Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

3 Min Lesezeit 59 Kommentare

Android 9 Pie ist offiziell: Essential und Google verteilen schon Updates

Wer weiß, vielleicht hat OnePlus Google ein wenig den Abend verdorben: In einer Mail an Journalisten sagte OnePlus, Google wolle heute Abend um 21 Uhr die finale version von Android P veröffentlichen. Nun hat Google nachgezogen und höchst selbst Android 9 Pie vorgestellt. Essential hat schon einmal vorsorglich das Rollout des Updates gestartet.

Der Codename kann eigentlich nicht überraschen: Android Pie klingt im Englischen ganz wie die Kreiszahl Pi. Dass die Mathe-Genies bei Google diese einmalige Gelegenheit auslassen würden, war eigentlich nie anzunehmen.

Ab sofort können Besitzer eines Pixel, Pixel XL, Pixel 2 und Pixel 2 XL das System-Update auf Android 9 Pie herunterladen. Dafür schaut Ihr einfach in die Einstellungen und sucht nach einem Systemupdate und schon startet der Download und die Installation.

Dank der Seamless-Update-Technologie könnt Ihr Euer Smartphone während der Installation weiter benutzen. Einzig ein Neustart ist zum Schluss vonnöten.

android 9 pie update
Nach einem Neustart erstrahlt Android 9 Pie auf dem Pixel 2 XL. / © Screenshots: AndroidPIT

Die neuen Features von Android 9 Pie

Über die neuen Features von Android 9 haben wir schon einige Berichte verfasst, auf die wir hier kurz verweisen wollen:

Android 9 Pie erhält die neue gestenbasierte Navigation. Außerdem stopft Google Android mit Machine-Learning-Anwendungen voll. Künftig optimiert das System den Akkuverbrauch oder die Display-Helligkeit anhand Eures Verhaltens. Diese Neuerungen dürften aber nur für Pixel-User relevant sein und höchstens noch für Android-One-Smartphones erscheinen.

Einige auf der Google I/O angekündigte Features haben es nicht in die finale Version von Android 9 Pie geschafft. Zum Beispiel die Slices, über die Apps angepasste Informationen in der Suche einblenden können. Google schreibt: "Wenn ihr beispielsweise „Lyft" in die Google-Suche eingebt, seht ihr ein „Slice" der Lyft-App, das direkt die Preise für eure Heimfahrt und die Ankunftszeiten der Fahrer anzeigt." Fertig sind die Slices aber erst im Herbst und werden vielleicht zuerst auf dem Pixel 3 zu sehen sein.

AndroidPIT android p 1082
Android Pie wird Euch hypnotisieren... / © AndroidPIT by Irina Efremova

Auch Euer digitales Well-Being-Programm muss noch etwas warten. Denn auch diese Funktion wird erst im Herbst final sein. Ungeduldige können sich aber zu einem Beta-Test anmelden. Voraussetzungen? Natürlich Android 9 Pie und ein Pixel.

Android 9 Pie: Wann erscheinen die Updates?

Womit wir schon bei der wichtigsten Frage wären: Wann erscheinen die Updates? Für die Pixel-Smartphones jetzt, aber wie sieht es bei den Phones aus, die mit der Beta-Version von Android P versorgt wurden?

Google schreibt dazu lapidar:

Geräte von Sony Mobile, Xiaomi, HMD Global, Oppo, Vivo, OnePlus und Essential, die am Beta-Programm teilgenommen haben, werden dieses Update bis zum späten Herbst erhalten! Wir arbeiten auch mit einer Reihe weiterer Partner zusammen, um Android 9 noch in diesem Jahr auf ihre Geräte zu bringen.

Wenig ambitioniert, aber ein Blick zu den jeweiligen Herstellern gibt hoffnungsvolle Zeichen:

Essential hat das Update also schon fertig. Zu hoffen bleibt, dass auch die anderen Hersteller ebenso schnell liefern. "Später Herbst" wäre angesichts der Schnelligkeit von Essential wirklich lächerlich.

