Test Verfasst von:

App 2 SD - Einfaches Verschieben auf die SD-Karte

Verfasst von: Marc S. — 29.08.2010

Da nun das Desire auch Froyo bekommen hat und gebrandete Handys auch bald dran sind, ist es Zeit, Apps zu testen, die ein Muss für User mit Froyo sind. Nun beginne ich mit einer App, die dir das Verschieben von Apps auf deine SD-Karte um einiges vereinfachen könnte!

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.11 Variiert je nach Gerät

Funktionen & Nutzen

Da man nun mit Froyo die Möglichkeit hat, bestimmte Apps teils auf der SD-Karte zu speichern, braucht es auch eine App, die das ermöglicht. Ursprünglich kann man bei „Anwendungen verwalten“ jede App einzeln anwählen und prüfen, ob man die App auf die SD-Karte verschieben kann oder nicht. Das kann zeitaufwändig und mühsam werden, wenn man an die hundert Apps auf seinem Telefon hat. Ich muss zugeben, als ich Froyo installiert habe, habe ich genau das gemacht. Ich saß im Zug und prüfte jede App. Als ich dann auf App 2 SD stiess, war ich sehr erfreut. Denn mit dieser App ist es möglich, die verschiebbaren Apps direkt zu sehen und diese dann zu verschieben. So habe ich noch zwei Apps gefunden, die mir entwischt waren und konnte diese auch noch auf die SD-Karte abspeichern.

Bildschirm & Bedienung

Die Bedienung ist sehr einfach und simpel und dadurch auch übersichtlich. Die App ist in zwei verschiedenen Teile gegliedert: „On Phone“ und „On SD card“. Man kann jeweils im obersten Balken zwischen diesen zwei Rubriken hin und herwechseln. Sobald App 2 SD eine App auf deinem Telefon gefunden hat, die auf die SD-Karte verschoben werden kann, erscheint diese in der Rubrik „On Phone“. Nun sieht man ein Icon mit dem Name der App und ihrer Grösse. Um diese App auf die SD-Karte zu verschieben reicht ein Klick auf das Icon und man wird direkt zu den Anwendungseinstellungen weitergeleitet: „Einstelluingen -> Anwendungen -> Anwendungen verwalten -> gewählte App“. Somit muss man nur noch auf den Knopf „Auf SD-Karte verschieben“ klicken und schon ist die App auf der SD-Karte.
Der Vorteil an der App ist, dass man nicht jedes mal, wenn man ein Update installiert, jede App durchgehen muss um nachzuprüfen, ob man sie auf die SD-Karte speichern kann. Diese Aufgabe übernimmt nun App 2 SD für dich.


Beim Drücken des „menu“-button erscheinen drei Optionen:

Sort by name
Refresh
About

Die Funktion seine Apps dem Namen nach zu sortieren gefällt mir, denn so kann ich eine bestimmte App um einiges schneller finden. Und vielleicht will man ja nicht alle Apps auf der SD-Karte, weil sie dann nicht gestartet werden können, wenn das Telefon zum Beispiel am PC angeschlossen ist. Solche User können dann ohne Probleme den oben genannten Prozess rückgängig machen indem sie bei „On SD card“ die App wieder zurück auf den internen Speicher verlegen.
Mir persönlich gefällt der Balken am unteren Rand sehr gut. Dieser zeigt an, wieviel Speicherplatz man im internen Speicher hat, und wieviel schon verbraucht wurde und dasselbe bei der Speicherkarte.

Speed & Stabilität

Während dem Test und dem nun längeren Gebrauch von App 2 SD lief die App ohne Probleme und gut.

Preis / Leistung

Man kann die App kostenlos im Market herunterladen.

Screenshots

App 2 SD - Einfaches Verschieben auf die SD-Karte App 2 SD - Einfaches Verschieben auf die SD-Karte App 2 SD - Einfaches Verschieben auf die SD-Karte App 2 SD - Einfaches Verschieben auf die SD-Karte App 2 SD - Einfaches Verschieben auf die SD-Karte

48 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Zeige alle Kommentare