Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 33 Kommentare

Android-Verbreitung: Jelly Bean ist auf dem Vormarsch

Google hat die neuesten Zahlen zur Android-Verteilung veröffentlicht. Nachdem Anfang April eine neue Zählweise eingeführt wurde, hat Google jetzt nach einer 14-tägigen Erhebungsphase neue Zahlen veröffentlicht, die zeigen: Jelly Bean ist erstmal weiter vebreitet als Ice Cream Sandwich, den größten Anteil am Android-Kuchen hat aber immer noch Gingerbread. 

Mein neues Lieblingsphone - welches hättest Du gern?

Wähle Nokia 8 oder Galaxy S8.

VS
  • 100
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Nokia 8
  • 149
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Galaxy S8
Android verbreitung

Seit Anfang April hat Google eine neue Zählweise: Nur noch die Geräte werden erfasst, die den Play Store besuchen. Wer dem App-Laden keinen Besuch abstattet, wird also auch nicht gezählt. Die geänderte Zählmethode ist vor allem für Entwickler interessant, da sie stärker als vorher Rückschlüsse darauf zulässt, welche Plattformen auch wirklich aktiv genutzt werden. Das Ergebnis der neuen Zählung: Jelly Bean-Nutzer sind auf dem Vormarsch.

Laut den aktuellen Zahlen liegen die Android-Versionen mit den Nummern 2.3 bis 2.3.7, die unter “Gingerbread” zusammengefasst werden, nach wie vor an erster Stelle, was die Verbreitung unter den Android-Nutzern weltweit angeht: 38,5 Prozent der aktiven Nutzer besuchte den Play Store mit dieser Version des Betriebssystems. Während Ice Cream Sandwich (4.0.3 bis 4.0.4) beim letzten Mal mit 29,3 Prozent noch auf dem zweiten Platz lag, ist mittlerweile Jelly Bean (4.1.x und 4.2.x) mit insgesamt 28,4 Prozent weiter vorne. Auf Ice Cream Sandwich entfallen nur noch 27,5 Prozent.

android verbreitung 2

 

 

Welche Android-Version habt Ihr auf Eurem Gerät?
Ergebnisse anzeigen

 

 

(Grafiken: Google)

33 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Diese Umfrage ist absolut lächerlich, da vor allem technische Freaks diese Seite lesen und darauf tätig sind. Diese sind stehts bemüht die besten und aktuellsten Geräte und somit auch Software zu haben.

    Wie auch immer, ich hab auch jelly bean (galaxy note) auch wenn das Project butter hier relativ schwach zu sehen ist.


  • I ch bin leider immer noch auf 4.0.4 mit meinem Sony Xperia S :((. Sony hat das Update schon lange angekündigt und dann immer verschoben. Die sollen mal ein bisschen vorwärts machen!


  • My1 04.05.2013 Link zum Kommentar

    wahrscheinlich sind das so wenig, dass es nichtmal 0,1% ausmacht...

    aber wegen der GB sache, find ich traurig...


  • Außerdem: Wo ist Android 1.5 hin
    :D ??? Immerhin kann ich sogar mit meinen Steinzeit-Android-1.5 in den Play Store... :)


  • Und trotz der ~38% Gingerbread gibt es gerade für die am wenigsten Apps :( Alle guten Apps nur für das blöde Android 4.0+...
    Mein SGY wird für immer bei Android 2.3 bleiben, und es wäre mal freundlich, auch an ältere Geräte zu denken... :O


  • Mich würd interessieren, wann das aktuelle Update für das Note 10.1 kommt. Meins ist noch auf 4.1.1

    Ich lade die Updates immer runter, wenn die Push Nachricht kommt. Will immer auf dem aktuellen Stand sein.


  • My1 02.05.2013 Link zum Kommentar

    fail jetz wurde ich zum 4. Mal zur Umfrage gebeten...


  • Oh Mann mein 1. Androide lief mit 1.6 Donut das waren Zeiten.


  • mein evo 3d bekommt nicht mal das Update auf 4.1 -.-


  • Ich hätte gerne JB auf meinem Prestigio 4500 Duo, aber das wird wohl noch ein paar Wochen dauern bis es ausgerollt wird. Grundsätzlich bin ich mit dem Gerät und auch dem OS zufrieden. Einzig die Multi-User-Option bei JB interessiert mich. Mit SwitchMe müsste ich zwar nicht auf JB warten, aber ich will nicht rooten :-)


  • My1 02.05.2013 Link zum Kommentar

    ich glaubs nicht
    @OP warum werde ich bei der Umfrage mehrfach gefragt???


  • Umfrage: Hui!


  • Das schlimme ist das inzwischen Apps gemacht werden die selbstständig ohne das Wissen des Benutzers Abos auslösen und Bestätigungs-SMS verschicken. Wann ändert Android das endlich das man Berechtigungen problemlos ändern und selbst bestimmen kann.


  • @ Frank K.
    weißt du die meisten davon sind aber wahrscheinlich 4.1 und nicht 4.2 :-O und das ist absolut nicht akzeptabel!!!!!!


  • Kommentare:

    "Mimimi, Updates dauern so lang. Blöden Hersteller Mimimi!"

    Umfrage:

    87% Jelly Bean.


  • My1 02.05.2013 Link zum Kommentar

    warum wurde ich nochmal gefragt???


  • @Björn N.: Das liegt wohl eher daran, dass hier einige Leute Custom Roms nutzen oder viel Wert aktuelle Geräte liegen. Ich hätte aber auch nicht gedacht, dass es so viele sind, die bei JB sind. Respekt :D


  • das ergebnis eurer umfrage ist ja mal krass.

    da ist ja selbst iOS fragmentierter.


  • Warum ist es das letzte wenn hersteller nicht direkt am Start sind mit neuen Versionen? Android ist ein offenes System und ich hab nach unzähligen CustomRoms lieber die Samsung 4.1.2 als die Stock 4.2. Mein Telefon läuft und Google selbst bringt eh kaum noch Innovationen ins System. Das machen die hersteller selbst.


  • Auf meinem Milestone, das noch rumliegt, hatte ich 4.0 auch ausprobiert.
    Das war die reinste Katastrophe. Aktuell hats 2.3.7. Bei so alten Geräten ist das dann doch irgendwo gerechtfertigt.

    Versteh aber trotzdem nicht warum man jetzt auch noch 4.3 JB nennt.
    Nur weil 5 als Key Lime Pie gehandelt wird?

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!