Verfasst von:

Android 5.0 in ersten Benchmarks aufgetaucht?

Verfasst von: Nico Heister — 20.11.2012

Dass Google intern schon an der nächsten großen Android-Version arbeitet, daran dürften keine Zweifel bestehen. Jetzt ist die neue Android-Version erstmals in einem Benchmark-Bericht aufgetaucht und sorgt für Verwunderung.

Der Benchmark wurde mit der App NenaMark 2 erstellt und laut Details lief er auf einem Sony LT30i mit Android 5.0. Sony plant bekanntermaßen für das kommende Jahr die Vorstellung eines High-End-Smartphones auf Android-Basis, aber hierbei dürfte es sich vermutlich kaum um das LT30i handeln, sondern wahrscheinlich um ein bisher noch unbekanntes Modell. Fraglich ist auch, ob das nächste High-End-Smartphone von Sony überhaupt direkt mit Android 5.0 ausgeliefert wird.

Sollte Google den bisherigen Zyklus beibehalten, dann dürfte Android 5.0 zusammen mit einem neuen Nexus-Smartphone erst gegen Ende 2013 vorgestellt werden. Und darüber hinaus: Die Android-Version lässt sich sehr einfach mit Root-Rechten manipulieren. Hierfür muss man lediglich die Datei build.prop bearbeiten. Es ist daher nicht auszuschließen, dass der Benchmark mit einer älteren Android-Version ausgeführt würde.


Android 5.0 im Benchmark/ © nena.se
 

Ebenso möglich wäre es aber auch, dass Sony tatsächlich schon frühe Entwicklungsversionen von Android 5.0 auf vertrauter Hardware testet, um sich schon mal ein Bild der neuen Version machen zu können. Wie dem auch sei: Ich bin mir sicher, dass wir in den kommenden Wochen und Monaten noch öfters von Android 5.0 hören werden.

Was haltet Ihr von dem Benchmark-Ergebnis? Ist da Eurer Meinung nach was dran?

(Foto im Teaser: Sony)

 

Quelle: Pocketnow.com

Begeisterter Android-User seit Dezember 2009 und dem Motorola Milestone. Außerdem allgemein technikinteressiert und immer auf der Suche nach den neuesten Gadgets, die ihm das Leben entweder leichter oder schwerer machen. Nico ist zudem bekannt dafür, zu viel Kaffee zu trinken und zu wenig zu schlafen. In seiner raren Freizeit genießt er einen guten Film und lange Spaziergänge am Strand. Der letzte Teil war gelogen.

28 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Willi 21.11.2012 Link zum Kommentar

    PegasusQ ist doch ein gängiger governor für custom kernels. Glaube nicht, dass es den auch in Stock ROMs gibt. Damit wäre es eindeutig ein Fake. Klärt mich auf, wenn ich falsch liege;D

  • 19
    Androweed 21.11.2012 Link zum Kommentar

    @ keyboardstar

    klar gibt es kleinere updates, aber auch die kommen in viel zu kurzen abständen, außerdem müssen die hersteller auch die kleinen updates bereitstellen. was ich meine ist ein einjähriger support für alle geräte mit der aktuellen version, herstellerunabhängig. ich stell mir das vielleicht leichter vor als es ist, aber die intervalle, in denen google neue versionen rausbringt sind mir viel zu kurz.

    @ JPsy Droid

    wenn ich scharf auf updates wäre würde ich mir ein iPhone oder ein nexus kaufen. mir sind updates relativ egal, meines würde auch noch mit android 2.3.3 laufen. aber ürsprünglich interessierte mich das system android an sich, mittlerweile aber eher weniger da google viel zu oft was neues rausbringt, und mich mit so viel zu beschäftigen will ich einfach nicht. viel schöner fände ich es zusehen zu können wie ein aktuelles android immer mehr verfeinert wird als einfach neue versionssprünge zu veröffentlichen.

  • draa 21.11.2012 Link zum Kommentar

    Die sollen mal lieber 4.2 fixen. Echt mal ein enttäuschendes Update... :-/

  • SkyDriver 21.11.2012 Link zum Kommentar

    Ich bin im moment noch auf 4.0.4 und da bleibe ich erst mal.

    Ich warte nur auf 4.1.2 fürs S3.

    Aber schon 5.0 Bilder sind ja nicht schlimm.
    Es kommt eh erst ende 2013 raus und bis dann gibts auch neue Phones.

  • JPsy Droid 21.11.2012 Link zum Kommentar

    ? Wieso soll die Entwicklung für andere stehenbleiben, nur weil das eigene Handy noch zurück hängt?

    Nicht immer nur an sich selber denken, und einsehen das man ein gerät gekauft hat, und keine Updategarantie.

    Von mir aus könnten die Hersteller die Updates kostenpflichtig machen, vllt verbessert das etwas - aber jedem muss klar sein das es halt keinen Sinn macht alte Handys upzudaten (Verkauf neue Geräte) und die "Programmierer" an den Versionen für die aktuellen arbeiten...

    Tja, hat eben alles Vor-und Nachteile, Gerätevielfalt kontra Entwicklung/ Fragmentierung.

  • 2
    Chrisso 21.11.2012 Link zum Kommentar

    Ich wäre glücklich, über eine verlässlich funktionierende Version 4.2! Wen interessiert da Version 5.0?

  • Benedikt K 21.11.2012 Link zum Kommentar

    boah nervt das. Viele warten noch auf 4.1, 4.2 gibt es schon, 5.0 taucht auf. In nem jahr werden immer noch welche auf 4.1/4.2 warten und google leakt Android 8.0 ....... kein Wunder das die Hersteller nicht hinterher kommen.

  • mapatace 21.11.2012 Link zum Kommentar

    Ich suche zur Zeit ein Handy für meine Tochter und habe dabei festgestellt, dass 80%noch 2. 3 als Betriebssystem gebrauchen. Hätte ich so nicht vermutet Nach langem suchen habe ich jetzt eins für 100€ gefunden, mit 4. 03.

  • Markus Köppen 21.11.2012 Link zum Kommentar

    +++++ BREAKING NEWS +++++ Aufgetauchter Fake spaltet die Geister: Fake oder kein Fake? +++++ SuperFaker96 packt aus: Dieses Bild stammt nicht von mir, es muss also echt sein +++++ Android-Welt begeistert: Authentizität des Bildes einwandfrei nachgewiesen +++++ Google nicht zu Dementi bereit. Das ist der Beweis: Es ist kein Fake +++++

  • Kevin Tamme 20.11.2012 Link zum Kommentar

    Ich warte sehnsüchtig auf Android 4.1 mit meinem Galaxy S2 (was ja bald kommen soll) und man spricht schon von 5.0 !? Da komm ich nich mehr hinterher. :O

  • Keyboardstar 20.11.2012 Link zum Kommentar

    @Androweed - "kleinere Updates" - was ist den mit 4.0.3 , 4.0.4 , 4.1 , 4.1.1 , 4,1.2 , 4.2 und dann erst 5.0

  • A. Kitzi 20.11.2012 Link zum Kommentar

    @OnKing
    halbes jahr

    4.2 nivht vergessen...

  • Hurricane 20.11.2012 Link zum Kommentar

    5.0? Ich hätte gerne erst einmal das 4.1, von 4.2 ganz zu schweigen...

  • 19
    Androweed 20.11.2012 Link zum Kommentar

    ehrlich gesagt interessiert mich android 5.0 zur zeit kein bisschen. gerade erst ist android 4.2 rausgekommen, und das gibt es ausschließlich für nexen. da ich kein nexus besitze ist das für mich relativ uninteressant. entwicklung ist ja schön und gut, aber die können sich ruhig etwas zeit lassen mit neuen androidversionen. viel lieber wären mir ein jahr lang kleinere updates der aktuellen version als alle 3 monate eine komplett neue...

  • Hans-Jürgen P. 20.11.2012 Link zum Kommentar

    "Never change a running system!"

    Das war früher ein geläufiges Argument wenn es um PC Betriebssysteme und der Updates- und Upgrades ging. Und, viele haben sich daran gehalten, es praktiziert und sind auch gut damit gefahren!

    Die UPDATE IST GEIL Mentalität wird von allen Blogs, u.a. auch auch hier, noch hoch gepuscht.

    Updates machen doch nur wirklich Sinn, wenn es wirkliche Verbesserungen beinhaltet, die das System mit was auch immer verbessern.

    Seit einiger Zeit ist aber doch genau dieses nicht der Fall. Die Updates werden viel zu schnell unter die User geschmissen, obwohl sie eigentlich noch im (Beta) Stadium sind. Ich weiß, das ist etwas übertrieben, aber so ähnlich ist es doch.

    Ich wünsche mir auch Updates, klar, aber nur, wenn es mein bestehendes System mit wirklich funktionierenden neuen Features ausstattet und ausreichend mit der gängigsten Hardware getestet ist.

    Da darf es ruhig auch etwas länger dauern. Deswegen ist doch mein älteres System nicht unbrauchbar geworden, oder?

    Alles andere ist doch absoluter Humbug!

  • OxKing 20.11.2012 Link zum Kommentar

    "4.1 ist gerade mal 6/7 Monate alt..."

    Und 5.0 wird gerade erst entwickelt.
    Das dauert auch noch nen halbes Jahr bis das kommt,
    und dann sind wir wieder bei einem Jahr. So what?

  • Hans M. 20.11.2012 Link zum Kommentar

    Wenn dann Ende 2013 das nächste Nexus Smartphone vorgestellt wird, werden wahrscheinlich immer noch nicht alle das Nexus 4 haben, und immer noch verzweifelt auf den "Ausverkauft" Schriftzug schauen :-D

  • Joni 20.11.2012 Link zum Kommentar

    @Kitzi
    Naja 4.2 ist ja auch eher ein Miniupdate.

    Ansonsten ist das 100%ig ein Fake. Ich könnte schnell Android 6.0 Benchmarks veröffentlichen wenn ihr wollt.

  • A. Kitzi 20.11.2012 Link zum Kommentar

    @Murat

    Jedes Jahr?

    4.1 ist gerade mal 6/7 Monate alt...

  • Murat S. 20.11.2012 Link zum Kommentar

    Jedes jahr wird ein neue version vorgestellt wo ist das zu schnell ?
    Wenn die Firmen nicht in der lage sind in dieser zeitraum zu reagieren und das update auf ihre hardware herraubringen können ist das ihr problem und nicht dies der Google.

    Manche Hardware wird nie Update bekommen weil die irgent wann ihre grenzen erreicht haben denn jede neue version verbraucht logischer weiße mehr resourchen weil mehr funktion vorhanden ist.

    Mann kann nun mal nicht erwarten das Nexus 1 android 4.2 bekommt oder das SGS mit 370MB Ram android 4.1.

    Die hersteller müssen auch garantieren können das das hardware einfach flüssig und sauber leuft und selbst mit android 4 ICS ist dies für SGS nicht gegeben mit ASOP es gibt mal hier und da abstürtze und hänger.

    Natürlich gibt es Roms wo es trotzdem geht da fällt auch einiges an funktionen weg die der hersteller anbietet.

    Wenn jede hersteller nur noch ASOP anbieten würde wo würde es uns dann von IOS oder MS8 unterscheiden?

    Ich finde es gut so wie es ist und länger wie ne jahr sollten mann eh nicht auf ein phone bleiben wenn mann auf update und neuste version will verkaufen und neu kaufen fertig.

Zeige alle Kommentare