Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 24 mal geteilt 34 Kommentare

Android L: Themes bringen den neuen Look kostenlos auf ältere Smartphones [UPDATE]

Nutzer von CyanogenMod kommen schon früher in den Genuss der aufgepeppten Android-L-Optik. Neue Skins holen die modernen Softkeys und Co. auch auf das Nexus 4 und ältere Geräte. Update: Inzwischen gibt es bessere Themes, die wir Euch nicht vorenthalten wollen. Diejenigen, die seit dem letzten Mal nicht erneuert wurden, haben wir aus der Auflistung entfernt.

android l homescreen nexus 5 teaser
Jetzt auch auf alten Smartphones: Das Theme von Android L. / © ANDROIDPIT

Für die mit CyanogenMod vorgestellte Theme Engine sind gleich mehrere ansehnliche Themes aufgetaucht (teils kostenpflichtig, teils kostenlos), die Eurem Cyanogen-modifizierten Smartphone täuschend echtes L-Feeling vermitteln. Die Theme Engine ist übrigens auch in der jüngsten Ausgabe von Paranoid Android implementiert. Daher sollten die unten aufgeführten Themes uneingeschränkt kompatibel mit PA 4.4 oder höher sein.

Android L - CM 11 Theme von tung91

Mit etlichen Flat-Design-Symbolen, akustischen Signalen und der neuen Boot-Animation im Gepäck, ist das Android L getaufte Theme ein wahrer Hingucker. Auch die Tastatur und selbst die kleinen Symbole in der Benachrichtigungsleiste wurden bei dem Theme für die Theme Engine von CyanogenMod 11 nicht ausgelassen. Hut ab!

androidl tung91
Neben der Farbgestaltung liefert tung91 zusätzliche Icons sogar für Drittanbeiter-Apps wie Firefox. / © ANDROIDPIT
androidl tung91 keyboard
Auch die AOSP-Tastatur bekommt mit dem Theme Android L einen neuen Anstrich. Die Anpassung der Farbpalette für die Einstellungen (und auch für die Benachrichtigungen, nicht im Bild) ist Ehrensache. / © ANDROIDPIT
L - CM11/PA/Mahdi Install on Google Play

L-Ready CM11 Theme von Kiriakos Kanatsaris

Wem das weiße Antlitz von Android L nicht zusagt, der wird sich über die dunkle Variante des L-Ready-Themes von Kiriakos Kanatsaris freuen. Leider fehlen hier Boot-Animation, Icons und akustische Signale. Doch diese kann man dank der Theme Engine von CyanogenMod einfach aus dem oben vorgestellten Theme übernehmen und mit anschließendem Installieren von L-Ready kombinieren. Die folgenden Screenshots zeigen das pure L-Ready Theme. 

lready dark koulis quicksettings
Das L-Ready Theme verzichtet auf Icons oder eigene Sounds. Auch die AOSP-Tastatur (nicht im Bild) bleibt unangetastet. / © ANDROIDPIT
lready dark koulis settings notifications
Dafür liefert es auch eine dunkle Variante für Einstellungen und Benachrichtigungen. / © ANDROIDPIT

Viel Spaß also mit den Themes. Vielleicht gestaltet sich so die Wartezeit bis zum Release des echten KitKat-Nachfolgers etwas erträglicher. Beachtet, dass durch die Themes nicht alle Features von Android L nachgestellt werden können. Aber teilweise kommt es dem Original doch schon erstaunlich nah.

24 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

34 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!