Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Aktualisiert 2 Min Lesezeit 75 Kommentare

Verschlüsselung in Android Lollipop bremst Nexus 6 und 5 aus

Datenverschlüsselung verspricht mehr Sicherheit, mehr Sicherheit ist gut. Oder? Ganz so einfach scheint es nicht. Vor allem im Fall des Nexus 6 mit Android 5.0 Lollipop.

Nexus 6 hands on ANDROIDPIT 3
Sicherer ist nicht immer gleich besser. Das zeigt das Nexus 6. / © ANDROIDPIT

Wie sich zeigt, hat die werksseitige Verschlüsselung (Full Disk Encryption - FDE) unter Android 5.0 Lollipop einen Preis: Sie belastet die Performance des Systems bei Schreibe- und Lesevorgängen. Den Nachweis über diesen Umstand hat AnandTech nun erbracht. Dort hat man Nexus 5 und Nexus 6 jeweils mit und ohne aktive Verschlüsselung in Benchmarks gegeneinander antreten lassen.

nexus 6 encryption performance
Beim sequenziellen Lesen des Speichers fällt die Leistung des Nexus 6 mit Verschlüsselung (unten) drastisch ab. / © AnandTech

Die Ergebnisse sind besorgniserregend, belastet die Datenverschlüsselung beide Systeme doch deutlich. AnandTech konnte Performance-Einbußen von 62 bis 80 Prozent während verschiedener Kategorien von Lese- und Schreibvorgängen messen. Diese Einbußen sind frappierend, wobei nicht der Fehler gemacht werden darf, anzunehmen, dass sie für die gesamte Systemleistung stehen und ein Nexus 6 insgesamt einfach um 60 bis 80 Prozent langsamer machen. So ist es gewiss nicht. Doch gerade Geräte, die mit hohen Datenmengen beladen sind, können leiden, nämlich in den Momenten, in denen Anwendungen den internen Speicher auslesen und auf ihn schreiben müssen.

nexus 6 encryption performance2
Auch beim zufälligen Lesen des Speichers fällt das verschlüsselte Nexus 6 weit zurück. / © AnandTech

AnandTech geht so weit, die auf dem Nexus 6 und 9 standardmäßig aktivierte Verschlüsselung als Fehler zu bezeichnen. Auf Nexus 5, die nicht mit Lollipop gekauft sondern lediglich per Update aktualisiert wurden, ist diese freilich nicht werksseitig aktiviert. Wer jedoch auf einem Nexus 6 die Full Disk Encryption abschalten will, kann dies nur mit Root-Rechten. Davon abgesehen, bringt die beste Verschlüsselung des Speichers nichts, wenn Nutzer ihr Smartphone nicht aktiv absichern (also beispielsweise durch PINs). Wer das nicht möchte, muss also im schlimmsten Fall mit Performance-Einbußen rechnen, die unnötig sind, da ihnen kein Sicherheitsgewinn entgegensteht. Eigenhändig überprüfen können wir das leider bisher nicht. Die genaue Auswertung der Testergebnisse findet Ihr über den Link in der Quelle beziehungsweise hier im Text.

Quelle: AnandTech

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

Top-Kommentare der Community

  • memasu 21.11.2014

    Auf Wiedersehen!

  • DiDaDo 29.11.2014

    wow, DREI recycelte Artikel ohne geupdateten Inhalt! Herzlichen Glückwunsch zum Qualitätsjournalismus!
    Habt ihr Angst, dass ihr übers Wochenende in Vergessenheit geratet, wenn ihr mal keine (vermeintlich) neuen Artikel oben stehen habt?

  • Syrio 21.11.2014

    Wer hätte schon erwartet, dass das Verschlüsseln von Daten in irgendeiner Art und Weise die Leistung des Geräts vermindert. Danke für diese großartige Information. Ich dachte immer man kann mit Verschlüsselung die Leistung verdoppeln -.-

  • DiDaDo 21.11.2014

    Adblock?!

