Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 173 mal geteilt 37 Kommentare

Nexus-Fans können aufatmen: Android Silver ist begraben

Mit Android Silver wollte Google eine Großoffensive in Zusammenarbeit mit verschiedenen Mobilfunkanbietern und OEMs starten und Premium-Smartphones mit purem Android und vorinstallierten Google-Diensten anbieten. Nun verdichten sich die Hinweise, dass das Programm gestorben ist.

android silver nexus
Android Silver: Die Nexus-Marke scheint sich durchgesetzt zu haben. / © wojtar-stock/deviantART, Google, ANDROIDPIT

Vor knapp einem halben Jahr berichteten wir das erste Mal über Gerüchte, Android Silver könne das Nexus-Programm ablösen und Googles Plan war es zu der Zeit, ein komplett neues Ökosystem aus Premium-Android-Smartphones zu schaffen, die exklusiv in extra dafür bereitgestellten Verkaufsflächen in Shops von US-Mobilfunkanbietern von speziell geschultem Personal verkauft werden, quasi als Googles Antwort auf Apple und das iPhone.

Als jedoch Nikes Arora, ehemaliger Senior Vice President bei Google und treibende Kraft hinter Android Silver, das Unternehmen im Juli 2014 verlassen hat, wurde es ziemlich schnell still um das Vorhaben und Android Silver wird derzeit als tot bezeichnet, da auch neue Gerüchte mehr als rar sind.

Nexus-Fans haben indes Grund zur Freude, bedeutet es doch, dass die beliebte Reihe so schnell nicht eingestampft werden dürfte. Ein weiterer Vorteil ist der, dass das Nexus-Programm global verfügbar ist, Android Silver jedoch nur für den US-Markt bestimmt sein sollte. Ende Oktober wird das Nexus 6 bzw. Nexus X von Google und Motorola gemeinsam mit der finalen Version von Android L erwartet. Das wird ein heißer Herbst!

173 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  •   56
    Nico Heister 17.09.2014

    Das Nexus 5 hat er vermutlich übersprungen und spricht daher von einem persönlichen Nachfolger. ;-)

  • DiDaDo 17.09.2014

    Weil die Silvergeräte garantiert nicht zu dem Preis eines Nexusgerätes erscheinen. Hat man ja bereits an den GP-Editionen gesehen.
    Das ist ja der Vorteil an den Nexen, man bekommt ein pures Smartphone mit aktueller Hardware, ohne meist unnötige Extraspielereien, ohne Bloatware, mit garantiertem Support zu einem Preis, der eines Smartphones gerecht ist.

  • Manuel 17.09.2014

    weil ein nexus ein nexus ist und nicht irgend ein Samsung Bomber mit vanilla :P

  • Mugendon 17.09.2014

    Naja, als Nexus Besitzer freue mich mich vor allem über ein Gerät mit purem Android ohne Gefrickel. Bei Android Silver hätte ich mich über eine breitere Auswahl an Geräten mit purem Android freuen können (den Haken mit US only mal außen vor gelassen).
    Von daher verstehe ich nicht so ganz, warum sich Freunde des Nexus darüber großartig freuen sollten ^^

  • Hans-Josef Weber 17.09.2014

    Wie denn? Sprich mal vor!

37 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Das Android-Silver-Programm stand doch niemals in einer Abhängigkeit zur Nexus-Reihe. Weshalb sollte man nun aufatmen?

    •   56

      Schau mal hier: http://www.androidpit.de/nexus-reihe-android-silver-abloesen

      Später wurde zwar dementiert, dass Android Silver die Nexus-Reihe ablösen sollte, aber wer weiß, ob das wirklich so gekommen wäre, hätte sich Android Silver tatsächlich durchgesetzt.

      • An anderer Stelle (weiß nicht mehr, ob hier oder woanders) hatte der "Nexus-Verantwortliche" mal gesagt, dass nie in Erwägung gezogen wurde, Nexus sterben zu lassen und für die Android-Entwicklung ein notwendiges Programm ist und Silver nie in Korrelation dazu stehen würde. Alles nur Gerüchte, so seine Aussage. Versuche den Link nachzureichen.

  • Es ist keine Tatsache das "Android Silver" begraben worden wurde ... Hier wird eine Vermutung von Androidpit als Tatsache dargestellt, und wenn man zwischen den Zeilen liest, erkennt man es auch.

    Ich würde es schade finden, wenn Android Silver nicht GLOBAL eingeführt werden soll, aber warten wir einmal ab. Ich habe hier im Haushalt alle Nexus Smartphones & Tablets, aber was mich auch nervt ist die schwache Kamera & Akku sowie kein SD-Card Slot und keinen tauschbaren Akku, weil Google mit seiner Cloud Geld verdienen will.

    Die Hersteller würden sehr schnell merken, das die Android Geräte sich besser verkaufen würden mit PURE ANDROID (inkl. schnelle updates von Google & custom ROMs) als mit Hersteller GUI. Und somit würden die Hersteller auch Android Silver in anderen Ländern anbieten als nur in USA.

  • Android Silver ist begraben. Es lebe Android Gold.

  •   23

    Zwischen der TATSACHE, dass etwas "begraben" ist (Artikelüberschrift) und "Gerüchten bzw. HINWEISEN, die sich verdichten (Artikelinhalt) besteht aber schon noch ein himmelweiter Unterschied, nicht wahr?! ^^

  • Ich hätte es dennoch als Bereicherung gesehen. Immerhin ist die freie Wahl das was Android so sympathisch macht.

    Das Nexus hätte als günstiges Google Phone weiter existieren können. Andere Hersteller hätten dann ihre Premium Geräte (die eigentlich immer besser sind als Nexus Modelle) als Silver mit speziellen Service anbieten können.

    •   26

      @Björn N.
      "... die eigentlich immer besser sind als Nexus Modelle... "

      Deine Begründung bitte?!

      Ansonsten kannst Du Dir doch so einen inhaltslosen Kommentar ins Vakuum schieben.

      • Nexus One basiert auf dem HTC Desire, hat im Alltag eine schlechtere Laufzeit sowie keine SD Erweiterung.
        Nexus S basiert auf dem mehrere Monate alten Galaxy S, hat in Europa aber nur ein LCD Display und ebenfalls keine SD Erweiterung.
        Galaxy Nexus, kam beinahe paralel zum Galaxy Note und ist im direkten Vergleich in jeder Hinsicht unterlegen... Akku und Kamera sogar erheblich.
        Nexus 4, war quasi das LG Optimus G nur halt mit schlechter Kamera, weniger internen Speicher usw...
        Das Nexus 5, ist ja bekanntlich dem G2 nachempfunden und trumpft auch wieder mit schwachen Akku, schwacher Kamera, Speicher Problem was vielen wichtig ist, hat kein so randloses Display, usw...

        Mit Ausnahme des Nexus One habe ich alle Nexus Geräte besessen und Job bedingt habe ich eine Menge Smartphones täglich in Benutzung. Man merkt einfach deutlich im direkten Vergleich das Nexus Modelle immer den kürzeren ziehen zu ihren großen originalen.

      • Da fühlt sich aber jemand angegriffen... Die Nexus Geräte waren schon immer von Kompromissen geprägt. Wer das abstreitet, weiß nicht, wovon er redet oder will es nicht wahr haben.

      • Das kommt darauf an wo der eigene Fokus liegt.
        Kamera und Lautsprecher spielen bei mir eine sehr untergeordnete Rolle.
        Display, Peformance, Support, Vanilla, Design muss stimmen.
        Und da würde ich kein derzeit verfügbares Gerät gegen das n5 tauschen.
        Da kann ich nur grinsen was ich bei meinen Kollegen so alles sehe (Software). Das n5 läuft einfach sehr ausgewogen. Auch das Patchwork-Design der Software (Android) ist nicht so arg bzw Design-Linie !

        - leider ist das nexus das derzeit einzige full support mit Standards Handy. Mit Apple und wp

  •   29

    Auf diesen Artikel wartete ich ca 4 Monate
    Danke Google und hallo nexus 2015

  • Die Fragmentierung wäre den meisten usern völlig egal....
    Wäre sie nicht zugleich einer der Hauptgründe, warum Apps stets IOS first programmiert werden, bzw warum so viele Apps auf dem Gerät XY nicht so laufen wie sie sollen.

  •   21

    Silber war von Anfang an ein "wundersames Ding". Da nach Google Sony die treibende Kraft am AOSP war/ist, klang das für mich schon etwas merkwürdig was Nikesh Arora da "angezettelt" hatte . Samsung wird das kaum gefallen haben ! Eine direkte Reaktion dürft die Ankündigung des Z gewesen sein , einen neuen Arbeitgeber für Arora und die Beerdigung von Silver

  • Ich freu mich schon sooo auf Android L!! :D

  • Ganz genau, ein echter Grund zur Freude. Neue Nexus Geräte mit schrebeligen Lautsprechern für kleines Geld, dafür ein weites abrücken von der Chance die Fragmentierung unter Android etwas einzudämmen.

    •   26

      Die Fragmentierung ist vermutlich 99,9 % der Handy Nutzer piepegal (Handy geht=gut, Samsung=Android).
      Leute, welche sich in Foren wie hier rumtreiben , sind, denke ich, größtenteils selbst in der Lage ihr Phone anzupassen.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!