Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 28 Kommentare

Apple-Event: Neue iPads und MacBooks stehen vor der Tür

Das iPhone XR ist gerade erst in die Vorbestellung gestartet, da kündigt Apple schon das nächste Event an. Noch vor Ende des Monats will der Hersteller die neuen iPads und MacBooks zeigen. 

Unter dem Motto "There's more in the making" verschickt Apple aktuell Einladung zu einem neuen Event in New York. Das findet am 30. Oktober in der Brooklyn Academy of Music des Howard Gilman Opera House statt. Startschuss ist um 15 Uhr deutscher Zeit. Erwartet wird, dass Apple hier das neue iPad Pro und die neuen Mac-Modelle vorstellen wird.

apple event oktober 2018 in
Live aus Brooklyn / © Apple

Bei den neuen iPad-Modellen setzt Apple ersten Gerüchten zufolge wie beim iPhone X auf ein Design mit schmaleren Displayrändern, streicht auch den Home-Button und bietet die Entsperrmöglichkeit über Face-ID. Während das iPad Pro aufgrund des hohen Preises von OLED-Displays voraussichtlich weiterhin ein LC-Display haben wird, soll es aber beim Anschluss einen Umschwung geben. Anstelle eines Lightning-Anschlusses soll hier nämlich USB-C zum Einsatz kommen.

Neue Mac-Modelle in Arbeit

Zusammen mit neuen iPad-Pro-Modellen ist auch eine Aktualisierung der MacBook-Reihe zu erwarten. Neben einer Neuauflage des 12-Zoll-MacBooks arbeitet Apple Gerüchten zufolge auch an einem günstigen Notebook-Modell. Das soll mit Retina-Display auf dem Preisniveau des aktuellen MacBook Air positioniert werden. Auch ein neues Modell des mittlerweile rund vier Jahre alten Mac mini wird sich erhofft. Viel Informationen dazu gibt es aber bislang nicht.

Quelle: MacRumors

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

28 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • USB-C statt Lightning?...Da zieh ich den Lightning vor da der haltbarer ist.Beim USB-Anschluss C hat man in der Mitte noch ein Teil was abbrechen oder sich abnutzt mit der Zeit.


    • Ja. Bin mal gespannt wie es mit der Haltbarkeit ausschauen wird. Wobei ich mein iPad (Air 2) wesentlich seltener an- und abstecke als mein iPhone. Ich vermute aber, dass Apple USB-C auch bei sen iPhones anbieten wird.


      • Fände ich nicht so schön.Habe bei USB-Anschluss C miese Erfahrung nach 1-2 Jahren gemacht genauso wie Micro-USB.Das Mittelteil im Anschluss drin nuddelt mit der Zeit und kann sich verbiegen wie auch abbrechen.


  • Wenn jetzt Photoshop auf dem iPad das next big thing wird, dann ist die Marke für mich entgültigt gestorben. Wenn man bedenkt, dass ich bis vor kurzem eine riesen Apple Fan war...aber in den letzten 3, 4 Jahren ging es mit Sympathiepunkten stetig bergab. Wäre an der Zeit die Spitze auszutauschen, den der Fisch stinkt immer vom Kopf weg.
    Beim betrachten des Banners, dachte ich schon kurz an schöne, bunte Books....aber ach ja, da war doch das mit Photoshop...pffffff
    Aber, hey, es gibt draussen so viele hippe Kreative, die stürzen sich bestimmt auf ein iPad mit Notch und Photoshop.
    ...übrigens auf dem Tablet funzt auch Snapseed ganz schön, wie ich finde. :-)


    • Tim vor 4 Wochen Link zum Kommentar

      Ich bezweifle sehr stark, dass Phothshop das next big thing ist... Sicherlich wird man darüber auch reden, aber mehr nicht. Der Schwerpunkt wird viel mehr generell auf dem Designerischen und Künstlicheren liegen. Neuer Pencil, besseres Display, Photoshop etc.

      Und eine Notch wird das iPad auch definitiv nicht bekommen.


    • Ich glaube zwar nicht, dass Photoshop das next big thing ist, aber beeindruckend ist das schon, wenn man sich überlegt, wie leistungsfähig die Hardware sein muss.


  • Noch mehr Cripple-Hardware? Für mich sicher nicht mehr.


  • Erwartet nicht zu viel, dann ist das Geschrei danach nicht so gross. IPad? nutzt das überhaupt noch jemand? Unsere liegen nur in der Ecke. Da wird eher zum MacBook gegriffen oder Smartphone. Bezüglich Macs sind wir gut aufgestellt. Mit MacBook Air, Mini und den MacBook Pro mit Touch Bar. Also Apple von uns gibt es 2018 keine Kauf. Wenn Frauchen stabil bleibt, und die Finger von den aktuellen IPhones lässt.


    • Sophia Neun
      • Admin
      • Staff
      vor 4 Wochen Link zum Kommentar

      Kenne sogar recht viele die noch ein iPad nutzen und gerade mit Photoshop kann ich mir vorstellen, dass die Zahl noch einmal steigt.


    • Das habe ich lfd. in der Hand. Das Smartphone wäre mir da zu klein. Morgens schön beim Frühstück statt Zeitung.


    • Tim vor 4 Wochen Link zum Kommentar

      Es gibt viele Leute, die nicht so fest im Apple Kosmos stecken, also kein iPhone oder Mac haben. iPads werden auch von vielen Android-Nutzern genutzt, da Android-Tablets einfach Murks sind.
      Die iPads verkaufen sich natürlich nicht so gut, wie die iPhones, sind aber dennoch extrem beliebt, wie gesagt auch außerhalb der Apple-Nutzer-Blase.


    • Meine Frau und ich nutzen unsere beiden ipads häufiger als unsere Desktops oder notenooks. Surfen, youtube schauen oder Mails schreiben ist auf den iPads einfach bequemer. Den Rechner werf ich eigentlich nur zum spielen an oder wenn ich was machen möchte, bei dem eine Maus hilfreich wäre.


    • Eher die Frage ob noch jemand Android Tablets nutzt?!!...Da ist ein iPad oder Windows Tablet wohl mehr verbreitet. Ich sehe täglich viele mit iPads rumlaufen.


      • Mein Schwiegervater. Dem hab ich ein Galaxy Tab gekauft. Er wollte ein Tablet haben, auf dem er seine Tageszeitung lesen kann. In dem gesteckten Preisrahmen gab es nur ein Galaxy Tab.

        Ich habs mit meinen iPhone bestellt. Seitdem spricht Siri nicht mehr mit mir 😭


  • Wie was neue ipads, äh wat solls, Dienstag erst das 2018ner bekommen läuft👌👍


  • Ich mag nichts mit Mac.... McDonalds, Macklemore, Apple Macs, Meckerei... außer Maccaroni und Macchiato... aber keinen Heckmeck oder Meck.-Pomm.... (Oh man- das war wieder völlig unnötig...aber ich brauche die 10 Punkte)

Zeige alle Kommentare

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern