Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.
Android-Duell: Galaxy Note 3 vs. Xperia Z Ultra - wer ist besser?
Samsung Galaxy Note 3 Samsung Sony 2 Min Lesezeit 66 Kommentare

Android-Duell: Galaxy Note 3 vs. Xperia Z Ultra - wer ist besser?

Zwei Android-Experten, zwei Meinungen: Im Android-Duell streiten unsere Redakteure über aktuelle Android-Themen: Geräte, Apps, Gadgets. Heute erklärt uns Andreas Seeger, warum das Samsung Galaxy Note 3 eines seiner Lieblingsgeräte des Jahres ist, während Sophia Brennecke eine Lanze für das Sony Xperia Z Ultra bricht. Zwei Flaggschiffe im Kampf um die Gunst der Android-Gemeinde: Welches ist Euer Gewinner? Diskutiert mit!

note 3 z ultra teaser
© AndroidPIT

In der zweiten Ausgabe unseres Android-Duells (zur ersten Ausgabe) treten zwei High-End-Geräte gegeneinander an, die eindeutig nichts für zierliche Hände sind. Das Galaxy Note 3 hat eine Displaygröße von 5,7 Zoll und ist voll und ganz für die Bedienung mit dem intelligenten Eingabestift S Pen ausgelegt.

Sony bleibt beim Z Ultra seiner Designlinie treu, die erstmals mit dem Xperia Z eingeführt wurde und auf den Namen “OmniBalance” hört. Mit 6,4 Zoll ist es noch mal ein gutes Stück größer als das Note 3 und kann als Bonus mit jedem beliebigen Stift bedient werden. Unser Chefredakteur Andreas ist ganz vom Note 3 angetan, während Sophias Herz nur für das Z Ultra schlägt. Warum? Das lassen wir die beiden am besten selbst erklären:

note 3 z ultra de v3
© AndroidPIT

Und wie seht Ihr das? Welches Gerät gefällt Euch besser? Und fallen Euch noch weitere Argumente für oder gegen das Note 3 respektive Xperia Z Ultra ein? Diskutiert mit uns und anderen Community-Mitgliedern in den Kommentaren!

Facebook Twitter 26 mal geteilt
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

66 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Bin seit ca 3 Wochen Besitzer eines Sony Xperia Z Ultra und freu mich riesig denn so wie es ausschaut hab ich jetzt erstmal genug vom Handy-Tauschen. Hatte u.a. S3, HTC One, Note 1 und 2, Nexus 4, Ascend P2, Xperia Z1 (Nur hergegeben wegen einem Riss im Display), Xperia T u.u.u.

    Kann das Z Ultra jedem empfehlen der damit eventuell sein Tablett ersetzen möchte. Zum Telefonieren benutz ich das Sony MW600 Stereo-Bluetooth Headset. Wovon ich definitiv abraten kann ist die Smartwatch 2. Absolut unperformant und zu beschränkt in ihren Funktionen


    •   14
      Gelöschter Account 09.11.2013 Link zum Kommentar

      Ich bin auf das SBH-52 scharf, gibt es leider aktuell irgendwie nirgends zu kaufen :-(


  • Ich sach nur:Lumia 1520. Von der Größe liegts genau dazwischen - optimal. Nutze zur Zeit eine Note2 (wird verkauft), Note 3 (geht zurück) und davor das Ultra (ging zurück). Alles nicht so der Burner. Note 3 ist trotz seiner ach so tollen Specs nur marginal schneller als das 2er.


    •   14
      Gelöschter Account 09.11.2013 Link zum Kommentar

      Warum hast Du das Note 3 und das Z Ultra zurück geschickt?


  • du schreibst hier jetzt zum dritten mal und gibst keine oder nur sehr vage gründe an...


  • sony ist schöner und besser als diese überbewertete Samsung..


  • Note 3 wegen USB 3. hat sonst noch wer ein besseres Killerfeature?


    • USB 3.0 ist zur Zeit (noch) kein Killerfeature, da die internen Speicher noch nich sooo Gebrauch von der zusätzlichen Bandbreite machen. Was für mich ein Killerfeature ist, ist die Verarbeitung. Und da hat Samsung definitiv das Nachsehen mit seinen Playmobil-Gehäusen


  •   14
    Gelöschter Account 06.10.2013 Link zum Kommentar

    @Maik Tadje:
    Na dann erst einmal Gratulation zu Deiner neuen Errungenschaften und viel Spaß damit! :-) Das sich das Note 3 in diesem Punkt nicht verstecken zu brauchen wird, ist denke ich mal klar, aber es kommt u.a. auch auf die äußeren Werte an! ;-) Zudem bietet Sony beim Z Ultra meiner Meinung nach auch tolles Zubehör an. Dies habe ich bei Samsung schon etwas vermisst und für mich rundet dies das Gesamtpaket dann auch noch einmal besser ab!


  • Wenn Sony besser ist werden wir erst mal den Test abwarten!!! Ich bin überzeugt das Note 3 bekommt Spitzenwerte!!! Habe es schon...


  • langsam wissen wirs...


  • sony ist besser als überbewertete Samsung mit hässliche Oberfläche...


  •   14
    Gelöschter Account 06.10.2013 Link zum Kommentar

    Für mich ist ganz klar das Xperia Z Ultra der Gewinner :o) Das Display ist einfach gigantisch, dass Design ist genial und edel. Die flache Bauweise hilft etwas diese unglaubliche Größe zu handeln und gibt ein einzigartiges Gefühl beim halten. Die breiten Ränder stören mich nicht, m.E. paßt dies sehr gut zum Design und dadurch lässt sich das Gerät hervorragend in der Landscape-Position halten, ohne versehentlich den Touchscreen zu berühren.

    Mein Samsung Note 2 habe ich wegen dem Xperia Z Ultra extra verkauft, obwohl ich schon sehr zufrieden damit war. Für mich ist das Note 3 keine Option gewesen. Natürlich ist das Xperia Z Ultra nicht perfekt, aber es ist trotzdem einfach nur genial! :o)


    • Nein perfekt ist das Z Ultra leider nicht. Der fehlende Blitz schmerzt schon ab und zu und der Akku könnte meiner Meinung nach auch einen halben Tag länger halten aber es ist schon ein ziemlich geiles Stück Technik das aufzeigt was zur Zeit technisch machbar ist


      •   14
        Gelöschter Account 09.11.2013 Link zum Kommentar

        Na dann Gratulation und hoffentlich viel Spaß mit dem schicken Teil :-) Ich persönlich bin mit dem Akku sehr zufrieden und empfinde die Leistung wesentlich besser als beim Note 2, insbesondere wenn das Teil herumliegt verbraucht es fast garnichts. Das war bei meinem Note 2 ganz anders. Den Blitz vermisse ich persönlich nicht so. Trotzdem schade das keiner dabei ist und dies wahrscheinlich auch viele potenzielle Käufer abschreckt.


  • Sophia Neun
    • Admin
    • Staff
    06.10.2013 Link zum Kommentar

    @Alex:
    Ich denke, dass hat jeder schon mal gehör. ;) Dennoch möchte es nicht jeder.
    Ich selbst sehe beim Z Ultra derzeit zb keinen Sinn in einer Custom Rom, da ich einfach zufrieden bin.


    • Ich wüsste auch nicht was man an der Sony UI verbessern könnte. Läuft alles geschmeidig und bietet genau die Funktionen die man benötigt


  • Björn schon mal was von rooten, dann den unnötigen Dreck entfernen und flashen gehört?


  • Ach Alex ;)
    Die Kommentare von Sophia und auch Andreas sind doch bewusst provozierend und übertrieben gewählt :D

    Aber von wegen 3GByte RAM... was bringt dir der viele Arbeitsspeicher wenn Touchwiz diesen permanent zu über 50% belegt. Auf dem Papier klingt das schon toll aber im Alltag bringt es keinen Vorteil gegenüber vieler 2GByte RAM Geräte. :)
    Technisch nehmen beide sich fast nichts.


  • Natürlich Sony ist besser als diese überbewertete Samsung mit schlechte Software...


  • ausserdem.... wie Ihr samsung kennt.
    irgendwann wird es auch passieren AMOLED display mit Burn in nicht mehr getauscht zu werden.
    in korea passiert es schon.
    das ist typisch schon samsung
    anscheinend die Deutschen kennen den wahren samsung noch nicht.
    Ihr wird bereuen.


  • ausser bei Z ultra LED Lampe fehlt...
    absolut sony.
    AMOLED mit burn in ist ein unlösbares Problem.


  • Diesen Kommentar schriebe ich gerade auf dem Note 3 und kann nur sagen: Sehr tolles Gerät! Zuvor hatte ich das Xperia Z, welches mir vom Design sehr gefiel. Allerdings war der Akku ständig leer und das Display war mir viel zu Blass. Besonders im Dunkeln war der Hintergrund eher grau statt schwarz. Das nervte beim Filme schauen sehr. Vor dem Xperia Z hatte ich das Galaxy S2 bei dem mir das Display sehr gefallen hat und nun wollte ich auch wieder ein Gerät mit AMOLED Display. Wenns nach dem Design ginge, hätte ich mir auf jeden Fall das Xperia Z Ultra geholt. Aber da das Design vom Note 3 nicht mehr so extrem abgerundet wirkt, war für mich die Entscheidung einfacher geworden es zu kaufen. Ich finde auch die Möglichkeit gut den Akku wechseln zu können. Werde mir vermutlich einen Ersatz-Akku beschaffen, den ich immer dabei habe, falls mir der Strom aus gehen sollte. Bisher war der aber nicht nötig.


    • Ich finde auch die Möglichkeit gut den Akku wechseln zu können. Werde mir vermutlich einen Ersatz-Akku beschaffen, den ich immer dabei habe, falls mir der Strom aus gehen sollte. Bisher war der aber nicht nötig.

      Das hat mich bei meinem Iphone 4 auch gestört, und seit dem hatte ich Samsung S2, Note 1, Note 2, Aktuell Note 3 & Xperia Z ultra.
      Aber mal ehrlich, ich habe noch nie den Akku getauscht. bei den genannten Geräten ist die Akkukapazität mehr als ausreichend, und wenn ich das Handy zum Navigieren nutze, habe ich eh ein Autoladekabel mit.
      Das Note 3 nutze ich hauptsächlich für die Arbeit, beim z ultra kann ich mir noch keine richtige meinung zu bilden, da ich es erst seid 2 wochen besitze, aber im staminamodus hält es schon mal locker 2 Tage durch, wobei ich es nur für Multimedia nutze.


  • Ich besitze das Note 2 und würde auch zum Note 3 tendieren. Die UI vom Sony gefällt mir über haupt nicht, die von Samsung geht schon Ost aber recht über
    laden. Ich werde mir auch das Note 3 hohlen wenn es etwas billiger geworden ist. Beim Sony sind die Minuspunkte einfach zu groß, kein Wechsel Akku, keine Foto leuchte, Rückseite mit Glas.


  • @Erol Muffler... gestern hat ein Bekannter von mir erzählt, der nach einem guten Phone nachgefragt hatte, das jedes Geschäft in dem er deswegen war, ihm eine andere Antwort gegeben wurde und nun erst recht keinen Überblick mehr darüber hat. Ich habe ihm gesagt das seine Frage unglücklich gestellt ist, da es das Beste nicht geben würde. Keine Erfahrungen mit Android aber nach dem besten Phone Fragen... das hier schon ein Widerspruch liegt wurde ihm vom keinem Verkäufer gesagt.


  • Alex Perez, seh ich auch so, weil das Glas hinten hat nur nachteile, weil wenn das Z mal blöd fällt isses Kaputt und muss für Teuer ausgetauscht werden und es gibt ja sogar Fälle wo sowas von selbst passiert (iPhone4/Nx4 user können ein Lied davon singen) wenn beim Note 3 mal im Leder n Kratzer is is das nicht so schlimm weil der sich sicher net ausbreitet oder so und wenns mal zu viel wird gibts nen neuen Deckel, für wenig geld (zumindest weitaus weniger als ne Reperatur von nem Z Ultra)


  • Alex ,dann müsste Andreas' Vergleich mit Kameras ja auch arrogant sein... ;) (nicht persönlich gemeint Andreas =) )


  • Klar das Note!
    3 GB RAM, größeren internen Speicher, Samsung (ja, ist für mich ein Pro Argument, ich mag die Sony Benutzeroberfläche gar nicht)


  • Sophia ist ja mehr als ignorant. Schaut euch mal das Plastik an, bah, pfui, bla bla bla. Geht ja mal gar nicht. Wem es (nur) ums Aussehen geht kann ja dann direkt zu Apple überläufen


  •   21
    Gelöschter Account 05.10.2013 Link zum Kommentar

    Ganz klar das Note 3 <3


  •   17
    Gelöschter Account 05.10.2013 Link zum Kommentar

    Was vergessen wurde (oder weggelassen, trotzdem erwähnenswert):

    Das Ultra ist wasserdicht.

    Konnte leider noch keines der Geräte testen, insofern weiß ich nicht, ob ich die Extras beim Note wirklich brauch oder ob mir die Schlichtheit des Ultra nicht doch lieber ist. Tendiere als Sony Fanboy eher zu letzterem ;) Außerdem passt es einfach besser zu meinem Laptop, LCD, Ebook Reader und der Playstation, die auch alle von Sony sind :)


  • Für mich: defintiv das Note 3.
    Es hat 3 GB RAM, 32 GB internen Speicher sowie einen wechselbaren Akku.
    Last but not least die Foto-LED und der S-pen bzw. dessen geniale Implementierung in die Software. Ich nutze diesen sehr oft auf meinem Note 2 und will ihn nicht mehr missen.

    Ich liebe Smartphones mit großem Bildschirm, aber die Größe ist in diesem Fall nicht alles.

    Liebe Grüße


  • Wenn ich das nötige Kleingeld hätte dann das Samsung. Bis ich das habe bleibe ich beim 4XHD. Das reicht vorerst.


  • supi....


  • @Kay M.
    Falsch mich stört der Kram zum Beispiel bei Samsung ,obwohl ich weder roote & sonstiges.
    Es ist einfach zuviel Mist drauf. während bei Sony sieht es schon deutlich anders aus. Und ja ich kann es vergleichen da Sony und Samsung zu Haus.


  • note 3 :D


  •   6
    Gelöschter Account 04.10.2013 Link zum Kommentar

    beides sind top Geräte. Beschwerden über die Software, Oberfläche usw sind etwas unbegründet, weil die denen die Oberfläche stört sind meistens die Experten die Handy rooten und Customizing betreiben also definitiv unrelevant. lol und die anderen die nicht modifizieren haben meistens kein Problem mit...
    ansonsten kann man nicht sagen das is besser oder das... aber allgemein
    note 3 business phone
    z ultra multimedia
    klar mit beiden is das alles au möglich aber so ist meine Einschätzung
    ansonsten kommt drauf an worauf man Wert legt...
    deswegen ist mein Fav das note 3, weil ich akku wechseln kann, via micro sd speicher erweitern kann und samung Geräte immer reichlich supportet werden was Customizing angeht.

    eins noch habt ihr mal getestet, abgesehen von den SPEN Funktionen die mit dem Button ausgelöst werden kann man dort au allemöglichen Stifte die angeblich auf dem z ultra gehen sollen... selbst am s4 bei mir ging das mit Taschenmesser, Feuerzeug, sprich Alles was Metall/Eisen dran hat


  • Ich hatte das erste Note und war begeistert von dem Gerät. Dennoch würde ich das Z Ultra vorziehen. Ganz einfach aufgrund des Displays. Sein wir mal ehrlich... Es kommt eben doch auf die Größe an ;)
    Der restliche Gedöhns wie S Pen oder allgemeiner Stift Support ist so überflüssig. Die einzigen Momente in denen ich den Stift des Note benutzt habe war, zum demonstrieren was der tolles kann weil Freunde das sehen wollten.

    Multitasking und Pop Up Browsen können auch beide. Klar macht Samsung das sehr gut und gerade die Tatsache das man sogar hangout als Pop Up nutzen kann ist klasse. Aber wie oft macht man das wirklich?