  •   25
    Gelöschter Account 21.11.2014

    Ich brauche so eine verschlüsselung nicht. Bin kein Top Politiker oder KonzernChef.
    Und wenn mein Smartphone geklaut wird, dann Fluche ich. Ende
    Kollege hat das O+O und auch da bei kitkat (verschlüsselt) deutlich langsamer als vorher.
    Google baut nur noch mist. Wenn es so weiter geht Wechsel ich zu Microsoft

75 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Mein N5 ist mit Lollipop trotz deaktivierter Verschlüsselung brutal langsam geworden in nahezu allen Bereichen. Zum verzweifeln.


  •   8
    Gelöschter Account 01.12.2014 Link zum Kommentar

    Sorry, dass ich das jetzt hier schreiben muss, aber ich bin durch...

    N6-Wochenende hin oder her, aber das Recyceln von Artikeln in solch einem großen Stil ist für mich nicht mehr hinnehmbar. Es ist ja nicht nur das Nexus, welches fast jeden Tag einen alten Artikel neu aufgewärmt bekommt, allein die "Diese Apps haben schon jetzt Android 5.0" und Konsorten nerven ungemein. Dabei will ich 2-5 mal täglich einfach nur auf die Homepage gehen und neue News überfliegen...
    Tests von neuen Handys, Software liest sich mittlerweile auch mehr wie ein copy-paste und wenn es um Artikel geht wie Vergleich N5/N6, dann könnte ich auch am besten ComputerBild abonnieren...

    Im Forum hatte ich eigentlich einen guten Eindruck gehabt und mir wurde das ein oder andere Mal geholfen. Aber nun lösche ich den Account und schenke euch keinen unnötigen Klick mehr!


  • Zwischenfrage: Hat denn das Nexus 4 unter 5.0 ebenfalls diese Verschlüsselung? Denn wenn ja (was ich auch meine), wieso kommt es dann besser zu Recht mit der Performance unter der Verschlüsselung?


  • Was vermissen Ex-iOS User am meisten nach dem Umstieg? Eine Nachrichten-App wie ifun.de. Einfach traurig....... kennt jemand eine Alternative zu AndroidPIT?


  • Auf FB hatte Ich ihnen auch mal geschrieben das sie Qualität statt Quantität liefern sollten. Als Antwort kam mehr oder weniger "Uns egal, wir halten an unserer Masche fest". Auf FB hab Ich deren Abo bereits gekündigt. Jungs ihr wart mal gut, da hätte was draus werden können. Selbst das Forum mangelt seit Jahren an simpeln Funktionen. Das Dev Forum hier war auch mal gut besucht, aber da drin ist Totentanz angesagt.


  • Also ehrlich, wie armselig ist es immer wieder alte Artikel erneut zu posten, ohne auch nur einen einzigen neuen Satz. Damit habt ihr selbst die schon extra niedrige Androidpit-Messlatte untertroffen.


  • Wofür braucht man eigentlich tägliche News zum voraussichtlich wieder am schlechtest verkauftesten Smartphone des Jahres? Zum aktuellen Verkaufsschlager Z3 kommt kaum was.


  • Es ist als Nexus 6 test Wochenende angekündigt!!! Nicht mehr und nicht weniger.
    Das bedeutet an diesem Wochenende wird der AP Redakteur durch Berlin gehen und das Nexus 6 dabei harten Tests unterziehen.
    Passt es in die Hosentasche?
    Kann man sich damit hinsetzen?
    Welche Tasche ist die beste?
    Dazu ein paar Fotos von Bäumen und Häusern in Berlin, um die Qualität der Kamera zu beurteilen....
    Natürlich alles Tests wie bei AP üblich. Ohne Labor, ohne fest definierte testbedingungen.......
    Was danach noch fehlt bzw nicht passt, wird bei anderen Seiten abgeschrieben und ist deshalb hier erst dann zu lesen, nachdem es alle anderen bereits berichtet haben.


  • Wo ist denn das Nexus-Wochende? Hattet ihr nicht was angekündigt?


