Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 10 Kommentare

Android: Nach Jelly Bean kommt Key Lime Pie?

(Bild: The Verge)

Noch ist es nicht offiziell, dass die nächste Android-Version Jelly Bean heißen wird, auch wenn dies mittlerweile recht wahrscheinlich erscheint. The Verge will allerdings schon wissen, wie die darauffolgende Android-Version heißen wird: Key Lime Pie.

Dass alle Android-Versionen nach Süßspeisen benannt sind, ist ja kein Geheimnis, so würde Key Lime Pie - wohl eine Art Limettenkuchen - ja perfekt ins Konzept passen.

The Verge hat diese Information aus einer vertrauenswürdigen Quelle (We've been tipped by a reliable source) und scheint sich dieser Sache sehr sicher zu sein. Erscheinen dürfte Key Lime Pie ja erst 2013, ob The Verge mit der Namensgebung der übernächsten Android-Version recht behält, erfahren wir also eventuell erst nächstes Jahr.

Quelle: The Verge

10 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Sau lecker :-D ich hol mir eh ein Galaxy S4 oder S5 und dann freu ich mich drauf.

  • das eine ist noch nicht mal richtig draußen dann kommt schon das nächste, sorry aber das ist einer Gründe wieso ich irgenwann wann dem Android den Rücken zeigen werde. Man sollte erstmal eine ordentliche stabile version raus bringen und schnellstmöglich den Herstellern die Möglichkeit zu geben ihre zu updaten.
    Aber ständig eine neue Version die es gerade mal auf 3 Geräte schafft.
    nee Danke

  • Welch ein süsses bzw. saures System...

  • Nur weil der Name „bekannt “ist macht das ics doch nicht zum alten Eisen.ist doch sowieso klar, dass mit jelly bean noch nicht Schluss ist.ändert also rein gar nix am verhalten der Kunden oder Hersteller.erst wenn ein release Datum bekannt wird, bzw. die Veröffentlichung in greifbare nähe rückt wird sich das auswirken

  • JWs 05.03.2012 Link zum Kommentar

    tzzzz, was soll der Shit?
    Die sollen erst mal zusehen das ICS auf die Geräte schafft und stabil, bugfrei läuft. Diese Ankündigung macht ja bereits neue, noch nicht erhältliche ICS Geräte sofort zu Altware *brrr*
    Ich denke, wenn die Hersteller jetzt noch mithalten sollen/wollen, dann müssen die zwangsläufig die UI als Launcher o.ä. entwickeln, ansonsten geraten die ja immer weiter in Verzug.
    Am Ende heißt es dann womöglich: 8.0 angekündigt aber die Geräte haben noch 5.5.... *lach*

  •   6

    @Rene K Ja, wenn man es so sieht, hast du durchaus Recht :-)

  •   23

    @Andre Schön:
    Das ist doch normal. Ebenso wie insgeheim schon an Windows 9 gearbeitet wird, obwohl Windows 8 noch gar nicht raus ist. So ist das heute nunmal. Und welche Mutter gibt den ungeborenen Kind nicht schon mal einen Namen ;-)

  •   6

    Der Nachfolger noch nicht mal draußen und schon wissen wie der Nach-Nachfolger heißt. Verrückte Angelegenheit, aber durchaus denkbar ;-)

  • Wenn ich das Bild seh bekomm ich Hunger^^

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!