nachdem, wie stark man drückt. Das ist die nächste Generation von Multi-Touch.

iphone 6s flying hero
iPhone 6S: Da fliegt die Kuh im Kettenhemd. / © Apple

Apple iPhone 6S: Prozessor und Leistung

Der neue A9-Chip ist 70 Prozent schneller als der A8, in Grafikangelegenheiten soll er ganze 90 Prozent schneller sein. Ein neuer Bewegungs-Co-Prozessor (Apple M9) ist direkt in die CPU integriert. Touch ID soll nun doppelt so schnell arbeiten wie die Fingerabdrucksensoren des letzten iPhones. Das ist wichtig, denn andere Hersteller haben mittlerweile schnellere Fingerabdrucksensoren gebaut.

Apple iPhone 6S: Kamera

Die iSight-Kamera des Apple iPhone 6S wurde wie erwartet auf 12 Megapixel hochgeschraubt. Wie immer präsentiert Apple höchst beeindruckende Beispielfotos, von denen uns jedoch niemand ernsthaft erzählen kann, dass diese nicht schwer bearbeitet sind. 4K-Videos sind erstmals auch mit dem iPhone möglich. Natürlich ist dies für Android-Nutzer kein neues Feature, doch hier hat sich Apple mal wieder Zeit gelassen - und fairerweise muss man sagen, dass das auch berechtigt war, denn 4K-Videos sind für die meisten Nutzer bisher ein wenig relevantes oder sinnvolles Feature, da sie die Filme gar nicht adäquat wiedergeben können.

apple iphone 6s plus hero
Das iPhone 6S Plus in seinem gewohnten Look. / © Apple

Die Frontkamera des Apple iPhone 6S und iPhone 6S Plus wurde auf 5 MP hochgeschraubt und der Blitz kann Hauttöne nun noch besser einfangen. So gibt es den Retina-Flash und den Truetone Flash, der auch einen Blitz in der Frontkamera darstellt, ein sinnvolles Feature, das langsam auch bei Android-Herstellern Fuß fast.

Ein neues Kamera-Feature nennt sich Live Photos. Es erlaubt es Euch, auf ein Foto zu tippen und dieses wie eine Art kleines Video oder eine GIF in Bewegung abzuspielen. Dazu gibt es einen eigenen Aufnahmemodus, der das ermöglicht. Ohne Fingerdruck sind es ordinäre Bilder, mit Druck kurze Videos.

Apple iPhone 6S: Display

Leider hat sich Apple nicht zur Auflösung der neuen iPhones geäußert. Im Vorfeld der Apple Keynote hatte es geheißen, die Auflösungen würden ansteigen, nämlich auf ein Niveau, das Android-Nutzer bereits schon 2013 kannten. Die Rede war von 2.000 x 1.125 Pixel, also etwa 466 ppi, und 2.208 x 1.242 Pixel, also 488 ppi. Da Apple dazu nichts gesagt hat, muss davon ausgegangen werden, dass die Displayauflösungen von iPhone 6S und iPhone 6S Plus unverändert auf dem veralteten Retina-Niveau bleiben.

iphone 6s vs iphone 6s plus
Zwei iPhones, zwei Größen. / © Apple

Hier die technischen Daten auf einen Blick:

  Apple
iPhone 6S
Apple
iPhone 6S Plus 
Betriebssystem iOS 9

iOS 9

Display 4,7 Zoll IPS-LCD
(1.334 x 750 Pixel,
~ 326 ppi),
3D Touch Display


5,5 Zoll IPS-LCD,
(1.920 x 1.080 Pixel,
~ 401 ppi),
3D Touch Display


Prozessor Dual-Core-Prozessor,
Apple A9 (64 bit)

Dual-Core-Prozessor,
Apple A9 (64 bit)

Grafikchip PowerVR-7-Serie PowerVR-7-Serie
Arbeitsspeicher 2 GB  2 GB
Interner Speicher 16/64/128 GB
nicht erweiterbar
16/64/128 GB
nicht erweiterbar
Akkukapazität 1.750 mAh 2.915 mAh
Kamera Hauptkamera: 12 Megapixel, Dual-LED-Blitz
Frontkamera : 5 Megapixel
Hauptkamera: 12 Megapixel, Dual-LED-Blitz
Frontkamera : 5 Megapixel
Konnektivität WLAN a/b/g/n/ac (Dual-Band : 2,4 und 5 GHz),
Bluetooth 4.1 (LE, A2DP, EDR), NFC,
3G/4G Cat 6 mit maximal 300 Mbit/s (Tri-Band),
GPS (A-GPS) + GLONASS


WLAN a/b/g/n/ac (Dual-Band : 2,4 und 5 GHz),
Bluetooth 4.1 (LE, A2DP, EDR), NFC,
3G/4G Cat 6 mit maximal 300 Mbit/s (Tri-Band),
GPS (A-GPS) + GLONASS


Abmessungen 138,1 x 67 x 7,1 mm 151,1 x 77,8 x 7,3 mm
Gewicht 143 g 193 g
Sensoren Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor,
Kompass, Barometer, Fingerabdrucksensor (Touch ID)
Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor,
Kompass, Barometer, Fingerabdrucksensor (Touch ID)
Besonderheiten - Touch ID
-  3D Touch Display
- Apple Pay

- Touch ID
-  3D Touch Display
- Apple Pay 

Preis ab 739 Euro ab 849 Euro

Top-Kommentare der Community

  • Tommy 09.09.2015

    Nun am Ende ist es Egal wie eine Homepage heißt. Der Name muss doch nicht gleich Programm sein. Selbst wenn, ist doch hier der Ansatz nicht völlig verkehrt. Auch die Androiden wollen wissen, was die Konkurrenz macht. Das passt dann auch völlig zu androidpit.

  •   26
    spalter 13.09.2015

    na zum Glück ist Samsung billiger..s6 Edge zum Start ,schlappe 1049 Euronen...das ist natürlich ein Schnäppchen und man bekommt nach 2 Jahren nichts mehr , im Gegensatz zu Apple.

  • Sarah 09.09.2015

    Eins muss man Apple lassen, das Design nur alle zwei Jahre zu ändern ist clever. So spart man sich Zeit und Kosten jedes Jahr was Neues zu entwerfen und die Nutzer haben länger das Gefühl ein aktuelles Gerät zu haben, wenn sie schon soviel Geld ausgeben.
    Bei Android funktioniert das leider nicht, siehe HTC aber bei Apple beklagt sich niemand, schon seltsam wie unterschiedlich das ist. Aber man muss Apple gratulieren, sie verstehen es wirklich Geld zu machen. Auch wenn ich es lieber sähe, wenn alle etwas verdienen würden, damit uns die Vielfalt erhalten bleibt.

  • Rollo 09.09.2015

    Edda, wie oft willst du deinen Psalm mit den Warteschlangen denn noch bei AP posten? Das ist verdammt langweilig.

  • Felix K. 09.09.2015

    Stimmt, was hat sowas wie DU hier bitte zu suchen...? Ich bin auch kein Apple Fan aber möchte trotzdem wissen was es neues gibt, bzw. altes was als neu verkauft wird, und bin froh das ich es auf AndroidPit finde. Sowas engstirniges wie dich sieht man selten, du solltest mal über den Tellerrand hinaus schauen!

130 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   8
    Tom 25.09.2015 Link zum Kommentar

    Jemiel u Jorge,hab ja gesagt meld mich wenn es soweit ist. Hab das 6s+ jetzt daheim .. Es ist schneller als das 6er viel schneller u jeder Test zeigt auch schneller wie die Galaxy Reihe.. Hattet ihr wieder nicht recht,wie immer. iPhone 6s+ ist das schnellste handy

  •   8
    Tom 13.09.2015 Link zum Kommentar

    Fast Alle iPhones 6s Modelle ausverkauft,nur noch mit Wartezeit von ca 4 Wochen...noch! Mal schauen ob das ein neuer Rekord wird mit diesen modellen..in 16gb sind noch welche zu haben, 64 u 128gb komplett weg.

    •   12

      Dir ist es aufgefallen, ja 16gb will anscheinend keiner mehr,aber die wo nicht warten wollen können es holen ,wobei, ich finde 16gb viel zu wenig,hab es mir gestern auch in 64gb bestellt!

      •   8
        Tom 13.09.2015 Link zum Kommentar

        Ja ,das gute dran ist ,das Apple Wort gehalten hat .. Es wird sowas wie beim iPhone 6 nicht mehr geben!! Stimmt. Es sind ja eigentlich nur die 6s+ Modelle vergriffen.letztes jahr war das normale 6 der Erfolg u ich geh mal davon aus das auch nur fürs 6s eine Überbestellung von Apple vorgenommen wurde. Aber gerade in China usw is das 6s+ der Renner u darauf war Apple sicher nicht vorbereitet..deswegen die enpässe für dieses Modell.

  • applepit geworden!!! ich bin stolz auf apple....

  • Leute, bleibt mal auf dem Teppich...
    In der heutigen Generation, ist egal ob apple oder android... Jeder hat sein nutzerkreis, und mal ehrlich, egal ob apple, sony, Samsung, was will man am heutigen smartphone noch verbessern? Meiner Meinung nach hat es alles was man braucht, telefonieren, sms, surfen, mails ect...

    Akku Laufzeit? Design? Besserer sound? Alles spielereien die man theoretisch nicht bräuchte....
    Letzenendes entscheidet der geschmack, ob android oder apple... Denn sowohl apple als auch android haben die gleichen Grundfunktionen.... Und nur mal zur erinnerung, neben den ganzen anderen sachen, es ist immernoch ein TELEFON!!!

    • Richtig. Da ist es einfach nur eine Frage des Geschmacks oder des Geldbeutels was man nimmt. Und heute kann man schlecht sagen "Wer Android hat kann sich halt kein Iphone leisten", denn in Android Smartphones kann man genau so viel wie in ein Iphone investieren.

      •   7

        dann wartet man 6-12 Monate und könnte dann gepflegt zugreifen und leisten können und wollen sind zwei verschiedene dinge.

  •   7

    falsch geraten, android interessiert, deshalb auch leser von androidpit, apple ist schon vom preis zu unverschämt

  • 3D Touch wird sich auch bei Android durchsetzen, der Rest ist auf dem Stand von vor 2 Jahren, sitzen die Fanboys schon vor den Stores?

  •   7

    applepit

  • Testet doch bitte mal das IPhone 6 S Plus gegen das Huawei. Gerade beim Vergleich der neuen Force Touch bzw 3 D Touch würde mich der Unterschied interessieren. Welches System spricht schneller an, welches bietet eine art "Druckpunkt" etc.

    • leider hat Huawei kein marktreifes Telefon mit ForceTouch... Es wurde zwar vorgestellt um Apple vorzukommen, aber ob es wirklich fertig ist und die Software Nutzen daraus zieht ist leider unbekannt.

  • Und in Cupertino ist ein Sack Reis umgefallen.

  • Mir gehen diese apple Berichte so langsam gegen den.......
    Mal ehrlich, wieso berichtet ihr über Apple und sitzt für Android in der Redaktion? Allein den Satz den es einmal gab das Apple das Smartphone erfunden hätte......
    Vielleicht die klassische Form davon, jedoch kannte ich htc s mit touch Displays weit vorher. Und damals war jedes Nokia das auf symbian s 60 lief ein Smartphone.
    Ich lese jeden Tag eure Artikel und bin auch dankbar für die Informationen und das lesen der meisten Artikel macht auch Spaß, jedoch wenn ich was über Apple lesen will, gehe ich in den ein Apple forum. Man hat hier manchmal das Gefühl, das manch Redakteur privat lieber ein i Phone nutzt und sich zwangsläufig mit Artikeln für Android rum ärgern muss, wo er doch lieber über sein i Phone berichten würde.

Zeige alle Kommentare
68 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!