    • Ich vermute sie haben den Mund zu voll genommen und sind noch testen und schreiben.
      Da wir schon Sonntag haben .. mal gucken

      Ich frage mich immer öfter was ich hier noch mache, und komme zu Ergebnis- es ist die treue Kommentarkultur. Weniger wegen Artikeln.

      @ AP
      Das ist freie Zeit die investierte !

      Gelöschter Account


      •   38
        Gelöschter Account 30.11.2014 Link zum Kommentar

        Dann lass ihnen den Sonntag noch. Ich meine in einem Artikel gelesen zu haben, dass Nico das Nexus 6 ausführlich Testen will.
        Ich bin gespannt.


      • Wenn ich ehrlich bin - ich hatte am Freitag schon den Verdacht dass die Zeit viel zu kurz ist.
        Ich dachte an sowas wie einen "live-ticker". Chip hat das früher so gemacht.

        Ist auch nicht schlimm wenns Montag was gutes gibt.
        Aber die Ankündigung lockt die User auf AP.
        Und so sind wir wieder beim Thema Überschriften. Es ist unnötig so zu handeln. AP hat treue user die " Inhalte" wollen.

        @AP
        Sorry. Aber das musste mal raus.


  • @ Android Pit

    Hier wurde doch das nexus Wochenende angekündigt.
    Ich dachte jetzt kommen mal wirklich ausführliche Tests, Berichte, Videos zum nexus6 bzw Vergleich n5.

    Leider alles kalter Kaffee von gestern.
    Jetzt habt ihr mich so oft hier her gelockt für nix.
    Ich verstehe dass ihr Besuche braucht. Aber andere Portale können das echt besser.


  •   31
    Gelöschter Account 30.11.2014 Link zum Kommentar

    Ätzend! Nur noch Uralt-Artikel!
    Sieht nach Demenz seitens der Redaktion aus...

    Gelöschter Account


  •   20
    Gelöschter Account 30.11.2014 Link zum Kommentar

    Das ist echt frech was hier abgezogen wird...


  •   23
    Gelöschter Account 30.11.2014 Link zum Kommentar

    Die haben ihr Recycling doch schon angedroht
    http://www.androidpit.de/wir-laeuten-das-nexus-6-wochenende-ein

    Sue HGelöschter Account


    • das schönt es nicht gerade, man kann ja die alten Artikel etwas aufbessern oder updaten oder man fügt se als links ein.


  • wow, DREI recycelte Artikel ohne geupdateten Inhalt! Herzlichen Glückwunsch zum Qualitätsjournalismus!
    Habt ihr Angst, dass ihr übers Wochenende in Vergessenheit geratet, wenn ihr mal keine (vermeintlich) neuen Artikel oben stehen habt?


  • So wie es in diesem Vergleich aussieht, ist das "alte" Nexus 5 mit der Verschlüsselung wesentlich schneller als das neue Nexus 6.
    Wer also Wert auf Sicherheit und Geschwindigkeit legt, muss sich das Nexus 5 zulegen.


  • Die Smartphones heutzutage sind meiner Meinung nach genug schnell. Da ist es doch nicht schlimm wenn es wegen der Sicherheit abgebremst wird.


  • Ich denke mit einem Custom-Kernel der die Lesegeschwindigkeiten beeinflussen kann, kann man dem bestimmt bald spielend entgegen wirken. Desswegen ist diese Nachricht für mich etz kein Weltuntergang und aufgrund der Echtzeit verschlüsselung eigentlich Selbsterklärend


  • Ach du Kacke. Einer der riesen Vorteile gegenüber WP zb ist doch, dass der Speicher nicht verschlüsselt ist um von aussen an deine Daten zu kommen. Nun fängt Google auch mit dem Mist an. Das nervt schon beim Chromebook


  • Android = hochentwickeltem Benzin
    Apple = Super Plus
    Microsoft = Benzin


    Android braucht viel Leistung, um zu laufen.

