Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
4 Min Lesezeit 4 mal geteilt 11 Kommentare

Update-Ticker: Die neuesten App-Updates im Google Play Store

Was ist diese Woche im Google Play Store passiert? Spotifiy, Vine, Instragram und Co. lassen grüßen. Wir haben hier für Euch die neuesten Updates der vergangenen Tage zusammengefasst.

Uppdate Ticker
© AndroidPIT

Spotify

Der Musik-Streamingdienst Spotify hat ein größeres Update erhalten. So ist es jetzt ab Android 4.1 möglich, Songs über die Benachrichtigungsleiste zu pausieren oder zur Playlist hinzuzufügen, es kann auch zum nächsten und letzten Song gesprungen werden. Facebook-Nutzer können außerdem ebenfalls über die Benachrichtigungsleiste Likes und Dislikes austeilen.

sportify update
Musik jetzt einfach auch über die Benachrichtigungsleiste steuern - Dank Spotify-Update! / © AndroidPIT

Der Radiodienst wurde zudem verbessert, einige Fehlerbehebungen sind in dem Update ebenfalls enthalten, wie beispielsweise die Störungen beim Anmeldevorgang mit einem Facebook-Account. Bei meinem Test kam es hier mit dem Nexus 7 trotzdem noch zu Problemen.

Vine

Mit dem neuesten Update der App Vine auf die Version 1.1.0 könnt Ihr Eure kurzen Videos jetzt auch direkt auf Facebook teilen. Zudem wurde die Performance und Geschwindigkeit der App unter Android weiter verbessert. Das Cache-Problem, das dafür sorgte, dass der Cache immer voller und nicht geleert wurde, hat man dadurch verbessert, dass es nun möglich ist, den lokalen Cache über die Einstellungen manuell löschen zu können. Euer Speicherplatz sollte dadurch nicht mehr so schnell schrumpfen.

vine update
Die Cache-Probleme haben in der Vergangenheit bei vielen Nutzern für Unmut gesorgt. / © AndroidPIT

Ebenfalls wurde eine Option zur Verfügung gestellt, mit der Ihr nach Hashtags und Benutzern in Eurer Nähe suchen könnt. Besondere Trends werden Euch jetzt auch von der Redaktion direkt vorgeschlagen.

gReader und gReader Pro

Das Entwicklerteam des gReaders hält sich ran: In den letzten Tagen folgte ein Update auf das nächste, und obwohl bereits an einer neuen News-App gearbeitet wird, erhalten gReader und Pro-Version immer wieder Updates. So wurden mit der Version 3.3.3 Fehler mit der Synchronisierung mit der Feedly Cloud als Backend behoben.

greader update
Der Google Reader kann gehen, feedly kann kommen. / © AndroidPIT

Seit Kurzem ist es außerdem möglich, Ordner der RSS-Feeds zu bearbeiten. Ebenso wurden weitere Fehler mit den Offline-Inhalten, Podcasts und den Google-News-Feeds behoben. Um den Support für die Feedly-Cloud zu aktivieren, müsst Ihr Euch im gReader unbedingt einmal ab- und wieder anmelden. Und auch feedly legt sich weiter ins Zeug und schmeißt das nächste Update raus. Dank eigener Cloud muss nun niemand mehr um die Google-Reader-Feeds bangen, wenn der Dienst in wenigen Tagen eingestellt wird.

eBay Kleinanzeigen

Ein echtes Makeover hat die App von eBay Kleinanzeigen bekommen. So ist das Menü jetzt viel sauberer aufbereitet und entspricht mehr den Android-Design-Richtlinien. Alle Funktionen der App sind über den Menü-Button links oben zu erreichen.

ebaykleinanzeiogen
Sieht doch viel besser aus! So macht das Stöbern gleich viel mehr Spaß. / © Google Play Store

Suchen und Stöbern könnt Ihr ab sofort dierekt über die Startseite, außerdem gibt es insgesamt größere Bilder und Ihr könnt Anzeigen in nur drei Schritten verfassen. Aufgenommene Bilder lassen sich zudem in der App bearbeiten. 

Firefox

Die Firefox-App für Android wurde auf die Version 22 aktualisiert. Neben einigen optischen und farblichen Verbesserungen erhielten kleinere Tablets wie beispielsweise das Nexus 7 jetzt endlich auch die Tablet-Oberfläche. Bisher wurde hier die Smartphone-Oberfläche verwendet. Zudem befinden sich die Tabs jetzt oben. 

firefox
Auf dem Nexus 7 sieht Firefox jetzt viel besser aus. / © AndroidPIT

Was sonst noch war...

Die AirDroid-App hat ein Update erhalten, mit dem Tethering, Konnektivität und weitere Funktionen verbessert wurden. Aus der App kann Feedback jetzt direkt an die Entwickler gesendet werden. Das Update für das Du Battery Saver&Switch Widget kommt in der Version 3.0 mit einem komplett neuen Design und detaillierteren Akku-Informationen.

Wie wir Euch in den vergangenen Tagen berichtet haben, hat auch die Instagram-App ein größeres Update erhalten, mit dem jetzt kurze Videos aufgenommen und getauscht werden können, dazu gibt es 13 Filter.

Zocker von Modern Combat 4: Zero Hour dürfen sich freuen: Das Meltdown-Update bringt drei neue Karten und sieben neue Extras mit ins Spiel. Dazu gibt es außerdem zwei neue Waffen und neue Teamspielermodi. Das Spiel zum Film Fast & Furious 6 erhielt ebenfalls ein größeres Update, neue Turniere wurden für Euch gestartet. Zudem wurden Upgrades auf Level 5 freigeschaltet und Probleme mit Facebook behoben. Dank Optimierungen und Performance-Verbesserungen soll das Spiel jetzt besser laufen als bisher.

Fehlen Euch wichtige Updates? Tauscht Euch in den Kommentaren aus!

11 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Vielleicht versuche ich es jetzt doch noch mal mit Firefox.

  • @Marius: siehe "Was sonst noch war" ;-)

  • Modern Combat 4: Zero Hour - Meltdown Update

  • is doch immer interessant was die updates ändern:)

  • und: natürlich wollen wir Euch über App-Updates auf dem Laufenden halten, aber nicht jedes Update ist einen eigenen Artikel wert, deshalb hier die Zusammenfassung. :-) habt einen schönen Abend.

  • Ja, das ergibt Sinn :)

  • @Christiane: +1

  • Hallo Merlin,
    ich sehe das so: viele Apps sind am Anfang noch nicht ausgereift und entwickeln sich mit ihren Updates immer weiter. Wenn eine App nicht richtig funktioniert und viele Bugs hat, deinstalliere ich sie gleich wieder (bestes Beispiel Vine), wenn sie dann aber doch irgendwann gut läuft und sich die Entwickler um die Anliegen der Nutzer gekümmert haben, überlege ich mir vielleicht doch, sie noch einmal zu installieren. Habe ich die App aber nicht mehr auf dem Schirm, bekomme ich in der Regel auch die Updates nicht mit. Diese Lücke soll der Update-Ticker ein bisschen füllen :-) eBay Kleinanzeigen gefällt mir beispielsweise mit dem neuen Design jetzt richtig gut und ich habe sie wieder installiert. :-)

  • Ich sehe den Sinn in diesem Update-Ticker nicht. wenn wer die App installiert hat bekommt er es sowieso, wenn er sie nicht installiert hat wird er sie wohl auch nicht brauchen...

  • Sophia Neun
    • Admin
    • Staff
    26.06.2013 Link zum Kommentar

    @ Foff T.:
    Natürlich meinen wir Spotify. ;)

  • Was ist Sportify?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!