Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
271 mal geteilt 148 Kommentare

App-Deals: Lifeline-Trilogie für je zehn Cent erhältlich

Holt Euch jetzt die drei Teile des Text-Adventures Lifeline für je zehn Cent im Play Store. Wie Ihr sonst noch kostenpflichtige Apps gratis oder erheblich günstiger bekommt, erfahrt Ihr in diesem Artikel.

Aktuelle Änderungen hervorheben

Aktuelles Schnäppchen: Lifeline-Trilogie für zehn Cent je Titel

Beim Text-Adventure Lifeline helft Ihr einem verschollenen Raumpiloten beim Überleben. Er schickt Euch regelmäßig Push-Benachrichtigungen und bittet Euch um Hilfe. Gebt Ihm Ratschläge, die ihn retten oder ins Verderben stürzen. Minimalistisch und packend zugleich; aber vor allem heute günstig. Ab Zehn Cent seid Ihr dabei, also nehmt das zeitlich begrenzte Angebot wahr.

AndroidPIT lifeline app
Rettet den verschollenen Raumpiloten. / © ANDROIDPIT
Lifeline Install on Google Play Lifeline 2 Install on Google Play Lifeline: Stille Nacht Install on Google Play

Android-Apps billiger oder kostenlos beziehen

App-Deals nicht verpassen

Fast alle kostenpflichtigen Apps im Play Store gibt es irgendwann im Ausverkauf. Damit Ihr den richtigen Moment nicht verpasst, könnt Ihr Euch über das Sonderangebot informieren lassen. Ladet Euch also die AppSales-App herunter und lasst Euch benachrichtigen, wenn Eure Lieblings-App das nächste Mal im Sonderangebot ist.

get threema cheaper
Teilt die Play-Store-Seite der App mit AppSales, um den Preis zu verfolgen. / © ANDROIDPIT

AppSales wird über das Teilen-Menü bedient: Geht in den Play Store, ruft Eure App auf und teilt den Eintrag mit AppSales, damit letztere App es zur Watchlist hinzufügt. Sobald sich der Preis ändert, erhaltet Ihr eine Benachrichtigung.

AppSales. App-Angebote Install on Google Play

Amazon-Schnäppchen

Amazon bietet regelmäßig kostenpflichtige Apps gratis an. Der Haken ist jedoch, dass Ihr die Amazon-Underground-App herunterladen müsst, dieser aber seit geraumer Zeit aus dem Google Play Store verbannt wurde. Fire-Phone- und Fire-Tablet-Nutzer haben den Store bereits auf ihren Geräten installiert.

Android-Nutzer ohne Fire-Gerät müssen jedoch nicht verzagen. Wir zeigen Euch, wie Ihr die notwendige App trotzdem auf Euer Gerät bekommt.

Installation (von Amazon Underground) in wenigen Schritten:

  1. Öffnet die Einstellungen und wählt Sicherheit oder Anwendungen an (variiert je nach Gerät). Aktiviert anschließend die Option Unbekannte Quellen oder Herkunft.
  2. Gebt im Browser Eures Android-Smartphones http://www.amazon.de/underground/ ein und öffnet die Seite. Sobald die Seite geladen ist, sehr Ihr einen langen gelben Button mit der Aufschrift Amazon Underground herunterladen. Tippt drauf und bestätigt mit OK die Nachfrage, ob die Amazon-App.apk heruntergeladen werden soll.
  3. Nach dem Download müsst Ihr die APK-Datei installieren. Am einfachsten geht das über die Benachrichtigungszentrale, die Euch den fertigen Download anzeigt. Oder Ihr öffnet den Datei-Explorer und sucht dort nach der entsprechenden Datei und installiert sie von dort aus.
  4. Öffnet nun die frisch installierte App, meldet Euch an und wählt im Hauptmenü Apps & Spiele aus.

Wichtiger Hinweis: Die heruntergeladenen Apps könnt Ihr nur nutzen, solange die Amazon-App auf Eurem Smartphone installiert ist. Der Berechtigungskatalog der Amazon-App ist übrigens sehr lang; also sei Euch dies als Anmerkung mit auf den Weg gegeben. Ansonsten: Viel Spaß beim Sparen.

Zehn-Cent-App im Play Store

Einmal pro Woche lässt Euch Google im Play Store eine App für zehn Cent statt 5 Euro herunterladen. Den Deal der Woche bekommt Ihr unter dieser Adresse:

Falls Ihr nicht Euer eigenes Geld ausgeben wollt, und damit die Apps kostenlos werden, braucht Ihr Play-Store-Guthaben. Und das bekommt Ihr gratis mit der...

Play-Guthaben verdienen mit der Google Umfrage-App

Play-Store-Guthaben kann man auch verdienen. Google stellt Euch in seiner Umfrage-App ab und zu Fragen wie "Wann waren Sie das letzte Mal bei Ikea" oder "Spielen sie Konsolenspiele?" und bedankt sich dafür mit Guthaben, das Ihr im Play Store ausgeben dürft.

google umfrage app de
Verdient Geld, indem Ihr für Google Fragen beantwortet. / © ANDROIDPIT
Google Umfrage-App Install on Google Play

AppGratis

appgratis de
AppGratis schenkt Euch jeden Tag eine kostenpflichtige App. Exklusiv. / © ANDROIDPIT

Einen eigenen Charme hat AppGratis. Steffen ist der Autor der humorvollen Texte, die die täglich kostenlose oder drastisch preisreduzierte App beschreiben. Steffen hat meist selbst dafür gesorgt, dass die Apps so günstig sind. Daher sind seine Deals exklusiv und Ihr könnt Apps gratis downloaden.

AppGratis - App-Schnäppchen Install on Google Play

Rückgaberecht

google play store app erstatten
Die App gefällt Euch nicht? Gebt sie einfach zurück. / © ANDROIDPIT

Natürlich kein wirkliches „gratis“, aber immerhin eine Art, sein Geld nur für Apps auszugeben, die man wirklich gut findet: Die meisten Apps im Play Store lassen es zu, dass Ihr sie bis zwei Stunden nach dem Kauf „zurückgebt“, sie also deinstalliert und das Geld zurückbekommt. Das geht freilich nur ein einziges Mal pro App.


Der Artikel wurde um das Lifeline-Angebot und den Tipp mit AppSales erweitert.

Top-Kommentare der Community

  • Rexxar 15.12.2014

    Wie, Kopierschutz? Die hier im Artikel beschriebenen Wege sind doch legal.
    Naja, ich habe kein Problem damit für eine wirklich gute App zu bezahlen.

  • Sebastes Marinus 16.12.2014

    Am besten ist, man spart Nerven und wertvolle Lebenszeit.. und lässt die hier genannten Tipps lieber bleiben.

    Und das sage ich als Schotte!
    #Dudelsacking

  • Micky 15.12.2014

    Bei APP des Tages und Amazon ist eh nur Müll und unbrauchbares drin. 2% davon sind nützlich oder eine Überraschung

148 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Lifeline 1 habe ich schon mal gespielt, macht schon Spaß. Dann werde ich mir mal die beiden anderen für 20 Cent zulegen, danke für den Tipp.

  • holger vor 5 Monaten Link zum Kommentar

    Ich hab amazon underg. installiert !Jetzt will ich Navigon downloaden, es wird installiert , dann kommt der Download Bildschirm, trotz wlan braucht das Ding 35 minuten für 1.08 Gb! Selbst wenn 100%geladen sind passiert nix mehr! Ist übrigens ein S5 Handy!

  • die Navigon APP lässt sich zwar auf meinem S5 installieren aber beim Kartenladen sagt die APP, keine Speicherkarte eingelegt.?????

  • Entschuldigen Sie, aber das gibt es schon über 2 Monate. Nutze die App täglich und bin absolut zufrieden.

  • Jan_G vor 6 Monaten Link zum Kommentar

    Im Artikel steht, dass Underground viele Berechtigungen benötigt. Da ich gestern Marshmallow auf mein Z5 Compact bekommen habe frage ich mich, ob ich Underground einfach diese Berechtigungen entziehen kann?

