Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 23 mal geteilt 32 Kommentare

Android 4.4: Lockscreen-Widgets wieder aktivieren

Google hat mit Android 4.2 die Möglichkeit eingeführt, Widgets zum Sperrbildschirm hinzuzufügen. Dadurch seht Ihr zum Beispiel auf einen Blick bevorstehende Termine oder neue E-Mails, ohne Euer Smartphone erst zu entsperren. Da dies aber auch ein potenzielles Sicherheitsrisiko ist, hat Google die Lockscreen-Widgets mit Android 4.4 standardmäßig deaktiviert. Wir zeigen Euch, wie Ihr sie wieder einschalten könnt.

Endlich unbeschwert mobil streamen, das wär's!
Stimmst du zu?
50
50
3253 Teilnehmer
Nexus 5 teaser pic
© AndroidPIT

Um Lockscreen-Widgets wieder zu aktivieren, geht Ihr wie folgt vor:

  • Öffnet die Android-Einstellungen.
  • Wechselt zum Abschnitt “Sicherheit”.
  • Aktiviert unter “Bildschirmsicherheit” den Haken bei “Widgets aktivieren”.
android kitkat widgets aktivieren
"Widgets aktivieren": Haltet nach dieser Option Ausschau und setzt dort den Haken. / © AndroidPIT

Fertig, Ihr könnt nun wieder Widgets zu Eurem Sperrbildschirm hinzufügen. Google scheint diese Funktion aus Gründen der Privatsphäre deaktiviert zu haben. Die Aktivierung geht aber zum Glück schnell.

Um jetzt wieder Lockscreen-Widgets hinzufügen zu können, müsst Ihr im Sperrbildschirm vom äußeren linken Rand nach rechts wischen, bis ein Plus-Symbol erscheint. Tippt darauf, um ein neues Widget hinzuzufügen.

android kitkat lockscreen widget
Lockscreen-Widgets hinzufügen unter Android 4.4. / © AndroidPIT

Das war es auch schon, jetzt könnt Ihr wieder Eure Favoriten aus den zahlreichen Widgets für den Sperrbildschirm auswählen. Mein Favorit ist DashClock und meine Lieblings-Widget für DashClock findet Ihr hier: DashClock Widget: Die 5 besten Erweiterungen

32 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Gibt's bei Android 4.4.4 eine Möglichkeit Lockscreen Widgets zu aktivieren?
    Auf meinem Galaxy A5 habe ich bisher nix gefunden.

  • Ich hoffe ihr könnt mir helfen das HTC Mini von meinem Freund hat heute ein Systemupdate auf 4.4.2 gemacht nun lässt sich das Hintergrundbild für Sperrbildschirm nicht mehr ändern war schon unter Einstellung Bildschirmsicherheit aber da kann ich nur Dauer der Sperre Muster pin usw einstellen:-( was kann ich tun???

  • Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, die Lockscreen-Widgets zuerst in voller Größe anzeigen zu lassen und dann mit einem Wisch von unten nach oben (bspw. für die Eingabe eines Entsperr-Musters) erst zu verkleinern? N5 Stock Android 4.4 nicht gerootet.

  • Hat schon jemand herausgefunden, wie man ein eigenes Lockscreen widget zum Standard-Screen macht?
    Bei JellyBean konnte man die Screens noch neu ordnen und der mittlere wurde standardmäßig gezeigt.
    Aktuell ist es witzlos, wenn ich immer per Wischgeste auf meinen Screen wechseln muss, kann ich das Phone gleich ganz entsperren...
    Gruss, Mario
    (gepostet von meinem Nexus 5)

  • @Malte a.: Lock-Screen-Widgets können in vielerlei Hinsicht nützlich sein.
    Schnell ein Bild/Video/Tonaufnahme machen, ohne dass Handy erst zu entsperren. Musik/Player-widget zum Anzeigen des covers und um das Abspielen per Touch zu steuern, statt per Head-set, oder Tasten wenn dass Display aus ist (gibt es das überhaupt auf Stock, oder nur Custom-ROM?). Temperatur/Wetter-Anzeige an verschiedenen Orten. GPS-Map anzeigen lassen, ohne sich anzumelden. Vielleicht wäre der Lovoo - Radar ja ein gutes Beispiel für dich. :-D
    Gerade für die "ich suche etwas in der Nähe"-Sachen ist dass seeeehr praktisch! Toilettenfinder, Öffi-Haltestellenwidget, Google-Now "welcher Song ist das", oder der Taschenrechner sind alles Dinge die Leute von miraus sehen und nutzen könnten falls sie mein Tab/Smartphone in die Finger bekommen.
    Da braucht man keinen Datenzugriff und "Datenschutz" kann ich ja ab 4.2 für jede App aktivieren... Wenigstens ein Basisschutz, obwohl mir mehr Kontrolle Recht wäre. So wie bei einigen Custom-ROMs, wo man jede einzelne Berechtigungen für alles kontrollieren kann.

    Also für einzelne Dinge ist das sehr praktisch, zeitsparend und relativ sicher.

    ...oder wie wäre es mit einem Wetterwidget welches das Wetter für verschiedene Regionen und/oder Zeiten gleichzeitig anzeigt.
    Selbst ein normales lokales, welches nur das aktuelle lokale Wetter anzeigt ist sinnvoll.

  • Auch ohne Passwort oder ähnliches nutze ich unterwegs den Sperrbildschirm, damit sich das Gerät nicht in der Hosentasche selbstständig macht. Also auch da können die Widgets für den Sperrbildschirm nützlich sein.

  • naja hab die lockscreen Widgets eh nie benutzt

  • Ich verstehe den Sinn der Sperrbildschirmwidgets nicht.
    Wenn man einen Sperrbildschirm eingerichtet hat , danndoch normalerweise damit andere nicht direkt auf meine Daten zugreifen können, oder?
    Wenn das egal ist kann ich den Sperrbildschirm auch direkt ausstellen und kann sofort normale Widgets nutzen.

    Bitte erklärt mir worin der Vorteil von Locksreen Widgets ist ?

    •   56

      Für allgemeine Infos wie z.B. das Wetter oder zur Steuerung von Musik ist es schon ganz nützlich. E-Mail-Widgets würde ich aber nie auf meinen Lockscreen legen.

  • Oder hab dafür auch eine app gefunden, die macht aber nicht rundum glücklich

  • Man kann aber jetzt kein anderes Bild für Bild für den sperrbildschirm einrichten? Bin nämlich gerade dabei mein nexus 5 zu individualisieren.

Zeige alle Kommentare
23 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!