Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
4 Min Lesezeit 149 mal geteilt 61 Kommentare

Android Wear 2.0 Update: Diese Smartwatches bekommen neue Features

Google will den bislang wenig beachteten Android-Wear-Uhren neues Leben einhauchen. Android Wear 2.0 wurde am 8. Februar 2017 offiziell enthüllt. Natürlich wird die neue Version auch als Update auf viele bekannte Smartwatches verteilt. Hier listen wir die fürs Update bestimmten Uhren auf.

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
1961 Teilnehmer

Verfügbarkeit nach Herstellern 

Asus Casio Fossil
Huawei Lenovo / Motorola LG
Michael Kors Nixon Polar
Samsung Sony Tag Heuer

Android Wear 2.0: Diese Uhren erhalten das Update

Im Gegensatz zu Android arbeitet Google mit den Herstellern sehr eng zusammen und die Hersteller dürfen kaum Veränderungen an der Firmware der Android-Wear-Smartwatches vornehmen. Google hat alle Uhren mit der neuen Firmware getestet, der Release-Zeitpunkt muss aber von den Herstellern festgelegt werden.

In einem neuen Statement hat Google bekannt gegeben, dass mehrere bislang noch nicht versorgte Uhren das Wear-2.0-Update erhalten werden. Als Zeitplan nennt Google etwas merkwürdig "Ende April / später Mai".

Asus Android Wear Update 

  Android Wear 2.0
Asus Zenwatch Nein
Asus ZenWatch 2 April/Mai 2017
Asus ZenWatch 3 April/Mai 2017

Asus hat mit der Zenwatch sowie den Nachfolgern sehr interessante Smartwatches mit Android Wear präsentiert. Ein Update auf Android Wear 2.0 erhalten aber nur die Zenwatch 2 und Zenwatch 3.

AndroidPIT Asus Zenwatch 3 1165
Erhält das Android-Wear-2.0-Update: Asus Zenwatch 3 / © ANDROIDPIT

Casio Android Wear Update 

  Android Wear 2.0
Casio Smart Outdoor Watch Verfügbar

Die Casio Smart Outdoor Watch wird ein Update auf Android Wear 2.0 erhalten.

Fossil Android Wear Update 

  Android Wear 2.0
Fossil Q Founder Verfügbar
Fossil Q Marshal Verfügbar
Fossil Q Wander Verfügbar

Fossil hat das Update auf Android Wear 2.0 für seine drei Smartwatches der Fossil-Q-Reihe angekündigt. Seit Anfang April ist das Update auf Android Wear 2.0 für Fossil-Smartwatches verfügbar.

AndroidPIT Fossil Q Founder 5631a
Erhält das Android-Wear-2.0-Update: Fossil Q Founder / © ANDROIDPIT

Huawei Android Wear Update 

  Android Wear 2.0
Huawei Watch 2 Verfügbar
Huawei Watch Verfügbar
Huawei Watch Ladies April/Mai 2017

Huawei hat ein Update auf Android Wear 2.0 für die Huawei Watch für den März 2017 angekündigt - wegen eines Bugs wirds es aber Ende April, vielleicht erst Mai. Ende März wird die Huawei Watch 2 erscheinen, die ab Werk mit Android Wear 2.0 ausgestattet sein wird.

Lenovo / Motorola Android Wear Update 

  Android Wear 2.0
Moto 360 (erste Generation) Nein
Moto 360 (zweite Generation) Verfügbar
Moto 360 Sport April/Mai 2017

Lenovo wird ein Wear 2.0-Update für die zweite Generation der Moto 360 sowie für die Moto 360 Sport verteilen. Die erste Moto 360 wird den Versionssprung nicht mitmachen.

LG Android Wear Update 

  Android Wear 2.0
LG Watch Style Verfügbar
LG Watch Sport Verfügbar
LG Watch Urbane 2nd Edition LTE April/Mai 2017
LG Watch Urbane Verfügbar
LG G Watch R Verfügbar
LG G Watch Nein

LG gehört zu den Herstellern, die die meisten Smartwatches mit Android Wear herausgebracht haben. Die beiden Uhren Style und Sport gelten gar als Demonstrationsuhren für die neuen Fähigkeiten von Wear 2.0. Auf Reddit melden sich seit dem 6. April die ersten Nutzer einer LG G Watch R und Watch Urbane, dass diese Smartwatches das Update auf Android Wear 2.0 erhalten haben.

AndroidPIT lg watch style 6543
Hat schon Android Wear 2.0: LG Watch Style / © AndroidPIT

Michael Kors Android Wear Update 

  Android Wear 2.0
Michael Kors Access Bradshaw Smartwatch Verfügbar
Michael Kors Access Dylan Smartwatch Verfügbar

Michael Kors hat als Lifestyle-Marke ebenfalls einige Smartwatches konzipiert und wird ein Software-Update auf Android Wear 2.0 verteilen.

Nixon Android Wear Update 

  Android Wear 2.0
Nixon Mission Verfügbar

Nixon hat mit der Mission eine Smartwatch im Programm, die bis zu 100 Meter tiefe Tauchgänge aushalten soll. Und ein Update auf Android Wear 2.0 erhält sie auch.

Polar Android Wear Update 

  Android Wear 2.0
Polar M600 Verfügbar

Polar wird für die eher an Sportler gerichtete Smartwatch M600 ebenfalls ein Update auf Android Wear 2.0 bereitstellen.

Samsung Android Wear Update

  Android Wear 2.0
Samsung Gear Live Nein

Samsung wird der Gear Live kein Update auf Android Wear 2.0 gönnen.

Sony Android Wear Update

  Android Wear 2.0
Sony SmartWatch 3 SWR50 Nein

Sony wird der Sony SmartWatch 3 SWR50 kein Update auf Android Wear 2.0 spendieren.

Tag Heuer Android Wear Update 

  Android Wear 2.0
Tag Heuer Connected Modular 45 Verfügbar
Tag Heuer Connected Verfügbar
tag heuer connected modular 45 1
Erscheint mit Android Wear 2.0: Tag Heuer Connected Modular 45 / © Tag Heuer

Tag Heuer wird das Update für die Tag Heuer Connected verteilen. Auf den neu angekündigten Tag Heuer Connected Modular 45 läuft Android Wear 2.0 bereits ab Werk.

Habt Ihr auf Eurer Smartwatch schon das Update auf Android Wear 2.0 erhalten? Schreibt uns Eure Hinweise in die Kommentare!

149 mal geteilt

61 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Hat jemand gleiche Problem wie ich?
    Lg Urbane2 und Honor 8 Handy. Wenn meine Uhr ist gekoppelt mit handy dann Handy klingelt nur 2 Sekunden da nach kann man nur auf Display sehen das jemand mich anruft.


  • habe es am 22.7 bekommen für meine zenwatch2 ist aber gewöhnungsbedürftig


  •   10

    Tja so geht auch der Mai dahin und bei Asus weiterhin nichts. Wird wohl doch eher Juni/Juli. Wieder aufs falsche Pferd gesetzt :-(

    Laut Twittereintrag von Asus Deutschland gibt es KEINEN Releasetermin mehr für Android Wear 2.0 für die Zenwatch 2 und 3


  • Ich revidiere meine Aussage über den Musikplayer und die Akkulaufzeit.
    Der Musik Player ist doch besser, man muss nur 1x drauf tippen und es kommt eine erweiterte Steuerung mit lautstärke und sogar Infos welcher Song gespielt wird. Die Akkulaufzeit ist gleich geblieben, sofern wlan aus bleibt.

    Bedienung ist Gewöhnungsache, obwohl ich 1.0 schon etwas logischer fand.

    Nervt das niemanden das man jetzt apps über das kleine Display installieren muss?


    •   24

      ich installiere mit dem pc über google play und wähle einfach als gerät die Uhr.
      du kannst die app aber auch auf das phone laden und beim playstore auf der Uhr ganz nach unten scrollen, dort kommt der punkt auf dem phone dort taucht die app dann auch auf.
      http://www.chip.de/news/Play-Store-im-Browser-Apps-am-PC-downloaden_62390337.html


      • Am pc wäre tatsächlich eine Alternative. Ich sitze so wenig am pc das ich das vergessen habe.
        Den 2. Punkt kenne ich und finde es beknackt.

        Ändert halt nichts an der Tatsache dass man die apps doppelt installiert.


      •   24

        ich installiere alles über den pc sowohl auf dem phone als auch in der watch. bei den watchfaces hat sich ja nichts geändert. auf dem phone installierte werden automatisch auf die watch übertragen und tauchen in der wear app auf.
        und der zweite punkt geht immer noch schneller als die app nochmal zu suchen.


      • Also das mit den watchfaces kann ich nicht bestätigen. Musste bis jetzt alle auf uhr und smartphone installieren. Wobei es auf dem smartphone nicht nötig wäre. Da installiert man nur eine Einstellungsapp. Auch in der wear app konnte ich die erst sehen, nachdem ich die watchfaces über den playstore in der uhr installiert habe.

        Habe grad so zwei Beispiele:
        Watchface Galaxy Glow HD ist auf der Uhr installiert, aber keine app auf dem Smartphone.

        Daring Carbon HD ist auf dem smartphone installiert, aber auf der uhr unauffindbar. Obwohl die app einen push Button hat.


      •   24

        gerade mit Watchface Galaxy Glow HD probiert.
        über den pc auf der uhr installiert.
        taucht auf dem Smartphone in der android wear app auf dort auf die drei punkte und dann auf Einstellung installieren und fertig


      • Eben ,sag ich doch. Wenns auf der Uhr installiert ist, taucht das watchface in der Wear app auf. Das man die Einstellungsapp über die 3 Punkte installieren kann, wusste ich nicht. Macht es ein wenig komfortabler. Danke.

        Ändert auch nichts an der tatsache, das man alles 2x machen muss.
        War vorher deutlich komfortabler.

        Für mich ist wear 2.0 im derzeitigem Zustand ein gebastel.


      •   24

        das sind die appentwickler das liegt nicht an wear 2.0
        habe watchfaces heruntergeladen die waren wie es sein sollte die watchfaces auf der uhr und das einstellungsmenue auf dem phone.
        doch Watchface Galaxy Glow HD ist eine schludrige arbeit vom Entwickler, die lasse ich mir gleich wieder erstatten.
        es installiert zwar das einstellungsmenue über die drei punkte auf dem phone
        kann man einmal einstellen beim verlassen ist das einstellungsmenü aber verschwunden, zudem sind die einstellungen 2-3 sek. wirksam werden dann aber wieder zurückgestellt.


    • Es nervt schon etwas, aber wie gesagt, es gibt ja andere Wege. Ansonsten im Play Store der Uhr die Suchfunktion nutzen. Ich finde es jedenfalls klasse das ich Apps direkt in der Uhr installieren kann. Das man da mit dem kleinen Display natürlich Abstriche machen muss ist klar. Wir können halt nicht alles haben 😃


  • Karl E vor 5 Monaten Link zum Kommentar

    Was lange "weard" wird endlich gut? Hoffe ich sehr, meine wunderschöne Huawei Watch möchte endlich das neue Software-Kleidchen haben. Hoffe es dauert nicht wirklich bis in den Mai.....


  • Also ich habe, wie gesagt, das Update seit ca 1 Woche. Anfangs war es etwas ungewohnt, aber mittlerweile hab ich mich an die etwas andere Bedienung gewöhnt. Die Vorteile überwiegen mittlerweile. Grade die Optik ist echt super gelungen! Einige Apps haben auch schon Updates erhalten bzw mit manche Einstellungen konnte ich die ursprüngliche Bedienung wieder herstellen. Das einzige was noch im argen ist, ist die Temperaturanzeige in Fahrenheit. Sonst ist alles schick und schön 😃 👍🏻


    •   24

      Hallo ich habe bis jetzt noch kein watchface mit temparaturanzeige gefunden wo man nicht zwischen Fahrenheit und Celsius umschalten konnte.


      • Ja, umschalten klappt wohl. Aber es wird trotzdem nur in Fahrenheit angezeigt... Hab schon alles versucht. Geht meinem Kumpel mit seiner LG Urbane 1. Edition aber genau so. Da kann ich besser den Assistent fragen, da wird mir dann °C angezeigt.


      •   24

        Oha bei meiner lg watch r zeigt es richtig an.
        zum beispiel bei dieser
        https://play.google.com/store/apps/details?id=com.andersonsolutions.weathertime&hl=de


      • Ist nett, aber meine Watchfaces sind schon sehr schick und mein Hauptaugenmerk liegt nicht beim Wetter. Es ist halt nur so, das es nicht korrekt angezeigt wird, und das nervt mich halt.... 😃


      •   24

        habe ich nur verlinkt um dir eine Möglichkeit zu geben zu überprüfen ob es an deiner app oder deiner smartwatch oder beim update auf wear 2.0 liegt.
        bei meiner zeigt es celsius richtig an
        wenn es bei dieser app auch falsch anzeigt hast du ein "verbugtes" update


      • Hab es grade mal mit AccuWeather versucht. Klappt mit Celsius. Also liegt es nicht unbedingt an Wear 2.0...

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!