Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 22 Kommentare

Nintendo Animal Crossing: Quer über den Campingplatz mit Android und iOS

Mit Super Mario Run, Miitomo und Fire Emblem hat Nintendo bereits den Schritt auf Android und iOS gewagt und nun kommt mit Animal Crossing Pocket Camp ein weiterer Spieleklassiker auf Euer Smartphone.

Animal Crossing erschien erstmals 2001 auf dem Nintendo 64 für den japanischen Markt, schaffte den Sprung aber bereits kurze Zeit später auch in den Westen - mit einer überarbeiten Version für den Gamecube. Der wirkliche Durchbruch gelang dem Spiel aber erst 2005 mit Animal Crossing Wild World, welches für den Nintendo DS erschien. Die Möglichkeit die kleinen putzigen Tierbewohner überall hin mit zu nehmen fand Anklang und so ist es wenig verwunderlich, dass wir uns jetzt über Ankündigung für iOS und Android freuen dürfen.

Wenn Ihr Animal Crossing noch nicht kennt, hier eine kurze Erläuterung. In dem Spiel zieht man als Mensch in ein neues Dorf, welches von vielen unterschiedlichen Tieren bewohnt wird. Diese können natürlich reden und haben allerlei Aufgaben für Euch. Diese könnt Ihr erfüllen um dafür unterschiedliche Gegenstände zu erhalten. Oder Ihr spielt es komplett anders und sucht Euren eigenen Weg um Geld zu erhalten, mit welchem Ihr Euer Haus ausbauen könnt. Dabei ist die gesamte Grafik sehr kindlich und verspielt und auch die Musik lädt zum Träumen ein.

Nintendo hat jetzt für Ende November einen neuen Teil der Reihe exklusiv für iOS und Android angekündigt, welcher den Namen Animal Crossing: Pocket Camp trägt. In dem Spiel werdet Ihr diesmal keine neue Stadt beziehen, sondern auf einem Campingplatz landen. Dort wird es aber nicht weniger zu entdecken geben und so könnt Ihr diesen ebenfalls personalisieren. Bereits jetzt könnt Ihr Euch für das Spiel im Play Store vorregistrieren, damit Ihr zum Release direkt losspielen könnt.

Habt Ihr schon einmal ein Animal Crossing gespielt und werdet jetzt die Android-Version ausprobieren?

22 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Nintendo kann immer wieder gute Spiele auf dem Markt bringen.


  • Seit den 80er Jahren bin ich immer wieder erstaunt das sich diese Spielboxen nach wie vor verkaufen.


    • Warum nicht, sind doch gute teile und macht Spaß.


    • Sophia Neun
      • Admin
      • Staff
      27.10.2017 Link zum Kommentar

      Oh, das habe ich so auch noch nicht gehört. Was verwundert dich daran denn? Bücher und Filme verkaufen sich doch auch und Spiele würde ich in die gleiche Kategorie stecken.


  •   27
    Gelöschter Account 26.10.2017 Link zum Kommentar

    Momentan wohl nur für Australien... Aber bin gespannt und werde es weiterhin verfolgen! :)


  • Dieses minimalistische Spiel ist perfekt für die Smartphone Generation.
    Der DS Teil mit über 12 Millionen verkauften Einheiten war wirklich ein Riesenerfolg. Da die neue App garantiert Microtransaktionen bieten wird, ist das eine Goldgrube für Nintendo.

    Kann mir aber gut vorstellen das es ein gefährliches Experiment ist für Nintendo. Die Smartphone Spieler werden sicher kein Grund sehen auf eine Switch Version zu upgraden.


    • Gerade jenige die eine Switch haben werden wollen dass es einen Ableger für die Nintendo Switch Konsole gibt. Ich selber habe zwar noch keine bin mir aber in der Überlegung noch eine zu holen. Des Weiteren hoffe ich dass es noch ein F1 2017 für die Nintendo Switch Konsole gibt und ein Animal Crossing von mir aus auch new leaf das war schon so ziemlich perfekt.


      • Was die Konsumenten wollen und was wirtschaftlich ist, sind 2 paar Schuhe.
        Investiere ich etliche Stunden und Millionen Beträge in ein Spiel das derzeit 5 Millionen Switch Spieler erreicht, die größtenteils die Zielgruppe von Genre A sind, oder beauftrage ich ein wesentliches kleineres Team damit eine App zu entwickeln, die nur den Bruchteil kostet und über eine Milliarde Casual Spieler erreicht die zusätzlich die Zielgruppe repräsentieren.


      • Wenn du solche grafischen aufwendigen Spiele wie F1 2017 spielen willst, solltest du dir einen guten PC oder eine Konsole holen. Die Switch ist nur für typische Nintendo-Spiele gemacht... Sie stellt einfach keine wirkliche Konkurrenz zu PC und Konsole dar.


  • Schon als Fan von Animal crossing lets go to the city und new leaf freue ich mich schon richtig auf die neue App 😃👍... Ist ja nicht nur was für Kinder 😊☝️ ich hoffe mal das Nintendo auch für die Nintendo Switch Konsole einen neuen Teil von Animal Crossing raus bringt von mir aus auch new leaf mit Neuerung. Bzw eine Erweiterung für new leaf auf dem 3DS.


  •   15
    Gelöschter Account 25.10.2017 Link zum Kommentar

    Putzig ist wohl das passende Wort was mir hierbei einfällt :D


  • Da spiele ich Super Mario Bros, Pokémon, Fire Emblem und Animal Crossing lieber auf dem DS, als mir meine Daten vom Gerät abgezapft zu bekommen! Weshalb ich es mir für Android nicht hole.


    • Wenn du glaubst, dass deine Daten nur über Apps eingeholt werden, liegst du sicherlich falsch. In diesem Fall solltest am besten gar nicht Smartphone nutzen, um deine Daten weiterhin sichern zu können.


    • Dein Ernst? Als ob es einen Unterschied macht, ob du jetzt dieses Spiel spielst oder nicht... Wenn du so penibel bist, darfst du gar kein Smartphone nutzen. Du bist im falschen Zeitalter geboren...


  • Also ich freue mich riesig drauf. Gute Unterhaltung für zwischendurch. Schon Super Mario und Fire Emblem waren gute Umsetzungen. Nur der Online zwang nervt wie Sau, aber daran wird sich mit Sicherheit nichts ändern.


  • Und ich finde es scheiße das Nintendo Custom Rom User keine Möglichkeit zum spielen gibt..


  • Sophia Neun
    • Admin
    • Staff
    25.10.2017 Link zum Kommentar

    Persönlicher Kommentar: Ich finde Animal Crossing toll und hoffe die Android-Version wird ähnlich entspannend. :D


    • Da gebe ich dir vollkommen recht... Ich habe einen new 3DS und spiele Animal Crossing new leaf schon seit dem es draußen ist und habe immer noch nicht meine Museum komplett. 🐕... Hast du lets go to the city oder auch new leaf? Das allererste animal crossing wild world kenne ich auch noch. Was mir bei new leaf fehlen tut hat man bei lets go to the city.... Die Fahrt in einer Stadt wo man einkaufen gehen kann und das Gequatsche des Captains im Bus mit seinen klugscheißerischen Kommentaren worüber ich mich jedesmal kaputt lache das hätte man bei new leaf auch einbauen können statt eine Einkaufsmeile. Mein Lieblingsburger ist Ede das Schwein mit den Narben und Steffen die Sportkanone. Die wohnen schon seit Anfang an in meinen Dorf und Bienchen 🐶

Zeige alle Kommentare

Empfohlene Artikel