    Andere Betriebssysteme laufen mit weniger hochgetriebener Hardware genau so gut.

    Mein Wunsch:

    Wenn Android so laufen würde wie Windows oder IOS... dann würde es sich auch lohnen.

    Da nutzt auch ab 2015 bei Android die 64 Bit Technik in den Prozessoren nichts.

    Liebes Android Pit Team vergleicht doch mal die Betriebssysteme mit der gleichen Hardware unter einander. Grafikleistung, Schnelligkeit, Akku.

    schönen Samstag und ein schönes Wochenende.


  • ach Leute, das mag sein wie es will, aber wenn ich das so alles lese frage ich mich, ob es sinn für mich macht so ein neues Smart zu Kaufen, mir geht oftmals Gesundheitlich nicht so gut, hab schon probleme mich an die jeweiligen Passwörter, von Email und Co zu erinnern, für mein altes HTC Sensation, habe ich alle Sicherheitsvirkehrungen, ausgeschaltet. Was wirklich interesanntes für Diebe befindet sich nicht auf meinem Phone. und diese Sicherheitsvorkehrungen nicht standart mäßig deaktivieren zu können, das erschwert das ganze für mich. mann ist das blöd.


    •   58
      Gelöschter Account 22.11.2014 Link zum Kommentar

      Du hast schon gelesen, dass diese Option ohne Root-Rechte nicht abschaltbar ist, oder?


  • Ich bin ja sonst für Datenschutz, aber was ist wenn beim verschlüsseln ein Fullfreeze auftritt? Dann sind die Daten doch mehr oder weniger kaputt oder wie ist das?


  • Hoffe nur das CyanogenMod da Abhilfe schaft.


  • Seit ihr ernsthaft davon ausgegangen, dass man das nicht merken wird?-.-


  • Sind andere Geräte auch betroffen?


  • Das war mir eigentlich schon klar dass man Performance einbüßt.
    Warten wir mal ab ob Google hier noch was optimieren kann.
    Evtl ist die Hardware nocht nicht stark genug für Echtzeitverschlüsselung.
    Sobald ich keine spürbaren Einbußen habe, dann wird bei mir auch das ganze Gerät dicht gemacht. Solange ist mein n5 mit einem 6-stelligen Pin geschützt.
    Auch Threema schütze ich mit Pin. Threema selber hat dann Ende zu Ende.

    Traudig dass heute jeder deine Daten abgreifen und verticken will. Dazu die Behörden noch.
    Wo ist die gute alte Zeit wo Software noch wirklich frei war oder Geld gekostet hat.
    Oder Sparbrenner die dießes System der Finanzierung noch fördren. Hauptsache kostenlose App... Werbung und offensichtlich ungerechtfertigte Rechte in den Apps haben bei mir keine Duldung !

    Mich würde interessieren ob Apps wie dieße suspeckte Taschenlampe (Beispiel) dann immernoch meine Kontakte lesen kann bei Verschlüsselung ? Oder kann das eine App trotzdem wenn die Rechte so eingeräumt sind ?
    Im Falle wenn ja, dann macht Verschlüsselung nur Sinn wenn ich wirklich sensible Daten habe, die ich vor Diebstahl schützen muss.

    Bis dahin erfreue ich mich am butterweichsten nexus (5er) aller Zeiten.
    - werde mir das Phone noch so einrichten dass die Pinabfrage am heimischen WLAN deaktiviert wird.


  • Entweder in der Verschlüsselung steckt noch ein Bug, wenn nicht, ist die Hardwareaustattung im Minimum zu Verdoppeln, damit die Verschlüsselung nichts ausbremsen soll.


    •   58
      Gelöschter Account 22.11.2014 Link zum Kommentar

      ... was totaler Quatsch ist (s. meinen obigen Beitrag). Moderne Prozessoren erledigen solche Aufgaben locker nebenbei.


  • Ich wusste schon hier
    http://www.androidpit.de/android-l-macht-datendieben-das-leben-schwer
    dass dieses Problem bestehen wird, bin gespannt wie das mit verschlüsselten SD-Karten dann aussieht, denn rein theoretisch müsste Google, von wegen "Sicherheit", diese ja auch mitverschlüsseln....


  • Das ist dann auch der Grund, warum Apps auf dem N5 schneller starten als auf dem N6.


  •   15
    Gelöschter Account 21.11.2014 Link zum Kommentar

    Dank eurer neuen Werbung AP , kann ich leider diesen Artikel nicht lesen weil der Werbebanner von RWE alles verdeckt ! Wenn das hier jetzt immer so ist mit der Werbung, werde ich mich nach alternativen Webseiten umschauen. Bin echt sauer!


  •   21
    Gelöschter Account 21.11.2014 Link zum Kommentar

    So gesagt wie bei Apple diese iCloud Sperre die angeblich nicht mal Apple nicht knacken kann.


  • Wer hätte schon erwartet, dass das Verschlüsseln von Daten in irgendeiner Art und Weise die Leistung des Geräts vermindert. Danke für diese großartige Information. Ich dachte immer man kann mit Verschlüsselung die Leistung verdoppeln -.-


    •   58
      Gelöschter Account 21.11.2014 Link zum Kommentar

      Ich hätte das nicht erwartet, denn schließlich lümmeln bei normalem Gebrauch drei von vier Prozessorkernen eines modernen Smartphones mit Quadcore tatenlos vor sich hin. Das sieht für mich eher nach mieser Implementierung aus.


  • amili


  • Könnte das auch das Problem vom Nexus 7 (2012) sein!?


    • Das betrifft nur Geräte unter Lollipop. Wenn dein Nexus 7 unter KitKat super lief und unter Lollipop auf einmal langsamer geworden ist, dann ja. Soweit ich weiß, hat das Nexus 7 (2012) aber schon immer die Probleme und extrem geringe Nand-Geschwindigkeit. Etwas auszuschalten, was die letzten 10 Android-Versionen nie an war, wird auch nichts ändern.


    • ???


    • Naja... wenn ein Gerät 2 Jahre in Benutzung ist dann wird es nun mal langsamer... da hilft Speicher leeren oder ggf. komplette Sicherung auf dem pc und einmal zurücksetzen... oder öfter mal neustarten( einmal due Woche)


  • Also wird das N9 WiFi schneller wenn man die Verschlüsselung entfernt?
    Gibt es dafür schon gute Anleitungen (in deutsch)?
    Gegen mehr Dampf hätte ich nichts einzuwenden, zumal das N9 fast ausschließlich Zuhause genutzt wird und Diebstahl so gut wie ausgeschlossen ist. :)


  •   25
    Gelöschter Account 21.11.2014 Link zum Kommentar

    Ich brauche so eine verschlüsselung nicht. Bin kein Top Politiker oder KonzernChef.
    Und wenn mein Smartphone geklaut wird, dann Fluche ich. Ende
    Kollege hat das O+O und auch da bei kitkat (verschlüsselt) deutlich langsamer als vorher.
    Google baut nur noch mist. Wenn es so weiter geht Wechsel ich zu Microsoft


  • Wozu braucht man eigentlich diese Verschlüsselung?
    Kann mir jemand das erklären? Vielleicht mit einem Link zu einer Seite oder Beitrag von Androidpit?


    • sicherheit, da kann selbst mit rootrechten niemand ohne weiteres die daten auslesen.

      Gelöschter AccountGelöschter AccountGelöschter AccountJulian Daniels


    • Die Verschlüsselung dient dazu wenn der Dieb dein Handy benutzen will erst den Pin braucht. Diese Verschlüsselung ist somit nicht umgehbar. Vorallem wichtige Daten werden so in Echtzeit verschlüsselt, sodass sogar Profis ohne Code nicht weiterkommen. Da es sich um eine Echtzeit Verschlüsselung handelt die auch wirklich alles verschlüsselt wirkt sich das beim öffnen und speichern von Daten negativ auf die Performance aus.

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern