Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 5 Kommentare

AppArtAward 2012: Geldgewinne im Gesamtwert von 30.000 Euro

AppArtAward 2012

Ich lese diesen Artikel, weil mir auf der Arbeit langweilig ist.
Stimmst du zu?
50
50
22351 Teilnehmer


Im letzten Jahr wurde erstmals der AppArtAward durchgeführt, der vom ZKM l Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe ins Leben gerufen wurde. Und auch dieses Jahr wird der Preis für App-Art wieder verliehen. Deshalb möchten auch wir auch gerne alle KünstlerInnen, GestalterInnen und EntwicklerInnen aufrufen, an der Ausschreibung teilzunehmen, denn selbstverständlich winken auch ein paar äußerst interessante Preise.

Ursprünglich war der Einsendeschluss für den AppArtAward 2012 der 11.05., diese Frist wurde nun aber bis zum 21.5. verlängert, was Euch als ab heute noch 5 ½ weitere Tage gibt, Eure Entwicklungen einzureichen.


Aber was gibt es überhaupt zu gewinnen?

  1. Künstlerischer Innovationspreis in Höhe von 10.000 Euro
  2. Sonderpreis Game Art in Höhe von 10.000 Euro
  3. Sonderpreis Cloud Art in Höhe von 10.000 Euro

Mit dem Preis werden Kunstwerke im App-Format für Smartphones und Tablets ausgezeichnet, die eine kreative Softwarelösung in einem der genannten Bereiche darstellt. Wenn auch Ihr an diesem Wettbewerb teilnehmen wollt, könnt Ihr Euch alle weiteren Informationen dazu hier anschauen.

Am 13. Juli 2012 dann werden die Gewinner im Rahmen der Verleihung des AppArtAward 2012 im ZKM l Karlsruhe bekannt gegeben. Falls Ihr bei dem Wettbewerb mitmachen solltet, drücken wir Euch natürlich die Daumen und wünschen viel Glück.

Quelle: Pressemitteilung ZKM

5 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Hatte mir nen Stress gemacht meine App bis am 12.5 noch fertig zu bekommen und habs dann um 2h noch geschafft. Hat mich schon etwas genervt als ich zwei Tage später mitbekommen hab, dass ich noch ne Woche mehr Zeit gehabt hätte :P


  • @Flo: Weil hier für einmal nicht geflamed werden kann. Schade, was aus einer community werden kann!

    Danke für den Blog


  • Vielen Dank für diesen Blogpost - hat mich gerade noch rechtzeitig erreicht um meine live twin pic App einzureichen. Letztes Jahr habe ich es überhaupt nicht mitbekommen bzw. erst viel viel viel zu spät :(


  • Flo 16.05.2012 Link zum Kommentar

    Vielen dank für diesen Blog Ich möchte den Blogger hier mental mal etwas aufbauen.
    Der fühlt sich ja sonst echt mies, wenn sein Blog von niemandem kommentiert wird


  • Flo 16.05.2012 Link zum Kommentar

    Warum schreibt zu diesem Blog niemand etwas?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!