Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

1 Min Lesezeit 16 Kommentare

Musik hören, ohne von Benachrichtigungen gestört zu werden

Wer gerne mit seinem Android-Smartphone Musik hört, wird das Problem sicherlich kennen: Sobald eine Benachrichtigung eintrifft, stoppt die Musikwiedergabe kurz und der Benachrichtigungston wird abgespielt. Das ist nervig und stört den Musikgenuss, aber es gibt einen Weg, das zu umgehen: Die App Don’t Pause verspricht Abhilfe.

google play music nexus 5 duke nukem
Don't Pause verspricht ungestörten Musikgenuss. / © AndroidPIT

Zugegeben, einen Schönheitswettbewerb wird Don’t Pause nicht gewinnen, dafür erfüllt sie aber ihren Zweck. Ist der Dienst einmal gestartet, werden alle Benachrichtigungstöne auf Vibration gestellt, sodass Euer Musikgenuss nicht mehr gestört werden sollte. Wird der Dienst beendet, wird alles wieder zurückgesetzt und Benachrichtigungs-Sounds werden wieder abgespielt.

dont pause screenshot
Nicht schön, aber funktional. / © AndroidPIT

Don’t Pause ist kostenlos im Play Store erhältlich und werbegestützt. Wer eine Alternative mit mehr Einstellungsmöglichkeiten sucht, kann einen Blick auf Shush! werfen.

Quelle: XDA-Developers

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

16 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Ive got Balls of Steel B)


  •   32
    Gelöschter Account 19.02.2014 Link zum Kommentar

    Berechtigungen ?
    Für den Mimikacka ne APP installieren ? ....


  • Mich würde mal eher interessieren ob es eine app gibt, die bestimmte Benachrichtigungen über BT Kopfhörer spielt obwohl das Telefon an sich stumm geschalten ist? Ich bekomme die Benachrichtigungen nämlich entweder über Kopfhörer und Lautsprecher, oder weder noch.


  • Wofür es heute nicht alles ne App gibt, für Funktionen, welches jedes Smartphone schon von Haus aus mit sich bringt... Wahnsinn


  • Eigentlich ist das toll aber es könnten auch wichtige Meldungen etc. sein


  • Einfach Taskleiste herunterziehen und das Stumm Symbol drücken, geht doch viel schneller als diese App zu suchen, zu starten, und die Funktion in der App zu aktivieren...


  • der poweramp bietet das von sich aus... zwar kommen auch die benachricvhtigungstöne, aber die musik läuft weiter, was zum beispiel unterwegs ganz hilfreich ist


  • haha Duke Nukem :-) ist ja mal episch... Balls of Steel 😉


  • Ist es nicht einfacher, wenn man einfach die Benachrichtigungen/Klingelton ganz normal auf Stumm stellt? Die App erkennt ja nicht von selbst ob Musik abgespielt wird, sondern man muss sie selbst aktivieren, da geht es ja schneller es einfach normal zu machen.


    • Sophia Neun
      • Admin
      • Staff
      19.02.2014 Link zum Kommentar

      Bei vielen Smartphones gibt es einen Bug der Google-Apps, dass diese auch im Vibrationsmodus, bei angeschlossenen Kopfhörern Töne abspielen.


      • richtig geil wäre es ja anstatt dessen, die Töne in den Mediastream zu legen, so dss die Notifications auch hörbar sind, aber nicht stören...


      • OK, so macht das dann mehr Sinn :D
        Ich denke mal, das Problem gibt es bei Nexus-Phones nicht, oder? Ist mir zumindest noch nie aufgefallen.
        Gibt es keine App, die, wenn man Musik hört (z.b. Play Music), automatisch auf Stumm/Vibration stellt?


      • Sophia Neun
        • Admin
        • Staff
        19.02.2014 Link zum Kommentar

        Das Telefon ist auf Vibration geschaltet und dennoch bekommt man über die Kopfhörer den normalen Benachrichtigungston abgespielt. Die App oben schafft Abhilfe. :)


      • das ist nicht immer so. das hängt von der App ab. WA zb. kann halt wenn stumm ist, aber musik gehört wird oder so genau das machen was oben von mir erwähnt wurde, sodass weder pausiert, noch jmd. gestört wird...


      • Sophia Neun
        • Admin
        • Staff
        19.02.2014 Link zum Kommentar

        Deshalb schrieb ich auch von Google-Apps. Nur bei diesen ist mir der Bug aufgefallen.

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern