Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 207 mal geteilt 61 Kommentare

Stabiler als iOS: Android KitKat hat die weltbeste App-Performance

Man mag es kaum glauben, denn der Mythos von den chronisch stabileren Apple-Systemen hält sich wacker. Aber nach einem aktuellen Test stürzen Apps auf Android-Smartphones mit KitKat tatsächlich seltener ab, als sie es auf iPhones tun. Das dürfte Entwickler freuen und der Android-Plattform helfen.

Entertainment am Smartphone beim Joggen ist für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 1211
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 1908
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal
ios android umstieg back 02
© AndroidPIT

Das Ergebnis der App-Experten Crittercism und ihres Mobile Experience Benchmark Report ist eindeutig. Der Studie nach ist Android KitKat das derzeit stabilste System der Welt, zumindest was die Stabilität der unter ihm laufenden Apps angeht. Selbstverständlich hängt das von einer ganzen Reihe Faktoren ab, und das Betriebssystem ist nur einer davon, wenn auch kein unbedeutender.

Apps unter KitKat stürzten im Schnitt in 0,7 Prozent der Fälle ab. Unter Android Gingerbread lag diese Zahl noch bei etwa 1,7 Prozent. Verglichen mit iOS 5 (2,5 Prozent)  und iOS7 (2,1), ist selbst das noch gut. Die stabilste Version von iOS (iOS 7.1) lag im Test bei 1,6 Prozent Absturzrate.

Nun sind all das niedrige Werte, und ihre faktische Aussagekraft ist begrenzt. Dennoch wirft die Studie ein leicht neues Licht auf weit verbreitete Annahmen. Eine davon ist, dass Apple grundsätzlich stabilere Betriebssysteme baut und dies auch für iOS gilt. Ein anderes ist, dass iOS-Apps grundsätzlich besser optimiert sind und dementsprechend besser laufen. Und zuletzt wäre da der Schluss, dass Android-Apps schon alleine aufgrund der Fragmentierung und ungleich größeren Arbeit für Entwickler notwendigerweise instabiler sind.

Um diese Annahmen zu Grabe zu tragen, mag es noch etwas zu früh sein, überdenken sollte man sie jedoch definitiv.

Top-Kommentare der Community

  •   51
    XXL 31.03.2014

    Das ist fies... Nehmt doch den iPhone-Usern nicht noch den letzten Rechtfertigungsgrund für ihre Phone. Das ist doch DAS Pseudo-Killerargument und jetzt stellt sich das auch als Märchen heraus;-)

  •   16
    Lars 31.03.2014

    Außer eben, dass sich dein post und diese "Studie" widersprechen.

  • Thomas R. 31.03.2014

    Man sollte der Fairness halber auch erwähnen, dass diese Studie sogar auch im Apfeltalk und anderen Apple-Foren ein Thema war. Ein Freund von mir, begeisteter Apple-User, hat mir einen Artikel gezeigt, wo abgesehen von dem, wie hier auch, gegenseitigen gebashe auch viele Apple-user zugegeben haben, dass sie zwar nach wie vor Apple treu bleiben aber Android absolut gleichwertig und auf Augenhöhe betrachten.

    Vor allem, wo es nicht nur auf Tablets sondern auch auf Smartphones getestet wurde.

    Auch hier gibt es ja immer wieder faire Android-User, welche auch immer wieder fair Apple gelobt haben. Mittlerweile kann man doch schon längst davon ausgehen, dass bei der Masse an ANdroid-Geräten das System erwachsen und iOS ebenbürtig geworden ist.

    Jeder, welcher jetzt anfängt mit "Aber iOS ist immer noch das Beste....." oder "Nur Android ist das wahre...." soll sich in den Kindergarten zurückziehen und lernen wie Kinder unterschiedlicher Hautfarbe und Kultur vorurteilsfrei miteinander umgehen.

    Wenn man sich bei solch heiklen Themen Posts durchlesen möchte, dann nervt es schon, dass fast jeder 2.Kommentar solch ein kindisches Gewäsch ist.
    Ich könnte jetzt fast einen Artikel unter dem Motto: "Aufreger der Woche" schreiben, so nervt diese gegenseitige Kindsgequatsche und gebashe.

    Noch einmal für alle Kinder hier: Natürlich kann es sein, dass Dein Android-Phone besser läuft als das iPhone Deines Bekannten. Auch kann es sein, dass Dein iPhone besser läuft als das Android-Phone Deines Bekannten. Das hängt ja auch von der Nutzung, Anzahl Apps und anderen Faktoren ab.

    Aber das solch eine Studie belegt, dass Android zumindest auf keinen Fall schlechter ist als iOS ist doch auch nachvollziehbar und kann denke ich jeder akzeptieren. Ich bin wahrlich kein Apple-Fan aber iPhones sind qualitativ hochwertige Smartphones wie auch viele Android-Phones und haben eben ihren Markt.

    Also jetzt lest das noch einmal in Ruhe durch......dann dürft ihr spielen gehen, und gebt Eure Smartphones am Besten Euren Eltern, damit ihr Euch mit den Phones nicht gegenseitig die Köpfe einschlagt. Punkt!

  •   20
    Enton J. 31.03.2014

    "Android KitKat hat die weltbeste App-Performance"

    AndroidPIT und Bild haben die weltschlechtesten Überschriften.
    Was hat die Fehlerquote mit der Performance zu tun???
    Ich bin bei weitem kein Apple-Fan, aber diese Überschriften auf Bild-Niveau beginnen so langsam zu nerven!

61 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ich fand ja persönlich Android am Leistungsstärksten von den ganzen Systemen

  • Hallo, mMn ist der Vergleich zwischen iOS und Android schwierig. Auch zwischen iOS auf dem Mac und Windows. Weil in beiden Fällen spricht eines für die Stabilität, Sicherheit und Nutzerfreundlichkeit von iOS: die Anzahl der diversen Geräte auf denen das OS läuft ist im Apple-Universum eher übersichtlich und - ganz wichtig - handverlesen. Apple hat es exclusiv in der Hand auf welchen Endgeräten dasOS läuft. Ich kenne keine Geräte wo es nicht so ist. Dieses Privileg haben Android und Microsoft nur selten. Ich denke da an das Nexus für Android und ich setze Surface für Windows gleich.
    Grüße

  • Es ist zwar schoen zu wissen das Kitkat stabiler laufen soll als iOS, nur was nutzt es? Mein 1 Jahr altes Android-Phone (Prestigio PAP 4500DUO) wird leider nie in den Genuss von Kitkat kommen! :(

  •   32

    APP Performance ...
    Laufen original Google Apps am nexus - genial.
    Bei 3rd Apps hast es schon wieder mit Qualitäts Schwankung zu tun und Fragmentierung der Anpassung.
    Ein direkter Vergleich ist nur subjektiv zu bewerten bei KK und IOS.

  • Ich verstehe unter Performance mehr als nur, wie oft Apps abstürzen

  •   32

    Also ich benutze seit 4.2 bis heute n4 und n5. Nicht ein einziger Absturz (reboot). Und oft Wochenlang ohne Neustart. Auch keine Hänger.
    Das hatte ich bei 2.3.x manchmal. Aber selten.

    Wie groß ist denn derzeit der Anteil von KiKat auf non Vanilla Phones ?
    Ob KK so gut ist wird sich noch zeigen, weil die Hersteller mit ihren Veränderungen auch von Bedeutung sind.

    KK ist nett. Aber so ausgefeilt wie 4.3 am n4 ist es noch nicht !
    Was Stabilität angeht, da bin ich mehr als zufrieden auf dem nexus.

  •   50

    Und jetzt? Was bringt mir die Studie? Muss ich mich jetzt überlegen fühlen, weil ich die anscheinend richtige Entscheidung getroffen habe? Was, wenn meine ROM blöderweise nicht so stabil auf Apps reagiert oder vielleicht in sich instabil ist? Soll mich die Studie dann beruhigen?

  • Naja schauen wir mal ob KitKat auf dem S4 den Durchbruch schafft... bis dato war das tolle Gerät definitiv nicht so stabil wie zb das iphone meiner Frau... mindestens einmal die Woche neu starten gehörte dazu, damit es sich nicht überraschend aufhängt

  • @XXL Was interessiert so richtige Hardcore-Apple-Fanboys schon die Realität? :D

  • Über die Seriosität der Studie gibt es gar keinen Zweifel. Das wird auch von allen Seiten so bestätigt.... auch von eher Apple nahen.Interessant finde ich eher wie solche Mythen aufgebaut werden und das sie anscheinend gerne ungeprüft übernommen werden.Alle Apple Sympathisanten die sich jetzt Brüskieren sei gesagt... die Welt dreht sich weiter und ihr habt lange genug davon profitiert.Die nächste Meldung wo Android schlechter abschneidet ist schon in Arbeit.

  •   44

    Vielleicht sollte man auch noch erwähnen, dass Google selbst bei den Machern der Studie beteiligt ist... Nur mal so als Hinweis...

    •   51
      XXL 31.03.2014 Link zum Kommentar

      Danke für den Hinweis!
      Solche Facts gehören von mir aus in den Beitrag, schliesslich ist das nicht ganz unwesentlich, wer jeweils solche Studien in Auftrag gibt.

  • Gefühlt habe ich ganz andere Ergebnisse
    Vor allem SPON Fußball, der Play Store aber auch Spotify u.a. stürzten gelegentlich schon mal ab
    Auch unter KitKat
    Und auch, wenn ich kein iPhone der neusten Generation besitze kann ich sagen, dort stürzt eigentlich gar nichts ab

  •   8

    Naja wer so eine Statistik ernst nimmt, dem ist eh nimmer zu helfen. Auch das sofort die Android fanBoys mit der anti Apple keule Schwingen nervet pervers.

    Kann mich aktuell bei meinen Air, wie auch beim 5S nicht beschweren.

    Beide laufen stabil, wie mein S4 oder z1.


    Ggf. passen paar IOS Apps nicht, dann liegt der Fehler beim Entwickler und nicht am iOS. Genau wie bei Android, wenn der App Entwickler Fehler einbaut kann android auch nix für.

    Lächerliche schwanzvergleich, drum glaube keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast.

  • Meine Oma (70 ) läuft über 50m 2Sekunden schneller als meine Opa (67) und wen intressiert das? Regt euch weiter über solche unwichtigen Sachen auf.

    • Sehe ich auch so. Schon der Titel fordert doch förmlich zum Markengebashe auf.

      Völlig überflüssig und hat Androidpit doch gar nicht nötig.

      •   51
        XXL 31.03.2014 Link zum Kommentar

        @Soulfly
        Natürlich haben sie es nötig, das ist doch ziemlich offensichtlich, du bist ja auch nicht erst seit heute hier unterwegs. Und es ist auch so gewollt, dass man hier den Titel eben genau so wählt, dass er ordentlich Klick- und Bash-Potential hat. Etwas anderes verfolgt doch AP gar nicht;-)

Zeige alle Kommentare
207 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!