    Gerade teste ich das Z1 und muss gestehen das mir als Kritiker von Herstellern Aufsätzen die Sony Anpassungen inzwischen immer mehr gefallen. Was mich aber massiv stört (genauso wie an Sense und Co.) Ist die Tatsache das Facebook überall installiert ist und sich nicht löschen lässt...


  • ich zitiere "Wenn ich das Z Ultra in die Handy nehme" einmal ändern bitte, aber trz, zu lol.
    und das Z Ultra is zu Groß, Grundsätzlich muss ein Handy so groß sein dass ich es gut zwischen der Daumen/Zeigefingertrennung und dem letzten Segment von Mittel/Ringfinger halten kann da is das Z Ultra einfach zu viel das fliegt sofort aus der Hand und EInhandbedienung, was ich nicht lache, das Note 3 hat sogar das hammergeile Feature das Display zu verkleinern...


  • Sony hat in der letzten Zeit verdammt viel aufgeholt und macht fast alles richtig. Samsung macht aber auch keine Fehler und bietet perfekte Lösungen zum guten Preis. Daumen hoch für Sony- bleibe dennoch ( noch ) bei Samsung und das Note 3 ist bereits bestellt! ;-)


  • Definitiv Note 3, ich bin der Meinung das ein Phablet ohne besondere Zusatzfunktionen einfach nur ein zu groß geratenes Smartphone ist und der S Pen mit seinen Zusatzfunktionen ist einfach nur Mega geil und Mega praktisch, und mal im ernst welcher Mensch hat schon immer ein Kuli oder Bleistift dabei, also ich nicht, und erst recht kein Stift der solche Praktisch Funktionen im Handy aktiviert.


  • interessant. hab das note 2 mit großem Display. mag die Größe des Displays. noch etwas schneller könnte das gehen mit dem note 2. aber naja... man kann nicht alles haben. hakt nur hin und wieder wenn man im whatsapp viele smilies mit freundin austauscht. ;) lg dirk


  • Meine Meinung: Keines von beiden.

    Samsung verarscht aus meiner Sicht seine Kunden (Schafe) mit einer merkwürdigen SIM-Sperre und irgendwelchen Benchmarkbeschleunigern, die aus irgendwelchen Gründen für den Normalbetrieb nicht nutzbar sind. Ausserdem gefällt mir dieses TochWiz nicht. Zu viele Funktionen, die ich nicht brauche, aber nicht löschen kann (9,2GB fürs Betriebssystem von 16GB beim S4 waren echt ein Witz!! - und JA - ich hatte ein S4 (es war für mich das letzte Smartphone von Samsung).

    Das Sony ist mir schlicht zu groß. Ich persönlich nutze dann lieber ein Tablett, auch wenn ich noch ein Handy zusätzlich mitnehmen muss.

    Und letztendlich - ich habe 8 Finger und zwei Daumen. Da brauche ich keinen Stift oder SPen oder was auch immer. Allerdings, wers mag und auf Handschrifterkennung wert legt, soll gerne eines von den beiden (oder auch andere?) nutzen.

    Ich bleibe bei meinem Nexus 4 und bin gespannt auf das N5 (hoffentlich ohne Stift ((: ).


  • @XXL

    Ich komme auch aus der Mobilfunkbranche, und kann guten Gewissens behaupten, dass sich solche Leute in der Regel nicht besser auskennen als Nichtmobilfunkbrancheleute.


  • Sophia Neun
    • Admin
    • Staff
    04.10.2013 Link zum Kommentar

    @Erol Muffler: Ich komme auch aus der Mobilfunkbranche und bin dennoch für das Z Ultra. ;) Wenn du aus der Branche kommst weißt du auch, dass jeder Kunde andere Bedürfnisse hat und es an dir liegt diese herauszufinden. :)


  • Ich sag mal 6,4 Zoll sind schon eine Ganze Ecke zu viel. Da kann man sich gleich ein Nexus 7 kaufen und ein normales Phone zum telefonieren. Design mag ja beim Sony besser sein aber kein Wechselakku? Und dafür so viel Geld zahlen? Nee Danke. Zudem spielt das Note dank Digitizer in einer ganz anderen Liga. Wenn, dann Samsungs Note 3.

    Achja und warum soll ich so viel zahlen und dann noch ein Gerät mit 4.2.2 bekommen? Sony schämt euch!


  •   50
    Gelöschter Account 04.10.2013 Link zum Kommentar

    @Erol Muffler
    Wow, was für eine Aussage. Dann muss man dir ja glauben als "Telekommunikationsexperte". (Wieso das einige immer wieder extra erwähnen müssen, nur weil sie das Gefühl haben, ihre Aussage erhält dadurch mehr Gewicht?! Lächerlich!)


  • desgin : Xperia z Ultra
    Technik: Note 3


  • Note3!!! Der SPen ist unschlagbar und ich mag die Lederoptik und 3Gb Ram.


  • Leider kann der Preis hier bei keinem als Argument aufgezählt werden, daher fallen alle beide bei mir klar durch. Ansonsten finde ich 6 + x ziemlich grenzwertig weil dann auch die 7 Zöller schon mit einfließen könnten. 6, 2~3 ist denn auch die Grenze bei mir. Ganz allgemein machen diese Zollgrößen auch Sinn, wie Sophia es richtig angemerkt hat. Ich bin jedenfalls froh das es nun diese Auswahl Möglichkeiten gibt. Mein nächstes wird in diesem Bereich liegen und Angebote gibt's genügend, zum Glück. Wenn die Preise von den beiden hier noch ein wenig fallen, könnten sie dazugehören. Dann wohl eher das Note...!?!


  • Note 3 weil mir 6.4" zu gross sind und ich die Stiftfunktionen vom Note liebe.Habe schon das Note 10.1 und das Note 3 ist die perfekte Ergänzung.


  • Definitiv Sony für mich.
    Ebenso wie Sophia liebe ich xperia Ui ,Samsung dagegen vollgemüllt mit Sachen die ich nicht brauche.
    Ebenso die Tatsache das beim Ultra alles zum Schreiben benutzt werden kann ist grosser Pluspunkt.

    Aber: Samsungs Aktualität in Sachen Updates ist vorbildlich ,und würde Sony das auch endlich lernen - würde es noch für mehr Leute in Frage kommen.


  • anscheint soll doch die sim sperre existieren auch nachdem man mit einer europäischen sim Card registriert ist. also dann doch lieber warten.


  • Sieht schon viel besser aus;)
    Grüße!


  •   55
    Gelöschter Account 04.10.2013 Link zum Kommentar

    @Patrick C.:

    Die beiden Sachen sind uns tatsächlich durch die Lappen gegangen. Danke, dass du die Fehler gemeldet hast!


  • @ Nico
    ### Das wäre natürlich auch eine Idee, aber als Tabelle ist es auf jeden Fall übersichtlicher. ###
    Aber langweilig ;-)


  • System Android 4.3
    System Android 4.2.2

    Beides beim Galaxy Note 3... Mal bitte abändern;)

    EDIT... genauso wie der Marktstart.. Habt ihr dort überhaupt drüber geschaut, bevor Ihr es veröffentlicht habt?!


  • Note 3 >>> USB 3.0


  • Finde das Note3 ist besser weil es erstens: –gerade noch so die passende grösse hat
    zweitens:wenn man es in der hand hält hat man nicht das gerade das gefühl wie beim z ultra einen klotz in der hand zu halten. ausserdem hat das Note 3 mehr software – funktionen .ich persönlich finde das design der Note – reihen und auch das der galaxys viel ansprechender als sony mit seine "xperias" ,weshalb samsung für mich persönlich die beste marke ist.


  • Ich sag mal spontan Samsung ;-)


  •   55
    Gelöschter Account 04.10.2013 Link zum Kommentar

    @Evelyn:

    Das wäre natürlich auch eine Idee, aber als Tabelle ist es auf jeden Fall übersichtlicher.


  • ***Ich komme aus der Mobilfunkbranche und sage da nur Samsung Note 3!***


  • Warum macht ihr sowas nicht als Video? Kamerascheu?


  • mama sagt samsung, papa sagt samsung, schwester sagt samsung, nur holger sagt sony und wird von peter mit seinem 5c grün, pink, rot und gelb gehauen.

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern