Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

2 Min Lesezeit 28 Kommentare

Du dachtest, Du brauchst keinen Controller? Diese Android-Games beweisen das Gegenteil

Eine gute Steuerung ist auch bei einem Android-Spiel sehr wichtig, denn nur wer die volle Kontrolle hat, kann seinen Helden oder sein Auto sicher ins Ziel bringen. Obwohl sich viele Android-Games mit der Touch-Steuerung sehr gut spielen, läuft es mit einem klassischen Controller oft besser. Hier stelle ich Euch exemplarisch drei Spiele vor, die mit einem Controller ein einfach direkteres Spielgefühl bieten.

SanDisk Ultra Dual Drive
  • USB 3.0 + Micro-USB
  • 150MB/s Datentransfer
  • vier Größen: 16 bis 128GB
Produktdetails
ab 12,90€
Gefällt Dir dieses Angebot?
50
50
3758 Teilnehmer
GameControllerAndroidMadCatz
Wer mehr Kontrolle bei einem Android-Spiel möchte, sollte zum Controller greifen.  / © Mad Catz

Jump 'n' Run: Limbo

Bei Jump 'n' Runs geht es vor allem darum, punktgenau zu einer bestimmten Stelle zu springen. Hier sind spielerisches Geschick und gutes Timing der Schlüssel zum Erfolg und natürlich eine gute Steuerung. Im Falle des Indie-Hits Limbo funktioniert die Touch-Steuerung wirklich sehr gut, noch besser fühlt sich das Spiel aber mit einem Controller an.

Oft muss der kleine Held innerhalb weniger Sekunden reagieren, um nicht gefressen zu werden oder abzustürzen. Hier rechtzeitig die richtige Wisch-Bewegung auszuführen, kann mitunter sehr schwierig sein. Wer also oft das Zeitlich segnet und einfach nicht weiterkommt, sollte besser zu einem Controller greifen.

L2
Mit einem Controller springt es sich besser. / © Playdead
LIMBO Install on Google Play

Rennspiele: Asphalt 8 - Airborne

Echte Rennspiel-Enthusiasten geben mitunter sehr viel Geld für ein Lenkrad und Pedale aus. Wer die volle Rennspiel-Erfahrung haben möchte, stellt sich auch gleich mehrere Monitore auf. Von solchen Extravaganzen sind Android-Gamer noch weit entfernt, einen deutlichen Spaß-Schub erhalten Fans von Racern aber definitiv durch einen Controller. Anstatt als umständlich das Tablet oder Smartphone zu bewegen und auf das Android-Gerät zu tippen, sollte man Geld in ein Gamepad investieren. Dadurch machen Spiele wie Asphalt 8: Airborne  oder Real Racing 3 einfach viel mehr Spaß, auch ist man mit diesem kleinen Hilfsmittel um einiges erfolgreicher.

Aspahlat8Android
Die volle Kontrolle dank eins Controllers.  / © Gameloft
Asphalt 8: Airborne Install on Google Play

Shadow Fight 2

Mit Shadow Fight 2 hatte ich nur bedingt Spaß. Selbst hochkonzentriert konnte ich nicht immer den Schlag ansetzen, den ich wollte. Das Free2Play-Spiel für Android zählt mittlerweile aber zu meinen absoluten Lieblings-"Beat 'em ups", dank des Gamepad-Einsatzes. Damit ist es um einiges leichter, sowohl den Kämpfer in die gewünschte Richtung zu steuern, als auch Schlagkombinationen auf den Gegner loszulassen. Wer mit Shadow Fight 2 oder anderen Prügelspielen nicht zurechtkommt, greift zu einem Controller. Es lohnt sich!

ShadowFight
Mit dem Gamepad spielt es sich deutlich infacher. / © Nekki
Shadow Fight 2 Install on Google Play

Top-Kommentare der Community

28 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Schön jedenfalls, dass Shadow Fight 2 als Prüfstein hergenommen wurde ;-)


  • Nicht jeder ist bereit 300-400€ nur für ne Spielkonsole auszugeben. Da bietet es sich doch an über hdmi den Smartphone am TV anschließen. Dazu ein Controller und fertig. Weiß gar nicht, was für Probleme hier manche haben.


    • Dagegen ist ja auch nichts einzuwenden.
      Aber Controller an Smartphones oder Tablets anzuschließen ist in den meisten Fällen einfach Quatsch.
      Vorallem bei den angeführten Beispielen im Artikel würde man sich nur selbst des Spielspaßes berauben.
      Das ist, als wenn man sich ne Kinokarte für nen Film in 3D kauft und dann absichtlich die Brille nicht aufsetzt. ^^
      Da schwärmt der Schreiberling erst von Lenkrädern bei Rennspielen und hält kurz danach die Lenkrad ersetzende Gyrosteuerng für "umständlich".
      Da stimmt doch irgendwas nicht. ;)
      Wenn man als Beispiel wenigstens komplexere Spiele wie GTA genommen hätte, wie jemand anderer hier schon angemerkt hat.. dann würde der Artikel auch Sinn machen.


      • Das ist deine Meinung. Ich bin zufrieden mit meinem Controller am Handy/Tablet zocken und ist für mich nicht Sinn frei, außer natürlich Spiele wie Angry Birds etc. . Aber jeder wie er es mag.


  • Der Dualshock 4 der aktuellen playsi funzt prima mit dem z3
    Ohne root.
    Der Dualshock 3 soll auch funzen, habe ich aber keine Erfahrung mit gemacht.


  • Das spielen über Chromecast kannst Du knicken. Die Verzögerte Übertragung macht hocken unmöglich.


  • der artikel ist so unnötig sorry finde ich so


  • Playstation 3 Controller funktioniert mit jedem Spiel, einzige Voraussetzung ist Root

    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.dancingpixelstudios.sixaxiscontroller


  • Welchen Controller würdet ihr mir empfehlen und geht das dann auch mit Chromecast?


    • Ich kann die von Moga empfehlen. Hatte bisher keine Probleme damit. Chromecast kann ich allgemein nicht in Combination mit Spiele empfehlen, da es durch die Latenzzeit zu Verzögerungen kommt. Egal ob mit oder ohne Controller.


  • Warum wird nicht erklärt, wie man einen Controller mit dem Handy verbinden kann.?
    Brauche ich dafür Root oder muß ich etwas anderes machen.?


    • Per Bluetooth. Für Spiele die keine Unterstützung haben sollten, bietet sich root an. Viele werden aber unterstützt, so daß Root nicht erforderlich ist.


    • Bluetooth? Was willst du da mit root? (ps3 Controller mal beiseite)


  • Ich habe mir vor ner weile mal den Android Controller i:droid con von Snakebyte geholt. leider habe ich feststellen müssen, dass er in keinem meiner Spiele vernünftig unterstützt wird (z.B. GTA:CTW), obwohl er einen sehr hohen Verbreitungsgrad geniesst. Totaler Reinfall. Bei Controllern die nicht so verbreitet sind sieht es wahrscheinlich eher noch schlechter aus mit der Unterstützung.


    • Also mit einem Moga Controller gab es bei GTA Chinatownwars keine Probleme, volle Unterstützung. Selbst bei einem alten PC Controller den ich über USB Otg verbunden habe.


    • Würde mich wundern wenn es dafür keine App gibt. Auf dem Shield zb gibt es ja auch die Möglichkeit Spiele zu zocken die keine Controllerünterstützung haben.


  • Immer wieder das selbe Controller - Geheule.. ich kanns nicht mehr hören.

    GERADE bei Rennspielen auf Smartphone oder Tablet macht Kippsteuerung Sinn.. und Spaß.

    Das ist der einzige Grund, warum ich mir die Abzockfalle Real Racing 3 überhaupt antue.
    Wenn ich mit Controller spielen wollte, würde ich stattdessen eher das um Universen bessere Gran Turismo 6 in die Playsi werfen.

    Und wer so ungelenk ist und für Spiele wie Limbo nen Controller braucht, sollte wohl lieber bei Brettspielen bleiben.

    Alles, was hier mal wieder "bewiesen" wird, ist das es Menschen gibt, die den Sinn bestimmter Steuerungskonzepte nicht begreifen("UMSTÄNDLICH das Tablet bewegen", ich werd nicht mehr..) und deren Vorstellungskraft bei Analogsticks endet.


  • Gta komplett ignoriert...


  • Auch hier wieder empfehle ich Bards Tale
    Absolut genial mit Controller :)

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu