Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 10 mal geteilt 20 Kommentare

Android L: Vorbereitungen vor dem Googleplex in Bildern

Giovanni Calabrese, die Madame Tussauds der Android-Figuren am Google-Hauptquartier, ist fleißig. In neuen Bildern zeigt er, was sein Team alles für die Enthüllung der L-Skulptur vorbereitet.

Ist Dir ein Fingerprintsensor wichtig oder egal?

Wähle Fingerprintsensor oder egal.

VS
  • 36808
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprintsensor
  • 31039
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal
googleplex calabrese
Die alten Skulpturen vor dem Googleplex werden demontiert und restauriert. / © Giovanni Calabrese

Manche hatten es lediglich für einen Vorwand gehalten, als Giovanni Calabrese via Google+ wenig subtil ankündigte, er werde die Woche auf dem Google-Campus verbringen, da seine Android-Statuen einen neuen Anstrich bräuchten. Doch es stimmt, sie haben offensichtlich unter der kalifornischen Sonne gelitten, wie aus neuen Bildern deutlich hervorgeht.

Aber alte Denkmäler interessieren uns wenig. Unser Augenmerk ruht selbstverständlich auf der Zukunft, und auch hier hat es sich Calabrese nicht nehmen lassen, einen weiteren Hinweis über Google+ zu streuen. Man arbeite nicht nur an den alten Skulpturen, sondern arrangiere sie auch neu für künftige Fototermine. Neu anordnen muss man sie freilich nur, wenn etwas dazukommt, und Fototermine für alte Skulpturen wird es wohl eher selten geben. Und wenn einem dieser Hinweis nicht ausreicht, dann womöglich folgendes Bild, das Calabrese neben einem L aus Jelly Beans zeigt. 

calabgrese android l
Der Herr der Android-Skulpturen streut Hinweise - aus Jelly Beans. / © Giovanni Calabrese

Der Form halber trotzdem der Hinweis: Die Enthüllung einer neuen Android-Figur ist keineswegs zwangsläufig gleichzusetzen mit der Vorstellung eines neuen Systems. Die KitKat-Figur wurde ganze zwei Monate vor dem Release des Nexus 5 und mit ihm Android 4.4 enthüllt. In diesem Fall kennen wir Android L bereits, das heißt, rein theoretisch gäbe es noch weniger Notwendigkeit, die neue Figur mit dem finalen Release zusammenzulegen. Aber warten wir ab. Morgen wissen wir mehr - oder auch nicht.

Alle Bilder von Calabreses Team findet Ihr hier auf seinem Google+-Profil.

10 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  • Björn N. 14.10.2014

    Hey, im Internet schreibt jemand über etwas das mich nicht interessiert. Da muss ich raufklicken und ein Kommentar zu abgeben :)

  • Christoph O. 14.10.2014

    Ist das ein Hinweis auf Android Lollipop? 😂😅

  • Tenten 14.10.2014

    Nachdem das Wetter schlechter wird, Gamergate wieder hochkocht und überall Krieg herrscht, wäre ich eindeutig für:

    Android Liebesperlen xD

    Peace, bro

  •   51
    XXL 14.10.2014

    Das Theater ist ja schlimmer als das jährliche iPhone-Gehype, und das Ganze wegen einem Update von einem Betriebssystem. Ich habe schon lange keine Lust mehr. Jeden Tag noch stupidere Hinweise und noch mehr Spekulationen über den lächerlichen Namen. Meine Güte, es kommt in absehbarer Zeit ein stinknormales OS-Update für Android (mit viel Glück ohne noch mehr Einschränkungen durch Google), that's it! Das Schauspiel wird nur noch durch die Nexus-Spekulationen übertroffen.

20 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!