Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Nur wenige Apps wissen, was man Nützliches mit dem Ring-Menü anstellen kann, das sich aus der Navigationsbar herausziehen lässt. App Swap ist eine pfiffige Ausnahme.

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
4787 Teilnehmer
app swap teaser
© ANDROIDPIT

Das Öffnen einer App geht mit einem schnellen Smartphone zwar recht flott, doch der Wechsel zwischen der aktuellen und einer neuen App ist in der Regel noch immer mit dem Umweg über den Homescreen verbunden. XDA-Developer Emmanuel Boudrant war dieser Umweg zuviel, also gestaltete er kurzerhand mit App Swap eine allseits griffbereite Alternative: Ersetzt Ihr die Google-Suche im Ring-Menü in der Navigationsleiste durch das AS-Symbol, könnt Ihr damit den schwebenden App Drawer überall öffnen. Er überlagert die aktuelle App dezent und liefert eine einseitige, durchsuchbare Liste all Eurer installierten Apps. Wer sich die App anhand der Farbe ihres Symbols merkt, der kann sie nach derselben sortieren, indem er einen der fünf farbigen Tabs am unteren Rand des schwebenden Fensters antippt. 

app swap
App Swap nutzt das Ring-Menü (links) und holt eine vollständige, durchsuchbare Liste Eurer installierten Apps schwebend in den Vordergrund. / © ANDROIDPIT

App Swap an sich ist kostenlos, per In-App-Kauf lassen sich allerdings Icon Packs freischalten, Werbung ausblenden und die Liste anpassen.

Link zum Video

App Swap Drawer - T9 Search Install on Google Play

Top-Kommentare der Community

27 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!