Habt Ihr das Update schon auf Eurem Pixel installiert? Was ist Euer Eindruck?

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

Top-Kommentare der Community

59 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Pixel 2
    nach einem Tag habe ich besonders im Standby weniger Akkuverbrauch. Der Akku scheint, subjektiv gesehen, länger zu halten. andere Features habe ich noch nicht getestet. ob ich nun den Hardware-Knopf oder die Software Lösung für lauter und leiser nehme ist fast schon kleinkram und für mich nicht wirklich wichtig.
    ob die adaptive Helligkeit des Displays besser geworden ist wird sich noch zeigen, wenn ich wieder mehr im Dunkeln mit verschiedenem Umgebungslicht unterwegs bin.
    Für mich ist das Update bisher gut.

    Dirk


  •   18
    Gelöschter Account vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Ob das S9(+) das Update vor März bekommen?


  • Mein altes Essential (an eine Freundin verkauft) hat P heute Morgen um 08.30 Uhr erhalten.... Turbo-mäßig.... Nokia 7 plus und Nokia 8 Sirocco sollen es (bevorzugt) bis Ende August erhalten...
    Ich habe noch keine Meinung dazu....


  • Also die DoT hat um ne Stunde zugelegt aufm Pixel 1.


  • Finde es zum Kotzen es haben immer noch nicht alle das Oreo Update aber immer Neue warte und warte.Wann soll entlich mal kommen


  • Pixel 2
    Ich ziehe das gerade, bzw Installation läuft.
    Mal sehen wie das ist

    Dirk


  • Ich hab Android 9 vorhin auf meinem Pixel 2 XL installiert, allerdings seh ich nix von der neuen gestenbasierten Navigation. Zudem sollten die Displaytasten ja ersetzt werden durch den unscheibaren Balken, ist bei mir nicht der Fall. Hatte zuvor am Beta Programm teilgenommen, da waren auch die Displaytasten noch vorhanden. Woran liegt das?


  • Gehe mal davon aus das Geräte mit Android one und Go und eventuell stockandroid das Update demnächst in kürze bekommen und alle anderen zum Beispiel Galaxy S8/S9 Besitzer dann 1 Jahr später wenn Android Q/10 raus kommt


  • Und ich habe erst vor Kurzem das Update zu Android 8 auf dem LG G6 erhalten :D


  •   6
    Gelöschter Account vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Android P ist für den Kunden u.a eine strukturiertere Anordnung auf den ersten Blick schon ein Vorteil, aber im Ortungsdienst nicht mehr zwischen den drei Optionen wählen zu können und das ist aus Datenschutzgründen des Kunden eine riesige Verarscherei!Android 9 bringt für die Hersteller und Google Vorteile,die die Vorteile des Kunden wieder völlig aufweichen!Für den Kunden eine ganz schlechte Maßnahme und es werden noch mehr nach dem IOS System abwandern!Obwohl ich dieses pure,einfache,übersichtliche und nervenschonende Android nach Google Art so liebe,aber einen gefallen haben sie sich nicht getan!Dieser eine Punkt oben reicht schon!Karsten Wagner!Google nimmt jetzt noch mehr Einfluß und die Frage ,was für Google gut ist ist das auch für den Kunden gut!Antwort in diesem Fall ganz klar nein!Wir haben Pixel 2 +1XL,ich habe Moto Z2 Force u. Moto Z3Play!


    • Android zeigt unter Pie grundsätzlich an, wenn die Ortung über GPS erfolgt. Dass die Energiespar Einstellung weg ist, nervt mich zwar auch ein wenig (Gewohnheitstier), im Endeffekt hat das auf Datenschutz und Co relativ wenig Einfluss... Android wüsste auch davor relativ genau wo man ist, wenn man "Energiesparen" aktiviert hatte, jetzt fällt der meist nervige Schritt des "GPS aktivierens" vor dem navigieren weg, das ist eigentlich relativ praktisch - wenn man nicht gefunden werden will, sollte man den Standortdienst eh ausschalten ;)

Zeige alle Kommentare

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern