Test Verfasst von:

Angry Birds Space - Die Jagd geht weiter

Verfasst von: Christian Brüggemann — 31.03.2012

Angry Birds ist mittlerweile ein echter Klassiker. Für viele wurde das Spiel aber mit der Zeit langweiliger, da es kaum Veränderung und Abwechslung gab. Klar, mit Angry Birds Rio wurde einiges verändert, das Spielkonzept blieb aber relativ gleich.

Das hat man bei Rovio wohl auch erkannt und ein wenig Abwechslung in die Serie gebracht: Vögel im Weltall? Warum eigentlich nicht! Angry Birds Space war geboren.
Aber ob die Neuauflage einen ähnlich hohen Suchtfaktor hat wie die erste Version? Finde es im heutigen Test heraus!

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.0.1 2.1.2

Funktionen & Nutzen

Testgerät: Samsung Galaxy Nexus
Android-Version: 4.0.4
Root: Ja
Mods: MCR

Schon das Hauptmenü von Angry Birds Space wirkt vielversprechend. In Luftblasen verpackt fliegen Schweine in einem animierten Weltall herum. Der Spaß soll für die Schweine aber bald ein Ende haben.. Denn die wütenden Vögel gehen auf die Jagd. Dafür gibt es momentan vier "Welten", die vierte ist auf Samsung-Geräten kostenlos spielbar. Diese vier Welten haben jeweils 30 Level und unterscheiden sich im Aussehen deutlich voneinander. So gibt es eine ganze Eiswelt und eine Welt, in der es Explosionen hagelt. 

Das Grundprinzip des Spiels ist dem der vorherigen Spiele natürlich relativ ähnlich. Du schießt mit Vögeln, die verschiedenste Fähigkeiten haben, auf Schweine, die sich kleine Festungen gebaut haben.
Da wären Vögel, die explodieren, die sich in drei Vögel aufteilen, die größer und kräftiger sind und mehr. Wirklich neu ist ein Vogel, den du abschießt und nachträglich bestimmen kannst, in welche Richtung er sich selbst schießen soll. So erreichst du auch hinter Ecken versteckte Schweine.
Auch einen Eisvogel gibt es jetzt: Wenn er explodiert, friert er alles in seinem Umfeld ein, sodass alles gefrorene einfach zerspringt, wenn es getroffen wird.

Das Hauptmerkmal der neuen Angry Birds Variante ist das Spiel mit der Gravitation. Die Schweine befinden sich teilweise auf kleinen Planeten und Monden mit unterschiedlichster Gravitationskraft, sodass du die Flugbahn des Vogels genau abschätzen musst, um auch jedes Schwein zu treffen.
Manchmal befinden sich die Schweine auch in gravitationsfreien Feldern, in denen sich die Flugbahn deines Vogels nicht ändert, sodass es dann aber schwierig wird, Hindernissen auszuweichen.

Fazit: Angry Birds Space bringt erfrischende Neuerungen in die sonst recht monoton gewordene Welt der Angry Birds. So ist das Spiel sowohl für Fans, als auch für Leute, denen das Spiel eigentlich zu langweilig geworden ist, empfehlenswert. Ausprobieren ist ein Muss!

Bildschirm & Bedienung

Die Bedienung von Angry Birds Space ist intuitiv und einfach zu verstehen. Nicht zuletzt deswegen wird Angry Birds Space oftmals als Referenz verwendet, wenn es um gut gemachte Spiele für Geräte mit Touchscreens geht.
Vogel spannen, abschießen und noch einmal im richtigen Moment tippen, um den Effekt des Vogels auszulösen. Einfacher geht es eigentlich nicht!

Auch von Seiten der Grafik her gibt es nichts zu bemängeln. Angry Birds Space behält den für die Serie charakteristischen Flair, trotz der Stilveränderung hin zum "space"-igen. Das weiß zu gefallen!

Speed & Stabilität

Auch hier kann das Spiel voll punkten. Angry Birds Space läuft völlig stabil und auch vollkommen flüssig.
Im Gegensatz zu vielen anderen Spielen gibt es auch nicht zwischendurch ab und an mal einen kleinen Hänger, das Spiel läuft durchgehend flüssig.

Preis / Leistung

In Sachen Preis / Leistung lässt sich auch nicht wirklich viel Kritik äußern. Wie immer ist Angry Birds Space kostenlos im Play Store erhältlich. Diese Version wird über Werbeeinblendungen finanziert, die zwar teilweise etwas blöd platziert sind, sodass man etwas herauszoomen muss, was aber nicht weiter schlimm ist.

Wen das doch stört, der kann für 76 Cent auch die Premium-Version ohne Werbung kaufen, ein Preis, der mehr als fair für ein solch gutes Spiel ist!

Screenshots

Angry Birds Space - Die Jagd geht weiter Angry Birds Space - Die Jagd geht weiter Angry Birds Space - Die Jagd geht weiter
Ich schreibe Testberichte zu allen möglichen Apps, die dann in viele Sprachen übersetzt werden.

21 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Christos bebekas 15.04.2012 Link zum Kommentar

    Ich habe das angry birds space auf meinem galaxy ace gt-s5830 und bin sehr zufrieden und das spiel ist okey um die zeit tod zu schlagen !! :D

    0
  • Edroid 03.04.2012 Link zum Kommentar

    Einfach Internet-Zugang ausschalten und ohne Werbung spielen. So gibt's auch bei Preis-Leistung 5 Sterne :)

    0
  • Volker K. 01.04.2012 Link zum Kommentar

    auf meinem Note ist die Danger Zone, richtig gut gemacht.... ;-) Spiel angry birds schon seit über 3 Jahren und es begeistert mich immer wieder aufs Neue... ;-)

    0
  • Dok House 01.04.2012 Link zum Kommentar

    wieso hab ich die Danger Zone nicht ?

    0
  • Michael S. 01.04.2012 Link zum Kommentar

    @chrome: ich glaube für den Zeitvertreib gibt es auf das Spiel keine altersbeschränkung

    0
  • Roberto S. 01.04.2012 Link zum Kommentar

    Die Danger Zone hab ich auch auf meinem Galaxy S2

    0
  • Chrome 01.04.2012 Link zum Kommentar

    ich würde dem Spiel 2 Sterne geben ;) wenn überhaupt

    Naja Geschmackssache. Aber für mich sind das so Pittiplatsch-Kindergarten - Games . Sowas zockt meine 2 Jahre alte Nichte auch . Kein Witz !

    0
  • Hans Dampf 01.04.2012 Link zum Kommentar

    4 Sterne? Ist doch wohl ein Witz!!!
    Was zur Hölle müssen Entwickler eigentlich noch alles machen?
    5 kriegt man scheinbar nur, wenn TOP-Spiel (liegt hier) und kostenlos (liegt hier vor) und dazu keine Werbung oder wie???
    Kann ich absolut nicht nachvollziehen hier 4 Sterne zu vergeben!!!

    0
  • Thomas 01.04.2012 Link zum Kommentar

    Die Danger Zone ist erstmal nur auf Samsung Galaxy Geräten verfügbar soweit ich weiß. Bin mir nicht sicher ob auf allen oder nur auf dem Galaxy Note.

    0
  • Steve 01.04.2012 Link zum Kommentar

    auf meinem Arc S stürzt es immer ab :'(

    0
  • Raphael b. 01.04.2012 Link zum Kommentar

    Ich finde das ist das beste Angry Birds

    0
  • Thomas G. 01.04.2012 Link zum Kommentar

    Weiß jemand, ob in der Premium Version die Danger Zone enthalten ist. Die fehlt nämlich in meiner Free Version.

    0
  • Thomas G. 01.04.2012 Link zum Kommentar

    Mir gefällt diese Version von Angry Birds auch am Besten. Macht wirklich Spaß.
    Mit dem Testergebnis bin ich vollends zufrieden, da es ja keine Neugeburt ist, aber schöne neue Details mitbringt. Aktuell seid ih mit euren Test aber nah an den Veröffentlichungen dran. Gefällt mir. Weiter so.

    0
  • Sophie D' Alise 01.04.2012 Link zum Kommentar

    des esch do bescht version fon angry birds!!!

    0
  • A. Kitzi 31.03.2012 Link zum Kommentar

    achso.. ok

    0
  • Daniel 31.03.2012 Link zum Kommentar

    Also mich greift das Spiel auch irgendwie nicht. 4 Sterne okay, aber mehr auch nicht...

    0
  • Dennis R. 31.03.2012 Link zum Kommentar

    Auf dem Galaxy Nexus kommt mir alles so klein vor!

    0
  • Christian Brüggemann 31.03.2012 Link zum Kommentar

    Kitzi: Weil es auch kein absoluter Killer ist. Wenn ich mir nicht sicher bin, ob 5 Sterne angebracht sind, gebe ich keine 5 Sterne. Dafür muss ich wirklich begeistert und mir sicher sein. :)

    0
  • Patrick Körner 31.03.2012 Link zum Kommentar

    Finde space richtig genial. Fand angry birds schon immer sehr geil, aber mit space wurde imho der Spaß und die Möglichkeiten weiter ausgebaut.

    0
  • Seyhun S. 31.03.2012 Link zum Kommentar

    Wieso, findest du nicht 3 wäre zu wenig? ;-)

    0
Zeige alle Kommentare