  • Vielen Dank für den, im wahrsten Sinn des Wortes, "wertvollen" Tipp! Kann man die Karten eigentlich jederzeit kostenlos nachladen, oder sind die auch nur im Rahmen der Aktion kostenlos? Sonst wäre vielleicht zu empfehlen, sämtliche angebotenen Karten, alle europäisch, gleich mit herunterzuladen.

    • Roman vor 6 Monaten Link zum Kommentar

      Die Karten die du haben willst lädst du dann in der Navigon Software herunter.
      Optionen - MyMaps - Länder aussuchen und herunterladen.
      Die Grundsoftware hat so ~700mb die Karten je nach Land bis zu 250mb. Belegt bei mir insgesamt knapp 3gb.

      • Ja schon, doch sind Karten wenn die 0 € Aktion rum ist, immer noch kostenlos?
        Anders gefragt: Sind sie normalerweise kostenlos, oder sind sie extra zu berappen?
        Aber egal, ich hab alle angebotenen Karten runtergeladen.

      • Hallo Michael !
        Um dir gleich deine beiden Fragen zu beantworten...
        Hast du eine App bei Amazon mal "gekauft" ob kostenlos oder kostenpflichtig bleibt IMMER also lebenslang drin bei dir in deinem Account von Amazon (Prime) es sei denn du löschst diesen Account mal :-P
        Ist also auch wie bei Apple und Google. Einmal gekauft für IMMER dann DEINS ;-)
        Navigon App kostenlos, Karten und Kartenupdates ebenso! Um nicht deinen Speicher voll zu müllen kannst / brauchst du also nicht ALLE Karten runterzuladen sondern nur im Bedarfsfall!
        Brauchst also keine Angst haben du kriegst die Karten in Zukunft nicht mehr für Lau ;-)

      • Danke für die Antwort. Deshalb hab ich alle Karten zunächst geladen. Sie gelten jetzt als gekauft, und ich kann sie aus dem Speicher wieder entfernen, um sie bei Bedarf kostenlos wieder zu laden, selbst wenn sie dann normal wieder kosten, weil die Aktion rum ist.
        Unnötig wäre das Laden nicht benötigter Karten dann gewesen, wenn Karten bei Navigon generell im gekauften Paket enthalten sind, und nicht separat bezahlt werden müssen.
        Speicher ist, nachdem ich die SD-Karte mit dem internen Speicher verschmolzen habe, momentan kein Problem, so dass ich ganz Europa incl. der Türkei auch noch gespeichert lassen kann.

  • Flo vor 10 Monaten Link zum Kommentar

    Im Artikel klingt es irgendwie so, als wäre das nur dieses Wochenende (Halloween) so, dabei läuft Underground schon über einen Monat

    • 44

      lies einmal von wann die kommentare sind dann siehst du wie alt der artikel ist

      • Flo vor 10 Monaten Link zum Kommentar

        Mir ist schon klar, dass das einer dieser relativ alten Artikel ist, die immer wieder gepusht werden. Vielleicht kommt es mir nur so vor, aber die neuen Passagen klingen irgendwie so, als hätte der Autor erst vorgestern von Amazon Underground gehört

  • 44

    was soll dieser sche... balken von vodavone überlass die errinnerung keiner schlechten kamera?20 mal weggeklickt 20 mal wieder da? frechheit

  • Man kann doch einfach mit Root die Berechtigungenen der App entfernen :)

  • Also ich habe es nochmal probiert und die App direkt von der Amazon App herunter geladen. Aber leider kein Erfolg, die App (Amazon Underground) lässt sich herunter laden aber dennoch nicht installieren. 😢

    • habe das selbe Problem mit meinem Sony Z3 , eine Lösung habe ich leider nicht für das Problem.

    • 32

      Unbekannte Quellen einschalten und schon läuft es!

    • al bundy vor 10 Monaten Link zum Kommentar

      Ihr habt doch eine externe Speicherkarte drin. deaktiviert die installiert die app. Sollte es gehen. Danach könnt ihr die Karte wieder zulassen

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!