Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 24 mal geteilt 68 Kommentare

AndroidPIT zeichnet aus: Das LG G3 ist der Smartphone-Champion

Wer noch auf der Suche nach einem Top-Smartphone ist und sich nicht entscheiden kann, sollte sich das LG G3 ganz genau anschauen. AndroidPIT hat das Smartphone des koreanischen Herstellers zum besten Smartphone des Jahres gekürt.  

Entertainment am Smartphone auf dem Klo ist für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 1358
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 1752
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal
lg g3 top 1
Das LG G3, der Sieger des AndroidPIT-Rankings der zehn besten Smartphones des Jahres. / © ANDROIDPIT

LG hat in den zurückliegenden zwölf Monaten ordentlich Boden gut machen können. Vom "anderen" koreanischen Smartphone-Hersteller, der stets im Schatten von Samsung stand, hat sich der Elektronik-Multi zu einem der besten Smartphone-Hersteller für die Android-Plattform gemausert. Nach dem Nexus 4 und dem Nexus 5 konnte LG im vergangenen Jahr auch mit den Smartphones unter eigener Flagge mehr als überzeugen. Das LG G2 wurde im Rahmen der IFA 2013 vorgestellt und erntete Lob von allen Seiten, das LG G3 kam in diesem Jahr und konnte ebenso viel positive Kritik auf sich vereinen. 

Im großen AndroidPIT-Ranking, in dem wir die zehn besten Smartphones des Jahres küren, hat das Smartphone dann auch verdientermaßen den ersten Platz bekommen. Bei unserer Wertung haben wir nicht nur die technischen Daten der Geräte berücksichtigt, sondern auch ästhetische Gesichtspunkte, Bedienbarkeit, Verfügbarkeit und nicht zuletzt das Preis-Leistungsverhältnis. So ergibt sich eine Liste, die sich in einigen Punkten von den Rankings anderer Technik-Plattformen unterscheiden wird - doch für den durchschnittlichen Smartphone-Nutzer dafür umso hilfreicher ist.

Welche Geräte es neben dem G3 in unsere Top 10 geschafft haben, erfahrt Ihr unserem ausführlichen Artikel:

Aktuell gibt es das LG G3 mit 32 Gigabyte Speicher in Titanschwarz für 556,55 Euro bei Amazon zu kaufen

24 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  • Dominik Schmidt 10.08.2014

    Wow, bestes Smartphone 2014?
    Für mich hatte das LG G3 das große Potenzial das beste Smartphone 2014 zu werden. Im Nachhinein ist das G3 für mich aber die größte Enttäuschung des Jahres geworden. Das Gerät ist schlechter als sein Vorgänger.
    Das liegt zum einen an dem schlechten Display, was unnötigerweise mit 4k auflöst, und daher schwachen Kontrast und schwache Farbdarstellung gepaart mit einem Gelbstich liefert. (Produktionskosten der hohen Auflösung werden durch schlechteren Kontrast/Farbwert abgefangen).
    Auflösung alleine ist nicht alles. (Display des G2 im direkten Vergleich sieht eindeutig besser aus).
    Zudem ist das Display auch verantwortlich für unnötig hohen Akkuverbrauch, so dass die Laufzeit im Vergleich zum Vorgänger doch spürbar kürzer ausfällt.
    Weitere Gründe welche gegen das G3 sprechen sind die Softwarebugs, z.b. ein automatisches Ausschalten oder Hänger beim Scrollen.
    Ich kann nicht alle 15Minuten auf mein Telefon schauen, nur um zu checken ob ich noch erreichbar bin.
    Mir kommt es so vor als hättet ihr von Androidpit nur auf das Datenblatt geschaut, denn dann ist das G3 wirklich das beste Gerät.
    Jedoch ist nicht nur die Hardware sondern auch die Software eine wichtige Komponente und die ist meiner Meinung nach, um dem Anspruch des besten Gerätes gerecht zu werden zu schwach. Manchmal ist weniger eben mehr. Das G3 mit Full HD Display und ausgereifterer Software wäre wirklich ein Knaller geworden, aber so für micht nicht alltagstauglich.

  • Stefan W. 10.08.2014

    Ist zwar ein solides Smartphone aber bei den Problemen mit Akku,Abstürzen,Wärmeentwicklung und dem Ruckeln würde Ich nicht sagen das es das beste Smartphone 2014 ist.
    Das HTC one m8 und das Xperia Z2 kommen mir einfach Softwareseitig ausgereifter vor als das G3.

  • Dänu 10.08.2014

    Das ist eine interessante Aussage Jürgen. Kann fast nur von jemandem kommen der nicht viel über Root versteht bzw deren Vorteile nicht schätzen und nutzen kann.
    Aber das ist auch ok, muss ja nicht jeder das maximal Mögliche aus einem Gerät herausholen. Wenn man mit Stock schon zufrieden ist, hat das auch Vorteile!

  • Michael H. 10.08.2014

    Ich bin irgendwie noch nicht ganz wach, eben aufgestanden (Mittagsschläfchen). Bestes Smartphone 2014 ? Mist, wie lange habe ich geschlafen, haben wir schon Ende 2014 ?? ;-)

  • Dosenblech 10.08.2014

    Hat das Zeug zum Champion.
    Meines ging allerdings nach ca 10 Tagen zurück an Amazon. Ich brauch einen zuverlässigen Begleiter. Bringt ja nix, wenn ich morgens verschlafe, weil das gute Stück nachts wieder mal einfach ausging...
    Hoffe mal für die jetzigen Käufer, dass es sich nur um die erste Charge handelte.
    Hab mir jetzt ein Note 3 geholt. Perfekt und v. a. ausgereift...

68 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • ganz klar das beste Handy 2014

  • jetzt sogar mit Offenen Bootloader :) hammergeil

  • Muss allerdings auch schmunzeln über den Artikel. Das Jahr ist noch nicht zu Ende.
    Sommerloch?

  • Habe es jetzt schon etwas länger und auch keine der genannten Probleme. Allerdings das 16 GB Modell. Es läuft immer noch so flüssig wie am ersten Tag, wo bei meinen diversen Samsungs im gleichen Zeitraum schon beträchtliche Geschwindigkeitseinbußen zu verzeichnen waren. Auch die gestern gekaufte Speicherkarte (32 GB) hat es problemlos akzeptiert.
    Bin überaus glücklich mit meinem G3.

  • Geiles Gerät (Lg G3), sehr zufrieden hatte noch keinerlei probleme :)

  •   32

    Gehts nach Zufriedenheit mit dem Gerät ist ein anderes wohl vorn.
    Hmmm - welches ?

  •   26

    Smartphone des Jahres, im August... schnell mal küren, bevor das Note 4 bzw iphone 6 draußen ist, ne. Kann ich irgendwie nicht so ernst nehmen, manche Artikel bei Androidpit.

    Habe mich allen Ernstes hier angemeldet, weil ich dachte, es würde sich um einen objektiven Blog handeln, in dem wirklich Android und nicht irgendein Hersteller im Vordergrund steht. Pustekuchen.

  • ich habe das G3 jetzt seit ca. 3 Wochen im Einsatz, als Ablösung für mein N5.
    Ich muss aber leider sagen, dass die Performance des N5 besser ist. Ich habe den
    Apex Launcher auf beiden Geräten und muss immer wieder feststellen, dass das N5 deutlich flüssiger läuft. Beim G3 immer wieder Ruckeln und versetzte Reaktionszeiten.
    Auch die Laufzeit läßt bislang zu wünschen übrig.
    Vllt kommt ja ein Update, welches diese Probleme beseitigt.
    Ansonsten wäre das G3 für mich zumindest teilweise eine Enttäuschung

  •   51
    XXL 11.08.2014 Link zum Kommentar

    Sorry, und jetzt nochmals einen separaten Beitrag um den gleichen Schwachsinn nochmals zu verkünden. Ihr macht euch nur noch lächerlich....

  • Liebe Leute, dass das Jahr nicht zu Ende ist, wissen wir. Unsere Übersicht zeigt die aktuell besten Smartphones des Jahres - wenn Note 4, Xperia Z3 oder ein nächstes Nexus kommen, werden wir die natürlich entsprechend berücksichtigen und unsere Liste bei Bedarf aktualisieren.

  • ...euere auszeichnung ist genau so bedeutend wie der sack reis in china...

  • Also ich habe lange Samsung gehabt das s2 s3 danach hat es mir kein Spaß mehr damit gemacht

    Ich hatte noch nie lg da ich immer nur schlechtes darüber gehört habe.. Danach hab ich mir gesagt probiere doch mal das nexus 5 aus und was soll ich sagen

    Es ist für mich ein Top Smartphone und möchte erstmal kein anderes haben.

    •   32

      Das ist aber nicht direkt vergleichbar.
      Google_OS und Richtlinien.

  • nox 11.08.2014 Link zum Kommentar

    Dann möchte ich hiermit das Käsebrötchen zum Brötchen des Jahres erklären.

    • Schwierig, nächsten Monat kommt ein Mettwurstbrötchen raus ! Danach eines mit so einer dunklen Zuckerpampe. Jemand meinte auch was mit Fisch !

  •   13

    Das Jahr ist noch nicht mal zuende und ihr kührt das LG G3 schon zum besten Smartphone.

  • Ich hatte ebenfalls LG Produkte und schrecke vor den neuen Modellen erst einmal ab. Bis die Erfahrungen den wirklichen Wert der Geräte offenbaren.
    Schade, dieses denken habe ich von LG leider nur wegen ihrer Smartphones.

  • oneplus one ist bessere

  •   7

    Wieviel LG wohl für solche Beiträge zahlt?

    Ich lese jetzt schon seit langem hier bei Androidpit mit. Was mir aber immer mehr auffällt ist, das es hier nur noch um die Großen, Namhaften Hersteller geht. Um Geräte die Preislich bei weitem den Wert überbieten den Sie Wirklich haben.

    Klar, alle sprechen nur von Samsung, LG, HTC, aber in Wirklichkeit bin ich mir sicher das die Mehrzahl der Leute die hier mit lesen und Diskutieren, Sich diese Geräte überhaupt nicht leisten können.
    Ich kann es nicht, will es aber auch gar nicht. Mein derzeitiges Smartphone, das keinen großen Namen trägt, bietet mir alles was ich brauche. Es hat mich noch nie im Stich gelassen, im Gegensatz zu anderen, Namhaften, die ich auch schon hatte.
    Aber über diese Geräte liest man hier so gut wie nichts. Klar, von denen kommt keine Kohle wenn man über Sie schreibt.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!