Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 26 mal geteilt 66 Kommentare

Android-Duell: Galaxy Note 3 vs. Xperia Z Ultra - wer ist besser?

Zwei Android-Experten, zwei Meinungen: Im Android-Duell streiten unsere Redakteure über aktuelle Android-Themen: Geräte, Apps, Gadgets. Heute erklärt uns Andreas Seeger, warum das Samsung Galaxy Note 3 eines seiner Lieblingsgeräte des Jahres ist, während Sophia Brennecke eine Lanze für das Sony Xperia Z Ultra bricht. Zwei Flaggschiffe im Kampf um die Gunst der Android-Gemeinde: Welches ist Euer Gewinner? Diskutiert mit!

note 3 z ultra teaser
© AndroidPIT

In der zweiten Ausgabe unseres Android-Duells (zur ersten Ausgabe) treten zwei High-End-Geräte gegeneinander an, die eindeutig nichts für zierliche Hände sind. Das Galaxy Note 3 hat eine Displaygröße von 5,7 Zoll und ist voll und ganz für die Bedienung mit dem intelligenten Eingabestift S Pen ausgelegt.

Sony bleibt beim Z Ultra seiner Designlinie treu, die erstmals mit dem Xperia Z eingeführt wurde und auf den Namen “OmniBalance” hört. Mit 6,4 Zoll ist es noch mal ein gutes Stück größer als das Note 3 und kann als Bonus mit jedem beliebigen Stift bedient werden. Unser Chefredakteur Andreas ist ganz vom Note 3 angetan, während Sophias Herz nur für das Z Ultra schlägt. Warum? Das lassen wir die beiden am besten selbst erklären:

note 3 z ultra de v3
© AndroidPIT

Und wie seht Ihr das? Welches Gerät gefällt Euch besser? Und fallen Euch noch weitere Argumente für oder gegen das Note 3 respektive Xperia Z Ultra ein? Diskutiert mit uns und anderen Community-Mitgliedern in den Kommentaren!

26 mal geteilt

66 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Bin seit ca 3 Wochen Besitzer eines Sony Xperia Z Ultra und freu mich riesig denn so wie es ausschaut hab ich jetzt erstmal genug vom Handy-Tauschen. Hatte u.a. S3, HTC One, Note 1 und 2, Nexus 4, Ascend P2, Xperia Z1 (Nur hergegeben wegen einem Riss im Display), Xperia T u.u.u.

    Kann das Z Ultra jedem empfehlen der damit eventuell sein Tablett ersetzen möchte. Zum Telefonieren benutz ich das Sony MW600 Stereo-Bluetooth Headset. Wovon ich definitiv abraten kann ist die Smartwatch 2. Absolut unperformant und zu beschränkt in ihren Funktionen

  • Ich sach nur:Lumia 1520. Von der Größe liegts genau dazwischen - optimal. Nutze zur Zeit eine Note2 (wird verkauft), Note 3 (geht zurück) und davor das Ultra (ging zurück). Alles nicht so der Burner. Note 3 ist trotz seiner ach so tollen Specs nur marginal schneller als das 2er.

  • My1 09.10.2013 Link zum Kommentar

    du schreibst hier jetzt zum dritten mal und gibst keine oder nur sehr vage gründe an...

  • sony ist schöner und besser als diese überbewertete Samsung..

  • Note 3 wegen USB 3. hat sonst noch wer ein besseres Killerfeature?

    • USB 3.0 ist zur Zeit (noch) kein Killerfeature, da die internen Speicher noch nich sooo Gebrauch von der zusätzlichen Bandbreite machen. Was für mich ein Killerfeature ist, ist die Verarbeitung. Und da hat Samsung definitiv das Nachsehen mit seinen Playmobil-Gehäusen

  •   14

    @Maik Tadje:
    Na dann erst einmal Gratulation zu Deiner neuen Errungenschaften und viel Spaß damit! :-) Das sich das Note 3 in diesem Punkt nicht verstecken zu brauchen wird, ist denke ich mal klar, aber es kommt u.a. auch auf die äußeren Werte an! ;-) Zudem bietet Sony beim Z Ultra meiner Meinung nach auch tolles Zubehör an. Dies habe ich bei Samsung schon etwas vermisst und für mich rundet dies das Gesamtpaket dann auch noch einmal besser ab!

  • Wenn Sony besser ist werden wir erst mal den Test abwarten!!! Ich bin überzeugt das Note 3 bekommt Spitzenwerte!!! Habe es schon...

  • My1 06.10.2013 Link zum Kommentar

    langsam wissen wirs...

  • sony ist besser als überbewertete Samsung mit hässliche Oberfläche...

  •   14

    Für mich ist ganz klar das Xperia Z Ultra der Gewinner :o) Das Display ist einfach gigantisch, dass Design ist genial und edel. Die flache Bauweise hilft etwas diese unglaubliche Größe zu handeln und gibt ein einzigartiges Gefühl beim halten. Die breiten Ränder stören mich nicht, m.E. paßt dies sehr gut zum Design und dadurch lässt sich das Gerät hervorragend in der Landscape-Position halten, ohne versehentlich den Touchscreen zu berühren.

    Mein Samsung Note 2 habe ich wegen dem Xperia Z Ultra extra verkauft, obwohl ich schon sehr zufrieden damit war. Für mich ist das Note 3 keine Option gewesen. Natürlich ist das Xperia Z Ultra nicht perfekt, aber es ist trotzdem einfach nur genial! :o)

    • Nein perfekt ist das Z Ultra leider nicht. Der fehlende Blitz schmerzt schon ab und zu und der Akku könnte meiner Meinung nach auch einen halben Tag länger halten aber es ist schon ein ziemlich geiles Stück Technik das aufzeigt was zur Zeit technisch machbar ist

      •   14

        Na dann Gratulation und hoffentlich viel Spaß mit dem schicken Teil :-) Ich persönlich bin mit dem Akku sehr zufrieden und empfinde die Leistung wesentlich besser als beim Note 2, insbesondere wenn das Teil herumliegt verbraucht es fast garnichts. Das war bei meinem Note 2 ganz anders. Den Blitz vermisse ich persönlich nicht so. Trotzdem schade das keiner dabei ist und dies wahrscheinlich auch viele potenzielle Käufer abschreckt.

  • Sophia Neun
    • Admin
    • Staff
    06.10.2013 Link zum Kommentar

    @Alex:
    Ich denke, dass hat jeder schon mal gehör. ;) Dennoch möchte es nicht jeder.
    Ich selbst sehe beim Z Ultra derzeit zb keinen Sinn in einer Custom Rom, da ich einfach zufrieden bin.

    • Ich wüsste auch nicht was man an der Sony UI verbessern könnte. Läuft alles geschmeidig und bietet genau die Funktionen die man benötigt

  • Björn schon mal was von rooten, dann den unnötigen Dreck entfernen und flashen gehört?

  • Ach Alex ;)
    Die Kommentare von Sophia und auch Andreas sind doch bewusst provozierend und übertrieben gewählt :D

    Aber von wegen 3GByte RAM... was bringt dir der viele Arbeitsspeicher wenn Touchwiz diesen permanent zu über 50% belegt. Auf dem Papier klingt das schon toll aber im Alltag bringt es keinen Vorteil gegenüber vieler 2GByte RAM Geräte. :)
    Technisch nehmen beide sich fast nichts.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!