Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
Verfasst von:

Apple und HTC schließen Patentfrieden

Verfasst von: Klaus Wedekind — 11.11.2012

Kaum zu glauben, aber wahr: Apple und HTC haben das Kriegsbeil begraben und im Patentstreit eine Einigung gefunden. Vermutlich muss das taiwanische Unternehmen den Frieden teuer bezahlen, aber billiger als ein aufreibender Patentkrieg wird er allemal sein.

Es ist nur eine kurze, aber sehr erfreuliche Pressemitteilung, die HTC heute veröffentlicht hat:

HTC and Apple have reached a global settlement that includes the dismissal of all current lawsuits and a ten-year license agreement. The license extends to current and future patents held by both parties. The terms of the settlement are confidential.“HTC is pleased to have resolved its dispute with Apple, so HTC can focus on innovation instead of litigation.” said Peter Chou, CEO of HTC.“We are glad to have reached a settlement with HTC.” said Tim Cook, CEO of Apple. “We will continue to stay laser focused on product innovation.”

HTC und Apple haben sich demnach darauf geeinigt, alle juristischen Patent-Auseinandersetzungen zu beenden. Außerdem haben sie ein zehn Jahre gültiges Lizenzabkommen unterzeichnet. Die Lizenzierungen beeinhalten derzeitige, aber auch künftige Patente der beiden Unternehmen. Weitere Einzelheiten nennt HTC nicht, da Stillschweigen über die Details des Abkommens vereinbart wurde.

HTC-Chef Peter Chou bringt die Bedeutung der Einigung auf den Punkt. Jetzt könne man sich auf Innovationen statt auf Prozesse konzentrieren. Eine Einschätzung, die auch Apple-Chef Tim Cook teilt. Es wäre schön, wenn sich weitere Unternehmensführer anschließen würden.

Titelbild: Foto: Eva-Maria Roßmann/Pixelio.de, kwe

 

Before becoming editor-in-chief of AndroidPIT together with Andreas in August 2012, Klaus worked as a tech editor for the news portal n-tv.de. His first smartphone was an HTC Legend, and he has been a huge Android fan ever since. Klaus has been living in Berlin for the past 20 years, though he still loves southern German cuisine and remains a faithful supporter of FC Bayern Munich.

41 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • da ergibt bestimmt später ein streit!
    einer sagt :,, du hast mein handy kopiert! "
    der andere :,, nee hab ich nicht! "
    und so ergibt ein streit bei den beiden

  • sie War das vor rin last Jahren da wollte Apple Microsoft aus dem markt blasen jetzt Samsung und Google. Ich Hoffe die kommen wieder da hin wo sie hingehören. Htc kann sich das theater nicht leisten und mein nächstes Smarty soll wenn möglich
    auch ein Htc sein

  • Hoffentlich ist dann endlich mal Ruhe zu dem Thema.

  • ich denke, dass die Patentregelung auf beiden Seiten stattfindet. nicht nur einseitige Abwicklung

  • vielleicht wolle die aber auch einfach nur ihre Ruhe haben..

  • @Klaus

    okey danke. Das habe ich mir schon fast gedacht. Aber anscheinend muss es sich fürHTC lohnen sonst wäre dieser Deal doch nicht zu stande gekommen oder?

  • @Marcel h. Offiziell heißt es, dass sie gegenseitig Patente nutzen dürfen. Weil Apple das viel größere Portfolio hat, ist davon auszugehen, dass HTC unterm Strich deutlich draufzahlt.

  • Was ich noch immer nicht so ganz verstanden ob die dann gegenseitig ihr patente nutzen dürfen oder ob htc nur an appel zahlt.

  • HTC als ob die nicht sowieso schon fast pleite wären...

  • Apple ist eine Tochtergesellschaft von HTC.....:-)

  • 16

    Ich denke htc ist momentan nicht so bedrohlich wie Samsung für Apple und vielleicht hat htc garnicht so viel gezahlt ist mit der Patentlizenz jetzt aber aus der Schusslinie und kann in Ruhe entwickeln. Apple hätte damit für ein kleines Feuer im Androidlager gesorgt denn htc kann Samsung gefährlicher werden als Apple.

  • 45

    Wie Klaus schon Sagte: keine Beleidigungen!!!

  • Ich habe Marcs Kommentar gelöscht. Ihr dürft und sollt hier hart diskutieren. Beleidigungen und Beschimpfungen sind dabei aber nicht akzeptabel.

  • Statt 3 jetzt nur noch der 1Front Krieg, ist möglich. Kein Mensch hat was gegen Patentschutz, wenn es darum gehen würde In Wahrheit geht es doch nicht um angeblichen Ähnlichkeiten, sondern um knallharte Schwächung des Mitbewerber.

  • nox 11.11.2012 Link zum Kommentar

    HTC ist in der Krise und kann sich das Risiko hoher Prozesskosten sparen, ganz zu schweigen von Strafzahlungen.
    Und Apple, ja die können sich auf ihren einzig wirtschaftlich gefährlichen Konkurrenten einschießen, Samsung.

  • @Thomas
    Ich denke nicht das es immer die selben User sind die hier ihr Kommentar abgeben :-)

  • Naja so schlimm wird es schon nicht sein HTC zahlt schließlich auch ab Microsoft Lizenzgebühren für jedes Smartphone egal ob es nun Windows als Betriebssystem hat oder nicht

  • Unglaublich.....
    HTC hätte nicht mitspielen sollen.....

  • die Älteren werden sich vielleicht an den Krieg zwischen Amiga und Atari ST Usern erinnern, da ging es meist auch nicht um Fakten sondern um Schläge unter die Gürtellinie ;-)

  • es ist noch gar nicht lange her,da haben hier viele drum gebeten,das sich geeinigt wird und das so innovationen voran getrieben werden,nun passiert etwas in diese richtung und es ist wieder falsch,
    irgendetwas läuft doch hier bei vielen usern falsch,ständig wird sich gedreht bloß das der apfel schlecht aussieht,
    und solchen leuten wie marc kann ich nur sagen,daß

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!