Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 6 Kommentare

Android P: Zweite Beta bestätigt Android 9

Google hat die zweite Betaversion von Android P veröffentlicht. Darin bestätigt der Konzern die Versionsnummer 9 und finalisiert alle APIs. Aktuelle Beta-User erhalten bereits das Update, alle anderen laden das Factory Image herunter oder registrieren sich für das Beta-Programm.

Android P Beta 2: Download und Installation

Es gibt zwei Wege, um an die neue Beta-Version von Android P zu gelangen. Entweder Ihr aktiviert Euer Google-Pixel-Smartphone für das Android-Beta-Programm. Dann erhaltet Ihr das Update auf die zweite Beta via OTA-Update. Wer schon die erste Beta installiert auf diesem Weg installiert hat, sollte das Update bereits erhalten.

Wer die neue Android-P-Beta manuell installieren möchte, findet den nötigen Download auf zwei Google-Webseiten:

Wie die Installation von Factory- und OTA-Images klappt, haben wir in einer eigenen Anleitung für Euch hinterlegt.

Google hat außerdem angekündigt, dass die neue Beta-Version auch auf Partner-Geräte verteilt wird. Einige Firmen wie Essential, OnePlus, Nokia oder Xiaomi haben bereits die erste Beta geliefert, in den kommenden Wochen ist also auch die zweite dran.

Zweite Beta finalisiert die APIs

Man könnte die zweite Beta auch die dritte Developer Preview nennen. Tatsächlich hat das Beta-Programm vor allem für Entwickler einen großen Mehrwert. Denn diese können so Ihre Apps bereits jetzt auf die kommende Android-Version anpassen. In der zweiten Beta sind die Schnittstellen final und werden sich nicht mehr ändern. Jetzt können Entwickler sogar für Android P angepasste Apps bereits in den Google Play Store hochladen. 

Neue Features

Bislang haben sich nur kleinere Neuigkeiten gezeigt. Zum Beispiel gibt es beim Pixel 2 und Pixel 2 XL nun ein neues Vorschaubild, wenn Ihr die Farbabstimmung des Displays anpasst. Ein weiteres sichtbares Highlight sind 157 neue Emojis, die erst seit Kurzem standardisiert sind. 

Habt Ihr weitere Neuerungen entdeckt? Lasst uns an Eurer Entdeckung teilhaben!

UNSERE EMPFEHLUNG: DSL VOM TESTSIEGER

1&1 DSL Basic

Ideal für Videostreaming, Online-Gaming und andere Highspeed-Anwendungen.
Das Highspeed-Netz der Zukunft

Ab
9,99
Im Monat
6 mal geteilt
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

6 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern